Schuhdesinfektion nach Pilzinfektion

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Diese Behandlung wird mit speziellen Lösungen und Sprays durchgeführt. Darüber hinaus können spezielle Geräte, die Sporen mit ultraviolettem Licht befallen, Abhilfe schaffen.

Desinfektionsmittel

In jeder großen Stadt gibt es Geschäfte mit Desinfektionsmitteln, medizinischer Chemie und professioneller Chemie. Sie finden sie in regionalen Verzeichnissen oder im Internet. Beispiel.

Die folgende Tabelle zeigt eine Liste der zur Desinfektion von Schuhen geeigneten Desinfektionsmittel, deren Konzentration und die Einweichdauer.

Es wurden nur die Fonds ausgewählt, für die in den offiziellen Anweisungen eindeutig “Verarbeitung von Schuhen aus Leder und Kunstleder”, “Verarbeitung gegen Candida und Dermatophyten” angegeben ist:

>

Name Konzentration Beispiel für das Verdünnen Einweichzeit > Link zu den offiziellen Anweisungen
A-Dez 1% 100 ml des Arzneimittels pro 10 Liter Wasser 15 Minuten pdf
Absolutes Diquat 1% siehe über 60 Minuten pdf
Bakterien 1% cm . über 30 Minuten html
Alpinika 5% 0 , 5 l der Droge in 9,5 l Wasser 30 Minuten pdf
Nika Neodez * > 3,5% 350 ml des Arzneimittels in 9,5 Litern Wasser 60 Minuten 1 und 2
Nika Extra M * 4% 400 ml des Arzneimittels in 9,5 Litern Wasser 120 Minuten (2 Stunden) doc
Ultima 2% 200 ml des Arzneimittels pro 10 Liter Wasser 30 Minuten pdf

Sie müssen eine Lösung mit der angegebenen Konzentration herstellen und die Schuhe für die in der Tabelle angegebene Zeit darin einweichen. Spülen Sie Ihre Schuhe nach dem Einweichen in sauberem Wasser und trocknen Sie sie ab.

Hinweise (*): Nika ist ein recht beliebtes und sehr umfangreiches Werkzeug. Es wird nicht schwierig sein, sie zu finden. Für Schuhe sind nur „Nika Neodez“ und „Nika Extra M“ geeignet.

Chlorhexidin

Chlorhexidin Bigluconat eignet sich zur Desinfektion von Schuhen, jedoch nur in einer Konzentration von 1% . Es ist wirksam gegen Hefen und Dermatophyten. Chlorhexidin ist farblos und geruchlos, daher ist es sehr bequem zu verwenden. Das einzig Negative ist, dass es nicht einfach ist, es zu bekommen. In Apotheken verkaufen sie 0,05%, weil es in einer höheren Konzentration gefährlich für die Schleimhäute usw. ist

So desinfizieren Sie Schuhe gegen Pilzbefall: Tauchen Sie ein Wattestäbchen in eine Lösung und wischen Sie es mit der gesamten Innenfläche des Schuhs ab. Achten Sie dabei besonders auf schwer zugängliche Stellen. Als nächstes werden die verarbeiteten Schuhe in eine Plastiktüte gelegt, fest gebunden und 3-4 Stunden stehen gelassen. Nach ihnen 2-3 dSie widmen sich dem Trocknen von Schuhen.

Sie können in Desinfektionsgeschäften einkaufen, siehe unseren Fotobericht.

Das Synonym für 1% Chlorhekisdin ist Desihand . Ebenso wie Chlorhexidin ist es in medizinischen Ausrüstungsgeschäften, in der medizinischen Chemie und in Fachgeschäften erhältlich. Fonds .

Zum Spülen sowie zur Behandlung von Genitalien und offenen Wunden ist eine Lösung von 0,05% vorgesehen!

Schuhcremespray “Mikostop” ist sehr bequem zu bedienen. Es wird über Nacht 3-5 Tage lang auf die Innenseite des Schuhs gesprüht. Antimykotische Behandlungen sollten für alle Paar Schuhe durchgeführt werden, die nach dem Erkennen des Pilzes und während seiner Behandlung verwendet wurden. Beachten Sie, dass die Schuhcreme auf Basis von Undecylenamin gegen alle Pilze wirkt, die für Mykosen verantwortlich sind. Lesen Sie mehr ..

Miramistin

Ein ziemlich bekannter universeller antibakterieller Wirkstoff. Er wird in Apotheken verkauft.

Es wird als lokales Antiseptikum verwendet, es riecht fast nicht, kostet aber viel, wenn man bedenkt, wie viel es selbst für ein Paar Schuhe ausgeben muss. Bei dieser Wäsche ist die vorteilhafteste Option eine 500-ml-Flasche. Selten verkauft, aber rentabler als kleine Flaschen.

Sie müssen eine 0,01% ige Lösung verwenden – befeuchten Sie einen Wattestäbchen gründlich und tränken Sie die gesamte Innenfläche des Schuhs. Danach lassen Sie die Schuhe trocknen.

Dezavid

Das Produkt zerstört Candida-Pilze und Dermatophyten, Schimmelpilze. Dies beseitigt das Wiederauftreten der Krankheit aufgrund ihrer eigenen infizierten Schuhe. Desavid beseitigt auch unangenehme Gerüche und ist ein starkes Antiseptikum

Erhältlich als Spray in einer 150 ml Flasche. Preis 200-300 p. in Geschäften für Haushaltschemikalien.

Vorteile:

      

  • Hypoallergene Droge (unter den Bestandteilen gibt es keine Parfums, Alkohol und Chlor).
  •   

  • Geeignet für Schuhe aus allen Materialien, einschließlich Leder und Wildleder.
  •   

  • Es ist geruchsneutral.
  •   

  • Hinterlässt keine Spur.

Verwendungsmethode:

Option 1. Besprühen Sie alle Tücher oder Wattestäbchen großzügig mit einem Spray und wischen Sie die Innenseite des Schuhs ab.

Option 2. Sprühen Sie “Desavid” in einem Abstand von 30 cm auf die Innenfläche des Schuhs. Die Belichtungszeit beträgt 3-5 Minuten. Sobald das Produkt getrocknet ist, können die Schuhe für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Während der Behandlung mit Antimykotika sollten Schuhe täglich mit Nagelpilzspray behandelt werden.

Eine klare, blaue oder grüne Flüssigkeit mit einem Geruch wirkt gegen Pilze der Gattung Trichophyton ( Dermatophyten), Candida, Schimmelpilze. Erhältlich in Form einer Lösung in Flaschen und Dosen mit einem Fassungsvermögen von 0,5 l, 1,0 l, 5 l und 10 l.

Wird oft in Veterinärapotheken verkauft.

Nicht für Schuhe mit weißer Farbe und hellen Farben verwenden!

Verwendungsmethode:

Die Schuhe werden zweimal mit einem mit viel Lösung angefeuchteten Tupfer abgewischt. Nach einer gewissen Zeit wird die innere Oberfläche mit Wasser behandelt und getrocknet. Hausschuhe, Badesandalen und andere Schuhe dieses Typs werden durch Eintauchen in die Line-Lösung desinfiziert und bilden Hindernisse für den Aufstieg. Dann werden die Schuhe mit Wasser gespült.

Dieses Mittel hat einen sehr stechenden Geruch, der zweifellos der größte Nachteil ist, aber nicht der Hauptgeruch. Manchmal wird empfohlen, es zum Desinfizieren von Schuhen zu verwenden. Beachten Sie jedoch, dass der Stoff krebserregend und giftig ist. Bei ständiger Anwendung beeinträchtigt es das Zentralnervensystem, die Fortpflanzungsorgane, die Atemwege, die Schleimhäute und die Haut.

Patentierter Nanokomplex, der Schuhe 20-40 Tage vor Pilzen schützt , zerstört den stechenden Schweißgeruch, zerstört schädliche Bakterien und Sporen von Candida-Pilzen, Schimmelpilzen und Dermatophyten. Das Kit enthält: eine Plastikampulle des Wirkstoffkonzentrats, eine Sprühflasche mit vorbereitetem Wasser. Die vorbereitete Lösung kann bis zu 5 Jahre gelagert werden.

Wie gehe ich mit Schuhen nach Pilzbefall um? Das gesamte Konzentrat aus der Ampulle wird mit aufbereitetem Wasser in die Flasche gegossen, verdreht und 5-6 mal geschüttelt. Die fertige Lösung wird auf die Innenseite des Schuhs gesprüht. “Bitsin” darf auf nasse Schuhe gesprüht werden. Schuhe können sofort nach der Handhabung getragen werden. Das Kit reicht für 2-3 Behandlungen.

Es wird in Apotheken verkauft, obwohl es nicht leicht zu finden ist. Es kann auch in Geschäften für Touristen, Jäger und Fischer verkauft werden

Alaminol-Konzentrat wird 1: 100 oder 5: 100 verdünnt (entweder 1% ige oder 5% ige Lösung wird erhalten). Die resultierende Lösung wird in die Schuhe gegossen und sofort gegossen. Nasse Schuhe werden 1,5 Stunden stehen gelassen und dann zweimal mit Leitungswasser gespült. Nach dem Trocknen können die Schuhe getragen werden

Dieselbe Lösung wird zum Einweichen von Einlegesohlen verwendet.

Ein Liter Flüssigkeit kostet 300-500 Rubel und wird in Fachgeschäften für medizinische Waren und des verkauft. Mittel.

Schuhdesinfektionsausrüstung

Desinfektion von Schuhen vom Pilz durchgeführt werden undspezielle UV-Geräte. Sie töten Sporen von Pilzen und Bakterien ab, stellen jedoch keine Gefahr für Haustiere und Menschen dar. Zusätzlich zur Desinfektion trocknen einige Modelle auch Schuhe.

TIMSON . Unabhängigen (?) Studien zufolge zerstört das Gerät Candida-Pilze, 99,67% Trichophyton rubrum-Pilze und 99,87% Trichophyton mentaqrophytes-Pilze, wenn es für 6 bis 8 Stunden eingeschaltet wird.

Wir werden Fragen zur Genauigkeit der Forschung hinterlassen, da UV-Strahlung den Pilz zerstört, ist dies eine 100% ige Tatsache.

Die Verwendung ist sehr einfach: Stecken Sie das Gerät 6-12 Stunden lang in jede Schuhspitze. Zu diesem Zeitpunkt wirken vier um den Umfang integrierte UV-Lampen auf die Pilzsporen in Schuhen.

XENELITE Das Ultraviolett dieses Geräts beeinflusst die DNA von Pilzen und tötet sie zu 99,9% ab. Die Anweisungen geben an, dass die Verarbeitung des Schuhs vom Pilz 5 Minuten dauert, sodass die Schuhe aller Familienmitglieder in einer Stunde desinfiziert werden können.

In Xenelite installierte Entladungslampen. Zusammen mit dem Gerät wird ein Trockenmittel in die Schuhe gegeben. Achtung! Zum Trocknen müssen die Trockenmittel 4-6 Stunden in den Schuhen belassen werden. Das Gerät ist für Heim-, Sport- und Modellschuhe geeignet. Es ist nicht erforderlich, ihn an eine Steckdose anzuschließen. Er wird mit 4 AAA-Batterien betrieben (für ein Paar Schuhe sind 8 Batterien erforderlich). Sie reichen für 2 Monate Arbeit. Insgesamt sollte das Gerät 5-7 Jahre lang funktionieren.

Auch andere Marken sind auf dem russischen Markt vertreten. Was genau zu verwenden ist, ist eine persönliche Angelegenheit für alle. Wie Sie sehen, gibt es eine große Auswahl. Die Hauptsache ist, dass die Desinfektion von Schuhen mit Nagelpilz regelmäßig durchgeführt wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.