Propolis-Tinktur für Alkohol aus Nagelpilz (Bewertungen)

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Was ist Propolis?

Hierbei handelt es sich um eine harzartige Substanz, die Bienen zum Verkleben von Waben und zu deren Desinfektion absondern. Dieser Stoff ist unglaublich widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse und verliert seine heilenden Eigenschaften nicht, wenn er gekocht und gefroren wird.

Propolis löst sich in Alkoholen, die in der Medizin weit verbreitet sind. Eine der einzigartigen Eigenschaften ist, dass Bakterien und Viren nicht wie andere Antibiotika gegen Propolis resistent sind.

Ätherische Öle, Wachs und andere Tannine helfen dabei, die Struktur des Nagels wiederherzustellen und die Ausbreitung von Entzündungsreaktionen zu blockieren. Propolis wirkt sich günstig auf weiße Blutkörperchen aus – weiße Blutkörperchen, zu denen auch Zellen des Immunsystems gehören.

Propolis-Tinktur

Da sich Propolis leicht in Ethern auflöst, ist Propolis eines der häufigsten Mittel für Alkohol aus Nagelpilz. Es gibt viele Unternehmen, die dieses Medikament herstellen, zwischen denen gibt es keine wesentlichen Unterschiede.

Sie können die Propolis-Tinktur auch zu Hause vorbereiten. Zu diesem Zweck ist es ratsam, Propolis in Tablettenform zu kaufen. Mahlen Sie sie zu einem Pulverzustand, gießen Sie sie in eine dunkle Flasche und füllen Sie sie mit Alkohol.

Welche Typen können verwendet werden?

Propolis kann in folgenden Formen verwendet werden:

      

  • Salbe
  •   

  • Öl
  •   

  • Propolis-Tinktur aus Nagelpilz.

Mit Tinktur können Sie eine Viruserkrankung unterdrücken und ihre Ausbreitung stoppen. Es kann verwendet werden, um Tampons herzustellen. Es ist erforderlich, ein Wattepad zu nehmen, es in Tinktur zu befeuchten und an der betroffenen Stelle anzubringen.

Diese Verfahren sind sehr gefragt. Ihr Vorteil ist die einfache Implementierung. Der Tampon kann mit einem Pflaster oder einer Binde befestigt und dann mit echten Ledersocken versehen werden. So können Sie sich frei bewegen. Der Behandlungsverlauf schränkt eine Person nicht ein.

Propolisöl wird auch in Apotheken verkauft. Sie können es selbst kochen. Dies erfordert die folgenden Komponenten:

      

  • hochwertiges antiseptisches Öl;
  •   

  • Tinktur aus Propolis.

Alle Zutaten sind gemischt. Die resultierende Zusammensetzung schmiert die betroffenen Bereiche. Dieser Vorgang wird abends durchgeführt.

Was sind die Ergebnisse des Verfahrens? Der betroffene Bereich verschiebt sich allmählich, was ein Beweis für die Wirksamkeit der Behandlung ist. Der Kurs kann als abgeschlossen betrachtet werden, wenn ein gesunder Nagel ohne Anzeichen von Beschädigung gewachsen ist.

Die vollständige Heilung dauert ungefähr einige Monate. Bei der Durchführung von Eingriffen ist es wichtig, nicht nur mit den Betroffenen umzugehenBereiche, sondern auch gesund, um die Ausbreitung der Krankheit zu vermeiden und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Propolis-Salbe ist einfach zu verwenden. Auf dieser Basis können Kompressen durchgeführt werden. Dazu wird die Salbe mit Massagebewegungen auf die geschädigte Stelle aufgetragen. Ein Wattepad wird darauf gelegt und alles mit einem Verband fixiert.

Behandlung des Anfangsstadiums des Nagelpilzes mit Propolis

Wenn Sie einen Pilz oder einen mutmaßlichen Pilz haben, können Sie versuchen, mit herkömmlichen Methoden ohne Antimykotika damit umzugehen. Propolis hilft Ihnen dabei. Es ist im Anfangsstadium der Entwicklung des Nagelpilzes die günstigste Prognose für die Behandlung.

Die wichtigsten Prinzipien der Behandlung des Pilzes im Anfangsstadium mit Bienenprodukten:

      

  • Behandlungsdauer – mindestens 1 Monat.
  •   

  • Regelmäßigkeit der Verfahren – führen Sie sie jeden Tag zur gleichen Zeit durch.
  •   

  • Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto wirksamer ist sie.
  •   

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie neben Umschlägen 3-5 Tropfen Propolis-Tinktur mit Milch einnehmen, um die Immunität zu erhöhen.

Wichtige Nuancen der Behandlung

Bei einer Krankheit wie Nagelpilz kann Propolis trotz aller positiven Eigenschaften nicht von selbst heilen. Die Schutzeigenschaften der Haut werden gesteigert, die Arbeit der Nagelmatrix wird wiederhergestellt, der Pilz selbst wird zerstört und damit die bakterielle Infektion

Nur Pilzsporen und tiefe Elemente werden nicht entfernt. Ein solider Sieg über eine Pilzinfektion wird kein Mittel sein, wenn Sie nur es verwenden. Es ist eine komplexe Therapie erforderlich, und Bienenkleber wird ein sehr wichtiger und wirksamer Bestandteil davon.

Der einfachste Weg, Propolis aus Nagelpilz zu entnehmen, ist das Trinken von 20 Tropfen, verdünnt in 1 EL. l Milch oder Wasser jeden Tag eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Sie können Propolis-Tinktur von außen auftragen: Befeuchten Sie ein Wattepad, tupfen Sie einen wunden Nagel ab und warten Sie, bis es vollständig getrocknet ist. Um den nächsten Nagel zu bearbeiten, müssen Sie ein neues Wattepad nehmen. Dies sollte bei jedem Nagel durchgeführt werden, um eine Infektion zu vermeiden.

Es ist besser, sich auf 3-4 Eingriffe pro Tag zu beschränken. Es lohnt sich, nicht nur die Nagelplatte, sondern auch die sie umgebende Haut sowie benachbarte Finger zu bearbeiten. Wenn alles richtig gemacht wurde, werden in ein paar Wochen Verbesserungen sichtbar.

Diese Behandlungsmethode ist für Fußpilze praktischer, eignet sich aber auch zur Behandlung von Händen. Um das Bad vorzubereiten, sollten Sie die Propolis-Tinktur in Wasser aus dieser Berechnung auflösen: 1 EL. l Mittel für jeden Liter Wasser.

Der Dampf sollte 10 Minuten lang gedämpft werden, bis das Wasser vollständig abgekühlt ist. Zunächst sollte es so heiß wie möglich sein. Propolis hat keine Angst vor dem Kochen, daher bleiben alle darin enthaltenen Wirkstoffe erhalten. Viele weitere Baderezeptein diesem Artikel für Sie vorbereitet.

Wenn der Fall schwerwiegend und vernachlässigt ist und die Nägel von den Füßen betroffen sind, hilft eine Kombination mehrerer Komponenten. Sie können der Infusion ätherisches Öl hinzufügen – Eukalyptus, Zeder, Tanne, Teebaum.

Ätherisches Öl sollte zu gleichen Teilen mit Alkoholtinktur aus Propolis gemischt und die resultierende Mischung jeden Abend auf gedämpfte Beine oder Hände aufgetragen werden. Dann müssen Sie dicke Socken oder Handschuhe tragen.

Reinigen Sie Ihre Nägel vor und nach dem Auftragen von Lotionen mit einer Pinzette. Es ist wichtig, die Behandlung fortzusetzen, bis gesunde Nägel wachsen. Selbst kurze Pausen sind nicht möglich. Zur Vorbeugung wird empfohlen, danach mehrere Monate zu baden, damit der Pilz nicht zurückkehrt.

Eine wirksame Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Propolis ist auf die vielen positiven Eigenschaften dieses Werkzeugs zurückzuführen. Bienenkleber wird für verschiedene Hauterkrankungen verwendet, die aufgrund einer viralen oder bakteriellen Infektion auftreten.

Nach der Anwendung von Rezepten mit Propolis-Alkohol-Tinktur können Sie ein beschleunigtes Nagelwachstum und die allmähliche Beseitigung der Symptome einer Pilzinfektion beobachten. Nützliche Eigenschaften von Propolis auf Alkohol:

      

  • Desinfektion einer beschädigten Nagelplatte;
  •   

  • Zerstörung des bakteriellen Erregers;
  •   

  • Stimulierung der Ausscheidung von Giftstoffen durch die Haut;
  •   

  • Reduzierung des Entzündungsprozesses;
  •   

  • beschleunigte Genesung geschädigter Haut;
  •   

  • Stärkung der Nagelplatte und Stimulierung des Wachstums neuer Zellen.

Wenn man bedenkt, ob es möglich ist, Nagelpilz mit Propolis gegen Alkohol zu heilen, sollte man die Fähigkeit dieses Werkzeugs berücksichtigen, die Aktivität zu unterdrücken und Viren und Bakterien zu zerstören.

Bei einigen Arten von pathologischen Mikroorganismen tötet dieses Produkt vollständig ab, und bei einigen wirkt es deprimierend, was in jedem Fall hilfreich ist, wenn die Nagelplatte durch den Pilz beschädigt wird. Zusätzlich zur Behandlung der Grundursache führt die Behandlung des Zehennagelpilzes mit Propolis zu einer raschen Wiederherstellung der Nagelplatte nach der Erkrankung.

Argumente für die Verwendung von Bienenkleber gegen Nagelpilz:

      

  • Sicherheit zur äußerlichen Anwendung;
  •   

  • Stärkung der Nagelplatte;
  •   

  • die Möglichkeit, Pilzinfektionen bei einem Kind zu verhindern;
  •   

  • Billigkeit und Verfügbarkeit eines Arzneimittels;
  •   

  • viele Rezepte zum Kochen zu Hause;
  •   

  • relativ schnelle Ergebnisse bei sachgemäßer Verwendung.

Nagelpilz allein mit Propolis loszuwerden, hilft nicht bei Alkohol, aber das Tool ist eine gute Ergänzung zu einer umfassenden Behandlung. Die Nachteile dieses Naturheilmittels sindum seine schlechte Wirksamkeit beim Ausführen eines Pilzes zuzuschreiben.

Für eine vollständige Heilung sind in der Regel mindestens drei Monate erforderlich, und die eigentliche Behandlung kann länger als sechs Monate dauern. Ein so langer Zeitraum ist darauf zurückzuführen, dass Maßnahmen zur Verhinderung einer Sekundärinfektion nicht immer befolgt werden, da der Pilz wieder in ein für sich günstiges Umfeld gerät.

Propolis-Alkohol-Tinktur eignet sich am besten zur Vorbeugung von Infektionen. Um Pilzschäden zu vermeiden, ist es ausreichend, die Füße vor dem Schlafengehen mit einer Lösung abzuwischen, nachdem Sie ein öffentliches Bad, einen Pool oder einen Strand an anderen potenziell gefährlichen Orten besucht haben.

Es sollte nicht vergessen werden, dass die meisten Haus- und Volksheilmittel langsam wirken. Ein spürbares Ergebnis wird erst nach einigen Wochen oder Monaten ständiger Eingriffe sichtbar. Wenn Sie eine Therapiepause einlegen, dauert die Behandlung der Pilzinfektion lange.

Bei richtiger Behandlung erfolgt die Heilung innerhalb weniger Monate. In seltenen Fällen einer stark vernachlässigten Infektion dauert es ein Jahr, bis sich die Krankheit vollständig erholt hat. Ein schnelles positives Ergebnis stellt die Einhaltung der folgenden Regeln sicher:

      

  1. Vor der Durchführung der Eingriffe müssen die Nägel bearbeitet, geschnitten und heiß gedämpft werden.
  2.   

  3. Wenn Zehennagelpilz notwendig ist, um Schuhe ständig mit Chlorhexidin oder anderen Antiseptika zu behandeln, wechseln Sie täglich die Socken.
  4.   

  5. Dekorative Lacke sollten nicht auf erkrankte Nägel aufgetragen werden, dies ist nur nach Verwendung von medizinischen Lacken möglich.
  6.   

  7. Wenn Sie Nagelpilz auf Ihre Hände auftragen, ist es ratsam, Haushaltschemikalien nur in Schutzhandschuhen zu verwenden.
  8.   

  9. Alle Körperpflegeprodukte, Waschlappen, Handtücher und Manikürescheren müssen individuell sein.

Wenn Sie die Regeln für die Behandlung eines Pilzes befolgen, hilft Ihnen die Propolis-Tinktur, die Krankheit so schnell wie möglich zu behandeln. Wenn die Wirkung des Arzneimittels mehrere Wochen oder einen Monat lang nicht beobachtet wird, verschlechtert sich der Zustand der Nägel. Sie müssen einen Arzt aufsuchen und eine geeignetere Behandlung wählen.

Onychomykose ist eine Krankheit, die sofort behandelt werden muss. Propolis kann sicher für therapeutische Maßnahmen gegen Pilzinfektionen eingesetzt werden. Aufgrund der starken antiseptischen, antimikrobiellen und fungiziden Eigenschaften zeigt die Verwendung von Bienenkleber gegen Pilzerkrankungen ein hervorragendes Ergebnis

Propolis bekämpft nicht nur die Ursachen für die Entstehung der Krankheit, sondern heilt auch die Krankheit und hilft dabei, das Wachstum und die Vermehrung von Krankheitserregern der Mykose im betroffenen Gebiet zu unterdrücken.

Darüber hinaus hat die Verwendung von Bienenbalsam eine symptomatische Wirkung.

Dieser Effekt manifestiert sich:

      

  1. Anästhesie.
  2.   

  3. Entfernen des Juckreizes.
  4.   

  5. Durch Entfernen des brennenden Gefühls und äußerer Manifestationen einer Infektion.

Darüber hinaus verhindern Produkte, die mit diesem Produkt hergestellt werden, die Ausbreitung von Pilzsporen auf gesunde WeiseBereiche der Haut des Körpers.

Die meisten medizinischen Experten sind sich einig, dass die Verwendung von gereinigtem Propolis und den daraus hergestellten Tinkturen bei der Behandlung von Pilzinfektionen nur in sehr frühen Stadien des Fortschreitens der Pathologie hilfreich sein kann, wenn die vom Pilz befallene Fläche 1/3 der Gesamtfläche der Nagelplatte nicht überschreitet.

>

In allen anderen Situationen wird empfohlen, Arzneimittel auf der Basis dieses Produkts in Kombination mit folgenden Arzneimitteln als Adjuvantien zu verwenden:

      

  • Fluctosol
  •   

  • Exoderil
  •   

  • Loceril und einige andere.

Alle diese synthetischen Arzneimittel haben ausgeprägte fungizide Eigenschaften.

Die meisten Dermatologen empfehlen Ihnen, einen Gefäßchirurgen zu konsultieren, wenn Sie Onychomykose an Ihren großen Zehen haben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Pathologie diesen Bereich des Fußes am häufigsten als Folge von Störungen des Blut- und Lymphkreislaufs in diesem Bereich und in der gesamten unteren Extremität betrifft.

Zur Behandlung des Pilzes zwischen den Zehen und der Onychomykose werden Alkoholtinkturen aus Öl und Propolisalbe verwendet. Um ein positives Ergebnis zu erzielen, müssen die Arzneimittel ordnungsgemäß vorbereitet werden. Zu diesem Zweck müssen Sie die Verschreibung der Arzneimittelzubereitung genau befolgen.

Um Alkoholtinktur zu erhalten, müssen Sie Bienenkleber mit Alkohol oder Wodka im Verhältnis 1: 4 mischen. Nach dem Mischen der Mischung ist eine Infusion von 10 Tagen an einem dunklen Ort erforderlich. Während der Infusion muss die Flüssigkeit von Zeit zu Zeit geschüttelt werden.

Fertige Tinktur für Alkohol wird in den folgenden Verfahren als Hauptbestandteil verwendet:

      

  1. Bad mit Propolis.
  2.   

  3. Anwendungen.
  4.   

  5. Durch Auftragen von Öl mit Bienenbalsam.
  6.   

  7. Durch Auftragen von Klebersalbe auf Bienen.

Die Behandlung mit Verfahren, die auf der Tinktur von Alkohol basieren, sollte mit Vorsicht durchgeführt werden, da Alkohol das Auftreten von Reizungen auf der Oberfläche empfindlicher Haut und bei Patienten mit einer Tendenz zur Entwicklung allergischer Reaktionen hervorrufen kann.

Beachten Sie auch, dass die Bäder mit Propolis bei der Behandlung von mykotischen Infektionen schnell ein positives Ergebnis erzielen können.

Um das Bad vorzubereiten, benötigen Sie zwei Liter warmes Wasser, in das ein Esslöffel Tinktur gegeben wird. Füße steigen in einer solchen Zusammensetzung für 10 Minuten notwendig. Nach dem Dämpfen werden die Läsionen mit Bimsstein gereinigt

Nach dem Reinigungsvorgang werden die betroffenen Oberflächen zusätzlich mit Wasserstoffperoxid behandelt. Der Eingriff wird vor dem Schlafengehen durchgeführt. Wenn die Behandlung zu Beginn des Verlaufs des Infektionsprozesses begonnen wird, verschwindet der Infektionsprozess zwei Monate nach Therapiebeginn.

Um ein positives Ergebnis zu erzielen lQuerschnitte können mit Propolis-Tinktur aufgetragen werden. Zu diesem Zweck werden Wattestäbchen reichlich mit dem Extrakt benetzt und auf die betroffenen Nägel aufgetragen. Zuerst müssen Sie die Haut und die Nägel mit dem Bad erweichen.

Die aufgetragenen Wattepads mit dem Extrakt werden mit einem Verband fixiert, der Verband sollte die ganze Nacht über auf der betroffenen Stelle sein. Es wird empfohlen, den Vorgang täglich zu wiederholen. Die Ergebnisse der Anwendungen sind nach einer Woche sichtbar, und die Erholung erfolgt in der Regel 1,5 bis 2 Monate nach Beginn der Behandlung.

So verwenden Sie das Tool richtig

Nach zahlreichen Bewertungen hilft Propolis gegen Alkohol bei Nagelpilz und stärkt ihn sogar. Es ist eine harzartige Substanz, die Bienen aus Baumknospen oder Pollen sammeln und dann fermentieren.

Der von Onychomykose betroffene Nagel beginnt sich zu verdünnen, zu brechen und zu zerbröckeln. Bienenkleber stellt seine normale Struktur wieder her.

Durch Tannine, ätherische Öle und Harze werden die vom Pilz befallenen Nägel gestärkt, ihre Struktur wiederhergestellt und die weitere Entwicklung von Entzündungen gehemmt.

Auch die Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Propolis stärkt die Immunität. Unter dem Einfluss dieses Mittels nimmt die Konzentration von Lymphozyten und anderen weißen Blutkörperchen im Kreislaufsystem zu. Dadurch wird die Synthese von Schlüsselsubstanzen aktiviert, die für das Wachstum und die Differenzierung von Lymphozyten, die Produktion von Antikörpern und die Aufrechterhaltung der Makrophagenaktivität notwendig sind

Propolis gegen Nagelpilz wird nach Rücksprache mit Ihrem Arzt empfohlen. Das Tool ist eine Bedrohung für einige Hautkrankheiten mit Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Sie können Propolis-Tinktur 20% in einer Apotheke kaufen oder ein Medikament zu Hause vorbereiten. So machen Sie sich eine Tinktur:

      30 g Propolis und 100 mg Alkohol werden eingenommen
      

  • Die Zutaten sind gemischt.
      

  • Die Mischung wird 2 Tage lang infundiert.
  •   

  • Nach der Zubereitung wird das Produkt extern angewendet.

Zur Herstellung einer therapeutischen Salbe auf der Basis von Bienenbalsamextrakt benötigen Sie:

      

  • Hühnerei
  •   

  • Butter 0,2 kg
  •   

  • Essigessenz – zwei Esslöffel;
  •   

  • Propolis-Extrakt;
  •   

  • Glasbehälter.

In einer sauberen Schale werden alle Komponenten gemischt und der Behälter wird fest verschlossen und dann in den Kühlschrank gestellt, bis sich die Schale unter dem Einfluss von Essenz auflöst. Nach dem Auflösen der Schale ist die Salbe bereit für den Eingriff.

Rezepte mit Propolis zur häuslichen Behandlung von Nagelpilz

Grundrezepte für Propolis bei Onychomykose:

      

  • Tinktur mit Teebaumöl. Die Substanzen werden zu gleichen Teilen eingemischtMenge und werden zur Behandlung des Nagels und der umgebenden Haut verwendet. Sie können das Arzneimittel mehrmals täglich mit Massagebewegungen anwenden, bis Sie sich vollständig erholt haben
      

  • Tinktur mit Aloesaft und Kalanchoe. 10 ml Kalanchoe- und Aloe-Saft werden gemischt, 10 ml einer alkoholischen Lösung werden zugegeben. Das Produkt wird mit einem Wattestäbchen auf beschädigte Haut und Nagel aufgetragen.
      Tinktur mit Honig. Die Kombination der Komponenten ermöglicht es Ihnen, die Wirkung der einzelnen Komponenten zu verbessern, um Krankheitserreger loszuwerden. Beide Wirkstoffe sind in der Lage, Pilzinfektionen abzutöten und die Haut zu desinfizieren. Die Mischung kann auf einen schmerzenden Nagel aufgetragen und mit Gaze oder Klebstoff fixiert werden

Rezept für eine wässrige Lösung von Propolis gegen Nagelpilz:

      

  1. Gekochtes Wasser setzt sich ab und fließt in einen Glasbehälter.
  2.   

  3. Propolis wird dem Wasser im Verhältnis 2/1 zugesetzt.
  4.   

  5. Die Mischung wird eine Stunde lang in einem Wasserbad erhitzt.
  6.   

  7. Nach dem Abkühlen wird die Lösung 6 Stunden lang infundiert.
  8.   

  9. Es wird topisch zur Behandlung von Pilzen mit empfindlicher Haut angewendet.

Wenn es erforderlich ist, einen Pilz bei einem kleinen Kind zu behandeln, kann Alkoholtinktur empfindliche Beine schädigen und zu Reizungen führen. Daher ist es besser, die Lösung in Wasser zu verwenden, jedoch nur nach ärztlicher Untersuchung.

Sie können Propolis aus Nagelpilz als Fußbad verwenden. Dazu einen Teelöffel Tinktur in ein Becken mit heißem Wasser geben. Die Füße im Behandlungsbad werden 10 Minuten lang gedämpft.

Unmittelbar danach ist es notwendig, die verhornte Haut und die freie Kante des Nagels mit einer Schere zu entfernen. Dann werden die Füße gespült, gut abgewischt und eine therapeutische Salbe aufgetragen. Nach dem Bad wird empfohlen, lokale Antimykotika zu verwenden, die über Nacht aufbewahrt werden.

Herstellung einer medizinischen Salbe auf Propolis-Basis:

      

  • 250 g Butter werden in ein Glas gegossen.
  •   

  • Ein ganzes Hühnerei wird darauf gelegt.
      

  • Eine Essigessenz wird eingegossen.
  •   

  • Die Dose wird fest verschlossen und in den Kühlschrank gestellt.
  •   

  • Nach dem Auflösen der Eierschale ist die Salbe gebrauchsfertig.

Wenn Sie Rohstoffe haben, kann Propolis-Extrakt für Alkohol zu Hause zubereitet werden, das Rezept ist einfach. Manche Menschen bevorzugen es, das Arzneimittel selbst zuzubereiten, ohne auf Apothekenprodukte zu vertrauen.

Um einen Alkoholextrakt herzustellen, müssen Sie zwanzig Gramm Propolis nehmen und mit achtzig Gramm normalem medizinischem Alkohol mischen. Lassen Sie ihn ein wenig brauen.

Die fertige Tinktur hat einen satten dunklen Farbton und ein adstringierendes Harzaroma. Anstelle von Alkohol können Sie Alkoholextrakt aus einem beliebigen Heilkraut mit antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften verwenden, um den Extrakt herzustellen.

Gießen Sie einen Esslöffel Teebaumöl in ein Glas oder einen anderen kleinen Behälter und fügen Sie 10 Tropfen Propolis-Tinktur hinzua. Mischen und mit einem Wattestäbchen auftragen und in die Nagelplatte einreiben. Behandeln Sie alle Nägel mit dieser Verbindung – dies verhindert, dass sich der Pilz auf gesunde Nägel ausbreitet.

Mit Zitronensaft

Mischen Sie 30 Gramm Zitronensaft mit 15 Tropfen Propolis-Tinktur. Wenn die Reaktion der Substanz vorbei ist und Propolis weiß wird, tragen Sie das Produkt auf die Nagelplatte und die Haut in der Nähe der Nägel auf. Bei regelmäßiger Anwendung erzielen Sie nach einigen Wochen starke und gesunde Nägel. Führen Sie den Vorgang für einen Monat zweimal täglich durch.

Mit ätherischem Öl

Ätherische Öle vieler Pflanzen an sich haben eine antimykotische Wirkung, aber ihre Wirkung wird stark verstärkt, wenn sie mit Propolis gemischt werden. Für diese Zwecke eignen sich am besten Zitrusfrüchte, Tannen, Zedern, Gewürznelken und Fichtenöl.

Mischen Sie zu gleichen Anteilen das ätherische Öl und die Propolis-Tinktur (z. B. 10 Tropfen) und bürsten Sie die Nägel großzügig mit der Mischung. Führen Sie den Vorgang 2-3 mal am Tag durch. Achten Sie auf mögliche allergische Reaktionen bei atopischer Dermatitis.

Um die medizinische Tinktur von Propolis auf Scharlach vorzubereiten, benötigen Sie:

      

  • 100 ml Propolis-Tinkturen
  •   

  • 5 scharlachrote Blätter

Scharlachrote Blätter sollten von denen genommen werden, die am Boden des Busches wachsen – sie sind die ältesten und enthalten die größte Menge nützlicher Substanzen, die zur Zerstörung des Pilzes beitragen. Ein solches Hausmittel sollte mindestens 10 Tage lang infundiert werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Bevor Sie einen Pilz mit Propolis-Tinktur behandeln, sollten Sie sich über Kontraindikationen informieren. Es ist eine – die Möglichkeit, eine allergische Reaktion zu entwickeln.

Stellen Sie daher vor Beginn des Verfahrens sicher, dass keine Allergie gegen Bienenprodukte besteht. Darüber hinaus ist die Propolis-Infusion bei schwangeren, stillenden Frauen und Kleinkindern unter 3 Jahren kontraindiziert.

Aufgrund des Vorhandenseins von Alkohol im Extrakt können Personen mit empfindlicher Haut während der Behandlung über Reizungen und Brennen im Behandlungsbereich klagen. Es ist jedoch zu beachten, dass eine solche Nebenwirkung schnell verschwindet.

Bevor Sie mit der Behandlung mit Bienenkleber beginnen, müssen Sie einen Allergologen aufsuchen, um festzustellen, dass keine Allergie gegen Imkereiprodukte besteht. Für Überempfindlichkeitstests sind möglicherweise spezielle Tests erforderlich.

Es gibt eine Reihe von Kontraindikationen, bei denen die Verwendung von Propolis als therapeutisches und prophylaktisches Mittel strengstens verboten ist. Vor dem Kauf einer Tinktur dieses Stoffes müssen Sie sicherstellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen, und Ihren Arzt zu der Behandlung befragen.

Gegenanzeigen können sein:

  1. Die Zeit, in der ein Kind geboren wird.
  2.   

  3. Füttern eines Säuglings mit Milch.
  4.   

  5. Das Alter des Patienten beträgt weniger als drei Jahre.
  6.   

  7. Das Vorliegen einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber Bienenprodukten.

Die meisten Bewertungen von Patienten, die Propolis-basierte Medikamente und Volksheilmittel verwendeten, stimmen darin überein, dass eine solche Behandlung hochwirksam ist, insbesondere, wenn sie im Anfangsstadium des Fortschreitens des pathologischen Prozesses durchgeführt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.