Preiswerte, aber wirksame Medikamente zur Behandlung von Nagelpilz bei Erwachsenen

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Schädigung der Nagelplatte durch Pilze (Onychomykose) ist eine sehr häufige Erkrankung, der laut Statistik jede dritte Person auf dem Planeten ausgesetzt ist. Sie können die Infektion mit persönlichen Gegenständen der infizierten Person oder in öffentlichen Bädern, Saunen und Duschhallen abfangen. Bei Erwachsenen schreitet die Krankheit schnell voran, und um sie loszuwerden, muss man das geeignete Mittel wählen. Alle preiswerten, aber wirksamen Antimykotika werden in verschiedenen pharmakologischen Formen angeboten, deren Auswahl von den persönlichen Vorlieben des Patienten abhängt.

So behandeln Sie Nagelpilz

Bevor Sie mit der Bekämpfung der Onychomykose beginnen, müssen Sie die Art des Pilzes und das Stadium der Entwicklung der Infektion herausfinden. Informationen zum Erregertyp helfen bei der Auswahl eines Arzneimittels mit dem in diesem Fall wirksamsten Wirkstoff oder dessen Kombination.

Bei der Behandlung von Nagelpilz im Anfangsstadium können Sie sich auf die Mittel zur äußerlichen Anwendung beschränken (Salben, Pflaster, therapeutische Lacke). Sie werden verwendet, um ein oder zwei Nägel zu infizieren. Der Infektionsbereich sollte ein Drittel der Platte nicht überschreiten. Mittel werden regelmäßig verwendet, bis eine neue Keratinschicht wächst. Die Behandlung der Finger an den Händen kann bis zu sechs Monate dauern, an den Füßen bis zu einem Jahr

Wenn die Infektion begonnen hat (mehr als drei Nägel sind beschädigt), wird eine Kombinationstherapie verordnet. Dies beinhaltet die gleichzeitige Anwendung von systemischen und externen Arzneimitteln.

Pillen für Pilzinfektionen haben eine umfangreiche Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen, so dass sie nicht ohne Notfall eingenommen werden können. Ein Medikament sollte von einem Arzt auf der Grundlage der folgenden Daten verschrieben werden:

      

  • Größe des mit Onychomykose infizierten Gebiets;
  •   

  • Dauer der Krankheit;
  •   

  • Symptome und Merkmale des Verlaufs des Infektionsprozesses;
  •   

  • das Vorhandensein von Begleiterkrankungen.

Selbstmedikation (sowohl äußerlich als auch systemisch) kann bestenfalls unwirksam sein und im schlimmsten Fall den Zustand des Patienten verschlimmern.

Vorbereitungen zur äußerlichen Anwendung

Antimykotika der lokalen Wirkung sind für die lokale Bekämpfung der Onychomykose bestimmt. Sie dringen in die Struktur von Keratin und Weichteilen ein und beginnen dann, pathogene Sporen und das Myzel des Pilzes zu zerstören.

Cremes und Salben

Das Angebot an Antimykotika zur äußerlichen Anwendung ist vielfältig, Salben und Cremes sind jedoch sehr beliebt. Sie werden bequem auf den Nagel aufgetragen, ziehen gut ein und enthalten keine Hilfschemikalien.

Terbinafin

Preiswerte, aber wirksame, in Russland hergestellte Antimykotikumsalbe. Erhältlich in Tuben von 15 und 30 Gramm. Der Preis für das Produkt liegt zwischen 80 und 100 RubelLei für eine 15-Gramm-Packung.

Terbinafin beseitigt die Symptome der Onychomykose innerhalb von ein bis zwei Tagen nach Beginn der Behandlung.

Salbe wird auf die vorbereitete Platte und die Haut aufgetragen. Sie können das Arzneimittel ein- oder zweimal täglich anwenden. Das Produkt ist ausschließlich für Erwachsene bestimmt.

Nach der Anwendung der Creme können allergische Hautausschläge, Rötungen, Brennen oder Juckreiz auftreten.

Wirkt sich katastrophal auf die Sporen der meisten Pilzarten aus. Der Wirkstoff der Creme ist Ketoconazol. Es dringt in die Zellmembran des Erregers ein und verhindert dessen Vermehrung

Nizoral beseitigt schnell die wichtigsten Symptome einer mykotischen Infektion – Juckreiz und Brennen der Haut. Die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels wird durch positive Bewertungen der Verbraucher bestätigt.

Verwenden Sie die Creme ein- oder zweimal täglich. Das Produkt muss vorsichtig in die beschädigte Platte eingerieben werden, wobei den Nagelrollen besondere Aufmerksamkeit zu widmen ist, da eine erhöhte Konzentration von Pilzsporen vorliegt.

Die Anwendung von Nizoral wird im Kindesalter und bei Anfälligkeit für die Bestandteile des Arzneimittels nicht empfohlen.

Nach der Anwendung können Hautreizungen oder allergische Hautausschläge auftreten.

Clotrimazol

Preiswerte Antimykotikum-Creme mit antibakterieller Wirkung. Der Preis für eine 30-Gramm-Tube beträgt ungefähr 200-220 Rubel.

Das Mittel wird zwei- bis dreimal täglich auf eine zuvor mit Seife gewaschene und getrocknete betroffene Stelle mit einer dünnen Schicht aufgetragen und dann sanft eingerieben. Der Wirkstoff der Salbe reichert sich in der Platte an, was die antimykotische Wirkung verstärkt

Das Medikament ist während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. In seltenen Fällen ist nach Gebrauch Juckreiz zu spüren.

Die flüssige Form von Medikamenten gegen Onychomykose ist auch in der Dermatologie gefragt. Es ist effektiv, imprägniert die Platte leicht, hat aber einen Nachteil – es ist schwierig, den Verarbeitungsbereich zu kontrollieren.

Nitrofungin

Nagelpilz mit Alkohol. Erhältlich in 25 ml Glasfläschchen. Der Preis liegt zwischen 350 und 380 Rubel.

In einer geringen Konzentration hemmt es das Wachstum pathogener Mikroflora, und wenn es zunimmt, zerstört es effektiv Pilze und hat eine antibakterielle Wirkung.

Anwendung: Tragen Sie die Lösung mit einem Wattestäbchen gleichmäßig auf den Nagel und die Haut auf. Verwenden Sie es zwei- oder dreimal täglich.

Nicht anwenden bei Hautüberempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung der Tropfen. Es liegen keine Daten zur Sicherheit der Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit vor.

Behandelte Bereiche nicht direktem Sonnenlicht aussetzen. Bei Verwendung der Lösung können Hautreizungen auftreten. In diesem Fall wird es vor dem Auftragen mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt

Transparente Flüssigkeit von hellgelber Farbe. Enthält Ethanol. Erhältlich in Flaschen von 10 und 30 ml. Der Preis in Apotheken liegt zwischen 600 und 1400 Rubel je nach Volumen.

Dieses Medikament hat eine starke Wirkung aufgrund des Wirkstoffs – Naphthin. Es blockiert die Produktion von Ergosterol, das für die Synthese der Zellwand des Pilzes notwendig ist und zum Tod des Erregers führt

Zusätzlich zur antimykotischen Wirkung wirkt Exoderil bakterizid, lindert Entzündungen und beseitigt schnell Juckreiz und Brennen.

Die Lösung wird mit einem Wattestäbchen auf den vorbereiteten Nagel und die umliegende Haut aufgetragen und anschließend sanft eingerieben. Morgens und abends auftragen.

Die Behandlung dauert drei bis sechs Monate. Die Lösung wird 10 Tage nach Wiederherstellung des Nagels angewendet, um ein Wiederauftreten der Infektion zu vermeiden.

Exoderil ist für die Behandlung von Onychomykose bei Kindern mit Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen der Lösung sowie für das Vorhandensein offener Wunden auf der Haut kontraindiziert. Nach dem Auftragen des Produkts können Rötungen und Trockenheit der Haut auftreten, selten ein allergischer Ausschlag.

Eine Lösung mit einer ausgeprägten antiseptischen, antimykotischen Wirkung und einem scharfen, spezifischen Geruch. Dieses billige Inlandsprodukt wird in jeder Apotheke verkauft. Das Produkt wird in Flaschen von 10 und 25 ml freigegeben. Preis – bis zu 50 Rubel. Es gibt zwei Arten von Arzneimitteln: mit und ohne Farbe. Für die Behandlung von Nägeln ist es vorzuziehen, eine farblose Option zu wählen.

Die Lösung wird vorsichtig auf die vorbereitete Platte aufgetragen, ohne die umgebende Haut zu berühren, um Verbrennungen zu vermeiden. Sie müssen Fukortsin zwei- bis viermal täglich anwenden.

Sie können die Lösung nicht großflächig verschmieren, da Phenol in seiner Zusammensetzung giftig ist und ins Blut eindringt. Fucorcin ist für die Behandlung von Kindern während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert. Nach dem Auftragen der Lösung kann ein brennendes Gefühl auftreten. Es erfordert kein Absetzen des Arzneimittels und geht schnell vorbei

Heillacke

Antimykotika in Form von Lacken sind Hilfsstoffe bei der komplexen Behandlung der Onychomykose. Darüber hinaus können sie Pilzinfektionen nicht nur behandeln, sondern auch vorbeugen.

Dieses Mittel ist in Form eines Kits erhältlich, das aus einem Röhrchen mit 5 ml Serum und zehn doppelseitigen Einweg-Nagelfeilen besteht. Der Preis in Apotheken beträgt ab 1000 Rubel. Die aktive Komponente des Lacks ist das gereinigte Roggenenzym

Das Medikament schädigt die Lipidmembran der Sporen des Erregers, was dessen schnellen Tod verursacht.

Vor dem ersten Gebrauch und danach alle sieben Tage muss die durch den Pilz beschädigte Nagelschicht mit der im Kit enthaltenen Nagelfeile entfernt werden. Serum sollte nur mit dem Applikator auf eine saubere Platte aufgetragen werden -Pinsel zweimal am Tag, und nachdem das Medikament getrocknet werden muss.

Nach einem Monat der Anwendung wechseln sie einmal täglich zur Verwendung von Lack. Die ersten Verbesserungen machen sich bereits wenige Tage nach Therapiebeginn bemerkbar.

Sie können Mikozan nicht für Kinder unter vier Jahren verwenden.

Ein wirksames Mittel, das fast alle Pilzarten zerstört. Erhältlich in 2,5 ml Durchstechflaschen. Das Set enthält Nagelfeilen. Preis – von 700 bis 750 Rubel.

24 Stunden nach der Verwendung des Produkts reichern sich die aktiven Komponenten in der Nagelplatte und im Nagelbett an. Eine hohe Substanzkonzentration hält sechs bis neun Tage an.

Der Lack sollte ein- bis zweimal pro Woche auf die vorgefeilte Platte aufgetragen werden. Vor dem nächsten Gebrauch des Arzneimittels wird die alte Schicht entfernt.

Gilt nicht für die Behandlung von Onychomykose bei Kindern. Oflomil ist kontraindiziert bei Unverträglichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels, Schwangerschaft und während des Stillens.

Systemische Medikamente

Tabletten gegen Nagelpilz werden nur angewendet, wenn die alleinige Anwendung äußerer Wirkstoffe unwirksam ist, dh in einem mittleren oder schweren Infektionsstadium. Sie können zusammen mit topischen Präparaten Teil einer komplexen Therapie sein.

Systemische Arzneimittel sollten nur nach eingehender Untersuchung und Anamnese von einem Dermatologen verschrieben werden. Dies ist auf die Toxizität von Arzneimitteln und die negativen Auswirkungen auf die Leber zurückzuführen.

Die Liste der effektivsten und kostengünstigsten Mittel umfasst:

      

  • Terbinafin Bekämpft alle bekannten Pilzstämme. Erhältlich in Blistern für 14 und 28 Tabletten. Preis – ab 500 Rubel pro Packung. Die Wirkstoffe des Arzneimittels reichern sich in ausreichender Konzentration in Geweben (Nägel, Haare, Haut) an und bewirken eine starke fungizide Wirkung. Die Therapiedauer für die Onychomykose der Füße beträgt zwölf Wochen. Kontraindiziert bei Personen mit Nieren- und Leberfunktionsstörungen, Blutkrankheiten, Stoffwechselstörungen, Tumoren und Gefäßerkrankungen der Beine. Sie können das Medikament nicht während der Schwangerschaft, Stillzeit sowie bei Kindern unter zwei Jahren einnehmen
      

  • Fluconazol . Ein wirksames und kostengünstiges Antimykotikum. Zerstört die Zellmembran des Erregers und verhindert dessen Vermehrung. Der Preis für eine Packung mit vier 150 mg-Kapseln beträgt ca. 75 Rubel. Gegenanzeigen sind: die gleichzeitige Verabreichung von Arzneimitteln auf der Basis von Terfenadin, Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels und Kinder unter 4 Jahren. Wird mit Vorsicht bei Leber- und Nierenfunktionsstörungen angewendet, wenn Hepatotoxika, Arrhythmien, Schwangerschaften und Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingenommen werden.

      

  • Nizoral (der Wirkstoff ist Ketoconazol). Analoga – Fungavis, Mycozoral. Ein wirksames Antimykotikum, das gut mit der Behandlung fortgeschrittener Infektionen zurechtkommt. Die empfohlene Dosis für Onychomykose beträgt jeweils 200-400 mg pro Tag. Die Behandlung wird bis zur vollständigen Genesung fortgesetzt (3-12 Monate). Gegenanzeigen sind: Überempfindlichkeit gegen den Hauptbestandteil des Arzneimittels, Lebererkrankung, Nierenerkrankung, Schwangerschaft, Kinder unter zwei Jahren, Alkoholmissbrauch. Es hat eine breite Liste von Nebenwirkungen und interagiert mit bestimmten Medikamenten

Tipps zur Behandlung von Nagelpilz

Die Wirksamkeit der Behandlung von Onychomykose hängt von der richtigen Wahl des Arzneimittels und der Einhaltung des Anwendungsschemas ab. Außerdem müssen Sie die Regeln einhalten, die die Eigenschaften des Arzneimittels verbessern und die Genesung beschleunigen:

      

  • Bevor Sie Salben, Cremes oder Lacke verwenden, müssen Sie Ihre Hände oder Füße mit warmem Wasser und Baby- oder antibakterieller Seife waschen und anschließend ein Erweichungsbad mit Salz oder Soda machen. Dampfnägel sollten mindestens zehn Minuten sein. Als nächstes werden die beschädigten Stellen mit einer Feile behandelt, wobei versucht wird, die gesamte mit dem Pilz infizierte Schicht zu entfernen. Dadurch kann das Produkt leichter in die Platte eindringen;
  •   

  • Ein bewachsener Nagel muss rechtzeitig abgeschnitten werden, damit das Medikament in die tiefen Keratinschichten gelangen kann.

      

  • Es wird empfohlen, Cremes und Salben auf der gesamten Oberfläche der beschädigten Platte und der Haut darauf zu verteilen. Ärzte empfehlen, etwa 1 Zentimeter Weichgewebe zu greifen, um die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern
      

  • Antimykotische Nagelpräparate werden verwendet, bis die von Onychomykose betroffene Platte vollständig durch eine gesunde Platte ersetzt ist. Dies dauert durchschnittlich 3 bis 12 Monate. Zehennägel wachsen schneller als Zehennägel
  •   

  • Während der Behandlung und danach ist es notwendig, mehr auf die persönliche Hygiene zu achten – waschen Sie Ihre Füße mindestens zweimal täglich, verhindern Sie das Schwitzen der Füße, gehen Sie beim Besuch von Pools, Bädern nur in persönlichen Hausschuhen aus Gummi. Alte Schuhe müssen mit Antimykotika oder Bleichmitteln behandelt werden.

Im Frühjahr fing ich an, im Pool zu schwimmen. Nach ein paar Wochen bemerkte ich, dass zwei Nägel am linken Bein zu bröckeln begannen, Juckreiz und unangenehmer Fußgeruch erschienen. Die Apotheke riet mir, Lack vom Pilz Mikozan zu kaufen. Wird morgens und abends verwendet, wie in der Anleitung angegeben.

Das Produkt ist wie ein Gel – es fließt nicht, trocknet schnell und hat fast keinen Geruch. Der Juckreiz verschwand nach zwei Anwendungen. Nach zwei Monaten Behandlung des Zehennagelpilzes sind keine Spuren mehr vorhanden und die neuen Platten wachsen gleichmäßig und gesund. Das Medikament war sehr gut und effektiv. Obwohl er teuer ist, bereue ich den Kauf nicht und werde mich bewerbenzur Vorbeugung.

Ein Pilz auf den Zehennägeln hat lange gestört, anscheinend aufgrund des ständigen Tragens von geschlossenen Schuhen. Verwendet man Salben und Cremes, war die Wirkung jedoch nur von kurzer Dauer. Ich beschloss, einen Arzt für eine andere Behandlung aufzusuchen. Mir wurden Terbinafin- und Exoderiltabletten in Form einer Lösung zur Behandlung von Nägeln verschrieben

Die ersten Verbesserungen traten etwa drei Tage nach Behandlungsbeginn auf. Ich trank die Tabletten 4 Monate lang, und die Lösung wurde bis zum Nachwachsen des Nagels verwendet – etwa 6 Monate. Seitdem stört mich der Pilz nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.