Wie man Zehennagelpilz versteckt

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D

Stellen Sie einem Arzt eine Frage und erhalten Sie eine KOSTENLOSE ANTWORT. Sie können ein spezielles Formular auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>>

ausfüllen

Wie maskiert man den Pilz auf den Zehennägeln?

Nagelpilz ist nicht nur eine Infektionskrankheit, sondern auch ein ästhetisches Problem. Eine beschädigte Nagelplatte, Verfärbungen und ein unästhetisches Erscheinungsbild sind eine Reihe von Faktoren, die bei einer Person Unbehagen hervorrufen.

Besonders akut ist die Situation in der heißen Jahreszeit. In geschlossenen Schuhen schwitzen die Füße, was eine günstige Umgebung für Mikroorganismen schafft. Auf diese Weise entwickelt sich der Nagelpilz schneller und es ist nicht möglich, offene Schuhe anzuziehen, um nicht Gegenstand von Diskussionen bei Freunden und Arbeitskollegen zu werden.

Als Erstes müssen Sie sich an einen Mykologen wenden. Der Arzt führt eine Diagnose durch, sendet ein Hautpartikel zur Analyse und verschreibt die Behandlung.

Der Behandlungsprozess für Onychomykose kann mehrere Monate dauern. Es wird einige Zeit dauern, bis die Nägel natürlich und gesund aussehen. Infolgedessen stellt sich die Frage, wie der Pilz auf den Zehennägeln maskiert werden kann

Welche Tools werden nicht empfohlen, um Fehler zu verbergen?

      

  1. Einheillack kann helfen, die Nagelplatte zu zerkrümeln, zu verformen und zu verfärben, aber Sie können die Unvollkommenheiten mit diesem Werkzeug nicht verbergen.
  2.   

  3. Das Abdecken von Zehennägeln mit Gel, Schellack und anderen Materialien zur Nagelverlängerung ist strengstens untersagt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der vom Mykologen verordnete Behandlungsprozess nicht zum gewünschten Ergebnis führt. Da die verschriebenen Medikamente nicht in die betroffenen Bereiche der Haut und der Nägel eindringen können
      

  4. Bei der Behandlung der Onychomykose ist auch die kantige Maniküre kontraindiziert. Mykosen können in die tiefsten Hautschichten eindringen, kleine Schnitte und Wunden können sich beim Schneiden der Nagelhaut bilden. Wenn die Infektion in die Wunde gelangt, kann sich der Behandlungsprozess auf unbestimmte Zeit verzögern

Welche Tools helfen, den Pilz an den Füßen zu Hause zu verbergen

Bevor Sie mit dem Maskieren der Nageloberfläche beginnen, müssen Sie eine Reihe von Schritten ausführen:

Erster Schritt: Fußbad mit Meersalz und Jod

Zum Kochen benötigen Sie 3 Esslöffel Meersalz, ein paar Tropfen Jod und Soda in einer kleinen Menge. Alle Komponenten müssen mit warmem Wasser gemischt werden und halten Sie Ihre Füße für 25-30 Minuten in der vorbereiteten Lösung.

Die Kombination der Inhaltsstoffe wirkt antiseptisch und verhindert die Bildung von Feuchtigkeit.

Zweites Stadium: keratolytisches Pflaster

Außerdem ist ein harnstoffbasiertes keratolytisches Pflaster erforderlich, um die vergröberten Schichten des Nagels zu erweichen. Es wird 10-12 Stunden auf der Nageloberfläche fixiert.

Dritte Stufe: Entfernen Sie den toten Nagel

Wenn die Oberfläche aufgeweicht ist, müssen Sie die tote Schicht der Nagelplatte entfernen und die Feile leicht anpassen. Werkzeuge zum Formen beschädigter Oberflächen müssen mit Alkohol behandelt werden.

Das Entfernen abgestorbener Nagelpartikel sollte sorgfältig erfolgen, vor allem, beschädigen Sie nicht die Keratinbeschichtung und berühren Sie nicht die Haut.

Vierter Schritt: Beschichten des Nagels mit einem Antimykotikum

Wenn der Nagel die gewünschte Form angenommen hat, ist es sinnvoll, vom Mykologen verschriebene Fremdmittel anzuwenden. Das Gel oder die Salbe sollte vorab eingezogen werden. Anschließend sollte die Nageloberfläche mit einem Lack gegen Pilzbefall auf Alkoholbasis beschichtet werden.

Die ergriffenen Maßnahmen bilden einen Schutzfilm, der den Prozess der Feuchtigkeitsfreisetzung verhindert.

Fünfte Stufe: Auftragen eines matten Lacks oder von Aufklebern für eine Pediküre

Die Basis für das Abdecken von Nägeln – matte Lacktöne. Mit ihnen können Sie die Natürlichkeit betonen und gleichmäßig auf die Oberfläche der Nagelplatte auftragen.

Eine andere Möglichkeit, die Onychomykose zu verschleiern, ist die Verwendung von Pediküre-Aufklebern. Sie können verschiedene Muster oder Volumenschimmer verwenden, um Fehler zu verbergen. Das Wichtigste in diesem Fall ist ein polierter Nagel.

Maskieren von Zehennägelpilzen in einem medizinischen Zentrum

Um dieses Problem auf professioneller Ebene zu lösen, müssen Sie sich an das Zentrum für medizinische und ästhetische Kosmetik wenden. In solchen Organisationen können Sie einen Termin mit dem Podologen vereinbaren.

Der Podologe ist ein qualifizierter Spezialist für Fußkrankheiten, Deformationen der Nagelplatte, Pilzbefall und andere Pathologien.

In der Liste der von einem Arzt erbrachten Leistungen wird eine medizinische Pediküre angeboten. Das Standardverfahren für die Pediküre in Schönheitssalons unterscheidet sich erheblich vom medizinischen.

Die Spezialisierung des Podologen ermöglicht es Ihnen, Kunststoffnagelplatten herzustellen, Hühneraugen und Risse zu reparieren und ist rein medizinischer Natur.

Wie verläuft die medizinische Pediküre?

Ästhetische Kosmetikzentren sind mit moderner Technologie ausgestattet, die es dem Patienten ermöglicht, eine umfassende Fußpflege zu erhalten.

      

  1. Der Podologe behandelt die Nagelplatte mit einem speziellen Gerät und entfernt die betroffenen Bereiche des Nagels.
  2.   

  3. Verleiht Nägeln ein ästhetisches Aussehen und schneidet schmerzlos infizierte Schichten.
  4.   

  5. Verwendet zusätzliche Geräte, um die Nagelhaut zu verkleinern.
  6.   

  7. Wendet eine spezielle Antimykotikum-Creme an.
  8.   

  9. Auf Wunsch kann der Patient spezielle dekorative Beschichtungen auftragen, die für die Onychomykose geeignet sind. Medizinisches Acryl ist beispielsweise ein harmloses Material.

Alle Instrumente des Podologen werden in Sterilisatoren behandelt, desinfiziert oder entsorgt, wenn sie zum einmaligen Gebrauch bestimmt sind.

Ein rechtzeitiger Arztbesuch lindert Nagelpilz

Medizinische Pediküre verkleidet effektiv Zehennagelpilz. Ist es wichtig sich zu erinnern? Was ist eine vorübergehende Maßnahmefür einen Zeitraum von 2-3 Wochen.

Die Hauptsache ist, die lästige Infektion loszuwerden und sich einer vollständigen Behandlung durch einen qualifizierten Arzt zu unterziehen. Damit die Art der Nägel nicht maskiert wird, sondern im Gegenteil nur mit gesunden Beinen bewundert werden kann.

Wie man Nagelpilz maskiert

Ungefähr 30% der Bevölkerung des gesamten Planeten leiden an einer Nagelmykose. Und viele interessieren sich dafür, wie man den Pilz auf den Nägeln verschleiert, weil jemand sein ganzes Leben lang mit dieser Krankheit lebt, ohne Maßnahmen zu ergreifen, und jemand eine Behandlung ab 3 Monaten oder sogar mehreren Jahren vornimmt. Es hängt alles von der Komplexität des Krankheitsverlaufs ab, und natürlich hängt auch der Maskierungseffekt davon ab.

Wie man Nagelpilz maskiert

Vorbereitung für den Eingriff

Zuerst müssen Sie die Diagnose bestätigen, die erforderlichen Tests bestehen und mit der Behandlung des Pilzes an den Beinen beginnen. Je nachdem, wie lange der Patient die Krankheit nicht bemerkt oder ignoriert hat, hängt die Behandlungsdauer ab. Da die Keratinschicht im späteren Stadium verloren geht und der Zehennagel deformiert ist, wird davon abgeraten, die Krankheit ohne ärztliche Behandlung zu verbergen. Diese Prozedur heilt nicht, sondern hilft nur, sich sicherer zu fühlen. Das heißt, seine Wirkung besteht darin, den ästhetischen Defekt zu beseitigen. Für den Eingriff müssen Sie neue Werkzeuge kaufen, die nur während der Behandlungsdauer verwendet werden. Es wird ein therapeutischer Lack verwendet, der den Heilungsprozess günstig beeinflusst. Lacke, Aceton, Schellackbeschichtung – sind nicht akzeptabel, da die Nagelplatten zusätzlichen Effekten ausgesetzt sind:

      

  • zu trocken;
  •   

  • zusätzliche chemische Exposition;
  •   

  • mögliche chemische Schäden;
  •   

  • Bildung einer Barriere gegen das Eindringen des Arzneimittels in den geschädigten Bereich;
  •   

  • UV-Licht verursacht Komplikationen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Behandlungsbedarf

Der Nagelpilz kann nicht von alleine verschwinden. Und je früher geeignete Maßnahmen ergriffen werden, desto wirksamer ist die Behandlung. Viele Medikamente bekämpfen dieses Phänomen. Diese Medikamente umfassen:

      

  • Mycosan (Serum)
  •   

  • “Lotseril” (Lack);
  •   

  • “Batrafen” (Lack);
  •   

  • “Nagel” (eine Vorbereitung zum Entfernen der Nagelplatte);
  •   

  • Fluconazol (orale Medizin);
  •   

  • Exoderil (Salbe);
  •   

  • Lamellar (Spray);
  •   

  • Atifin (Creme).

Es ist besser, nicht mit dem Pilz zu scherzen und sich an eine umfassende Behandlung zu halten, da sich die Krankheit im ganzen Körper ausbreitet und auch nahe Menschen einer erheblichen Gefahr ausgesetzt sind, da die Krankheit eigenartig übertragen werden kann. Bei der Behandlung ist es wichtig, die Struktur eines gesunden Nagels wiederherzustellen. Selbst nach einer vollständigen Wiederherstellung müssen Sie ein oder zwei Wochen zur Vorbeugung einplanen. Es wird empfohlen, ein Tagebuch zu führen, in dem der Status aufgezeichnet wird, da es schwieriger ist, den Vorgang zu übersehen.

Richtige Pflege

Ungesunde Nägel müssen besonders gepflegt werden. Erst danach können Sie die Maske auftragen. Dies ist zunächst einfacher, da die Platte nur ihre natürliche Farbe ändert. Außerdem verliert es seine natürliche Form und die Maskierung wird schwieriger. In sehr schweren Fällen ist dies nicht möglich.

Grundlagen der Vorbereitung

        Bevor Sie den Pilz maskieren, müssen Sie ein warmes Fußbad vorbereiten.

Bereiten Sie ein Bad für Hände oder Füße vor, damit die betroffenen Stellen vollständig in Wasser getaucht sind. Die Wassertemperatur sollte ca. 45 ° C betragen. 5 EL Meersalz, ein paar Tropfen Jod und 2 EL hinzufügen. Esslöffel Soda. Nehmen Sie ein Bad für 15 Minuten, Sie können während des Verfahrens heißes Wasser hinzufügen. Dieses Bad wirkt antiseptisch, antimykotisch und entzündungshemmend.

Wellness-Manipulation

      

  1. Nachdem der Brei entfernt wurde, können Sie damit beginnen, die grobe Schicht zu entfernen. Wird eine hartbeschichtete Nagelfeile verwendet, muss diese mit Alkohol behandelt werden. Schneiden Sie so viel Schaden wie möglich, aber gleichzeitig sehr vorsichtig.

  2.   

  3. Nach dem Mahlen wird ein Arzneimittel verschrieben, das vom behandelnden Arzt verschrieben wird. Nach der Absorption des Arzneimittels können Sie Antimykotika verwenden. Innerhalb von 5 Minuten trocknen. In dieser Zeit bildet sich ein Schutzfilm.

  4.   

  5. Jetzt können Sie den Lack verwenden. Wählen Sie nur hochwertige Naturlacke, vorzugsweise Naturtöne, Sie können auch Matttöne verwenden.

  6.   

  7. Anstelle von Lacken werden auch spezielle Aufkleber und Glitzer verwendet, die auch dazu beitragen, Defekte zu verbergen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Spezielle Maniküre und Pediküre

Für die Pflege der betroffenen Nägel können Sie einen Podologen konsultieren. Dieser Spezialist kann das Hygieneverfahren ohne Schaden durchführen und die Infektion gesunder Nägel beseitigen. Für dieses Verfahren wird eine spezielle Ausrüstung verwendet, die die beschädigte Schicht schmerzfrei entfernt. Aus hygienischen Gründen werden für jede Behandlung Sterilisatoren und neue Düsen verwendet. Meister verwenden kosmetische Mittel für den Salon und beraten Sie bei der richtigen Pflege Ihrer Nägel.

Wie kann ich den Nagelpilz verbergen?

Ungefähr 30% der Weltbevölkerung ist anfällig für die Entstehung von Mykosen. Für sie ist es besonders wichtig zu wissen, wie man den Nagelpilz versteckt, da die Behandlungsdauer bis zu 12 Monate und manchmal mehr dauern kann. Abhängig vom Grad des Schadens können Sie bestimmen, wie effektiv Sie Maskierungsereignisse ausführen können.

Regeln zum Abdecken von vom Pilz befallenen Nägeln

Zunächst muss der Nagelpilz einer Behandlung unterzogen werden. Wenn Sie das Problem nicht rechtzeitig beheben, führt dies zu einem vollständigen Verlust der Keratinschichtneue Nagelplatte. Dieses Phänomen sieht unästhetisch aus und bringt dem Opfer auch Unbehagen

Nachdem der Arzt basierend auf der gesammelten Krankengeschichte und den Tests Medikamente verschrieben hat, können Sie versuchen, den Mangel zu verbergen. Dazu müssen Sie zusätzliche Werkzeuge erwerben, die nicht für gesunde Nägel verwendet werden. Darüber hinaus sollten auf giftigen Chemikalien basierende Lacke und Lackentferner entsorgt werden. Das Vorhandensein von Aceton in der Zusammensetzung solcher Kosmetika ist nicht akzeptabel, da es den Nagel zusätzlich entwässert und das bestehende Problem verschlimmert

Es wird nicht empfohlen, eine zu dichte Beschichtung direkt auf der Nagelplatte zu verwenden. Es ist am besten, einen medizinischen Lack im Voraus zu kaufen, da dieser speziell zur wirksamen Bekämpfung und Beseitigung von Nagelpilz entwickelt wurde. Er hilft nicht, bereits vorhandene Schäden in Form von Laminierung, Zerbröckelung und Verfärbung der Platte, sondern seiner Komponenten zu maskieren wird zielgerichtet handeln. Und dank der starken Emailschicht, die sich auf der Oberfläche der behandelten Fläche bildet, können alle schädlichen Bestandteile des dekorativen Lacks nicht tiefer eindringen.

Verwenden Sie auf keinen Fall verlängerte Nägel oder bedecken Sie natürliche mit Schellack.

Eine zusätzliche Belichtung mit der UV-Lampe kann zu unvorhergesehenen Komplikationen führen. Und das während der Verlängerung verwendete Material kann nicht fest an beschädigten Nägeln haften. Darüber hinaus lassen sie nicht zu, dass das Medikament tief in Keratin und Epidermis eindringt, was bedeutet, dass es keine geeignete therapeutische Wirkung gibt

Entsorgen Sie die zugeschnittene Maniküre und Pediküre. Das tiefe Schneiden der Nagelhaut führt zur Bildung von offenen Wunden und Mikrorissen auf den Hautwalzen. Infolgedessen breitet sich eine Pilzinfektion auf die tiefsten Schichten der Epidermis aus, und die Heilung der Mykose wird wesentlich schwieriger

Nagelpflege

Unabhängig davon, ob sich an den Nägeln der Hände oder Füße ein Pilz gebildet hat, werden die beschädigten Stellen besonders gepflegt. Anschließend können Sie sich mit dekorativen Methoden verkleiden. In den ersten Stadien des Krankheitsverlaufs ist es viel einfacher, Defekte zu verbergen, da die ersten Manifestationen eine Veränderung der Farbe der Platte selbst sind. Somit ist jeder farbige Lack der beste Helfer. Wenn der Nagel anfängt zu härten und zu sterben und sich dann von der Haut wegbewegt, sind einige Fähigkeiten erforderlich. In jedem Fall werden zunächst die folgenden Manipulationen ausgeführt:

      

  1. Je nachdem, was durch den Pilz geschädigt wird, müssen Hände oder Füße gebadet werden. Um es zu machen, brauchst du warmes Wasser von ca. 45 ° C. Die Flüssigkeit wird mit 4-5 EL versetzt. l Salz, vorzugsweise Meer, aber in Abwesenheit von geeigneten und Tabelle, ein paar Tropfen Jod und 2 EL. l Backpulver. Diese Komponenten wirken desinfizierend und entzündungshemmend.n Aktion. Salz eliminiert überschüssige Feuchtigkeit aus Keratin, was zum Tod von Pilzkolonien führt. Soda bildet eine alkalische Umgebung, die das Wachstum von Bakterien hemmt, und Jod ist ein Antiseptikum. Tauchen Sie die eingetauchten Gliedmaßen mindestens 15 Minuten in die Lösung, und fügen Sie gegebenenfalls warmes Wasser hinzu.

  2.   

  3. Nachdem die Nägel mit einem Handtuch getrocknet wurden, sollte eine zuvor zubereitete Mischung aufgetragen werden, die multifunktional ist und zusätzlich zu den medizinischen Eigenschaften dazu beiträgt, das Stratum Corneum zu erweichen, sodass es leicht entfernt werden kann. Dazu müssen Sie 15% Bariumsulfid auf Talk kaufen. Es ist notwendig, es mit gekühltem kochendem Wasser zu einem Zustand von starker saurer Sahne zu verdünnen. Die resultierende Aufschlämmung wird auf die Nagelplatte aufgetragen und 30 Minuten inkubiert. Lassen Sie die Mischung während dieser Zeit nicht trocknen. Behandeln Sie die behandelten Stellen daher regelmäßig mit einer Pipette mit Wasser.

  4.   

  5. Nach dem Entfernen des Arzneimittels fahren Sie mit dem Entfernen der abgestorbenen und aufgerauten Schicht fort. Eine mit Alkohol vorbehandelte, hartbeschichtete Nagelfeile ist erforderlich. Es ist notwendig, so viel beschädigten Nagel wie möglich zu reinigen. Dies muss sehr vorsichtig und ohne Fanatismus geschehen, um die Haut nicht zu berühren und Keratin nicht zu durchschneiden. Versuchen Sie, eine glatte und polierte Fläche zu hinterlassen, damit sich die Lackschicht gleichmäßig verteilt.

  6.   

  7. Sobald der Nagel ausgerichtet ist, wenden Sie das Arzneimittel in Form einer Salbe an, falls dies von einem Arzt verschrieben wurde, und lassen Sie es einweichen. Beschichten Sie dann die gesamte Platte mit einem Antimykotikum auf Alkoholbasis. Es werden Beschichtungen auf Ölbasis angeboten, mit denen Sie jedoch keine dekorative Schicht auftragen können. In diesem Fall können Sie die Mykose nicht verbergen. Die Trocknungszeit der Heilmittel beträgt 3-4 Minuten, danach bildet sich ein spezieller Film, der das Eindringen von überschüssiger Feuchtigkeit blockiert
      

  8. Sie können direkt zur Verkleidung eines kranken Nagels übergehen. Wie viele Meister verstecke ich solche Mängel mit hochwertigen Naturlacken, vorzugsweise Naturtönen. Matte Töne haben eine dichtere Struktur und sind absolut undurchlässig.

  9.   

  10. Anstelle von Lack werden für die Maniküre und Pediküre spezielle Aufkleber angebracht, die die gesamte Platte fest bedecken und keinen Schaden anrichten. Die Hauptbedingung ist, dass der Nagel gut geschliffen ist. Wenn die Unebenheiten nicht vermieden werden konnten, dürfen Funkeln oder Volumenzeichnungen angebracht werden, um alle Fehler zu verbergen.

Nagelpflege im Salon

Die moderne Medizin bietet eine umfassende Pflege der Nägel mit einem Pilz beim Podologen. Dies ist ein Meister, der die betroffenen Stellen qualitativ und korrekt entfernt, zu einem ästhetischen Erscheinungsbild beiträgt und die Infektion nicht auf gesunde Finger überträgt. Bei der Salontechnik wird der Teller nicht mit einer Nagelfeile oder einem Buff bearbeitet, sondern mit einem speziellen Gerät. Es beseitigt qualitativ und schmerzlos kranke Schichten und verwendet für jeden einzelnen Nagel einen eigenen Fräser.

Mit verschiedenen Düsen können Sie das Wachstum reduzierenIch schneide eine Nagelhaut, ohne sie zu schneiden. Alle Werkzeuge des Meisters haben Einwegdüsen, die nach Gebrauch weggeworfen und gewechselt werden, um die Übertragung von Pilzen zu verhindern. In den Schränken sind spezielle Sterilisatoren erforderlich, und nach jedem Kunden werden alle Einheiten desinfiziert.

Kosmetika werden nur von professionellen, engen Fachleuten verwendet. Es wirkt antimykotisch. Und auch dekorative Beschichtungen werden unter Berücksichtigung des Krankheitsverlaufs gestaltet. Sie können auch qualitative Informationen zur Pflege von Nägeln erhalten, die vom Pilz befallen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.