Wählen Sie eine Salbe für die Behandlung von eingewachsenen Nägeln zu Hause

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Wenn ein schmerzhafter Zustand festgestellt wird, bei dem eine oder zwei Kanten eines freien Schnittes einer Nagelplatte in die Haut hineinwachsen, wird eine Diagnose einer Onychocryptose gestellt. Es gibt mehrere Risikofaktoren, die für die Entwicklung einer solchen Pathologie prädisponieren. Sie umfassen anatomische und physiologische Mechanismen. Am häufigsten leiden Menschen an Onychocryptose, laufen viel und spielen ständig Spiele im Freien. Die Krankheit kann sich auch durch längeres Tragen enger, enger Schuhe entwickeln. In der Anfangsphase kann der Defekt mit therapeutischen Salben aus eingewachsenen Nägeln konservativ beseitigt werden.

Entfernen Sie eingewachsene Nägel auf konservative Weise

Onychocryptosis hat ein charakteristisches Krankheitsbild. Die Krankheit macht sich durch das Auftreten von starken Schmerzen im Bereich des periungualen Kissens des großen Zehs bemerkbar. Sein Rand ist geschwollen und färbt sich rot. Der Schmerz verstärkt sich beim Tragen von Schuhen, es wird unerträglich, wenn ein anderer mechanischer Effekt auf die wunde Stelle ausgeübt wird. Wenn ein Gefühl des Zuckens auftritt, bedeutet dies, dass ein eitrig-entzündlicher Prozess begonnen hat. Zu diesem Zeitpunkt ist es möglich, einen eingewachsenen Nagel nur chirurgisch zu behandeln. Im Frühstadium kann eine konservative Therapie helfen. Sein Hauptziel ist es, das Stratum Corneum zu erweichen, Entzündungen zu stoppen und Schmerzen zu beseitigen. Die folgenden Tools eignen sich am besten für diese Zwecke.

Wischnewski-Salbe

Die Anwendung ist gerechtfertigt, wenn Symptome einer eitrigen Entzündung vorliegen und das Einwachsen der Nagelplatte starke pochende Schmerzen verursacht. Die Behandlung wird wie folgt durchgeführt

      

  1. Nägel werden in einem Bad mit Meersalz vorgedämpft.
  2.   

  3. Anschließend wird ein Wattepad auf die betroffene Stelle aufgetragen, auf die zuvor Vishnevskys Salbe aufgetragen wurde.
  4.   

  5. Das Wattepad ist oben mit Zellophan bedeckt.
  6.   

  7. Die Kompresse wird mit einem Verband fixiert.

Es ist besser, einen solchen Vorgang am Abend durchzuführen und die Kompresse über Nacht zu lassen. Am Morgen wird der Verband entfernt, die Salbenreste werden mit einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen entfernt. Die Behandlung muss durchgeführt werden, bis der Eiter die entzündete Höhle vollständig verlassen hat. Die Zusammensetzung der Salbe enthält drei Komponenten, die jeweils desinfizierende Eigenschaften haben. Die Formel wurde so konzipiert, dass durch die Verwendung des Produkts mehrere Probleme gleichzeitig gelöst werden können.

So reizt beispielsweise Teer, der Bestandteil der Vishnevsky-Salbe ist, die Hautrezeptoren und regt die Durchblutung an. Xeroform vontrocknet den entzündeten Bereich aus. Rizinusöl erweicht das Gewebe, wodurch die Heilungskomponenten in die tieferen Schichten der Struktur der Nagelplatte und der Haut eindringen können.

Levomekol

Die Verwendung dieser Salbe ist gerechtfertigt, wenn Anzeichen einer Entzündung vorliegen, jedoch keine Symptome einer eitrigen Reaktion vorliegen. Es enthält antibakterielle Komponenten und Substanzen, die Regenerationsprozesse anregen. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, sollte die Salbe auf steriles Gewebe aufgetragen, auf einen wunden Punkt aufgetragen und mit einem Verband fixiert werden.

Experten empfehlen, die Kompresse täglich zu wechseln und den Kurs bis zur vollständigen Wiederherstellung zu verlängern. Das beschriebene Produkt hat keinen unangenehmen Geruch, es hat eine Konsistenz, die keine Flecken auf der Kleidung hinterlässt, sodass Sie Levomekol zu jeder Tageszeit verwenden können, ohne befürchten zu müssen, dass die Kompresse bei Menschen in der Umgebung eine negative Reaktion hervorruft. Ich finde ein Medikament ohne ärztliche Verschreibung zu einem erschwinglichen Preis. Daher eignet es sich am besten für die Behandlung von eingewachsenen Zehennägeln zu Hause.

Diese Substanz ist reich an organischem Schwefel. Es ist in allen Zellen des menschlichen Körpers vorhanden. Mit ihrer Hilfe finden in uns chemische Reaktionen statt, die mit einer Entgiftung (der Freisetzung von Toxinen) verbunden sind. Die Formel “Dimexidum” wurde 1866 von dem russischen Professor Alexander Zaitsev zufällig vergeben. Moderne Wissenschaftler konnten etwa vierzig pharmakologische Eigenschaften dieser Substanz nachweisen, die bei der Behandlung vieler Krankheiten nützlich sein können

Heutzutage wird eine farblose, ölig aussehende Flüssigkeit mit Knoblauchgeruch aktiv zur Behandlung eingewachsener Nägel verwendet. Der Körper, der organischen Schwefel von außen aufnimmt, schafft ständig neue gesunde Zellen und verbessert die Durchlässigkeit seiner Membranen. Dies gewährleistet die Abgabe von Arzneimitteln in Zellen und die Entfernung von Toxinen aus diesen – Abfallprodukten. Organischer Schwefel ist aus dieser Sicht ein treuer Helfer im Kampf gegen Entzündungen

Damit das Tool seine Wirksamkeit demonstrieren kann, muss es ordnungsgemäß verwendet werden. Für die Behandlung von Nägeln müssen Sie Formulierungen kaufen, bei denen die Konzentration des Hauptbestandteils mindestens 70% beträgt. Es ist nützlich, die Oberfläche des beschädigten Nagels vor dem Auftragen der Lösung zu dämpfen, von Schmutz zu reinigen und gründlich zu trocknen.

Es ist besser, das Präparat in Form einer Anwendung auf das Stratum Corneum aufzutragen: Gaze-Servietten werden in der Lösung angefeuchtet, auf den wunden Fleck aufgetragen, mit Cellophan und einem Verband fixiert. Nach dem Auftragen kann ein leichtes Kribbeln, Kribbeln oder Erhitzen auftreten. Es ist in Ordnung. Nach ein paar Stunden sollten alle Beschwerden verschwinden. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Wochen.

IhtioloSalbe Salbe

Dies ist das beste Antiseptikum, das seit mehreren Jahrhunderten verwendet wird. Fischöl (das Wort “Ichthyol” wird ins Russische übersetzt) ​​war Teil vieler Rezepte, die von alten Heilern verwendet wurden. Der Hauptbestandteil der Ichthyolsalbe besteht aus Schieferharzen, in denen sich versteinerte Skelette prähistorischer Fische befinden (daher der Name)

Viele moderne lokale Präparate zur Behandlung von Entzündungsprozessen können nur eine oberflächliche Wirkung entfalten. Ichthyol dringt tief in die Haut ein, wirkt stark antimikrobiell. Zur Behandlung eingewachsener Nägel werden Kompressen verwendet: Die Salbe wird reichlich auf das Wattepad aufgetragen, auf die entzündete Stelle aufgetragen und mit einem Verband fixiert. Sehr bald dringen die Wirkstoffe in die Kapillaren und Venen ein, was das Einsetzen der therapeutischen Wirkung erheblich beschleunigt. Schwellungen, Entzündungen und Eiterung treten nach drei bis vier Tagen Anwendung des Arzneimittels auf. Die Behandlungsdauer beträgt zehn Tage.

Zusätzlich zu der therapeutischen Wirkung hat Ichthyolsalbe eine mäßige analgetische Wirkung. Ihr Zweck hilft, den Zustand von Menschen zu lindern, die unter starken Schmerzen leiden, wenn die Nagelplatte in die Haut hineinwächst.

Behandlung mit Volksrezepten

In frühen Stadien ist es möglich, Onychocryptosis zu Hause mit traditioneller Medizin zu bekämpfen. Um das Problem zu beheben, müssen Sie diejenigen auswählen, die helfen können, das Stratum corneum zu erweichen, Entzündungen zu stoppen und Schmerzen zu lindern. Am besten für folgende Zwecke geeignet:

      

  1. Sprudelbäder. Um sie zuzubereiten, müssen Sie drei Liter warmes Wasser nehmen, drei Esslöffel Pulver darin auflösen, Ihre Zehen in die entstandene Lösung tauchen, sie einweichen und dann versuchen, den eingewachsenen Rand der Nagelplatte herauszuholen. Wenn dies möglich war, müssen Sie darunter ein Stück Plastik oder ein Wattestäbchen legen, die Struktur mit Heftpflaster befestigen und über Nacht stehen lassen. Mehrere dieser Verfahren sollten helfen, den Nagel zu heilen. Konnte der gewachsene Rand zum ersten Mal nicht entfernt werden, empfehlen Experten die Verwendung des folgenden Rezepts.

  2.   

  3. Butter. Der Vorgang beginnt erneut mit dem Dämpfen der Füße in einem Sprudelbad. Zwanzig Minuten später müssen die Beine entfernt, mit einem Handtuch getrocknet und ein Stück Butter auf den eingewachsenen Nagel aufgetragen, mit einer Serviette, Zellophan bedeckt und dann verbunden werden. Lassen Sie die Kompresse über Nacht. Halten Sie nach dem Morgen die Füße erneut in eine Sodalösung, und versuchen Sie dann, die Kanten der Nagelplatte anzuheben und eine Watterolle darunter zu legen, die zuvor mit Pflanzenöl getränkt wurde. Oben nochmal ein Stück Butter, eine Serviette, Zellophan und einen Verband
      

  4. Frisches Aloe-Blatt. Die Verwendung dieser Pflanze hilft bei der wirksamen Bekämpfung schwerer Entzündungen. Frisches Blatt muss halbiert werden, ohReinigen Sie es von Dornen, halten Sie es mit der “nassen Seite” 20 Sekunden lang über ein offenes Feuer, befestigen Sie es dann an der betroffenen Stelle, wickeln Sie es in Zellophan ein und befestigen Sie die Anwendung mit einem Verband. Dieser Vorgang wird am besten nachts durchgeführt.

Wenn es möglich ist, die eingewachsene Kante zu entfernen, kann sie in keinem Fall sofort abgeschnitten werden. Sie müssen geduldig sein und Ihren Nagel zwei Wochen lang wachsen lassen, um die beschriebene Behandlung fortzusetzen. Schneiden Sie dann die freie Kante in einer geraden Linie ab, ohne die Enden abzurunden.

Hinweis! Wenn die Behandlung mit nicht-einheimischen Arzneimitteln nicht hilft, wenn der Finger noch mehr anschwillt und eine purpurrote zyanotische Farbe annimmt, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Es ist unmöglich, Patienten mit Diabetes mellitus in der Vorgeschichte, Arteriosklerose, Endarteritis obliterosa und anderen Krankheiten zu behandeln, deren Entwicklung zu einer Beeinträchtigung der Durchblutung in kleinen und großen Beingefäßen führt. Jede Verzögerung in diesem Fall kann zu einer Amputation der Füße führen.

Verhinderung des Einwachsens von Nägeln

Nachdem die Form der Nagelplatte wieder in den Normalzustand zurückgekehrt ist, empfehlen die Ärzte die folgenden Regeln, um einen Rückfall zu vermeiden:

      

  1. Wenn Sie eine Pediküre durchführen, schneiden Sie die freie Kante nicht in einem Halbkreis, sondern in einer geraden Linie.
  2.   

  3. Waschen Sie Ihre Füße regelmäßig und gründlich.
  4.   

  5. Verwenden Sie täglich Bimsstein.
  6.   

  7. Bekämpfen Sie übermäßiges Schwitzen der Füße.
  8.   

  9. Wechsle jeden Tag die Socken.
  10.   

  11. Tragen Sie keine engen, engen Schuhe.
  12.   

  13. Achten Sie auf Schuhe, Stiefel, Stiefel und Turnschuhe (trocknen und lüften Sie sie nach Möglichkeit).
  14.   

  15. Um Entzündungen vorzubeugen, machen Sie Bäder mit Abkochungen von Kamille, Ringelblume oder Schnur (sechs Löffel pro zwei Liter Wasser) und fügen Sie etwas Kaliumpermanganat hinzu.

Wenn die ersten Symptome eingewachsener Nägel auftreten, wenden Sie sich an einen Podologen oder Chirurgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.