Teymurova Paste aus Nagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Onychomykose ist eine Krankheit, bei der eine Nagelplatte in den Armen oder Beinen beschädigt ist. Eine solche Pathologie tritt mit einer Kombination von Ursachen und günstigen Faktoren auf. Daher wird die Behandlung immer umfassend mit verschiedenen Medikamenten durchgeführt. Zu diesen Fonds gehört auch Teymurovs Paste, die aus vielen Wirkstoffen besteht. Normalerweise wird es als Mittel zur Verhinderung der Pilzentwicklung eingesetzt.

Hauptfunktion

Teymurovs Paste aus Nagelpilz wird in allen Stadien der Krankheitsentwicklung verwendet. Aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung kommt es mit der Ausbreitung von Pilzinfektionen auf den gesunden Teil des Nagels zurecht. Diese Paste enthält:

      

  1. Salicylsäure . Wie Sie wissen, hat es ausgeprägte keratoplastische und keratolytische Eigenschaften. Daher wird es für Nagelpilz verwendet, um die Symptome einer Hyperkeratose zu beseitigen
      

  2. Die zweite Komponente ist Borsäure. Sie wirkt in diesem Werkzeug als antibakterielle Komponente. Da es ausgeprägte bakterizide Eigenschaften hat
      

  3. Zinkoxid . Eine solche Komponente hat entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften. Das heißt, es wird verwendet, um den Schweregrad von Juckreiz und brennender Haut bei Onychomykose zu verringern
      

  4. Blei und Formaldehyd . Zwei Substanzen sind für den menschlichen Körper giftig genug. Daher sind sie in der Salbe in minimalen Konzentrationen vorhanden. Dank ihnen entwickelt sich eine leichte antimykotische Wirkung.

  5.   

  6. Glycerin . Es ist in der Zusammensetzung der Salbe enthalten, um die Auswirkungen von Wirkstoffen auf die Haut zu mildern
      

  7. Talk Nimmt überschüssige Feuchtigkeit auf, wodurch die Salbe länger wirkt.

  8.   

  9. Pfefferminzöl, Wasser und andere Emulgatoren . Zur Beseitigung von Gerüchen.

Wie Sie der Beschreibung entnehmen können, ist die Zusammensetzung der Paste sehr unterschiedlich.

Wie funktioniert das Einfügen?

Teymurovs Paste wirkt sich umfassend auf das Problem der Nägel aus. Dies ist auf das Vorhandensein verschiedener Stoffeigenschaften in der Zusammensetzung zurückzuführen. Die hauptsächliche antimykotische Wirkung wird durch Blei und Formaldehyd erzielt. Durch Salicylsäure wird die Hornschicht des Nagels aufgelockert, was zu einem schnelleren Eindringen der Wirkstoffe in die Nageltiefe beiträgt. Diese Eigenschaft ist bei ausgeprägten Anzeichen einer Hyperkeratose notwendig. Die Paste beeinflusst auch die Bakterienaktivität. Dies ist notwendig, um das Risiko der Entstehung von Panaritium oder anderen bakteriellen Komplikationen weiter zu verringernGleiches gilt für die Entwicklung des Pilzes

Daher wird Paste bei Onychomykose in verschiedenen Stadien der Krankheit eingesetzt. Gleichzeitig mit dieser Paste wird jedoch empfohlen, antimykotische Salben und Tabletten zu verwenden.

Indikationen zur Verwendung

Paste mit übermäßigem Schwitzen der Beine auftragen. Dies ist der Zweck gemäß der Gebrauchsanweisung. Verwenden Sie aber diese Paste und die Bildung von Nagelpilz. Dies ist notwendig, um die Ausbreitung des Pilzes auf gesunde Nägel oder die Bildung von Rückfällen zu verhindern

Daher wird Paste in den folgenden Situationen verwendet:

      

  • vermehrtes Schwitzen der Beine und die Entwicklung von Windeldermatitis;
  •   

  • bei der Behandlung von Nagelpilz als Prophylaxe;
  •   

  • um das Risiko eines Rückfalls bei Onychomykose zu verringern.

Aufgrund der in der Zusammensetzung enthaltenen Komponenten wirkt die Paste leicht pilzhemmend. Dies bedeutet, dass es ratsam ist, es gegen Nagelpilz einzusetzen, nur als zusätzliches Mittel zur Therapie und Vorbeugung. Da es zur Entstehung von vermehrtem Schwitzen der Beine kommt, kommt es in der Regel zu einem Rückfall des Pilzes und dessen fortschreitendem Verlauf. Es sei daran erinnert, dass es die erhöhte Luftfeuchtigkeit ist, die eine der Hauptbedingungen für die Entwicklung von Pilzen auf den Nägeln ist.

Da Salicylsäure Teil der Zusammensetzung ist, können Sie eine Paste verwenden, um die Nagelplatte weich zu machen.

Wie wende ich es richtig an?

Verwenden Sie die Paste während der gesamten Dauer der Pilztherapie, in der Regel 3 bis 6 Monate. Es wird auch nach mehrmonatiger Behandlung angewendet. Zur Vorbeugung wird Paste nach dem Besuch von Pools, Saunen, Stränden oder bei erhöhtem Windelausschlag verwendet.

Sie können dieses Werkzeug für die Hände verwenden. Da die Nägel an den Händen der Entwicklung des Pilzes unterliegen, ähneln sie den Beinen. In diesem Fall können Sie den Pinsel einfach mit dieser Paste schmieren.

Einfügen

Bevor Sie die Paste auftragen, können Sie Ihre Beine bzw. Nägel dämpfen. Das Auftragen der Paste in der Behandlung und zur Vorbeugung sollte gleich sein:

      

  1. Eine dünne Schicht sollte die gesamte Hautoberfläche der Füße einschließlich der Nägel einfetten.
  2.   

  3. Es ist sehr wichtig, die Paste zwischen den Fingern zu verteilen.
  4.   

  5. Schneiden Sie die Nägel, wenn sie zu lang sind, bevor Sie die Paste verwenden. Da dort eine große Menge an Pilzinfektionen lokalisiert ist.

Tragen Sie die Paste jedes Mal auf, bevor Sie ausgehen. Es sollte auch vor dem Schlafengehen und nach dem Duschen mit den Füßen behandelt werden.

Komprimieren

Die Paste ist als Kompresse zur Bildung von Anzeichen von Hyperkeratose geeignet. Es sieht optisch wie eine Verdickung der Nagelplatte oder als Wachstum auf ihrer Oberfläche aus. Daher sollte angewendet werdenPaste, um solche Auswüchse zu mildern. Verwenden Sie gemäß den folgenden Richtlinien:

      

  1. Nehmen Sie ungefähr 3 Gramm Salbe und tragen Sie sie auf die betroffene Stelle des Nagels auf.
  2.   

  3. Legen Sie ein Stück Watte darauf und wickeln Sie diesen Finger fest um die Mullbinde.
  4.   

  5. Halten Sie etwa 30 Minuten lang gedrückt und entfernen Sie dann die Kompresse.

Nach der Kompression sollte der Nagel weich werden. Das heißt, es war zu grob und danach sollte die Kompresse weicher und plastischer sein. Nehmen Sie als nächstes eine Feile und versuchen Sie, die Wucherungen vom Nagel zu entfernen. Wenn ein solcher Reinigungsvorgang schwierig ist, können Sie eine Komprimierung für weitere 30 Minuten anwenden und es dann erneut versuchen.

Wenn der Nagel gereinigt wird, ist es notwendig, antimykotische Salben aufzutragen und die Füße mit Paste zu verteilen.

Prophylaktisch

Die Paste wirkt auch vorbeugend gegen Nagelpilz. Daher sollte es bei übermäßigem Schwitzen der Beine oder beim Tragen enger Schuhe verwendet werden.

Paste wird auch für die Behandlung von Nagelpilz auf andere Weise empfohlen. In diesem Fall wirkt es auch vorbeugend.

Schmieren Sie die Füße zur Vorbeugung 1-2 mal pro Woche. Missbrauchen Sie nicht die Verwendung eines solchen Werkzeugs. Da die Zusammensetzung in minimalen Mengen toxische Substanzen wie Blei und Formaldehyd enthält. Daher sollte die Verwendung von Pasta vernünftig und ohne viel Fanatismus sein. Am besten wenden Sie sich an einen Haut- oder Mykologen.

Gegenanzeigen

Teymurovs Paste aus Nagelpilz wird bei Schwangeren und während des Stillens nicht angewendet. Da besteht die Gefahr, dass Wirkstoffe in den Blutkreislauf gelangen und teratogen wirken.

Sie sollten es nicht für Kinder unter 18 Jahren verwenden. Verwenden Sie keine Paste und bei schweren Erkrankungen des Verdauungstrakts, der Nieren. Mit Vorsicht bei Patienten mit schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Bei Verwendung von Paste kann es manchmal zu einer allergischen Reaktion kommen. Daher ist es für Menschen mit Überempfindlichkeit besser, ein solches Tool nicht zu verwenden.

Funktionen bei der Verwendung von Pasta

Teymurovs Paste aus Nagelpilz wird in jedem Stadium des Verlaufs der Onychomykose verwendet. Deshalb sollten Sie die Nagelplatte vor Gebrauch sorgfältig vorbereiten. Sie haben folgende Möglichkeiten:

      

  1. Ein gründliches Dämpfen der Beine und Nägel ist erforderlich. Wenn sich der Pilz in Ihren Händen befindet, müssen Sie ihn entsprechend bürsten.

  2.   

  3. Ferner sollte eine keratolytische Komponente im Dampfbad vorhanden sein. Sie können Salicylsäure separat hinzufügen.

  4.   

  5. Dauer mit einer leichten Verdickung von 30 Minuten, mit schwerer Hyperkeratose ca. 40-50 Minuten.

Nachdem der Nagel und die Haut gedämpft sind, reinigen Sie den Nagel mit einer Feile. Dann, wie üblich, Teymurovs Paste auftragen. Durch das Dämpfen werden nicht nur die Nägel aufgeweicht, sondern auch die Haut, was die Penetrationsrate der Wirkstoffe erhöht.

Zur Reinigung können Sie auf die Hardware-Reinigung von Nägeln zurückgreifen. Wenn ein solcher Vorgang durchgeführt werden soll, sollte die Paste unmittelbar danach aufgetragen werden.

Eigenschaften von Teymurovs Paste gegen Nagelpilz

Teymurova Paste ist ein Tool, das aus einer Reihe nützlicher Komponenten besteht. Alle von ihnen haben eine komplexe Wirkung auf das Problem der häufigen Rückfälle von Onychomykose und das Vorhandensein von hartnäckig fortschreitenden Formen

Bei Verwendung einer Paste dringen die Wirkstoffe sofort in die Haut ein. Bei den Nägeln ist die Situation jedoch anders. Da der Nagel aus einer Vielzahl von Hornschuppen, Keratin, besteht, dringen die Wirkstoffe viel langsamer ein. Daher wird die Konzentration, die zum Erreichen des gewünschten Effekts erforderlich ist, nur 3-4 Tage nach dem Zeitpunkt des Aufbringens der Paste erzeugt

Verwenden Sie die Paste sollte 3 bis 6 Monate sein. Wenn die Onychomykose in fortgeschrittenen Stadien fortschreitet, wird die Paste für etwa 9-12 Monate verwendet. Denken Sie daran, dass Sie zwischen dem Auftragen der Paste Pausen einlegen müssen. In der Regel folgt dieses Muster, Pasta wird aktiv für eine Woche verwendet, ich mache eine Pause für die zweite. Im Allgemeinen sollte die Anzahl der Wochen, in denen die Paste verwendet wurde, etwa 10 bis 15 betragen. Es stellt sich heraus, etwa 3 Monate. Darüber hinaus ist dieser Zeitraum bei der Behandlung von Nagelpilz minimal. Achten Sie darauf, vor dem Hintergrund der Verwendung von Paste Pillen mit Antimykotika zu nehmen.

Magst du das Leben mit einer solchen Krankheit wirklich? Mit seinen Nebenwirkungen? Sind Sie bereit, Juckreiz zu ertragen, Beine vor anderen zu verstecken, unter Schmerzen zu leiden, Nägel zu verlieren?

Schließlich wurde seit langem eine Lösung erfunden. Das Medikament, das Tausende von Menschen vor solchen Leiden bewahrt hat, ist das spezielle NovaStep-Gel

Warten Sie nicht, bis die Krankheit alles wegnimmt, was kann. Befreien Sie sich und Ihre Lieben von unnötigen Schmerzen, Negativität und Qualen – ERFAHREN SIE MEHR

Home> Nagelpilz> Teymurova-Paste aus Nagelpilz. Was müssen Sie über das Medikament wissen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.