Rizinusöl für Hände und Nägel

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Die Verwendung von Rizinusöl zur Stärkung der Nagelplatte und zur Pflege der Nagelhaut führt zu guten Ergebnissen. Die Verwendung dieses Tools verursacht keine Nebenwirkungen. Es hat einen natürlichen Ursprung und ist absolut sicher. Rizinusöl und darauf basierende Rezepte sind sehr praktisch für die Verwendung zu Hause.

Nützliche Eigenschaften von Rizinusöl

Rizinusöl hat eine Reihe von vorteilhaften Eigenschaften für die Haut von Händen und Nägeln. Die beste Option ist ein Produkt, das durch Kaltpressen erhalten wird. Rizinusöl wird aus einer Pflanze gewonnen. Dies sind die Früchte von Rizinusbohnen, die aufgrund ihrer Zusammensetzung viele nützliche Eigenschaften haben.


Rizinusöl wird aus Rizinusbohnen gewonnen

Rizinusöl enthält:

      

  • ungesättigte Fettsäuren, die feuchtigkeitsspendend wirken;
  •   

  • Retinoide – sättigen die Haut mit Vitamin A, lindern vorzeitiges Altern;
  •   

  • Tocopherole – wirken antioxidativ

Das Produkt kann in die Nagelplatte eindringen und diese mit nützlichen Substanzen versorgen, wodurch die Struktur und das Erscheinungsbild verbessert werden. Auswirkungen von Rizinusöl:

      

  • fördert schnelles Nagelwachstum;
  •   

  • pflegt und erweicht die Nagelhaut;
  •   

  • verhindert eine Schichtung der Nagelplatte;
  •   

  • zerstört eine Pilzinfektion;
  •   

  • stärkt die Nägel und macht sie dichter.

Dieses Produkt wird sowohl in reiner Form als auch in Kombination mit anderen nützlichen Inhaltsstoffen verwendet.

Nagelrezepte und Nagelhaut mit Rizinusöl

Rizinusöl lässt sich am einfachsten und kostengünstigsten direkt auf Nägel und Nagelhaut auftragen. Das Produkt sollte in seiner reinen Form verwendet werden. Für einen Nagel und eine Nagelhaut ist nur 1 Tropfen des Arzneimittels ausreichend. Das Öl sollte mit sanften Massagebewegungen aufgetragen werden. Sein Vorteil ist, dass es sehr schnell einzieht und keine Fettschicht hinterlässt. Selbst wenn etwas überschüssiges Öl vorhanden ist, können diese leicht mit einer Serviette entfernt werden.

Um den Effekt zu verstärken, können Sie zusätzliche Baumwollhandschuhe verwenden. Sie sollten sofort nach dem Verteilen des Öls auf den Nägeln getragen werden. Die Anreicherung von Cremes mit Rizinusöl bringt gute Ergebnisse. Um dies zu tun, für 1 TL. creme genug 3 tropfen öl ein. Beide Komponenten müssen sorgfältig gemischt und auf die Haut von Händen, Nägeln und Nagelhaut aufgetragen werden

Sie können eine Castor-basierte Maske erstellen. Es stärkt die Nägel perfekt und verbessert das Erscheinungsbild der Nagelhaut. Es wird benötigt:

      

  • 1 TL Rizinusöl;
  •   

  • 3 Tropfen Zitronensaft;
  •   

  • 2 Tropfen Rosenöl.

Alle Zutaten sollten gemischt werden. Um den Effekt zu verstärken, können Sie zusätzlich eine Kapsel Vitamin E verwenden. Diese muss zuerst geöffnet werden. Nach dem Mischen der Komponenten sollte die resultierende Zusammensetzung in jeden Nagel und jede Nagelhaut eingerieben werden. Nach 15 Minuten die Maske mit warmem Wasser abspülen. Um einen guten Effekt zu erzielen, müssen Sie das Tool 1 Mal pro Woche verwenden.

Wenn Sie Rizinusöl auf 400 ° C erhitzen, ist das Ergebnis der damit verbundenen Verfahren viel besser.

Zutaten für Nägel und Nagelhaut – Fotogalerie

Produktvorteile für Handhaut

Die Verwendung von Rizinusöl für Ihre Hände ist sehr effektiv. Dadurch wird die Haut weich und samtig. Die beliebtesten Rezepte:

      

  1. Zusammensetzung zur Steigerung der Hautfarbe. Es dauert 3 TL. Rizinusöl und 2 Tropfen ätherisches Grapefruitöl. Beide Komponenten müssen gründlich gemischt und die Hände gefettet werden. 15–20 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen. Wiederholen Sie den Vorgang einmal pro Woche.

  2.   

  3. Erweichende Maske. Es dauert 2 TL. Rizinusöl und 1 TL. Olivenöl. Zusätzlich werden 2 Kapseln Fischöl benötigt. Sie müssen in einer Schüssel mit der Zusammensetzung durchstochen und aus dem Inhalt herausgedrückt werden. Fügen Sie auch 2 Tropfen ätherisches Rosenöl hinzu. Alles mischen und die Hände einfetten. 20 Minuten einwirken lassen und mit Wasser abspülen. Einmal pro Woche wiederholen.

  4.   

  5. Restaurative Zusammensetzung. Es wird 1 TL dauern. Rizinusöl und 1 Tropfen Rosmarinöl. Mischen Sie die Zutaten und reiben Sie in die Haut der Hände. Eine Viertelstunde einwirken lassen, dann ausspülen. Wiederholen Sie dies zweimal pro Woche.

Wenn die Haut altersbedingt pigmentiert ist, wird empfohlen, Rizinusöl Zitronenöl zuzusetzen. Nach einer Weile leuchten die Flecken auf.

Inhaltsstoffe für Handhautformulierungen – Fotogalerie

Heilmittel gegen Fingernagel und Fußpilz

Nagelpilz ist ein häufiges Problem. In diesem Fall wird die Platte spröde, porös und bekommt ein unansehnliches Aussehen. Im Kampf gegen den Parasiten kann Rizinusöl verwendet werden. Dazu müssen Sie es mit anderen Mitteln mit antimykotischer Wirkung kombinieren.

      

  1. Antimykotische Maske. Es braucht Rizinus in der Menge von 5 Tropfen und der gleichen Menge Teebaumäther sowie kosmetisches Avocadoöl. Alle Zutaten müssen gemischt werden, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist, und dann in die betroffenen Nägel eingerieben werden. Zur Vorbeugung sollte eine gesunde Zone behandelt werden. Dann lassen Sie die Zusammensetzung für eine Stunde und spülen. Führen Sie den Vorgang 2 Monate lang dreimal pro Woche durch.

  2.   

  3. Therapeutische Zusammensetzung. Sie benötigen Rizinusöl in einer Menge von 1 TL. Es ist notwendig, 5 Tropfen Oreganoether darin aufzulösen. Umrühren und auf die Problemstelle auftragen. Tragen Sie Handschuhe oder wickeln Sie die Finger in Polyethylen, um den Effekt zu verstärken. Nach 30 Minuten mit Wasser abspülen. Wiederholen Sie 2 mal pro Woche für 1-2 Monate.
  4.   

  5. Maske mit antibakterieller und antimykotischer Wirkung. Es dauert 0,5 TL. Rizinusöl und die gleiche Menge Lavendelöl. Mischen Sie beide Zutaten in einer Glasschüssel und reiben Sie sie in die vorgereinigten Nägel. 2 Stunden einwirken lassen und ausspülen. Wiederholen Sie dies 2 Mal pro Woche für 2 Monate.

Biegen von Nägeln wird mindestens 1,5 bis 2 Monate lang behandelt. Dies muss bei der Verwendung der aufgelisteten Mittel berücksichtigt werden. Um den größtmöglichen Nutzen aus Antimykotika zu ziehen, müssen Sie Ihre Nägel vor dem Auftragen mit Teerseife und einem Waschlappen reinigen.

Rizinusöl kann auch verwendet werden, um die Platte nach der Therapie wiederherzustellen. Der Pilz macht die Nägel oft schrecklich. Um das Wachstum eines gesunden Tellers zu beschleunigen, muss Rizinusöl in Kombination mit Zitronensaft 3-mal pro Woche aufgetragen werden. während des Abwaschens ist die Zusammensetzung optional. Für 1 TL. Rizinusöl benötigt 0,5 TL. Zitronensaft.

Im Gegensatz zu anderen Ölen kann Castor die Nagelplatte aufgrund seiner einzigartigen Formel tief nähren.

Inhaltsstoffe für Antimykotika – Fotogalerie

Rizinusöl und seine Eigenschaften – Video

Rizinusöl ist in der Kosmetik weit verbreitet, um verschiedene Probleme zu lösen. Bei regelmäßiger Verwendung von Rizinusöl erhalten Sie ein anständiges Ergebnis. Die Haut der Hände wird weicher, die Nägel stärken und erhalten einen gesunden Glanz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.