Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Der Artikel befasst sich mit Teebaumöl. Wir sprechen über seine vorteilhaften Eigenschaften, Anwendung in der Kosmetik und Medizin. Sie erfahren, wie das Mittel gegen Papillome, Soor und Herpes hilft, welche Kontraindikationen für seine Anwendung bestehen.

Nützliche Eigenschaften von Teebaumöl

Teebaumöl ist ein ätherisches Öl, das durch Destillieren von Melaleuca-Blättern mit Wasser hergestellt wird.

Das Produkt ist eine hellgelbe oder gelbgoldene Flüssigkeit mit einem dem Geruch von Kampfer ähnlichen Aroma.

In seiner Zusammensetzung sind mehr als 90 verschiedene Verbindungen enthalten, von denen die nützlichsten und wirksamsten Terpineol und Cineol sind. Beide Komponenten sind starke antibakterielle Wirkstoffe.

Öl wird in der offiziellen und traditionellen Medizin sowie in der Kosmetologie verwendet.

Wie das Produkt den Körper beeinflusst:

      

  • wirkt antiseptisch und antiviral
  •   

  • beseitigt Schmerzen;
  •   

  • stärkt das Immunsystem;
  •   

  • wirkt antimykotisch;
  •   

  • gibt Kraft;
  •   

  • reduziert das Onkologierisiko;
  •   

  • lindert schnell Schwellungen;
  •   

  • verbessert den allgemeinen Hautzustand.
  •   

  • stärkt das Haar;
  •   

  • beseitigt herpetische allergische Hautausschläge
  •   

  • beschleunigt den Heilungsprozess von Wunden auf der Haut;
  •   

  • hilft, Wucherungen in Form von Warzen, Papillomen, Hühnern aufzulösen;
  •   

  • lindert Erkältungen.

Die Verwendung von Teebaumöl in der Kosmetik

Teebaumöl wird aktiv zur Pflege von Gesichtshaut, Haaren und Nägeln verwendet.

Das Produkt kann sowohl als eigenständige Komponente als auch in Verbindung mit der Zusammensetzung von Grundölen, Cremes und anderen Inhaltsstoffen bei der Herstellung von Kosmetika verwendet werden.

Die kosmetische Wirkung des Gesichtsmittels ist sehr umfangreich – es kann bei Akne, Abszessen, Schürfwunden, Lippenrissen und Herpes angewendet werden.

Von besonderem Nutzen ist Öl für fettige Haut. Aufgrund seiner bakteriziden und entzündungshemmenden Eigenschaften sowie der Fähigkeit, die Talgdrüsen zu regulieren, wird Öl zu einem unverzichtbaren Werkzeug für diesen Hauttyp. Bei sachgemäßer und systematischer Anwendung kann das Produkt als therapeutisches und prophylaktisches Mittel gegen Akne wirken

Öl beeinträchtigt die Funktion der Talgdrüsen, verringert die Talgfreisetzung und macht die Haut fettig. Das Produkt erhöht die Widerstandsfähigkeit der Haut gegen Bakterien, Viren, beugt Entzündungen vor und beugt Akne vor.

Ätherisches Öl kann zur Pflege verwendet werdensowohl für fettiges als auch trockenes Haar.

Es wird zur Behandlung, Vorbeugung und Beseitigung von Schuppen angewendet, da es die Entwicklung krankheitserregender Mikroorganismen stoppt, die das Auftreten von Schuppen hervorrufen.

Die Verwendung dieses Tools wird als eine der effektivsten Methoden zur Kräftigung und zum Wachstum von Locken angesehen und beugt deren Verlust vor.

Regelmäßige Anwendung des Produkts stabilisiert die sekretorische Funktion der Talgdrüsen, beseitigt Entzündungen, Reizungen und Juckreiz. Es sättigt auch die Haarfollikel mit nützlichen Substanzen und verleiht dem Haar Glanz und Elastizität.

Vom Nagelpilz

Mit Teebaumöl können Sie Pilzkrankheiten vollständig beseitigen, Beschwerden, Reizungen und Schmerzen beseitigen.

Das Medikament kann für Nägel in verschiedenen Stadien des Pilzes verwendet werden. Während der Therapie kann es mit Arzneimitteln aus der Apotheke kombiniert werden.

Teebaumöl zur Zahnaufhellung

Naturprodukt ist gut für die Zähne. Es beseitigt nicht nur Schmerzen, sondern trägt auch zur Aufhellung des Zahnschmelzes bei.

Das Werkzeug entfernt Plaque auf sanfte Weise, was zum Auftreten von Gelbfärbung auf den Zähnen beiträgt. Und dies ist der Hauptvorteil des Arzneimittels im Vergleich zu abrasiven Zahnpasten, Wasserstoffperoxid oder Soda.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Öl ist die Beseitigung von Zahnfleischbluten, Mundgeruch sowie die Entfernung von Zahnstein.

Teebaumöl aus Soor

Naturöl wird in der Gynäkologie aktiv zur Behandlung von Soor eingesetzt.

Aufgrund seiner Eigenschaften zerstört das Produkt Bakterien, beseitigt Entzündungen und Juckreiz, die bei der Krankheit auftreten.

Während der Behandlung wird Öl zur Herstellung von Spüllösungen verwendet, Tampons werden auf der Basis des Produkts hergestellt.

Teebaumöl aus Papillomen

Das Produkt wirkt effektiv auf Papillome, wirkt antiviral und beschleunigt die Heilung von Schürfwunden und Wunden.

Um ein schnelles Ergebnis zu erzielen, sollte das Produkt in seiner reinen Form verwendet werden.

Mit Öl können Sie Papillome ohne zusätzliche Medikamente entfernen.

Die Entfernung von Neubildungen erfolgt durch punktuelles Auftragen von Öl.

Teebaumöl gegen Herpes

Die Wirksamkeit des Öls im Kampf gegen Herpes beruht auf seinen Eigenschaften. Die im Produkt enthaltenen Komponenten wirken antibakteriell und antiviral.

Meistens tritt Herpes in einen geschwächten Körper ein. In diesem Fall hilft das Öl, das Immunsystem zu stärken und die Krankheit zu beseitigen

Vorteile von Teebaumöl gegenüber anderen Herpesmitteln:

      

  • Beseitigung der Krankheitssymptome in allen Stadien der Krankheitsentwicklung;
  •   

  • tiefes Eindringen unter die Haut.

Sie können das Öl danach verwendenRPES entstanden auf der Haut. Um es zu beseitigen, tragen Sie eine kleine Menge Öl auf ein Wattepad auf und führen Sie es alle 2 Stunden zu einem Herpesausbruch.

Öl kann mit Vitamin E verdünnt werden, um das Risiko von Verbrennungen zu verringern.

Teebaumöl gegen Erkältungen

Die Wirksamkeit des Öls liegt in seinem aktiven Kampf gegen alle Arten von Krankheitserregern, die das Auftreten der Erkältung provozieren.

Die Haupteigenschaft des Produkts ist die Stärkung des Immunsystems. Öl stimuliert die Funktion der weißen Blutkörperchen und führt zu einem Schutzmechanismus. Öl wird zur Behandlung von Mandelentzündungen eingesetzt.

Das Produkt enthält viele Wirkstoffe, die bei der Beseitigung der Grippe, der Erkältung, helfen. Die starke antivirale, bakterizide Wirkung der Substanz beugt Infektionen vor und stellt einen geschwächten Körper nach Erkältungen wieder her.

Mittel lindert gut die Erkältung, Husten, entfernt Giftstoffe aus dem Körper.

Zu präventiven und therapeutischen Zwecken kann Öl auf verschiedene Arten verwendet werden:

      

  • Geben Sie während einer Grippeepidemie oder bei Erkältung 5 Tropfen in die Duftlampe und atmen Sie diesen Dampf 20 Minuten lang ein.
  •   

  • Wenn Sie öffentliche Orte besuchen, nehmen Sie einen aromatischen Anhänger mit, in den Sie zuerst ein paar Tropfen des Produkts einfüllen.
  •   

  • Nehmen Sie beim ersten Anzeichen einer beginnenden Krankheit ein Bad mit Teebaumäther und mischen Sie auf Wunsch Meersalz mit Öl.
  •   

  • Beginnen Sie bei den ersten Anzeichen von Unwohlsein mit dem Einatmen des Arzneimittels. Verdünnen Sie dazu einige Tropfen Öl in einem Liter heißem Wasser und atmen Sie dann paarweise 10 Minuten lang, wobei Sie während des Eingriffs kurze Pausen einlegen.
  •   

  • bei angina 3 tropfen ether mit 1 teelöffel mischen. salzen und rühren Sie die Zusammensetzung in einem Glas Wasser

Inhalationen mit Teebaumöl

Es ist ratsam, Inhalationen mit dem Mittel gegen Erkältungen, Tracheitis, Bronchitis mit Schwierigkeiten beim Auswurf zu verwenden.

Das Einatmen verringert den Krampf der Bronchien und macht den Auswurf weniger viskos. Infolgedessen lässt sich das Geheimnis leichter entfernen, wodurch die Schmerzen im Brustbereich verringert werden.

Inhalationen mit Öl werden nach verschiedenen Methoden durchgeführt.

Tragen Sie am einfachsten 5 Tropfen Öl auf ein Taschentuch auf, das Sie den ganzen Tag über tragen müssen, und atmen Sie dabei regelmäßig das Aroma des Öls ein.

Das Öl kann auch auf das Kissen aufgetragen werden, sodass Sie den Dampf des Produkts während des Schlafs einatmen können. Ein schwieriger Weg, das Produkt zu verwenden, ist das Einatmen von Wasserdampf. Um diesen Vorgang durchzuführen, wird das Wasser zum Kochen gebracht, 5 Tropfen Öl werden hineingegossen, ein Kopf wird mit einem Handtuch über dem Behälter mit der Zusammensetzung bedeckt und die Dämpfe werden 3 Minuten lang inhaliert

Teebaumöl im Inneren

TeebaumölEine innere Anwendung wird nicht empfohlen, da dies zur Bildung von Bradykardie und Schmerzen in Form von Krämpfen in der Bauchhöhle führen kann.

Wahrscheinliches Auftreten von Störungen der Darmfunktion, Durchfall, Erbrechen.

Teebaumöl während der Schwangerschaft

Die Verwendung von Teebaumöl während des Tragens eines Kindes ist nur nach Zustimmung eines Arztes möglich.

Oft wird das Medikament in Form von Drosselduschen verwendet, sie behandeln den Pilz auf den Nägeln, Stomatitis. Es kann für die Haar- und Gesichtspflege verwendet werden.

Es ist jedoch strengstens untersagt, das Produkt im Inneren zu verwenden.

Die Verwendung des Produkts hängt direkt vom Vorliegen einer Allergie der schwangeren Frau gegen im Öl enthaltene Substanzen ab.

Gegenanzeigen

Teebaumöl hat mit Ausnahme der individuellen Unverträglichkeit der in seiner Zusammensetzung enthaltenen Substanzen praktisch keine Kontraindikationen.

Sie sollten das Produkt auch vorsichtig anwenden, wenn Sie Ihre Haut pflegen, um Augenkontakt zu vermeiden.

Es wird nicht empfohlen, das Öl bei Kindern unter 10 Jahren und im Inneren zu verwenden. Während der Schwangerschaft kann das Produkt eine allergische Reaktion auslösen, da die Empfindlichkeit der Haut während der Geburt zunimmt.

In Form von Nebenwirkungen aus der Anwendung, Rötung der Haut, leichten Schmerzen an der Stelle der Anwendung des Produkts, kann eine leichte Schwellung auftreten.

Bezugsquellen

Sie können Teebaumöl in einer Apotheke oder bei Netzwerkfirmen kaufen, die es herstellen.

Die Kosten für ein Produkt eines inländischen Herstellers betragen 70 Rubel pro Flasche.

Früher hatte sie wenig Vertrauen in die Wirksamkeit von Ethern gegen die Krankheit. Aber kürzlich bin ich auf ein so unangenehmes Phänomen wie Soor gestoßen. Der Gynäkologe verschrieb mir Cremes, Pillen und Salben, aber keines dieser Medikamente half mir. In einem der Magazine las ich über die Wirksamkeit von Teebaumöl gegen viele Krankheiten. Ich beschloss zu versuchen, wie effektiv es ist. In den ersten drei Tagen, als sie mit Öl übergossen hatte, benutzte sie drei weitere mit dem Produkt getränkte Tupfer. Anfangs war keine Wirkung zu verzeichnen, aber nach genau einer Woche wurde der Ausfluss weniger, der Juckreiz verschwand. Und nach 2-3 Tagen verschwand die Krankheit vollständig. Zur Vorbeugung machte sie drei weitere Tage nachts Duschen und Tampons.

Ich habe seit meiner Kindheit gelbe Zähne. Was ich gerade nicht versucht habe, sie aufzuhellen. Ich benutzte Soda, Wasserstoffperoxid und versuchte es sogar mit Salz zu reinigen. Der Effekt war, aber kurzlebig. Ein Freund riet, Teebaumöl zu probieren, sagte, dass es Zahnschmerzen und Zahnfleischbluten perfekt beseitigt. Entfernt sogar Zahnstein und Bleichmittel. Im Laufe eines Monats putzte ich meine Zähne entweder mit normaler Paste oder mit Öl. Einen Monat später verschwand die Gelbfärbung.

Ich verwende seit mehreren Jahren Teebaumether. Meine Bekanntschaft mit diesem Mittel begann mit einer alltäglichen Erkältung. Als ich die Apotheke besuchte, als ich die Apothekerin bat, mir ein wirksames und kostengünstiges Erkältungsmittel zu geben, bot sie mir zu meiner Überraschung kostengünstigen Äther-Tee anNog Tree. Zu dieser Zeit kostete mich die Flasche 100 Rubel. Bei der Ankunft tropfte ich ein paar Tropfen Öl auf das Kissen, etwa 10 Tropfen wurden in die Aromalampe gegossen. Ich wollte inhalieren, entschied mich aber zu sehen, was nach dem Konsum der Droge auf so einfache Weise passieren wird. Am nächsten Morgen begann ich mich besser zu fühlen. Erstens verschwand die verstopfte Nase, und der Husten nahm leicht ab. Und ich ging zur zweiten Stufe der Verwendung des Produkts – zur Inhalation. Ich erhitzte einen Liter Wasser, fügte 5 Tropfen Öl hinzu, bedeckte meinen Kopf mit einem Handtuch und atmete 10 Minuten lang über den Dampf. Alle 3 Minuten dauerte das Einatmen der Dämpfe eine kurze Pause von 1 Minute. Und ich habe solche Prozeduren die ganze Woche über wiederholt. Die Krankheit ist vollständig zurückgegangen, und ich bin froh, dass Sie unter den Naturheilmitteln wirklich wirksame finden können.

Ich habe lange nach natürlichem Öl gesucht, das ein Lebensretter für verschiedene Krankheiten ist und auch äußere Fehler in Form von Papillomen und Warzen wirksam beseitigt. Und weißt du, ich habe ein solches Mittel gefunden, und das ist Teebaumöl. Ich benutze es seit einigen Jahren, mache darauf basierend Haarmasken, behandle es mit einem Pilz auf meinen Nägeln und befreie mich von einer Erkältung. Schnell, günstig, günstig und effektiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.