Weiße Fußpilzbehandlung

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D

Stellen Sie einem Arzt eine Frage und erhalten Sie eine KOSTENLOSE ANTWORT. Sie können ein spezielles Formular auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>>

ausfüllen

Verwenden Sie Weiß gegen den Pilz

Es ist wichtig zu wissen! Der Pilz der Füße und Nägel kann in 7 Tagen geheilt werden! Der Arzt der höchsten medizinischen Kategorie Lesen Sie mehr.

Im Kampf gegen Pilze bietet die traditionelle Medizin viele einzigartige Rezepte, deren Inhaltsstoffe manchmal überraschend sind. Eine der seit mehr als einem Jahr angewendeten Methoden ist die Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Weißgrad. Darüber hinaus hat sich diese Methode als mehr als wirksam erwiesen. Worauf genau die Eigenschaften dieses Tools im Kampf gegen Nagelkrankheiten an den Beinen sowie im Behandlungsprozess selbst abzielen, werden wir noch näher erläutern.

Pilz ist wie ein Feuer, das Angst vor dem üblichen billigen hat.

Wie bekämpft der Weißgrad Pilzkrankheiten?

Jeder weiß, dass dieses Produkt zum Bleichen von Gegenständen, Entfetten von Oberflächen und zum Reinigen von Geschirr entwickelt wurde. Dennoch ist Natriumhypochlorit ein ideales Desinfektionsmittel, das fast alle Mikroorganismen abtöten kann, selbst wenn es sich um eine wässrige Lösung handelt, die weiß ist.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie den Weißgrad als Hauptwerkzeug zur Bekämpfung von Nagelpilzen verwenden, müssen Sie beachten, dass eine Reihe von Warnhinweisen darauf hinweisen, unter welchen Bedingungen eine Behandlung mit diesem Werkzeug nicht möglich ist.

Diese Methode ist kontraindiziert:

      

  • Während des Aktivierungszeitraums von chronischen Krankheiten.
  •   

  • Während der Schwangerschaft
  •   

  • Patienten mit Asthma
  •   

  • Diejenigen, die Hautläsionen an ihren Beinen haben;
  •   

  • Wenn eine allergische Reaktion auf Chlor vorliegt:
  •   

  • Zur Behandlung von Pilzen bei Kindern.

Es wird auch empfohlen, die Eingriffe in gut belüfteten Räumen durchzuführen, da selbst für eine gesunde Person eine starke Konzentration von Bleichmitteln in der Luft nicht sinnvoll ist. Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, können Sie sicher mit dem Behandlungsprozess selbst fortfahren.

Der Volksweg tötet die Pilzwurzel. Sie müssen nur einmal am Tag beginnen.

Nagelvorbereitung

Damit der Weißgrad des Pilzes so effektiv wie möglich ist, muss die Behandlung nicht nur ordnungsgemäß durchgeführt, sondern auch ordnungsgemäß vorbereitet werden. Vor dem Hauptverfahren müssen Sie eine Reihe solcher Aktionen ausführen:

      

  • Gießen Sie eine Schüssel mit heißem Wasser und dämpfen Sie die Beine dort 30 Minuten lang. Es ist ratsam, ständig kochendes Wasser zuzugeben, und zusätzlich können Sie dem Wasser etwas Soda hinzufügen, damitMachen Sie Ihre Nägel weicher
  •   

  • Entfernen Sie nach dem Dämpfen die weiche Nagelschicht mit einer Nagelfeile, damit das Chlor so tief wie möglich in den betroffenen Bereich absorbiert werden kann.
  •   

  • Wir wischen uns die Füße trocken und beginnen den Hauptprozess.

Gebrauchsanweisung für den Weißgrad des Pilzes

Nochmals ist zu erwähnen, dass Abweichungen von der Formulierung inakzeptabel sind, da es sich um eine ziemlich wirksame Chemikalie handelt.

Der gesamte Vorgang sieht also wie folgt aus:

      

  • Der Fuß sollte nicht nur gedämpft, sondern auch als Ganzes sauber sein.
  •   

  • Tragen Sie mit einer Pipette den Weißgrad auf den schmerzenden Bereich des Nagels auf. Das Produkt darf nicht auf die Haut gelangen. Alternativ kann es mit etwas öliger Creme geschützt werden, damit Chlor nicht in die Epidermis eindringen kann
      

  • Innerhalb von 10-15 Minuten sollte alles absorbiert sein, aber waschen Sie alles sofort mit Ihren Füßen mit Wasser ab.
  •   

  • Die Behandlung erfolgt am besten vor dem Zubettgehen. Wenn der Geruch sehr störend ist, können Sie Socken tragen und Ihre Füße morgens mit klarem Wasser abspülen.
  •   

  • Es ist ratsam, solche Verfahren alle zwei Tage durchzuführen. Dies ist die beste Option.

Erwähnenswert ist auch, dass neben der Nagelplatte häufig auch die Haut betroffen ist, so dass der Fuß behandelt werden muss. Der Weißgrad ist hierfür nicht geeignet, daher müssen Sie entweder ein Bad mit Soda und andere von der traditionellen Medizin empfohlene Produkte oder Apothekenprodukte verwenden.

Die Behandlungsdauer hängt direkt davon ab, in welchem ​​Stadium alles begann. In jedem Fall tötet das Weiß den Pilz recht schnell ab. Das Wichtigste in der Zukunft ist, den Kontakt mit ihm an öffentlichen Orten oder zu Hause zu verhindern. In diesem Fall ist die Vorbeugung genau richtig.

Prävention

Um in Zukunft zu vergessen, wie ein Pilznagel im Allgemeinen aussieht, müssen Sie nicht nur die Standardregeln zur Vorbeugung dieser Krankheit einhalten, sondern auch direkt regelmäßige Behandlungen zu Hause durchführen. Wenn Sie dies alles zusammenfügen, sollte die Gebrauchsanweisung folgendermaßen aussehen:

Der Pilz wird sehr einfach ausgeschieden: Waschen Sie Ihre Füße mit 2% Essig und reiben Sie einen Tropfen.

      

  • Ein- bis zweimal pro Woche müssen Sie ein Sprudelbad mit Waschseife machen, um die Infektion zu neutralisieren, falls sie auftritt.
  •   

  • Es lohnt sich, einen neuen Schuh zu kaufen, wenn der verwendete fest auf Ihrem Fuß sitzt und zu Schwitzen führt. Vergessen Sie auch nicht, dass Schuhe mit Antiseptika behandelt werden müssen
      

  • Socken aus synthetischen Materialien sollten weggeworfen werden.
  •   

  • Nach dem BadenIgnorieren Sie nicht, Ihre Füße vollständig trocken zu wischen. Darüber hinaus müssen Sie ein separates Handtuch dafür haben;
  •   

  • Frauen müssen Pediküren nur mit bekannten Meistern durchführen, da in Schönheitssalons, in denen Werkzeuge nicht verarbeitet werden, häufig Pilzinfektionen auftreten.
  •   

  • Damit die Haut an den Beinen nicht reißt und Schwielen nicht gerieben werden, können Sie spezielle Cremes für die Beine verwenden.
  •   

  • Vergessen Sie auch nicht die Immunität, denn ein starker Körper ist immer bereit, selbst mit Krankheiten umzugehen.

Abschließend

Wenn diese Anweisung richtig angewendet wird, ist die Wahrscheinlichkeit eines Sieges über den Pilz sehr hoch. Es lohnt sich jedoch zu verstehen, dass diese Methode in der traditionellen Medizin nicht praktiziert wird. Bisher hat keiner der Ärzte sie als die einzig richtige Behandlungsoption empfohlen, da die Verwendung von Haushaltschemikalien in der Medizin als solche im Allgemeinen nicht akzeptabel ist.

Trotzdem können unter Beachtung der obigen Regeln und bei regelmäßiger Prophylaxe auch ausreichend fortgeschrittene Stadien des Pilzes geheilt werden. Aber wenn eine solche Verschreibung nicht hilft und zusätzlich negative Reaktionen des Körpers auf die Substanz beobachtet werden, lohnt es sich, auf Apothekenmedikamente umzusteigen, die der Arzt nach einer vollständigen Untersuchung verschreibt.

Themenvideo

Aktuelle Beiträge

Das Kopieren von Materialien ohne aktiven Backlink ist untersagt.

Behandlung des Weißgrades von Zehennagelpilz

Eine Pilzinfektion kann jeden betreffen, unabhängig vom Alter. Für die Behandlung der Onychomykose (so wird die Krankheit wissenschaftlich bezeichnet) werden zahlreiche alternative Rezepturen verwendet, die manchmal unerwartete Bestandteile enthalten. Sehr oft verwendetes Weiß von Zehennagelpilz.

Weiß und seine Eigenschaften

Weiß ist ein Produkt der Haushaltschemie, dessen Hauptbestandteil Natriumhypochloritlösung ist. Am häufigsten wird es zum Bleichen von Kleidung und Stoffen aus Baumwolle, zur Verarbeitung und Desinfektion von Gegenständen verwendet.

Das Bleichmittel hat einen ausgeprägten Chlorgeruch und eine gelbgrüne Farbe. Es kann zur Behandlung von Pilzen verwendet werden. Es wird empfohlen, mit seiner Lösung alle Manikürezubehörteile des Patienten zu verarbeiten, um die Infektionsherde zu zerstören.

Der Hauptgrund für die Verwendung von Bleichmitteln sind die desinfizierenden Eigenschaften. Das Bleichmittel zerstört die Zellen des Myzels, wodurch sein Wachstum aufhört und die parasitären Mikroorganismen absterben. Damit eine chemische Substanz die Mykose beseitigt, müssen die Vorsichtsmaßnahmen beachtet und nur gemäß den Anweisungen angewendet werden.

Weiß gegen Nagelpilz wird aufgrund seiner konzentrierten Zusammensetzung nur im fortgeschrittenen Krankheitsstadium empfohlen. In der Anfangsphase ist es besser, sicherere Mittel einzusetzen.

Nutzungsbedingungen

Lesen Sie die Sicherheitsvorkehrungen, bevor Sie mit der Behandlung mit dem Weißgrad des Zehennagelpilzes beginnen. Durch den hohen Gehalt an aktiven Chemikalien besteht die Möglichkeit, dass sich die Epidermis verbrennt und die bereits beschädigte Nagelplatte zerstört wird. Ein stechender Geruch kann Probleme mit den Atemwegen verursachen und den Zustand der Augen beeinträchtigen.

Chlor sollte nicht von schwangeren und stillenden Frauen, Kindern, Besitzern empfindlicher Haut, Menschen mit Asthma bronchiale und Allergien verwendet werden. Tragen Sie das Produkt nicht auf beschädigte Gewebe auf, es dürfen keine Wunden, Entzündungen und Geschwüre vorhanden sein. Diese potente Substanz kann es noch schlimmer machen

Öffnen Sie vor dem Eingriff das Fenster, um die Konzentration von Schadstoffen in der Luft zu verringern, und tragen Sie eine dicke Schicht fettiger Creme auf die Haut um die Finger auf. Vermeiden Sie, dass gesundes Gewebe weiß wird. Wenn Bleichmittel auf die Oberfläche gelangt, waschen Sie es mit viel Wasser ab.

Bewahren Sie die Hypochloritlösung außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Lassen Sie die Verwendung von chlorhaltigen Produkten zur Behandlung von Pilzen bei Babys nicht zu!

Folk-Behandlungen für den Weißgrad

Weiß gegen Nagelpilz wird nur in fortgeschrittenen Fällen angewendet, wenn keine anderen Methoden helfen. Beachten Sie unbedingt die Anwendungsregeln, um Ihrem Körper keinen noch größeren Schaden zuzufügen.

Anweisungen zur Behandlung des Weißgrades des Nagelpilzes, die die Behandlungsdauer verkürzen und vor Verbrennungen schützen:

      

  1. Dämpfen Sie Ihre Füße in einem Salz- oder Soda-Bad, spülen Sie sie 25 bis 30 Minuten lang gründlich mit Haushalts- oder Teerseife aus und geben Sie heißes Wasser hinzu, während die Lösung abkühlt.
  2.   

  3. Schneiden Sie Ihre Nägel ab und entfernen Sie die aufgeweichte Deckschicht mit einer Feile, um die größte Anhäufung von Infektionen zu beseitigen und ein besseres Eindringen von Desinfektionsmitteln zu gewährleisten.
  4.   

  5. Wischen Sie Ihre Füße mit einem Handtuch ab, trocknen Sie die Oberfläche der Beine und Nägel gut ab.
  6.   

  7. Verteilen Sie den unverdünnten Weißgrad auf allen Nagelplatten. Stellen Sie sicher, dass die Substanz nicht auf gesunde Haut gelangt. Warten Sie 15-25 Minuten, bis das Bleichmittel vollständig eingezogen ist.

FEs ist ratsam, diesen Vorgang jeden zweiten Tag vor dem Zubettgehen durchzuführen. Nach dem Bleichen saubere Socken anziehen und ins Bett gehen. Am Morgen können Sie Ihre Füße mit kaltem Wasser abspülen – dies beseitigt den unangenehmen chemischen Geruch. Das Werkzeug wird verwendet, bis ein neuer gesunder Nagel herauswächst. Es wird jedoch empfohlen, den Kurs nicht länger als 3 Monate durchzuführen.

Es reicht nicht aus, Nagelpilz nur mit Bleichmittel zu heilen, Sie müssen immer noch verhindern, dass er wieder auftaucht. Desinfizieren Sie dazu alle Oberflächen in der Wohnung. Die Infektion kann über einen langen Zeitraum auf dem Boden, in Teppichen, im Badezimmer und auf den persönlichen Gegenständen des Patienten leben. Mit einem Desinfektionsmittel ausräumen. Vergessen Sie nicht die Schuhe, sie müssen auch verarbeitet werden, damit die Krankheit nicht wieder auftritt.

Für die Behandlung sollte Weißgrad ohne Verunreinigungen und Parfums in seiner reinsten Form gewählt werden. Hypochlorit hat bereits eine starke Wirkung auf die Oberfläche der Nägel, in Kombination mit anderen Komponenten kann der Körper mit starken Reizungen reagieren

Es gibt viele Möglichkeiten, die Onychomykose loszuwerden, und fast alle werden für die Anwendung im Anfangsstadium der Krankheit empfohlen. Sie können jedoch versuchen, den vernachlässigten Pilz auf den Zehennägeln mit Weiß zu behandeln. Das Tool hat eine starke antimykotische Wirkung, tötet pathogene Zellen ab und verhindert so das Fortschreiten der Krankheit. Diese Methode muss mit Vorsicht angewendet werden, um Verbrennungen und Reizungen zu vermeiden. Das Produkt kann auch zur Desinfektion von Körperpflegemitteln des Patienten verwendet werden.

Zahlreiche Bewertungen zur Behandlung mit Weiß bestätigen lediglich die Wirksamkeit des Arzneimittels.

Ich habe lange unter Nagelpilz gelitten, aber was heißt, einfach nicht probiert, hat nichts geholfen. Volksrezepte, Salben und Cremes, teuer und billig – wirkten sich nicht aus. Bis mein Freund mir eines Tages riet, mit Weiß zu behandelt zu werden, erzählte er mir, dass seine ganze Familie nur die Onychomykose beseitigt. Ja, es gab viele Zweifel. Immer noch schien Bleichmittel auf dem Nagel schrecklich. Nach langem Überlegen entschied ich, dass ich es versuchen würde, es würde nicht schlimmer werden. Nach dem ersten Eingriff war ich sehr überrascht – es war überhaupt nicht schmerzhaft oder beängstigend. 2 Monate nach Beginn der Behandlung wuchs ein schöner, gesunder Nagel in mir, den ich nicht mehr sehen wollte.

Fedor, 34 Jahre alt, Nizhnekamsk

Ich ging ins Krankenhaus, als ich bemerkte, dass etwas mit den Zehennägeln nicht stimmte. Sie wurden gelblicher, zerbrechlicher und sahen völlig unattraktiv aus. Der Arzt diagnostizierte Onychomykose und verschrieb die Behandlung: Tabletten, Salben und Weißgrad. Letzteres überraschte mich sehr, aber die Sommersaison stand vor der Tür und es gab überhaupt keinen Rückzugsort. Mit all den Drogen auf einmal bewaffnet, begann ich die Verfahren. Ich weiß nicht, was genau geholfen hat, aber nach 2 Monaten sahen meine Finger perfekt aus!

Anfisa, 48 Jahre alt, Bryansk

Mehrere Jahre lang konnte meine Mutter den Pilz auf dem Nagel nicht entfernen, probierte verschiedene Medien ausTwa, aber der Effekt war Null. Ich stolperte über einen Artikel im Internet über Möglichkeiten zur Beseitigung von Mykosen und war sehr überrascht über das Rezept mit Bleichmittel. Ich habe mir die Kritiken angesehen und beschlossen, meiner Mutter etwas anzubieten. Sie reagierte wie ich zunächst ungläubig. Aber wie überrascht waren wir, als wir bemerkten, dass nach den Eingriffen ein gesunder Nagel nachwuchs! 3 Monate sind vergangen und das Nagelpilzproblem ist gelöst.

Lyudmila, 22 Jahre, Omsk.

Kann ich den Weißgrad zur Behandlung von Zehennagelpilzen verwenden?

Onychomykose oder Nagelpilz ist eine schwierige Krankheit, die eine obligatorische und langwierige Behandlung erfordert. Ein besonderes Problem sind vernachlässigte Formen, bei denen eine Pilzinfektion bereits einen erheblichen Teil der Haut und der Nagelplatte eingenommen hat. In einer solchen Situation kann der Behandlungsverlauf bis zu einem Jahr oder länger dauern, und Sie müssen Medikamente in verschiedenen Formen und Wirkungen einnehmen.

Leider gibt es heutzutage keine Mittel, Medikamente oder Salben, die eine Infektionskrankheit in kurzer Zeit heilen können. Es gibt jedoch Volksrezepte, die nach den Bewertungen der Patienten gute Ergebnisse liefern und es Ihnen dauerhaft ermöglichen, eine solche unangenehme Krankheit loszuwerden. wie ein Nagelpilz.

Als eine der wirksamsten Behandlungsmöglichkeiten wird der Weißgrad durch Nagelpilz angesehen. Wir werden die Verwendungsmöglichkeiten dieser Zusammensetzung prüfen und Ihnen mitteilen, wie Sie vorgehen müssen, um das Produkt anzuwenden, damit Ihr Körper nicht geschädigt wird.

Weißgrad – Eigenschaften und Eigenschaften der Zusammensetzung

Vor Beginn der Behandlung sollte der Patient mit den Weißheitseigenschaften vertraut sein und wissen, wie die Zusammensetzung die betroffenen Stellen und den Pilzschimmel selbst beeinflusst. Dieser Aspekt der Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Weiß ist äußerst wichtig, da das Produkt bei unsachgemäßer Anwendung schwere Schäden an der Epidermis und am gesamten Körper des Patienten verursachen kann.

Whiteness ist kein Medikament, sondern ein normaler Desinfektor, bei dem es sich um eine Mischung aus Wasser und Natriumhypochlorit handelt. Die Zusammensetzung wird zum Bleichen von Stoffen, bei der Verarbeitung von Geschirr, Fliesen, zum Reinigen von Fußböden verwendet. Bei ausreichender Konzentration kann die Zusammensetzung den Großteil der pathogenen Mikroben zerstören

Das Produkt hat einen gelblichen Farbton und einen sehr stechenden Geruch. Der Weißgrad kann nach den üblichen Gebrauchsanweisungen nur in leicht konzentrierter Form angewendet werden. In der anfänglichen Version darf die Zusammensetzung nur in die Toilette gegossen werden, wenn der Abwasserkanal gereinigt wird

Während des Gebrauchs ist zu beachten, dass die Zusammensetzung für den menschlichen Körper sehr gefährlich ist. Wenn Sie die festgelegten Regeln für den Umgang mit dem Desinfektionsmittel nicht einhalten, können Vergiftungen oder Verbrennungen der Haut und der Lunge auftreten.

Wie wird der Weißgrad zur Behandlung von Nagelpilz verwendet?

Die Verwendung von Weiß zur Behandlung von Nagelpilz ist eine voneffektive volksmethoden, die in jüngerer zeit besonders populär geworden sind. Allerdings hat nicht jeder Patient eine Vorstellung davon, wie eine Pilzinfektion mit einem Desinfektionsmittel behandelt werden kann.

Es gibt mehrere wirksame Rezepte auf einmal, die eine Person vor den negativen Auswirkungen einer aggressiven Reinigungszusammensetzung schützen und gleichzeitig eine dauerhafte und schnelle Wirkung auf die Behandlung einer unangenehmen Krankheit haben.

Bevor wir Rezepte für die Verwendung von Weiß geben, sollte der Patient darauf hingewiesen werden, dass eine solche Technik nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt und nur in den extremsten Fällen angewendet werden kann, wenn andere Optionen zur Bekämpfung der Onychomykose kein gutes Ergebnis liefern. Darüber hinaus sollte das Produkt nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Im Folgenden finden Sie die effektivsten und sichersten Methoden, um das Desinfektionsmittel genauer zu verwenden.

Eine wunde Stelle muss in einem heißen Bad gedämpft werden. Die beste Möglichkeit wäre, Waschmittelspäne mit Wasser in das Becken zu geben. Danach müssen Sie Ihre Nägel und Haut gründlich mit einem Leinenhandtuch oder -tuch abwischen, damit keine Zotten mehr vorhanden sind. Der nächste Schritt erfordert einen normalen Wattestäbchen, der in Weiß getaucht und vorsichtig auf beschädigte Nägel aufgetragen werden muss. Es wird empfohlen, die Zusammensetzung in einer dünnen Schicht aufzutragen und diesen Vorgang so genau wie möglich durchzuführen. Es ist sehr wichtig, dass das Produkt während des Eingriffs nicht auf die Epidermis gelangt, da der Patient sonst schwere Verätzungen erleidet.

Desinfektionsmittel können auf andere Weise verwendet werden. Eine Lösung aus 3 Litern heißem Wasser (bis zu 55 Grad Celsius), Weißgrad (4 Tropfen) und 25 Gramm Propolis pro Alkohol hilft sehr. Die Komponenten müssen gründlich gemischt und dann zur Vorbereitung des Bades verwendet werden. Halten Sie die Nägel in der Zusammensetzung sollte nicht mehr als 17-20 Minuten sein. Es wird empfohlen, das Verfahren täglich durchzuführen, bis der Pilz verschwunden ist.

Ein positiver Effekt wird erzielt, wenn Sie Ihre Füße mit Seife waschen, gründlich trocknen und die Nagelplatten mit einem Wattepad abwischen. Im nächsten Schritt wird die Zusammensetzung in eine Pipette gezogen und auf die Oberfläche des Nagels aufgetragen. Es wird nicht empfohlen, mehr als 2-3 Tropfen pro Nagel zu verwenden. Setzen Sie sich dann ruhig hin und warten Sie, bis das Desinfektionsmittel eingezogen ist. Der Vorgang kann bis zu 10-12 Minuten dauern.

Weiß kann zusammen mit Jod und gehacktem Knoblauch verwendet werden. Die Zusammensetzung sollte in gleichen Anteilen hergestellt und dann gründlich gemischt werden. Die Mischung verarbeitet anschließend mindestens einmal täglich Schadstellen. Es wird empfohlen, Ihre Hände oder Füße vor Beginn des Verfahrens in ein Bad mit einer Salz- und Sodalösung zu tauchen.Nagelplatten und Haut sollten gedämpft und bereits abgeblätterte Nagelspitzen geschnitten werden. Im Allgemeinen kann die Behandlungsdauer zwischen einem Monat und drei liegen. Die Behandlungsdauer bestimmt den Entwicklungsgrad der Erkrankung.

Ein anderes Rezept, bei dem der Weißgrad verwendet wird, besteht darin, eine Lösung mit Wasser im Verhältnis 1: 2 herzustellen. Ein Wattepad wird in der Flüssigkeit angefeuchtet und auf die beschädigte Nageloberfläche aufgetragen. Danach wird der Finger mit Frischhaltefolie umwickelt und die Applikation erfolgt für mindestens 16-19 Minuten auf dem Finger. Wenn der Patient während einer Kompression unangenehme Empfindungen in Form von starkem Brennen oder Kneifen hat, ist es am besten, die Verwendung von Weiß zu verweigern, die Anwendung zu entfernen und die Nägel gründlich zu waschen. In der ersten oder zweiten Minute können solche Symptome beobachtet werden, aber dies ist ganz natürlich, da Weiß ein aktiverer Stoff ist – Chlor. Die Behandlungsdauer beträgt etwa drei Monate.

Sicherheitsvorkehrungen für die Verwendung von Weiß

Weiß ist ein Produkt mit einer hohen Chlorkonzentration. Daher wird bei der Verwendung eines Desinfektionsmittels empfohlen, sehr vorsichtig zu sein, um keine Verbrennungen zu verursachen. Tatsache ist, dass die Zusammensetzung schwere Reizungen und sogar Verbrennungen der Schleimhaut verursachen kann. Die gefährlichste Folge kann eine chemische Verbrennung sein. Dämpfe des Produktes beeinträchtigen den Zustand der Atemwege und der Augen. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, den Weißgrad nicht zu verwenden, wenn der Patient:

hat

      

  • Erkrankungen der Atemwege wie Asthma
  •   

  • allergische Reaktionen auf chlorhaltige Substanzen;
  •   

  • Wenn Kinder in der Familie sind:
  •   

  • Bei offenen Wunden und Geschwüren.

Wenn Sie Weiß verwenden, müssen Sie ein Fenster oder ein Fenster öffnen und die Nagelhaut mit einer öligen Creme einfetten. Wenn das Desinfektionsmittel immer noch auf eine gesunde Epidermis gelangt, wird empfohlen, es mit viel Wasser abzuspülen.

Und zuletzt ist eine Pilzinfektion einer anderen Nagelkrankheit sehr ähnlich – der Dystrophie. Bei dieser Pathologie ist die Verwendung von Weißtönen strengstens untersagt. Sie sollten daher zuerst einen Arzt aufsuchen und erst nach einer genauen Diagnose und Beratung durch einen Spezialisten auf diese Behandlungsmethode zurückgreifen.

Ein wichtiger Punkt ist die richtige Lagerung des Weißgrades. Es wird empfohlen, die Zusammensetzung nur in geschlossenem Zustand und an einem dunklen Ort zu belassen. Wenn die Flasche geöffnet ist, ist das Desinfektionsmittel nur für sechs Monate geeignet. Sie können das Weiß nicht einfrieren.

Überprüft die beliebte Methode zur Verwendung von Weiß

Um nicht unbegründet zu sein, geben wir einige Bewertungen von echten Patienten, die bereits das Weiß des Nagelpilzes auf ihren Beinen und Armen verwendet haben.

Ksenia, 35 Jahre alt, Stavropol

Vor einem Jahr war ich zu Besuch und ging ins Badehaus. Nach einiger Zeit bemerkte ich, dass gelbe Streifen auf den Zehennägeln auftraten. Darüber hinaus begannen sich die Nägel zu lösen und es entstand ein unangenehmer Geruch. Ich ging zum Arzt, es stellte sich heraus – Nagelpilz. Sie fing an zu behandeln, nichts half. TOh, ich vergesse zu schmieren, dann gibt es keinen Weg, dann ist das Medikament nicht geeignet. Infolgedessen wandte ich mich dem Weiß zu. Ich werde nicht sagen, was sofort geholfen hat, aber nach drei Monaten ist der Pilz verschwunden. Jetzt sind die Nägel schön und pink. Sie machte Bäder und Anwendungen.

Ilya V. Murmansk

Hallo allerseits! Vor einem halben Jahr stieß ich auf einen Artikel über den Weißgrad und die Behandlung von Nagelpilz. Ich dachte, Delirium, bis ich es selbst versuchte. Er spielte sozusagen die Rolle eines Versuchskaninchens. Das erste Mal war es schrecklich, wie schmerzhaft. Er nahm seiner Frau Wattestäbchen und schmierte sich die Nägel. Dann wurde es vertraut. In einem Monat war alles weg, die Nägel wuchsen und die Gelbfärbung verschwand. Ein Wunder, kein Heilmittel. Und vor allem hat es schnell geholfen und ist preiswert! Froh!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.