Laserpilzbehandlung oder komplexe Therapie

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Der Mykologe schreibt die Behandlung von Nagelpilzen vor, damit er allein die Pilztypen bestimmen kann, die die Onchomykose und die Schwere der Erkrankung verursacht haben. Heute gibt es viele traditionelle und innovative Methoden zur Behandlung von Nagelpilzen. Um Nagelpilz an ihren Füßen zu heilen, können sie schnell und effizient geheilt werden. Wenden Sie sich einfach an einen Fachmann.

Traditionelle Wege

Bei der medizinischen Behandlung von Onchomykose wird Folgendes angewendet:

      

  • Systemische Therapie
  •   

  • Lokale Therapie
  •   

  • Komplexe Therapie.

Unabhängig von der Behandlungsmethode, die der Arzt wählt, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass die Behandlung von langer Dauer ist, da die Pilzinfektion resistent gegen Heilung ist.

Unter systemischer Therapie versteht man die Verwendung von oralen Antimykotika, die akzeptiert werden drinnen. Sie sind sehr effektiv, haben aber viele Nebenwirkungen. Zum Beispiel ist die Behandlung von Nagelpilz mit Irunin sehr effektiv: Das Medikament kommt gut mit der Zerstörung von Dermatomyceten, Schimmelpilzen und Hefepilzen zurecht, seine langfristige Anwendung beeinträchtigt jedoch den Zustand der Leber. Irunin-Kapseln werden in der Regel impulstherapeutisch verschrieben (0,2 g zweimal täglich, die Behandlung des Nagelpilzes dauert 7 Tage). Das Ergebnis der Behandlung ist unmittelbar nach Abschluss des Kurses (2-3 Zyklen Impulstherapie) erkennbar, aber während dieser Zeit hat das Medikament Zeit, sich im Körper anzureichern, und die Person, die es eingenommen hat, kann unter Durchfall, Übelkeit, Gelbsucht, Kopfschmerzen, Fehlfunktion des Menstruationszyklus, Schwellung leiden Herzinsuffizienz, Juckreiz und Hautausschlag.

Lamisil zur Behandlung von Nagelpilz in Form von Tabletten ist ebenfalls wirksam, aber weniger toxisch. Lamisil-Tabletten werden in der Regel 12 Wochen einmal täglich in einer Dosis von 250 mg eingenommen. Wenn das Medikament für Kinder verschrieben wird, wird die Dosis basierend auf dem Körpergewicht berechnet. Nebenwirkungen bei oraler Einnahme von Medikamenten sind selten und betreffen hauptsächlich das Nervensystem, die Leber und die Nieren. So kommt es häufig zu Kopfschmerzen, Geschmacksverlust geht verloren, Funktionsstörungen der Gallenwege treten auf. Wenn Lamisil zusammen mit Tabletten und oralen Kontrazeptiva eingenommen wird, ist ein Menstruationszyklus möglich. Die lokale Therapie, bei der Salben, Cremes, Lacke und Lösungen verwendet werden, ist weniger wirksam und länger, aber weniger schädlich für den Körper. Candide-Creme hat sich bewährt, die Behandlung von Nagelpilz, die bis zum vollständigen Wachstum einer gesunden Nagelplatte anhält. Viele Pilze reagieren empfindlich auf dieses Medikament, Candide gelangt jedoch nicht in den systemischen Kreislauf. Angesichts dieser Person, die diese Creme zur Behandlung ausgewählt hat, können nur Brennen und Kribbeln stören.

Eine komplexe Behandlung des Nagelpilzes wird verschrieben, wenn eine Beschleunigung der Behandlung erforderlich ist oder die Wirksamkeit der Impulstherapie erhöhen. Wenn ein Dermatologe beispielsweise überlegen muss, wie ein vernachlässigter Nagelpilz geheilt werden kann, wird er in den meisten Fällen eine Kombinationstherapie bevorzugen. Der Arzt verschreibt Antibiotika in einem kurzen Kurs, verschreibt eine Creme oder Salbe für die lokale Anwendung und schlägt vor, entweder regelmäßig über die mechanische Entfernung der betroffenen Teile der Nagelplatte in der Klinik zu erscheinen oder sie selbst zu Hause durchzuführen. Mit Nagelknipsern und Manikürescheren ist es jedoch nicht immer möglich, Teile des Nagels zu bearbeiten, die sich in der Nähe der Matrix befinden. Was können wir über die hochwertige Reinigung des Nagelbettes sagen! Natürlich können Sie einen ungesunden Nagel operativ entfernen, aber dieses schmerzhafte Verfahren garantiert nicht das Wachstum eines gesunden und nicht verformten Nagels.

Wenn die Verwendung lokaler Präparate die Bearbeitung der Nagelplatte erfordert, ist die Hardware-Behandlung des Nagelpilzes zu bevorzugen. Es hat praktisch keine Kontraindikationen und ist für die Anwendung bei jeder Form von Pilzinfektion zugelassen.

Nehmen Sie bei der Auswahl eines Arzneimittels aktiv am Dialog mit Ihrem Arzt teil, da der Preis für Arzneimittel zur Behandlung von Nagelpilz zwischen Hunderten von Rubeln und mehreren Tausend variiert. Nachstehend sind die ungefähren Kosten für die Verpackung eines Arzneimittels aufgeführt. Beachten Sie jedoch, dass für die Behandlung möglicherweise mehrere Verpackungen erforderlich sind.

      

  • Lac Batrafen – den aktuellen Preis finden Sie hier.
  •   

  • Lamisil Tabletten – (Preis und Bewertungen hier).
  •   

  • Orungal – 2500-3000 (siehe aktueller Preis und Analoga)
  •   

  • Exoderil-Creme – 350 Rubel.
  •   

  • Nizoral – den Preis finden Sie hier.
  •   

  • Irunin-Kapseln – 400-450 Rubel.
  •   

  • Candide Creme / Pulver – 240/310 Rubel.

Innovative Behandlungen

Die moderne Behandlung von Nagelpilz kann wie folgt beschrieben werden: schnell genug sicher und nicht invasiv. Es handelt sich um eine Laserbehandlung von Nagelpilz, bei der die Nagelplatten und das Nagelbett sterilisiert werden. Pilze aller Art sterben unter dem Einfluss eines erwärmenden Laserstrahls.

Die Essenz des Verfahrens. Infrarot-Laserstrahlung dringt bis zu einer Tiefe von 7 mm durch die Nagelplatte. Kein lokales Medikament kann so tief eindringen. Inzwischen treten Pilzsporen genau in dieser Tiefe auf. Bei hohen Temperaturen kleben sie zusammen.

Die Dauer der Lasererwärmung der Nagelplatte ist unterschiedlich und hängt vom Gerätetyp und der Anzahl der vom Pilz befallenen Nägel ab. Insgesamt muss der Nagel 3-10 Mal bearbeitet werden, wodurch eine Pause entstehtVerfahren in 7-30 Tagen. Das Ergebnis wird nach der ersten Lasererwärmung sichtbar, aber ein vollständiger Sieg über den Pilz kann nur gefeiert werden, wenn eine neue, gesunde Nagelplatte wächst.

Vorteile der Laserbehandlung:

      

  • Eine Anpassung von Pilzen jeglicher Art an Laserstrahlung ist nicht möglich.
  •   

  • Desinfektion von Bakterien
  •   

  • Laserenergie wird dosiert verwendet, sodass jedem Patienten die entsprechende Belichtungstemperatur eingestellt wird.
  •   

  • Laserheizsitzungen sind nicht zeitaufwändig.
  •   

  • Schmerzfreies Verfahren.
  •   

  • Langzeitwirkung nach der Behandlung
  •   

  • Keine Rehabilitationsphase.
  •   

  • Keine Nebenwirkungen.

Mögliche Komplikationen: Wenn ein Nichtfachmann die Nagelplatte mit einem Laser behandelt, können Nagelhautverbrennungen, kleine Narben und auch Nagelverformungen auftreten. Die Laserbehandlung von Onchomykose hilft in 95% der Fälle, obwohl die Behandlung eines vernachlässigten Nagelpilzes mit der Einnahme von Medikamenten kombiniert werden muss. Der Preis für die Laserbehandlung von Nagelpilz kann zwischen 1.500 und 4.500 Rubel variieren

Schwangerschaft

Manchmal tritt der Pilz an den Nägeln von Kindern und an den Nägeln einer schwangeren Frau auf. Viele werdende Mütter fragen sich, ob die Lasertherapie so gut ist, ist sie für schwangere Frauen geeignet? Die traditionelle medizinische Behandlung ist für diese Kategorien nicht geeignet, da Antimykotika sowohl dem Fötus als auch der Mutter schaden können

Eine Nagelpilzbehandlung während der Schwangerschaft wird nicht durchgeführt, da nur in seltenen Fällen eine Pilzinfektion eine Frühgeburt verursachen kann.

Oft vergehen vom Zeitpunkt der Infektion mit dem Pilz bis zum Auftreten von Symptomen einer Nagelschädigung mehrere Monate (und manchmal Jahre), so wird die Behandlung auf die Geburt und das Ende des Stillens verschoben. Nur in seltenen Fällen dürfen Dermatologen Loceryllack und Miconazolcreme auf die Nagelplatten auftragen. Antibiotika sollten während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden. Sie dringen sowohl in die Blutbahn der werdenden Mutter als auch in den Fötus ein und können eine intrauterine Pathologie verursachen. Das Verbot sieht die Anwendung alternativer Behandlungsmethoden vor. Eine banale Schmierung des Nagels mit Jod kann die Aktivität der Schilddrüse erhöhen, was zu einer Störung des Proteinbildungsprozesses und der Geschwindigkeit von Stoffwechselprozessen führen kann. Das Ergebnis von inkorrekten biochemischen Prozessen können unvorhergesehene Veränderungen im Fötus sein

Die Behandlung von Nagelpilz bei Kindern ist auch auf die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen zurückzuführen. Da der Nagelpilz jedoch nicht von selbst verschwindet, führt der Arzt alle erforderlichen Maßnahmen durch, um die Heilung ambulant oder im Krankenhaus durchzuführen. Das sicherste ist Diflucan. Art der Freisetzung: Suspension mit Orangengeschmack, Kapseln. Die Dosis beträgt 3-13 mg . und hängt von der Schwere der Erkrankung und währenddas Alter des Kindes. Konsultieren Sie einen Arzt, Selbstmedikation ist nicht immer sicher!

Nur ein Spezialist kann eine wirksame Methode zur Behandlung von Nagelpilz basierend auf auswählen zu Labordaten und Informationen über Begleiterkrankungen. Bei Bedarf verschreibt er Antibiotika oder eine Lasertherapie. Moderne Methoden zur Behandlung von Nagelpilz können die Erreger einer Infektion schnell zerstören. Dank moderner Medikamente haben die Ärzte die chirurgische Entfernung des Nagels (früher wurde der Pilz nur mit dieser Methode behandelt) praktisch abgelehnt und die Behandlungsdauer verkürzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.