TOP 8 der besten Lacke gegen Nagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Nagelpilzlack ist ein hochwirksames topisches Antimykotikum. Es beseitigt schnell Mykosen und verleiht den Nägeln ein natürliches ästhetisches Aussehen. Es wird verschrieben, weil die Behandlung der Onychomykose mit Cremes und Salben sehr schwierig ist, da die Sporen in die harten Schichten der Nagelplatte fallen. Der Erreger kann nur mit starken Wirkstoffen umgehen, die in der Lage sind, tief in den Nagel einzudringen.

Wirkprinzip von Antimykotika-Lacken

Antimykotischer Lack verhindert bei systematischer Anwendung die Ausbreitung von Infektionen. Das Produkt hat eine flüssige Zusammensetzung, dringt in kleine Risse ein, trocknet schnell, hält fest, reibt nicht ab und wird nicht in Wasser abgewaschen

Das Funktionsprinzip hängt von der Zusammensetzung ab:

      

  • Wirkstoffe führen zur Hypoxie von Pilzzellen und zerstören deren Struktur.
  •   

  • Alkohollacke verbrennen Sporen und hemmen deren Wachstum.
  •   

  • Ölprodukte verursachen einen weiteren Effekt – sie bedecken den infizierten Bereich, verletzen die Atmung der Zellen und führen zum Tod des Pilzes.

In komplexen Fällen wird Lack als Teil einer komplexen Therapie zusammen mit Tabletten, Cremes, Gelen und Lösungen sowie einer Hardware-Behandlung verwendet.

Das Medikament hat den gewünschten Effekt bei niedrigen mycotic Brennpunkten, wenn die Nagelplatte nicht zerstört wird mehr als zwei Drittel.

Wie man medizinischen Lack aufträgt und Nägel vorbereitet

Der Lack muss unter Berücksichtigung des spezifischen Erregertyps ausgewählt werden, andernfalls ist die Behandlung unwirksam. Mittel dürfen unter einem dekorativen Lack aufgetragen werden. Davon verschlechtert sich ihre Wirkung nicht. Der Behandlungsverlauf hängt davon ab, wie schnell ein neuer Nagel wächst. Die Therapie dauert so lange, bis die Platte ihr ursprüngliches gesundes Aussehen wiedererhält.

Fungizide Lacke helfen bei der Heilung von Nagelmykosen und verhindern einen Rückfall, vorbehaltlich der Verarbeitungs- und Anwendungsregeln:

      

  • Füße gründlich mit Seife und warmem Wasser waschen, mit einem sauberen Tuch abwischen und warten, bis es vollständig getrocknet ist.
  •   

  • Dampf in einem heißen Bad.
  •   

  • Entfetten Sie die betroffenen Stellen mit einem in alkoholische Lösung getauchten Wattestäbchen.
  •   

  • Schneiden Sie wunde Nägel so weit wie möglich ab und entfernen Sie die Schälfragmente. Hierzu empfiehlt es sich, eine separate Nagelfeile zu verwenden. Alle Manipulationen müssen sorgfältig durchgeführt werden, um Schnitte und Wunden zu vermeiden
      

  • Tragen Sie das Produkt in einer Schicht auf und warten Sie, bis es vollständig getrocknet ist (bis zu 3-5 Minuten).

Nach der Behandlung von erkrankten Nägeln gebrauchte WerkzeugeSie müssen gründlich gereinigt werden.

Die meisten Antimykotika werden zweimal pro Woche auf die Oberfläche infizierter Nägel aufgetragen. Gleichzeitig wird jedes Mal ein Standardvorbereitungsverfahren durchgeführt. Wenn der erkrankte Nagel wächst, müssen Sie ihn ständig abschneiden.

Bewertung von Lacken für die Onychomykose

Alle Antimykotika-Lacke sind als klare oder weißliche Flüssigkeit erhältlich. Farbige Präparate für Onychomykose werden nicht hergestellt. Das richtig ausgewählte Produkt beginnt am zweiten Tag nach der Anwendung zu wirken. Die Rötung der betroffenen Stelle nimmt ab – dies deutet darauf hin, dass die Pilze zu sterben begannen. Die Verwendung von Lacken ist als vorbeugende Maßnahme gerechtfertigt.

Die meisten Antimykotika-Lacke sind kontraindiziert:

      

  • unter 6 Jahren;
  •   

  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  •   

  • für die individuelle Anfälligkeit für Komponenten.

Der Lack aus dem Pilz mit dem Hauptbestandteil Amorolfin, der sich im Stratum Corneum anreichert, zerstört aktiv schädliche Sporen und das Myzel:

      

  • ist zur Behandlung verschiedener Infektionen (Hefe, Dermatophyten usw.) angezeigt.
  •   

  • verhindert die Synthese organischer Verbindungen von Pilzen und führt zu deren Tod;
  •   

  • hemmt die Entwicklung einer Infektion.

Dies ist der beste Lack, aber relativ teuer. Die Kosten des Kurses erreichen 2500 Rubel. Das Medikament kommt sogar mit laufenden Infektionen zurecht und vermeidet das Entfernen von Platten. Es hat keine toxische Wirkung auf den Körper, da es nicht vom Blut aufgenommen wird. Die Zusammensetzung wird mit einem speziellen Spatel aus dem Kit auf die Platte aufgetragen.

Lotseril Antimykotikum wird 2-3 mal pro Woche angewendet. Wenn eine positive Dynamik auftritt, wird der Agent 1 S. / Woche angewendet. bis der Nagel vollständig aktualisiert ist.

Dies ist das wirksamste Medikament mit dem Roggenenzym in der Zusammensetzung. Es wirkt gezielt auf die Infektionsherde ein, hemmt das Wachstum und die Entwicklung vieler Pilze. Die natürliche Komponente wirkt mild. Es ist umweltfreundlich und sicher für den Körper

Es wird in Form von Serum hergestellt und verwandelt sich nach dem Auftragen auf den Nagel in einen dünnen Film.

Der Lack erzeugt mehrere Effekte gleichzeitig:

      

  • lindert Schälen und Brennen;
  •   

  • erhöht die Dichte des Nagels.
  •   

  • verhindert das Eindringen von Pilzsporen in die tieferen Schichten;
  •   

  • stärkt die Platte, verhindert Delamination und Sprödigkeit.

Alle 12 Stunden wird Serum auf die Nägel aufgetragen. In der Regel wächst ein gesunder Teller nach 3-4 Monaten. Zur Vorbeugung wird Mikozan 1-mal täglich angewendet.

Für schwangere und stillende Frauen ist dieses Medikament sicher. Die Kosten betragen ab 900 Rubel.

Der Lack gegen den Pilz Batrafen wirkt in mehrere Richtungen. Der Wirkstoff Cyclopirox hat desinfizierende und fungizide Eigenschaften gegenüber verschiedenen Pilztypen. Trocknet schnell und bildet eine dichte Schutzschicht, tötet pathogene Sporen in allen Strukturen des Hornplas abSchlämme.

Die Kosten betragen 2000 Rubel. Im ersten Monat werden die betroffenen Bereiche alle zwei Tage behandelt, im zweiten Monat – zweimal pro Woche, dann bis zu sechs Monate – einmal pro Woche. Pilze unter dem Einfluss von Batrafen werden im ersten Monat zerstört, aber die Therapie wird fortgesetzt, bis die Nagelplatte vollständig erneuert ist

Dies ist ein therapeutischer Nagellack aus einem Pilz mit dem Wirkstoff Amorolfin, der eine Verletzung der Biosynthese von Sporenzellen der Mykose verursacht. Zuerst stoppt das Wachstum des Pilzes und dann tritt sein Tod ein

Es ist ein billigeres Analogon von Loceryl. Der Durchschnittspreis beträgt 850 Rubel.

Das Medikament stoppt die Krankheit in den ersten Stadien der Läsion, hemmt das Wachstum des Pilzes. Der Kurs dauert 2 bis 6 Monate. Das Medikament provoziert keine Nebenwirkungen und ist auch bei Überempfindlichkeit geeignet

Dies ist ein wirksamer Nagellack mit natürlichen Inhaltsstoffen. Die Hauptsubstanz ist Paraform (Ameisensäurealdehyd). Dies ist ein starkes natürliches Antiseptikum, das das Wachstum von Pilzen hemmt. Es hat keine Gegenanzeigen und verursacht keine Nebenwirkungen. Die einzige Bedingung für den Abbruch der Therapie ist die individuelle Empfindlichkeit. Dies ist ein billiges Medikament – die Kosten betragen ab 400 Rubel. Es beugt der Entstehung von Mykosen vor, lindert Juckreiz und desinfiziert.

Mit einem Applikator wird Demictene auf die Nageloberfläche aufgetragen. Der Lack trocknet schnell und bildet einen dünnen Schutzfilm mit heilenden Eigenschaften.

Hilft schnell bei der Behandlung von Onychomykose, wenn ein kleiner Teil der Platte betroffen ist.

Dieser Lack für Zehennagelpilz wird nach vollständiger Heilung von Onychomykose verwendet, um einen Rückfall zu vermeiden.

Das Medikament hat antiseptische Eigenschaften. Dank der dichten Folie schützt es vor Pilzen beim Besuch von Pool, Sauna, Wasserpark usw.

Lack eignet sich auch zur Vorbeugung von Pilzinfektionen an den Fingernägeln. Es kann auch unter normalem Dekorlack aufgetragen werden. Wird mehrmals pro Woche zur Prophylaxe angewendet.

Der Durchschnittspreis beträgt 180 Rubel. Es gibt keine Gegenanzeigen.

Fungizider Nagellack an Armen und Beinen wirkt bei der Antimykotika-Therapie und der Vorbeugung von Rückfällen. Das Medikament zerstört die Zellen des Pilzes, hemmt dessen weitere Ausbreitung

Die Behandlung der Onychomykose in den Armen dauert sechs Monate, an den Beinen – 1 Jahr. Der Lack wird 1-2 mal pro Woche auf die infizierten Stellen aufgetragen, bis die Krankheitssymptome verschwunden sind und der erkrankte Nagel vollständig regeneriert ist. Kosten – bis zu 1200 Rubel.

Das Medikament hilft bei kleinen Infektionsherden. Mit einem langjährigen Pilz, den ein Lack nicht bewältigen kann, braucht man einen systematischen Ansatz.

Die maximale Wirksamkeit des Arzneimittels wird in den Anfangsstadien der Mykose beobachtet. Eine spezielle Zusammensetzung mit Terbinafin umhüllt das Stratum corneum der Platte und blockiert die Atmung von Mikroorganismen. Unter solchen Bedingungen verlieren Pilze ihre Fähigkeit, sich zu vermehren

Heillack fürVerwenden Sie die Nägel 1-2 mal pro Woche nach gründlicher Behandlung.

Lamisil kostet zwischen 1000-1200 Rubel. Wirkstoffe verursachen keine toxischen Reaktionen.

Es ist akzeptabel, wenn Sie ein Kind tragen, aber nur nach Rücksprache mit einem Arzt.

Andere verfügbare Medikamente

Ihr Arzt kann Lacke aus dieser Liste verschreiben:

      

  • Exorolfinlac. Mittel auf Amorolfinbasis wird zweimal pro Woche verwendet. Beseitigt die Infektion vollständig, beschleunigt das Wachstum gesunder Zellen, stellt das ursprüngliche Relief wieder her und stoppt die Vermehrung des Pilzes.

  •   

  • Zyklopole. Der Wirkstoff ist Cyclopirox. Es wirkt antibakteriell, dringt in Pilzzellen ein und zerstört die Zellmembran. Es wird empfohlen, 1-2 Mal am Tag anzuwenden.

  •   

  • Nail Defender. Billiger Lack mit verschiedenen Farbtönen ist zur Vorbeugung und Unterdrückung von Infektionen im Anfangsstadium indiziert. Es verursacht den schnellen Tod der pathogenen Flora, stärkt die Platte, stellt die Elastizität und Elastizität des Gewebes wieder her. Die betroffene Stelle wird 2 Mal am Tag – morgens und abends – behandelt.

  •   

  • Stoppen Sie den Pilz. Es hat fungizide (Zerstörung pathogener Zellen) und fungistatische Eigenschaften (Unterdrückung des Infektionswachstums). Der Lack wird 1-2 Mal pro Woche aufgetragen, bis er vollständig ausgehärtet ist.

  •   

  • Neil Expert. Die Nagelbeschichtung hemmt die Hefeentwicklung, stellt beschädigte Bereiche des Stratum Corneum wieder her, stärkt und befeuchtet die Nägel mit D-Panthenol und Glycerin.

So beschleunigen Sie die Pilzbehandlung

Für eine schnelle Heilung von Onychomykose reicht ein Lack nicht aus. Wichtige Regeln zum Befolgen:

      

  • Besuchen Sie während der Behandlung keine Schwimmbäder, Stadtstrände, Bäder und andere öffentliche Orte.
  •   

  • Baumwollsocken tragen, die den Luftaustausch nicht beeinträchtigen.
  •   

  • Bevorzugen Sie hochwertige Lederschuhe, damit Ihre Füße nicht schwitzen.
  •   

  • Halten Sie Ihre Füße trocken (wenn Socken oder Schuhe nass werden, sollten Sie sie wechseln).
  •   

  • Tragen Sie keine anderen Schuhe.
  •   

  • Pflegen Sie Ihre Nägel ständig mit Hilfe von Manikürezubehör und desinfizieren Sie die Werkzeuge nach jeder Behandlung beispielsweise mit Alkohol.

Antimykotika werden in Abhängigkeit von der Art der Pilzinfektion ausgewählt. Das notwendige Mittel wird von einem Mykologen oder Dermatologen nach Untersuchung und Labordiagnose verschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.