Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Propolis-Tinktur

Registrieren, um eine Bewertung abzugeben.
Es dauert weniger als 1 Minute.

Propolis-Tinktur hilft in der Tat, viele Hautprobleme zu beseitigen. Aber mit einer Einschränkung – wenn sie nicht viraler oder mykotischer Natur sind. Banaltinktur kann nicht mit Pilzsporen behandelt werden, dies ist nur für spezialisierte Fungizide mit einer engen Wirkung möglich und nicht für Medikamente aus der Kategorie “alles andere”. Ich habe es als Adjuvans bei der Behandlung von Fußpilzen verwendet. In den Intervallen zwischen dem Auftragen der Pflegecreme habe ich die Haut mit Tinktur eingerieben. Insbesondere, damit Wunden und Fissuren schneller verheilen und in Bereichen, in denen sich die vergröberte Haut unter dem Einfluss einer Creme ablöst, schneller eine neue Epidermisschicht gebildet wird.

Die Verwendung von Propolis-Tinktur als Hauptmittel zur Behandlung von Pilzen kann keine ausgeprägte positive Wirkung erzielen. Propolis-Tinktur hat wirklich eine schwache antimykotische Wirkung. Erstens ist es entzündungshemmend und antiseptisch.
Ich habe Tinktur als Antiseptikum zur Behandlung von Hautpartien verwendet, die von einer Pilzinfektion betroffen sind. Propolis zerstört Bakterien, trocknet die Haut, lindert Reizungen. Danach müssen Sie eine antimykotische Salbe oder Creme auf die Haut auftragen. Wiederholen Sie den Vorgang mindestens 2 Mal am Tag. Mit einem integrierten Ansatz, der Propolis-Tinktur und Salbe verwendete, konnte ich den Pilz in 2 Monaten vollständig heilen.

Mein Kampf mit dem Nagelpilz zog sich ein Jahr hin und bestand wahrscheinlich die bestmöglichen Stadien. Aber zu meinem großen Bedauern entfernte kein einziges Medikament, das ich zur Behandlung verwendete, den Pilz vollständig und er kehrte immer wieder zurück. Das einzige Mittel, das mich wirklich vor der Krankheit rettete, war Propolis oder besser gesagt seine Alkoholtinktur.
Ich wurde mit Lotionen behandelt. Ich habe die Lösung in zwei Hälften mit Wasser verdünnt (als ich das erste Mal Lotionen aus einer konzentrierten Lösung machte, bekam ich Verbrennungen). Ich dampfte die Beine vor dem Eingriff in heißer Seifenlauge (Seife sollte im Haushalt sein), wischte sie trocken und schnitt und sägte sie maximal. Dann desinfizierte sie die Haut um den Nagel mit einem Alkoholtupfer. Nun, danach machte ich selbst Lotionen: bildete ein Wattestäbchen, befeuchtete es reichlich mit 1: 1 verdünnter Propolis-Wasserlösung und trug es auf den Nagel auf. Dann ist es wichtig zu sichern und zu verhindern, dass nass wird. Dazu habe ich ein Stück Polyethylen auf den Tupfer aufgetragen und es vorsichtig mit einem Pflaster verklebt. Außerdem lohnt es sich, den Finger zu verbinden, da sich sonst die Lotion mit Sicherheit löst. All dies wird für einen Tag angelegt, dann ändert es sich, bis ein gesunder Nagel wächst.
Die Unannehmlichkeit ist, dass ich drei Wochen lang den ganzen Tag mit einem zurückgewickelten Finger laufen musste. Ich habe sogar speziell Schuhe ausgewählt, die sich bequem bewegen lassen.
Natürlich ist die Propolis-Tinktur nicht für Honigallergiker geeignet, aber im Allgemeinenin effektive

Ich habe Propolis-Tinktur nur als eines der Mittel zur Behandlung von Onychomykose verwendet. Zusätzlich trug sie Lamisil-Salbe auf, dampfte Nägel und schnitt / nähte infizierte Stellen. Die Behandlung dauerte jedoch nur einen Monat. Propolis allein hilft nicht gegen einen Pilz, es ist ein gutes Desinfektionsmittel, aber nicht mehr. Dank der damit verbundenen Bäder und ein paar Tropfen Öl hat sich die Erweichung des Nagels verbessert, eine solche Wirkung allein durch heißes Wasser gibt es nicht. Infolgedessen war das Abschneiden von Keratinschichten und das Abschneiden der Spitzen viel einfacher. Mit Hilfe der Tinktur verarbeitete sie die Haut um den Nagel. Dadurch konnten einige Symptome, insbesondere übermäßiges Schwitzen der Beine, beseitigt werden. Propolis selbst spielte hier keine Rolle, wichtiger war die Tatsache, dass es sich um eine Tinktur handelte. Und sie bestand auf Ethanol – gewöhnlichem Alkohol. Es trocknet nur die Haut, es wird nicht so viel Schweiß produziert. Infolgedessen habe ich auch den Geruch losgeworden. Aber zum ersten Mal fügte ich der Tinktur andere ätherische Öle hinzu. Dies ermöglichte die Verwendung von Tinktur auch als Aroma. Wenn Sie Ihre Phantasie beweisen und einige Rezepte ausprobieren, sind die Optionen für die Verwendung der Propolis-Tinktur im Allgemeinen mehr als ausreichend, um die Behandlung der Onychomykose zu erleichtern.

Propolis für Pilze: Behandlung zu Hause

Das einfachste, günstigste und effektivste Rezept für Pilze

Nachts werden gedämpfte Beine vorsichtig mit einem Bimsstein abgewischt, besonders vorsichtig an Stellen mit Pilzschäden. Wickeln Sie dann die Füße mit in Propolis-Tinktur getränkter Gaze in zwei Hälften mit einem Aufguss eines goldenen Schnurrbarts. Mit Folie umwickeln und auf die Socken legen.

Wiederholen Sie morgens den Vorgang.

Auf der Wiese können Sie die Pilze nicht zählen. Schönheit! Wo erreichst du mit deinen Pfoten? Sie haben Ihren eigenen Pilz – an Ihren Füßen. Nehmen Sie Propolis-Tinktur und lassen Sie sich behandeln, Tölpel!

Bienenteer wird häufig gegen Pilzinfektionen eingesetzt. Verwenden Sie für die Pilzbehandlung die Propolis-Tinktur . Zur Herstellung einer 30% igen Alkohollösung benötigen Sie 100 ml Alkohol (96%) und 30 g fein gemahlenes Propolis. Bestehen Sie 2-3 Tage lang auf einem Glasbehälter mit dunklen Wänden und schütteln Sie gelegentlich. Belastung. An einem kühlen Ort aufbewahren.

Wie Nagelpilz mit Propolis-Tinktur behandelt wird

Vor dem Auftragen des Behandlungsmittels mit Propolis empfiehlt es sich, ein Bad mit einem Sud aus Kräutern zu machen. Geeignete Apotheke Kamille, Salbei, Wegerich, Minze. Sogar normales heißes Soda dämpft die Haut perfekt.

Dann wird mit einer Nagelschere, einer Nagelfeile die Nagelplatte bearbeitet, die die Haut umgibt. Die betroffene Oberfläche kann leicht abgekratzt werden. Und erst danachTragen Sie keine Propolis-Salbe aus dem Pilz auf und behandeln Sie sie nicht mit Propolis-Tinktur in Alkohol .

Was für Kopfschmerzen! Werkzeuge müssen sterilisiert werden – wer pilzt mit einem schmutzigen Messer?

Für die Salbe benötigen Sie Pflanzenöl (Sonnenblume oder Olive). Wenn es eine cremige hausgemachte gibt – gut. Das Öl wird im Dampfbad auf eine Temperatur von 60 ° C erhitzt, fein gehacktes Propolis wird eingegossen (je kleiner die Krümel, desto besser die Salbe). Beachten Sie, dass 1 Teil Propolis 4 Teile Fett enthält. Rühre 10 Minuten und versuche dabei, die Temperatur nicht zu erhöhen. In einem Glasbehälter durch mehrere Schichten Gaze filtrieren. Das Werkzeug kann sofort nach dem Abkühlen verwendet werden.

Tragen Sie eine Salbe, ein Mullkissen, auf die vorbereitete Oberfläche auf (falten Sie den Verband mehrmals). Mit Frischhaltefolie oder Wachspapier abdecken. Mit einem medizinischen Heftpflaster befestigen. Kurs: täglich morgens und abends. Wie Bewertungen bestätigen, ist der Pilz innerhalb von 2 Wochen geheilt.

Allgemein anerkannte Anweisungen zur Behandlung der alkoholischen Propolis-Tinktur gegen Nagelpilz empfehlen, ein Mullkissen reichlich zu tränken und an der Läsion zu befestigen, ebenfalls mit einem Film abzudecken und mit einem Verband oder Heftpflaster zu befestigen.

Propolis-Pulver mit Honig im Dampfbad (3: 7) kann anstelle von Propolis-Salbe verwendet werden. Sie können vorgefertigtes Cremewachs “HEALTH” mit Propolis kaufen, um Pilzbefall zu bekämpfen.

So behandeln Sie Beinpilz mit Propolis

Pilzbefall an den Füßen ist häufig mit unerträglichem Juckreiz verbunden. Wenn Sie vor dem Zubettgehen ein warmes Bad mit ätherischen Ölen Kallisie, Ringelblume und einem Esslöffel Propolis-Tinktur nehmen, verschwindet das unangenehme Gefühl.

Nachts werden die gedämpften Beine vorsichtig mit einem Bimsstein abgewischt, besonders an Stellen, an denen der Pilz befallen ist. Wickeln Sie dann die Füße mit in Propolis-Tinktur getränkter Gaze in zwei Hälften mit einem Aufguss eines goldenen Schnurrbarts ein. Mit einer Folie umwickeln und auf die Socken legen.

Nehmen Sie morgens ein Bad, reinigen Sie die betroffenen Stellen erneut und wischen Sie sie mit Propolis-Tinktur ab. Der Pilz wird in wenigen Tagen vergehen.

Wenn es ein paar Stunden dauert, führen Sie anstelle eines Bades ein anderes Verfahren durch. Der Stoff (Gaze) ist mit natürlichem Apfelessig und Tinktur (oder Lösung) aus Propolis imprägniert

Ich weiß, was der Essig ist. Selbst einmal Äpfel zerkleinert. Das Wesentliche ist das. Füge ein wenig Wasser für eine Kompresse hinzu! Es sollte jedoch kein Gift zum Aufbewahren eingenommen werden – das ist gefärbtes Sauerwasser.

Wickeln Sie die Füße ein, legen Sie sie in eine Plastiktüte und legen Sie warme Socken darüber. Nach einigen Stunden werden die Nagelplatten, Absätze und die durch den Pilz geschädigten Stellen gereinigt. SpülenWasser. Die trockene Oberfläche wird erneut mit Propolis-Tinktur abgewischt, wobei der Bereich zwischen Fingern, Mittelfuß und Nägeln nicht vergessen wird.

Ja, ja. Machen Sie einen Dummkopf zu behandeln … Und wer wird Hygiene beobachten? Waschen Sie Ihre Füße, Schuhe sauber und trocken. Aber wo ziehst du das Handtuch eines anderen? Ich habe mich infiziert, nehme ich an.

Verarbeiten von Schuhen aus Pilz mit Propolis-Tinktur

Um die Innenseite des Schuhs zu Hause zu behandeln, wird ein Deospray vorbereitet.

Kräuterzutaten zur Auswahl:

– Eichenbrühe (nicht verwenden, wenn eine Thrombophlebitis diagnostiziert wird)

Verwenden Sie Eichenrinde, junge Zweige, die im Frühjahr (während des Saftflusses) gesammelt wurden, Blätter während der Entstehungszeit (bis zum 15. Mai). 1 Stunde Ein Löffel zerkleinerten Rohmaterials wird mit 2 Tassen kochendem Wasser gegossen. Bestehen Sie auf einem warmen Ort für 2 Stunden und filtern Sie.

– eine Abkochung der Zeichenfolge

1 Teelöffel in einem Fleischwolf fein gemahlen, ein Glas kochendes Wasser einschenken. Bestehen Sie auf Stunde, Filter.

– Schöllkrautbrühe

Ein halbes Glas Kräutersud wird mit einer 30% igen Alkohollösung von Propolis (2 Esslöffel) gemischt. Füllen Sie eine Sprühflasche und behandeln Sie die Innenfläche des Schuhs. Oder ein Wattestäbchen, das in Propolis-Deodorant getaucht ist.

Aber ich wäre derjenige, der nur die Einlegesohlen auswirft und noch besser, ich mache mir neue Bastschuhe!

Verwenden Sie in einem Deodorant mit Minze und Propolis eine Minzbrühe, Propolis-Tinktur und ein paar Tropfen ätherisches Pfefferminzöl. Von den Pflanzen sind auch eine Apothekenkamille, ein goldener Schnurrbart und Kochbananen geeignet. Aus ätherischen Ölen:

Hilft Propolis bei Nagelpilz?

Ja. Propolis wirkt gegen verschiedene Arten von Mykosen, die die Nagelplatten befallen. Bienenteer heilt Nagelpilz , wenn Sie nicht auf regelmäßige Verfahren verzichten und die Hygienevorschriften beachten

Ich habe einen Pilz am Arm, zwischen meinen Fingern. Wie benutzt man Propolis?

Es ist ratsam, die Hand auszudämpfen, um die Läsion zu beseitigen. Tragen Sie einen in Tinktur oder Salbe getränkten Mulltupfer mit einem Uza auf. Mit Klebeband verschließen. Sie können die Fläche mit Propolis-Pulver bestreuen, mit einer Folie abdecken und fixieren

Ich habe den Pilz geheilt, aber ein Jahr später erschien er wieder

Propolis tötet den Pilz , aber Mykose ist keine Viruserkrankung. Der Körper produziert keine Antikörper. Eine Person, die einmal krank war, ist gefährdet. Pilzschäden werden bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem diagnostiziert, die sich in einem Stresszustand befinden und unter bestimmten Bedingungen arbeiten. Hygiene, Gesundheitsförderung und Wissen: Wo eine Krankheit am wahrscheinlichsten ist, kann ein Rückfall verhindert werden.

Propolis-Pilz-Behandlung

Nagelpilzerkrankungen sind gefährlich, da sie schwer zu behandeln sind und tief in die Nagelplatte eindringen. Wenn nicht rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden, kann der Pilz alle Gliedmaßen befallen.

Propolis wird in der medizinischen Praxis bei Nagelpilzerkrankungen und Hauterkrankungen eingesetzt, da es folgende Eigenschaften aufweist:

      

  • Entzündungshemmend
  •   

  • Antimykotikum
  •   

  • Wundheilung
  •   

  • Antiseptikum

Daher wird Propolis effektiv zur Behandlung von Pilzinfektionen, d. h. (Pilzen), verwendet.

Seit vielen Jahren können sie Nagelpilze nicht mehr heilen, als sie es einfach nicht getan haben. Bei dieser Infektion handelt es sich um eine persistierende Onychomykose, die das Gewebe der Nägel an Beinen, Armen und anderen Körperteilen befällt. Es muss sofort behandelt werden. Und die Behandlung des Pilzes mit Propolis aufgrund der antiseptischen und antiviralen Eigenschaften von Propolis ist sehr effektiv. Schon die ersten Eingriffe führen zu einem guten Ergebnis. Hierzu wird eine alkoholische Propolislösung verwendet

Propolis-Pilz-Behandlung: Rezepte

Lotionen mit Tampons auftragen. Mit Wattestäbchen, die in 20% Propolis-Tinktur getaucht sind, behandeln wir die betroffenen Stellen jede halbe Stunde. Nach einiger Zeit sollte sich die oberste Schicht der betroffenen Nägel ablösen. Und dies wird das erste Zeichen dafür sein, dass die Behandlung des Pilzes mit Propolis korrekt verläuft. Und in ein paar Monaten sollte alles verschwinden.

Müssen unbedingt benachbarte Nägel verarbeiten, damit das Virus nicht auf benachbarte Gewebe übergeht.

In den frühen Stadien einer Pilzkrankheit 20% Tinktur von Propolis verwendet.

      

  1. Vor dem Eingriff müssen Sie den betroffenen Teil des Beins oder Arms dämpfen, schneiden, beschädigte Bereiche, Gewebe und Nägel entfernen.
  2.   

  3. Befeuchten Sie die Nagelplatte und den Finger selbst und zwischen den Fingern, lassen Sie es trocknen.
  4.   

  5. Führen Sie den Eingriff zweimal täglich durch, bis der Pilz verschwunden ist.

Wenn dies bereits eine alte Krankheit ist, müssen Sie einheimisches (natürliches) Propolis einnehmen.

      

  1. Vor dem Eingriff müssen die betroffenen Teile der Beine oder Arme gedämpft werden.
  2.   

  3. Reinigen Sie alles mit einem mit Alkohol behandelten Manikürewerkzeug.
  4.   

  5. Knete ein Stück Propolis in deiner Hand.
  6.   

  7. Danach wird jeder Finger zusammen mit dem Nagel mit Propolis überzogen und 30 Minuten stehen gelassen.
  8.   

  9. Dann entfernen wir das Propolis, es kann für den nächsten Eingriff verwendet werden.
  10.   

  11. Führen Sie diesen Vorgang täglich durch, vorzugsweise nachts.

Propolis behandelt den Pilz mehrere Monate vor der Heilung. Und dazu noch zwei Wochen für einen Rückfall. Je früher Sie anfangen, desto schneller können Sie den Pilz loswerden.

Außerdem wird empfohlen, innen Tinkturen zu verwenden.

25 Tropfen 10% ige Propolis-Tinktur werden in einem halben Glas Wasser verdünnt und dreimal täglich 20 bis 30 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken.

Es wird empfohlen, für Schöllkraut betroffene Nägel und Füße zu verwenden.

      

  1. Bereiten Sie die Infusion vor: Nehmen Sie 4 Esslöffel hochohrengras celandine, gießen sie einen liter kochendes wasser.
  2.   

  3. Bestehen Sie auf 30 Minuten und gießen Sie sie in ein Becken. Sie können etwas Wasser hinzufügen (Sie können nicht hinzufügen).

  4.   

  5. Lassen Sie die betroffenen Teile der Beine oder Arme 30 Minuten lang herunter.
  6.   

  7. Dann nehmen wir es heraus, trocknen es natürlich. Wir entfernen die betroffenen Stellen und behandeln sie wie eingangs beschrieben mit Propolis-Tinktur.

Wichtige Punkte

Bei der Behandlung eines Pilzes mit Propolis von Nägeln ist es wichtig, einige weitere persönliche Hygieneregeln zu beachten. Da der Pilz sehr schnell übertragen und verbreitet wird, sollte die Sauberkeit von Schuhen und Socken sorgfältig überwacht werden. Es ist ratsam, die Schuhe so oft wie möglich zu waschen und zu wechseln. Es ist ratsam, die Schuhe mit Propolis-Extrakten zu behandeln.

Wenn Sie in einer Familie leben, stellen Sie sicher, dass Sie ein separates Handtuch für Ihre Füße haben, damit Sie keine Hausschuhe von anderen anziehen und niemand Ihre anzieht. Vermeiden Sie auch übermäßiges Schwitzen der Beine und Arme. Die Behandlung des Pilzes mit Propolis sollte (wenn möglich) durch Ersetzen von alten Pantoffeln und Schuhen enden, damit es nicht zu einem Rückfall kommt.

Wie Nagelpilz mit Propolis behandelt wird

Propolis gilt seit jeher als das stärkste Mittel gegen alle Arten von pathogenen Mikroorganismen. Aktuelle Studien haben seine bakteriostatische und bakterizide Wirkung nachgewiesen, es hilft gegen Viren. Extrakte und Zubereitungen auf Basis von Bienenkleber werden auch gegen grampositive und gramnegative Bakterien eingesetzt, die gegen viele Formen moderner Antibiotika resistent sind. Gleichzeitig kennen nur wenige die Fähigkeit, Propolis aus Nagelpilz zu verwenden.

Gleichzeitig wird Propolis unter natürlichen Bedingungen von Bienen nicht nur zur Konservierung und Desinfektion von Bienenstöcken vor Zersetzungsprodukten, sondern auch gegen die Aktivität von Pilzen verwendet.

Der menschliche Körper ist keine Ausnahme und unterliegt auch dem negativen Einfluss von parasitären aggressiven Pilzen. Am häufigsten sind die Nägel sowohl an den Armen als auch an den Beinen betroffen. Natürlich gibt es viele Faktoren für sein Auftreten, und es kann nicht immer verhindert werden. Am häufigsten erscheint es als Ergebnis von:

      

  • Verwendung von Antibiotika,
  •   

  • Erschöpfung der Immunität,
  •   

  • mechanische Verletzungen,
  •   

  • gelegentliche Hygiene,
  •   

  • Hyperhidrose der Haut.

Mindestens einer dieser Faktoren reicht aus, damit sich parasitäre Mikroorganismen auf dem menschlichen Körper ansiedeln können, insbesondere Pilzinfektionen.

Prävention ist einer der Hauptmechanismen zur Vorbeugung von Infektionen. Tritt jedoch ein Problem auf, das behandelt werden muss, und je früher die Therapie begonnen wird, desto größer sind die Erfolgschancen und desto weniger negative Folgen.

Die Niederlage von Nagelplattenpilzen ist im Anfangsstadium wichtig für die Diagnose. Deshalb, wenn:

      

  • Verdächtige Nagelveränderungen werden visuell in Form von Trübungen, Sprödigkeit, Verformungen
  • beobachtet
      

  • wird angezeigtBrennen, Jucken, Kribbeln oder Schmerzen
      

  • Die Hautstruktur in der Nähe des Nagelbettes ändert sich, und zwar: Risse, Peeling, Entzündung, Hyperämie sind deutlich sichtbar.

Es ist notwendig, sofort Maßnahmen zu ergreifen und Problembereiche zu behandeln. Das wirksamste Mittel in der Apitherapie ist Propolis

So identifizieren Sie Nagelpilz

Nützliche Eigenschaften

Propolis hat eine reiche Zusammensetzung an organischen Verbindungen, die in Kombination die Verwendung von darauf basierenden Arzneimitteln ermöglichen als:

      

  • entzündungshemmend,
  •   

  • antiseptisch,
  •   

  • immunmodulatorisch,
  •   

  • Anästhetikum,
  •   

  • bakterizid,
  •   

  • Antimykotikum.

In der Tat macht die Liste der Eigenschaften von Propolis und die Praxis seiner Verwendung in der traditionellen Medizin es zu einem zuverlässigen Heilmittel für fast alle Krankheiten.

Die innere Anwendung in Form von Tinkturen und Fettextrakten wird häufiger zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Externe Mittel mit Bienenkleber können eine gute therapeutische Wirkung lokaler Natur erzielen.

Die äußerliche Anwendung ist nicht auf Propolisalben beschränkt. Öl-, Tinktur- oder Bienenkleber in reiner Form haben eine hervorragende Wirkung.

Vorsichtsmaßnahmen

Es stimmt, Selbstmedikation ist es nicht wert. Zuerst müssen Sie mit Ihrem Arzt besprechen, dass die Symptome auf das Auftreten eines Pilzes hinweisen, und dann Maßnahmen ergreifen. Die Anwendung aller traditionellen Arzneimittel, einschließlich der Behandlung von Nagelpilzen mit Propolis, wird nur mit Zustimmung eines Spezialisten und nach einem Allergietest empfohlen.

Bienenzuchtprodukte haben zusammen mit ihrer reichhaltigen Zusammensetzung einen gravierenden Nachteil: Sie können eine Reaktion in Form von Ödemen, Hyperämie und Juckreiz hervorrufen. In schwerer Form können Allergien Quincke-Ödeme hervorrufen. Sie sollten den Empfindlichkeitstest nicht vernachlässigen.

Lokale Behandlungen

Wenn eine Infektion der Nägel mit einem Pilz diagnostiziert wurde, hat der beobachtende Arzt keine Einwände gegen die Verwendung von Propolis. Nach Durchführung eines Empfindlichkeitstests können verschiedene Methoden angewendet werden, um den parasitären Mikroorganismus loszuwerden. Einer von ihnen hilft garantiert gegen Pilzbefall.

In diesem Fall muss man geduldig sein: Die Behandlung von Mykosen ist eine komplexe und langwierige Aufgabe. Die Verfahren sollten regelmäßig und systematisch sein: zur vollständigen Beseitigung von Problemen.

Haut und Nägel müssen für die Verwendung von Propolis-basierten Produkten vorbereitet sein: Dämpfen, Hühneraugen schneiden und tote Stellen entfernen. Alle Produkte werden auf eine saubere, trockene Oberfläche aufgetragen.

Die Dauer der Aktion beträgt mindestens eine halbe Stunde. Je länger, desto besser. Daher ist es ratsam, dies vor dem Zubettgehen zu tun.

Propolis-Fettextrakte

Zur Behandlung von Pilzen werden meistens Fett-Extrakte aus Propolis oder Salbe verwendet. Sie sind einfach anzuwenden und erfordern keinen zusätzlichen Verband oder Schutz. Bei Nagelschäden empfiehlt es sich, Hauben mit der höchsten Konzentration von zu verwendenWirkstoff – bis zu 30%. Sie werden auf die betroffenen Stellen aufgetragen und bis zur vollständigen Absorption belassen. Es wird nicht empfohlen, die Salbe mit Verbänden zu bedecken.

Die Verwendung von Ölextrakten ist technisch etwas komplizierter: Sie müssen Verbände anfertigen und Gaze- oder Baumwollapplikatoren an den betroffenen Stellen anbringen. Es gibt jedoch einen Vorteil: Das Produkt kann über Nacht aufbewahrt werden. Der Behandlungsverlauf wird nicht so lange dauern.

Propolis-Tinktur aus Nagelpilz

Eines der universellsten Mittel gegen den Pilz ist Propolis gegen Alkohol. Es wird sowohl in seiner reinen Form verwendet: zur Desinfektion der Haut- und Nageloberfläche als auch in Form von Lösungen. Tinktur mit einer Wirkstoffkonzentration von 20-30% eignet sich hervorragend für Bäder, Lotionen und Verbände. Es ist wichtig, dass Sie es vorsichtig verwenden, da es sonst zu Verbrennungen kommen kann.

Bei Bädern wird die Tinktur in einem Verhältnis von 1 EL verdünnt. l pro 1 Liter warmes Wasser. Für Lotionen und Verbände kann die Konzentration um 1 TL auf 1 Glas Wasser erhöht werden. Richtig, lassen Sie sie nicht länger als eine halbe Stunde auf den betroffenen Stellen.

Propolis muss im Wasserbad leicht erwärmt werden, bis es plastisch ist. Rollen Sie einen Kuchen heraus und befestigen Sie ihn mit einem Verband an der betroffenen Stelle. Eine solche Verwendung wird nur bei schwerer Infektion des Gewebes mit einem Pilz empfohlen, es ist ratsam, den Verband über Nacht zu lassen.

Propolis-basierte Produkte – natürlich und natürlich. Je nach Dosierung und Konzentration garantieren sie eine sanfte Erholung des betroffenen Gewebes, ohne Nebenwirkungen und zusätzliche Probleme. Ihre Verwendung wird jedoch nur mit Zustimmung des Vorgesetzten empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.