Welches Medikament gegen Zehennagelpilz ist besser und wirksamer für die Behandlung

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Ein wirksames Medikament gegen Nagelpilz ist nicht einfach zu wählen. Es ist notwendig, das Ausmaß der Schädigung der Nagelplatte, die Art des Erregers der Pilzinfektion und mögliche Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels zu berücksichtigen. Dies kann nur ein erfahrener Dermatologe. Daher sollten Sie die Suche nach medizinischer Hilfe nicht verzögern, da die Behandlung fortgeschrittener Formen der Onychomykose (Nagelpilz) sehr schwierig ist.

Welche Zeichen sollten alarmieren? Wenn Sie bemerken, dass sich die Farbe der Nagelplatte geändert hat, Streifen und Flecken darauf erscheinen, der Nagel sich verdickt und abblättert und die Haut um ihn herum rot und entzündet wird, müssen Sie sich zum Arzt beeilen. Welche Arzneimittel zur Behandlung von Nagelpilz und wie sie richtig angewendet werden, erfahren Sie in unserem Artikel.

Heilung für Nagelpilzarten

Die moderne Pharmaindustrie kann ein reichhaltiges Arsenal an Medikamenten für die lokale und systemische Onychomykose anbieten, die mit Manifestationen einer Pilzinfektion fertig werden können. Darüber hinaus zerstört ein wirksames Heilmittel für den Pilz nicht nur pathogene Mikroorganismen und stoppt das Fortschreiten der Krankheit, sondern hat auch die Fähigkeit, sich in der Nagelplatte anzusammeln und eine therapeutische Wirkung für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten

Dies verkürzt die Behandlungsdauer erheblich. Und wenn es früher für eine vollständige Genesung notwendig war, 6-12 Monate Geduld zu haben und regelmäßig Antimykotika zu verwenden, gibt es jetzt Methoden der komplexen Impulstherapie, mit denen das Problem in nur 2-4 Monaten vollständig beseitigt werden kann

Natürlich sollte der Arzt das Behandlungsschema wählen, eine Selbstmedikation ist nicht zulässig, da eine unsachgemäße Anwendung von Medikamenten die Resistenzentwicklung bei Pilzwirkstoffen hervorrufen und zu einem weiteren Fortschreiten der Erkrankung führen kann. Eine breite Palette von Arzneimitteln wird gegen Pilze eingesetzt:

      topische Zubereitungen (Salben, Cremes, Lacke, Lösungen, Sprays);
      

  • Antimykotika in Tabletten, die in schwierigen Fällen effektiv wirken.

Aktuelle Zubereitungen

Hierbei handelt es sich um Arzneimittel zur äußerlichen Anwendung des Pilzes, die nach dem Wirkprinzip in mehrere Hauptgruppen unterteilt werden können:

      

  • Salben und Cremes;
  •   

  • Lacke;
  •   

  • Sprays, Seren und Lösungen;
  •   

  • keratolytische Mittel (Pflaster);
  •   

  • andere Produkte zur äußerlichen Anwendung.

Lokale Medikamente werden im Anfangsstadium der Onychomykose verschrieben, wenn weniger als 50% der Oberfläche vom Pilz befallen sindsti Nagelplatte an einem oder zwei Fingern. Der Gebrauch solcher Medikamente hat seine eigenen Eigenschaften. Damit die Wirkstoffe möglichst tief in die Nagelstruktur eindringen und therapeutisch wirken können, ist eine vorbereitende Vorbereitung erforderlich, die in 2 Stufen erfolgt:

      

  1. Entfernen von vom Pilz befallenen Nagelstellen. Dazu werden die Nägel zunächst in einer Soda-Wasser-Lösung gedämpft, die aufgeweichte Oberschicht wird gereinigt und anschließend werden Desinfektionsmittel verwendet
      

  2. Antimykotische Behandlung. In diesem Stadium wird ein Medikament (Lack, Salbe, Spray) auf den betroffenen Nagel aufgetragen

Diese Behandlung ist ziemlich langwierig und erfordert vom Patienten Ausdauer und Geduld.

Systemische Medikamente

Dies sind Antimykotika für Pilze in Tabletten oder Kapseln zur oralen Verabreichung. Verschreiben Sie in fortgeschrittenen Fällen systemische Heilmittel, wenn mehr als 50% der Oberfläche der Nagelplatte betroffen sind und die Infektion fortschreitet und immer mehr Nägel an Händen oder Füßen bedeckt.

Systemische Medikamente sind giftig, haben einige Kontraindikationen, so dass nur ein Spezialist sie verschreiben kann. Die meisten Medikamente gegen systemischen Pilz können nicht während der Schwangerschaft, während des Stillens, bei Leber- und Nierenerkrankungen angewendet werden.

Um das Risiko einer möglichen Entwicklung von Nebenwirkungen zu verringern, werden solche Arzneimittel in kurzen Kursen verschrieben und unter ärztlicher Aufsicht eingenommen. Die beste therapeutische Wirkung bei Onychomykose wird durch eine komplexe Behandlung erzielt, dh die gleichzeitige Anwendung systemischer und lokaler Medikamente gegen Nagelpilz

Liste der Arzneimittel gegen Zehennagelpilz

Alle Antimykotika können je nach Zusammensetzung in mehrere Hauptgruppen eingeteilt werden:

      

  • Zubereitungen auf Basis von Imidazol und Triazol. Sie wirken fungistatisch und fungizid, dh sie stoppen nicht nur die Vermehrung des Pilzes, sondern zerstören auch wirksam die pathogene Mikroflora. Sie sind gegen eine Vielzahl von Hefen, Schimmelpilzen und hefeartigen Pilzen wirksam. Beliebte Vertreter dieser Gruppe sind Ketoconazol, Miconazol, Clotrimazol, Nizoral, Fluconazol, Itraconazol und ihre Analoga
      

  • Arzneimittel auf Allylaminbasis. Wirkt gegen Schimmel und Hefen, Dermatophyten, beseitigt schnell unangenehme Symptome einer Infektion (Brennen, Juckreiz, Entzündung) und zerstört die Erreger der Infektion, wodurch ihre Zellmembranen zerstört werden. Beliebte Medikamente sind Naftifin, Terbinafin, Lamisil, Exoderil
      

  • Medikamente auf Morpholinbasis. Grundlage der Zubereitungen ist der Wirkstoff Amorolfin, der aufgrund der Verletzung der Zellmembranstrukturen die Reproduktion und Lebensfähigkeit von Pilzen hemmt. Solche Rechtsbehelfe wirken dagegenIn einer Vielzahl von pathogenen Mikroflora dringen sie schnell in das Unterbett ein und sorgen für eine lange therapeutische Wirkung. Die besten Vertreter dieser Gruppe sind Lucky Loceril und Oflomil
      

  • Andere Heilmittel gegen Pilzbefall. Diese Gruppe umfasst Arzneimittel auf der Basis anderer Wirkstoffe (Pflanzenbestandteile, Undecylensäure, Harnstoff, ätherische Öle usw.)

In einem so vielfältigen Sortiment ist es nicht einfach zu navigieren, außerdem ist der Preis eines Arzneimittels für Nagelpilz von nicht geringer Bedeutung, da Sie es mehrere Monate lang verwenden müssen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die beliebtesten und beliebtesten Arzneimittel.

Die besten und wirksamsten Mittel gegen Nagelpilz

Bifosin. Ein billiges Medikament gegen Zehennagelpilz, erhältlich in Form von Pulver, Lösung, Salbe und Creme. Ein wirksames Antimykotikum auf der Basis von Bifonazol verträgt sich mit verschiedenen Vertretern der Pilzmikroflora: Hefe- und Schimmelpilz-Mikroorganismen, Dermatophyten

Das Medikament wird zur Behandlung von Onychomykose und Candidiasis der Nägel empfohlen. Um den Pilz zu behandeln, wird er in einer dünnen Schicht auf die zuvor behandelten Nagelplatten aufgetragen und oben mit einem Pflaster bedeckt.

Der Verband sollte einmal pro Schlag gewechselt werden. Vor jeder wiederholten Anwendung des Arzneimittels wird die betroffene Stelle gereinigt, desinfiziert und getrocknet. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis ein gesunder Nagel wächst.

Die Gegenanzeigen für das Medikament sind dumm, es wird nicht für Überempfindlichkeit gegen die Komponenten und im 1. Trimenon der Schwangerschaft verwendet. Nebenwirkungen können Reizungen, Rötungen und ein Brennen in Bereichen der Haut sein, die an die betroffene Nagelplatte angrenzen. Der Preis für Bifosin-Creme liegt bei 60 Rubel.

Terbinafin

Ein weiteres kostengünstiges Medikament gegen Nagelpilz ist in Form einer Creme, Tabletten und eines Sprays zur äußerlichen Anwendung erhältlich. Das Medikament aus der Allylamin-Gruppe hat eine starke antimykotische Wirkung gegen eine Vielzahl von Mikroflora-Pilzen

Es wird zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut, der Haare und der Nägel angewendet. Bei der Verabreichung reichert sich der Wirkstoff des Arzneimittels in der Nagelplatte an und bleibt lange Zeit in Konzentrationen, die fungizid wirken, was die Behandlungszeit für Onychomykose erheblich verkürzen kann

Das Medikament wird in der Kindheit (bis zu 12 Jahren) bei Leber- und Nierenerkrankungen nicht für die individuelle Empfindlichkeit angewendet. Terbinafin-Tabletten werden mit äußerster Vorsicht und unter ärztlicher Aufsicht verschrieben, da das Medikament schwerwiegende Nebenwirkungen aus verschiedenen Körpersystemen (Verdauung, Nerven) hervorrufen, allergische Reaktionen, Gelenke und Muskeln hervorrufen kanne Schmerzen, Haarausfall. Der Preis für Terbinafin-Creme ist von 70 Rubel, Spray – von 140 Rubel, Tabletten – von 160 Rubel.

Das beste Medikament gegen Zehennagelpilz auf der Basis von Terbinafin. Erhältlich in Form von Tabletten, Salben, Gel, Spray und Lösung. Besonders erfolgreich betrachten viele Patienten eine solche Form als Spray. Es ist zweckmäßig, das Medikament nur einmal täglich aus der Flasche auf die betroffene Stelle des Nagels zu sprühen.

Das Produkt zieht schnell ein, breitet sich nicht aus und zeigt nach zweiwöchiger Anwendung offensichtliche positive Veränderungen. Bei sachgemäßer Anwendung des Medikaments entsteht eine hohe Konzentration des Wirkstoffs in der Nagelplatte, die das Fortschreiten der Erkrankung und eine erneute Infektion verhindert.

Der Vorteil der lokalen Formen von Lamisil (Spray, Salbe, Gel) in der minimalen Anzahl von Kontraindikationen (nicht nur bei Überempfindlichkeit verwendet). Sie können schwangeren und stillenden Frauen unter ärztlicher Aufsicht verschrieben werden. In seltenen Fällen führt die Einnahme des Arzneimittels zu allergischen Reaktionen, Brennen und Juckreiz nach der Einnahme.

Die Einnahme von Pillen erfordert eine vorsichtigere Vorgehensweise, da es möglich ist, Nebenwirkungen des Immunsystems, des Nervensystems, des Verdauungssystems und des Bewegungsapparats zu entwickeln. Der Preis für Lamisil Spray in Apotheken beträgt ab 400 Rubel, Creme ab 550 Rubel

Fluconazol (Analoga von Diflucan, Mikosist, Flucostat)

Antimykotikum zur oralen Verabreichung, erhältlich in Form von Kapseln und Tabletten. Es wird bei einer Vielzahl von Pilzinfektionen, einschließlich Onychomykose, angewendet.

Das Medikament sollte nach einem bestimmten Schema eingenommen werden, das der Arzt individuell auswählt. Der Wirkstoff des Arzneimittels hat eine starke therapeutische Wirkung und beschleunigt in Kombination mit lokalen Arzneimitteln die Genesung

Bei der Verschreibung von Fluconazol müssen Kontraindikationen berücksichtigt werden, einschließlich Alter der Kinder, Schwangerschaft, Stillzeit, Leber- und Nierenerkrankungen sowie Überempfindlichkeit.

Für eine vollständige Genesung ist in der Regel eine Behandlung mit Fluconazol ausreichend, zumal der Preis des Arzneimittels durchaus erschwinglich ist – ab 40 Rubel pro Packung, während Analoga dieses Arzneimittels ein Vielfaches kosten können. Zum Beispiel beginnen die Kosten für Flucostat bei 180 Rubel und für Diflucan bei 450 Rubel.

Loceryl (Oflomil-Analogon)

Antimykotikum auf Amorolfin-Basis. Am effektivsten in den Anfangsstadien der Onychomykose. Das Medikament wird als prophylaktisches und therapeutisches Mittel gegen Nagelschäden eingesetzt, die durch verschiedene Arten von pathogenen Pilzen verursacht werden

Lack Loceril aus dem Pilz wird 1-2 mal pro Woche mit einem speziellen Spatel aufgetragen und die Nagelplatten dünn behandeltschichten Sie sie und warten Sie 2-3 Minuten, bis sie vollständig trocken sind. Vor der Anwendung des Arzneimittels müssen Sie es mit einer Alkohollösung reinigen und entfetten.

Die Verwendung des Arzneimittels für eine lange Zeit – von 6 bis 12 Monaten. In diesem Fall sind dekorative Lacke verboten. Gegenanzeige für die Verwendung ist Schwangerschaft, Stillzeit und Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Leider sind die meisten Antimykotika teuer, weshalb der Preis für Loceril bei 1300 Rubel und für Oflomil bei 800 Rubel liegt. Aufgrund der Tatsache, dass das Medikament einmal pro Woche angewendet werden kann, reicht eine Flasche für eine lange Zeit.

Ein antimykotisches Serum, das ähnlich wie Lacke wirkt, aber ein Vielfaches weniger kostet. Dies ist ein neues Tool, das in den frühen Stadien einer Pilzinfektion sehr effektiv ist. Sie müssen das Medikament zweimal täglich anwenden, nachdem Sie den Nagel zuvor mit der im Kit enthaltenen Feile gereinigt haben.

Der Wirkstoff von Mikozan sind biologisch aktive Substanzen, die aus Roggenenzymen isoliert werden. Sie zerstören die Lipidmembran von Pilzen und verursachen dadurch ihren Tod. Das Serum ist in einer speziellen Tube mit einem Pinselapplikator erhältlich.

Es ist sehr bequem, das Medikament zu verwenden, das Serum zieht schnell ein, dringt auf den Nägeln völlig unsichtbar ein, aber es dringt nicht nur schnell und tief in die Dicke der Nagelplatte ein, sondern bildet auch einen wasserlöslichen Film auf seiner Oberfläche, der das Wachstum von Pilzmikroflora verhindert und Schutz gegen wiederholtes Infektion.

Es gibt praktisch keine Kontraindikationen für die Verwendung von Mikosan-Serum (außer im Alter von 4 Jahren), Nebenwirkungen in Form von Juckreiz oder Reizungen sind selten. Die Kosten für das Medikament betragen ab 600 Rubel, während eine Flasche für den gesamten Behandlungsverlauf ausreicht

Ein keratolytisches Pflaster, das eine hervorragende Alternative zur Operation darstellt und in fortgeschrittenen Fällen verwendet wird, wenn der betroffene Pilz vollständig entfernt werden muss der Nagel. Die Basis des Medikaments sind aggressive Substanzen: Harnstoff und Stearinsäure, mit denen Sie die oberste Schicht der Platte auflösen und den Tod des betroffenen Nagels beschleunigen können.

Dadurch kann es sicher entfernt werden, woraufhin das Wachstum einer gesunden Nagelplatte beginnt. Ätherisches Teebaumöl, das Bestandteil des Arzneimittels ist, wirkt antiseptisch, desinfiziert Oberflächen und beugt einer erneuten Infektion vor.

Vor der Verwendung des Arzneimittels werden die Beine in Sodawasser gedämpft und anschließend trocken gewischt. Die Haut um den betroffenen Nagel ist mit Klebeband bedeckt, damit aggressive Substanzen keine Verbrennungen verursachen.

Nogtivit-Creme wird mit einer dicken Schicht auf die Nagelplatte aufgetragen und der Behandlungsbereich mit einem Heftpflaster verschlossen, das nicht entfernt wirdfür 4 Tage. Nach dem Entfernen werden die Beine wieder gedämpft, die erweichten Schichten werden mit einer Feile entfernt. Der Vorgang wird solange wiederholt, bis die Nagelplatte vollständig entfernt ist. Die Kosten für das Medikament in einer Apotheke betragen ab 200 Rubel

Alternative Heilmittel

Zusätzlich zu den üblichen Antimykotika können Sie andere Medikamente verwenden, die eine starke antiseptische und desinfizierende Wirkung haben. Unter ihnen sind besonders beliebt:

      

  1. Creolin. Dies ist ein Tierarzneimittel mit starker antiparasitärer, desinfizierender und antiseptischer Wirkung, das gegen Nagelpilz eingesetzt werden kann. Bevor Sie es verwenden, müssen Sie die gesunde Haut mit einem Pflaster um den Nagel kleben, dann das Produkt auf die betroffene Stelle auftragen und den Finger mit einem Verband bedecken. Die Salbe wird 2 Monate lang einmal täglich angewendet. In der Regel reicht diese Zeit aus, um die betroffene Nagelplatte vollständig zu entfernen. Der Preis für Creolin beträgt 30 Rubel.

  2.   

  3. Listerine. Dies ist eine Mundspülung, die für Fußbäder zur Behandlung von Nagelpilz verwendet werden kann. In Kombination mit Apfelessig oder Zitronensaft hilft dieses Mittel bei der Bewältigung der Infektion. Für die Prozedur werden Listerine und Apfelessig in warmes Wasser gegeben und die Füße 15 Minuten lang eingeweicht. Es wird empfohlen, den Eingriff täglich vor dem Zubettgehen durchzuführen. Die Kosten für Listerin betragen ab 150 Rubel

Zusätzlich können Sie betroffene Nägel mit Fucorcin-Lösung, ätherischen Ölen (Lavendel, Teebaum) und Castellani-Flüssigkeit behandeln. Solche Medikamente zeigen eine starke antiseptische Wirkung und verhindern die Ausbreitung des Pilzes, wodurch die Genesung beschleunigt wird

Bewertungen des Arzneimittels gegen Zehennagelpilz umfassen die folgenden Medikamente als die besten:

Ihre Anwendung ermöglicht es Ihnen, mit einer Pilzinfektion umzugehen und die Gesundheit der Nägel wiederherzustellen, sofern die Anweisungen für das Medikament und die Empfehlungen des behandelnden Arztes genau befolgt werden.

Anwendungsüberprüfungen

Überprüfen Sie # 1

Letztes Jahr habe ich einen Pilz im Pool gefunden. Ich musste drei Monate lang behandelt werden. Auf Empfehlung eines Arztes habe ich Lamisil Spray gekauft. Das Pilzarzneimittel ist ziemlich teuer, aber effektiv.

Es ist sehr einfach, sprühen Sie es einfach auf einen vorbehandelten Nagel und das wars. Das Medikament zieht sofort ein, verteilt sich nicht wie Sahne, färbt keine Bettwäsche und Socken. Darüber hinaus gibt es praktisch keine Kontraindikationen, und dies ist ein großes Plus.

Überprüfen Sie # 2

Zehennagel wurde vom Pilz stark angegriffen. Der Arzt riet ihm zu entfernen, aber ich wagte nicht, die Operation durchzuführen, sondern erwarb das Fundizol. Es enthält mehrere Säuren und Schöllkrautextrakt.

Behandeln Sie es vorsichtig, um Hautverbrennungen zu vermeiden. Infolgedessen senkte sich der erkrankte Nagel nach einigen Wochen vollständig und ein gesunder Nagel begann an seiner Stelle zu wachsen

Überprüfen Sie # 3

Um Nagelpilz vorzubeugen, benutze ich Oflomil-Lack. Es ist nicht billig, aber es beugt Infektionen vor. Jetzt können Sie den Pilz überall im Pool, im Fitnessstudio oder in der Sauna fangen.

Und hier ist es sehr praktisch, den Lack einmal pro Woche aufzutragen und Sie können ruhig für die Gesundheit der Nägel sein. Das ist nur die oberste dekorative Beschichtung kann nicht aufgetragen werden, das ist ein Minus. Aber sie sagen, dass dieser Defekt behoben wurde und jetzt gibt es Mittel, auf die Sie kosmetischen Lack auftragen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.