Wie Nagelpilz mit Propolis-Tinktur zu behandeln

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Hilft Propolis bei Nagelpilz und wie effektiv ist diese Behandlung?

Sie haben jahrelang versucht, ein PILZ zu heilen?

Institutsleiter: “Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, den Pilz zu heilen, wenn Sie das Medikament jeden Tag für 147 Rubel einnehmen.

Eine Änderung der Farbe, der Schichtung und der Verformung der Nagelplatte deutet auf die Ansiedlung von pathogenen Mikroorganismen hin, die als Pilze bezeichnet werden. In den ersten Stadien kann die Onychomykose mit alternativen Methoden geheilt werden, ohne dass synthetische Substanzen wie Propolis verwendet werden. Wir werden herausfinden, wie die harzartige Substanz mit Nagelpilz zusammenwirkt, in welchen Fällen sie wirksam ist und wie das Medikament zu Hause aus Propolis hergestellt wird.

Warum Propolis hilft

Im Rahmen von Propolis gibt es Flavonoide, die in der Lage sind, Bakterien abzutöten und ihr aktives Leben zu hemmen. Nach einer Verletzung der Pathogenese werden Bioflavonoide eingesetzt, deren Funktion darin besteht, geschädigtes Gewebe zu nähren und zu regenerieren. Dieser Prozess hilft, die natürliche Farbe des Nagels wiederherzustellen, seine Struktur wiederherzustellen und tote Krankheitserreger loszuwerden.

Zur Behandlung von Nagelpilz haben unsere Leser Tinedol erfolgreich eingesetzt. Angesichts der Beliebtheit dieses Produkts haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr …

Tannine nehmen ebenfalls einen signifikanten Anteil an der Zusammensetzung ein. Zusammen mit ätherischen Ölen stärken sie die Platte im Sinus des Nagels.

Kurz zu den Eigenschaften von Propolis:

Welche Nagelpilzarten sind wirksam?

Beschreibung verschiedener Arten von Onychomykose …

Nagelpilz wird am häufigsten durch die Mikroorganismen Trichophyton rubrum, interdigitale, Mentagrophytes und Candida verursacht. Jede Art entwickelt sich auf ihre eigene Weise und besiedelt einen Ort, an dem es sich gut leben lässt.

Je nach Lokalisation wird die Onychomykose in verschiedene Typen unterteilt und nur bei einigen von ihnen hat Propolis eine 100% ige Wirkung:

      

  1. Distal. Die häufigste Art der Nagelläsion am Plattenende, die bis zur Wurzel voranschreitet;
  2.   

  3. Oberfläche weiß. Der Pilz tritt in der Mitte oder entlang der Kanten der Nagelplatte auf. Es zerstört nur die oberen Schichten, aber ohne Behandlung wird es locker. Die regelmäßige Anwendung der Propolis-Infusion in Form von Lotionen oder Pflastern verhindert die Pathogenese und stellt den Ernährungsprozess und die Regeneration der Nagelplatte wieder her.

Andere Arten von Nagelpilzen (lateral, proximal, total) sind schwieriger zu heilen, daher wird Propolis als Adjuvans verwendet. Es beschleunigt den Prozess der Zerstörung von Pilzparasiten und hilft, beschädigte Zellen wiederherzustellen.

Wenn umUrsache der Onychomykose – unzureichende Durchblutung, ein Naturprodukt kann nur eine Weile helfen.

Propolis wirkt gleichermaßen wirksam gegen Nagelpilz an Füßen und Händen.

Vor- und Nachteile

Vorteile bei der Behandlung von Propolis:

      

  • natürliche Zutaten;
  •   

  • Effizienz in einem Monat;
  •   

  • die Fähigkeit zur prophylaktischen Anwendung;
  •   

  • Kinder sind erlaubt.

      

  • nur wirksam, wenn ein Drittel der Nagelplatte beschädigt ist.
  •   

  • Sie müssen regelmäßig Mischungen für Rezepte für die systematische Verarbeitung vorbereiten.
  •   

  • die Möglichkeit einer allergischen Reaktion auf die Inhaltsstoffe.

Rezepte und ihre Verwendung

Traditionelle Heiler haben durch Beobachtung und Experimente eine ausreichende Anzahl von Rezepten entwickelt, bei denen der Hauptwirkstoff in Paste sein kann oder flüssige Form.

Der durchschnittliche Preis eines Produkts in einer Apotheke beträgt 800 Rubel. für 33 g

Rezept Nummer 1 – Propolis-Tinktur in Alkohol

Zum Kochen benötigen Sie:

      

  1. Glas Propolis (33 g).
  2.   

  3. Medizinischer Alkohol. Die Kosten von 100 ml – 40-45 Rubel.

So bestehen Sie darauf: Die erste Zutat wird mit einer feinen Reibe oder einem Messer zerkleinert und vollständig mit Alkohol übergossen. Während des Bestehens (2 Wochen in einer dunklen Flasche) gibt Propolis Ethanol alle nützlichen Mikroelemente.

      

  1. Die erste Phase – die Behandlung des Nagels und der Haut mit Tinktur erfolgt mit einem Watte- oder Mulltupfer.
  2.   

  3. Das zweite ist das Auftragen eines neuen Tupfers und dessen Fixierung bis zur vollständigen Trocknung.

Die Methode zeigt die Wirkung nach einem Monat regelmäßiger Anwendung. Um das Auftreten eines Pilzes zu verhindern, verarbeiten sie beim Ersetzen eines Tupfers an einem infizierten Finger auch gesunde Nägel – einmal täglich.

Versuchen Sie nach jedem Eingriff, die aufgeblähte, geschwollene Platte mit einer Pinzette so weit wie möglich zu entfernen.

Zusätzliches Videorezept zur Herstellung von Tinkturen:

Rezept 2 – Propolis mit ätherischem Öl

Das Rezept ist dahingehend wirksam, dass ätherisches Öl gut in die Nagelplatte eindringt, insbesondere wenn es beschädigt ist und eine poröse Struktur aufweist. Zusätzlich trägt die ölige Flüssigkeit zum tiefen Eindringen der heilenden und wohltuenden Substanzen von Propolis bei. Für eine natürliche Medizin müssen Sie Folgendes kaufen:

      

  1. Propolis.
  2.   

  3. Jedes ätherische Öl aus einer Apotheke, z. B. Zeder, Eukalyptus, Teebaum. Der ungefähre Preis für 5 ml beträgt 135 Rubel.

Die Zutaten werden zu gleichen Anteilen gemischt (Propolis wird zerkleinert) und das Produkt mit einer Pipette auf den Nagel aufgetragen2 Tropfen auf den betroffenen Teil der Platte. Eine stärkere Wirkung des Verfahrens ist zu erwarten, wenn vorab Antimykotika unter Zusatz von Meersalz eingenommen werden.

Rezept Nummer 3 – Salbe

Eine weiche Darreichungsform ist einfach zuzubereiten und besteht aus den folgenden Bestandteilen:

      

  1. Eine Packung Butter (100 Rubel).
  2.   

  3. 1 Hühnerei (8-10 Rubel).
  4.   

  5. Essigsäure (80 Rubel pro 200 ml Flasche). Über Rezepte mit Essig …
  6.   

  7. Propolis.

Geben Sie Öl und ein ungebrochenes Ei, ein kleines Bienenprodukt, in ein Glas und gießen Sie die Essigessenz hinein. Verschließen Sie den Behälter mit einem Deckel und kühlen Sie ihn ab, bis sich die Eierschale vollständig aufgelöst hat. Die entstandene Salbe vor jedem Gebrauch gut aufrühren (2 mal täglich auf der betroffenen Nagelplatte bis zur vollständigen Genesung).

Rezept Nr. 4 – zur Vorbeugung

Die Grundlage für vorbeugende Maßnahmen gegen Nagelpilz ist die Fußhygiene. Wenn jedoch jemand in der Familie bereits an einer solchen Krankheit leidet, ist das Risiko, dass sich Pilzsporen ansiedeln, groß. Zu diesem Zweck empfehlen traditionelle Heiler die Verwendung eines Alkoholinfusionsmittels für Propolis, das heißem Wasser zugesetzt wird – 1 bis 2 Teelöffel pro Becken (je nach Volumen). Das Dämpfen der Nägel dauert 10-15 Minuten.

Wenn eine Onychomykose festgestellt wurde, verschieben Sie die Behandlung nicht. Ein Hautarztbesuch ist trotz der Wirksamkeit von Volksrezepten mit Propolis ein Muss. Vielleicht hat das Pilzstadium bereits ein vernachlässigtes Stadium erreicht, in dem die Hilfe starker Antimykotika benötigt wird.

Für Interessierte die Vollversion des Programms:

Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Propolis

Propolis-Tinktur aus Nagelpilz

Nach Angaben der WHO waren mehr als 65% der Menschen auf dem Planeten krank oder leiden immer noch an verschiedenen Pilzerkrankungen. Die Krankheit ist weit verbreitet und jeder kann sich damit anstecken, egal ob sie auf einen Pilz in der allgemeinen Seele des Fitnessstudios, auf minderwertige (abgenutzte) Schuhe oder auf eine Nagelmykose, die auf einen Mangel an Vitaminen im Körper zurückzuführen ist, wartet.

Ungeachtet der Tatsache, dass sich die moderne Medizin und Pharmakologie rasant weiterentwickelt, werden neue Medikamente und Behandlungsmethoden auf den Markt gebracht. Nicht alle wissenschaftlichen Methoden können einen Pilz zu 100% heilen. Infolgedessen sind viele Patienten gezwungen, nach Volksrezepten zu suchen, die wiederum sehr effektiv sind. Unter den vielen Rezepten und Volkstipps möchten wir heute die Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Propolis und seinen wundersamen Eigenschaften hervorheben.

Propolis und seine “Magie” bedeutet

Propolis-Tinktur aus Nagelpilz

Kurz gesagt, Propolis ist eine Substanz, die Bienen beim Bau ihrer Bienenstöcke absondern. Die Konsistenz ähnelt Plastilinleim. Insekten „schließen“ damit unnötige Löcher, verstärken Gegenstände usw.

Seit langer Zeit wird heftig über die Eigenschaften von Propolis diskutiert. Einige sagen, dass es viele Krankheiten heilt, während andere sagen, dass es absolut nutzlos ist. Die Tatsache, dass Propolis einzigartige bakterizide Eigenschaften aufweist, die vor verschiedenen Mikroorganismen (einschließlich Pilzen) schützen, ist eine Tatsache. Die Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Propolis ist relativ schnell, der Bienen- “Kleber” entlastet den Träger wirksam von der Krankheitsursache und lindert seine Symptome.

Onychomykose ist eine Pilzkrankheit, die die Nagelplatte mit Dermatophytenpilzen befällt. Der Pilz auf den Nägeln weist die folgenden Symptome auf:

      

  • Rötung der Haut um die Nagelplatte;
  •   

  • Die Nagelplatte verliert eine gesunde weißliche Farbe und nimmt gelbe, graue, braune und grüne Töne an.
  •   

  • Die Nagelplatte ändert ihre natürliche Form, wird dünn oder ungewöhnlich dick.
  •   

  • Nägel werden spröde, reißen, splittern in mehrere Teile oder fallen vollständig heraus.

Onychomykose – Nagelfotopilz

Ein Patient, der Propolis mit Pilzhaut behandelt hat, verspürt sofort eine Besserung. Diese einzigartige Substanz beseitigt buchstäblich in wenigen Stunden Rötungen, verhindert die weitere Entwicklung des Pilzes und lindert den Juckreiz.

Wir möchten Sie sofort warnen, dass die erstaunlichen Eigenschaften dieser Substanz im Kampf gegen Pilzkrankheiten von Fachleuten nicht vollständig verstanden werden. Bei einigen Patienten kann Propolis aus einem Pilz eine unvorhersehbare allergische Reaktion hervorrufen. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass Sie es nach Rücksprache mit Ihrem Arzt vorsichtig anwenden.

Nützliches Video

Propolis zur Behandlung von Onychomykose

Der Einsatz von Propolis zur Bekämpfung der Onychomykose ist systematisch und unter Einhaltung einer bestimmten Behandlungsmethode erforderlich. Dann ist der Effekt schnell und positiv. Wir machen Sie auf das wirksamste und beliebteste Rezept aufmerksam, mit dem Nagelpilz beseitigt werden kann.

      

  1. 25% ige Propolis-Tinktur aus einem Pilz ist bei den Menschen sehr beliebt. Es kann bestellt werden (Apotheker machen es direkt in der Apotheke Ihrer Stadt) oder Sie können es selbst mit Hilfe einfacher Zutaten und volkstümlicher Weisheit zubereiten. Dazu benötigen wir 30-40 g gewöhnliches Propolis, reiben es (wenn es sehr hart ist) auf einer Reibe und gießen dieses Ding mit einhundert Gramm Alkohol ein
      

  2. Die Tinktur färbt sich fast sofort dunkelbraun und riecht angenehm. Einige Hausfrauen und Heiler geben der Tinktur verschiedene Kräuter in Form von Wermut, Kamillenblüten,Huflattich, Johanniskraut usw. Lassen Sie uns 2-3 Tage brauen und verwenden.
  3.   

  4. In der beruhigten Tinktur tränken wir eine normale Watte oder ein Wattepad, tragen es auf die betroffene Stelle auf und fixieren es mit einem Mullverband.

Nagelpilz wird bequem und effektiv mit Bienenpropolisbädern behandelt. Es ist sehr einfach, sie zuzubereiten: Wir nehmen einen halben Liter gekochtes Wasser, gießen es in ein Gefäß, fügen dort ein paar Esslöffel Propolis-Tinktur hinzu und lassen es leicht abkühlen.

Reinigen Sie nach einer Nagelfeile mehrere Schichten und halten Sie sie 15-20 Minuten in einem warmen Bad, bis sich das Wasser abgekühlt hat. Anschließend die Nägel trocknen lassen und erneut mit einer Nagelfeile verarbeiten. Bereits auf behandelten Nägeln formen wir vorgefertigte „Kuchen“ aus weichem Propolis, fixieren sie mit Gaze und lassen sie einige Stunden einwirken, vorzugsweise nachts.

Dieses Rezept bewältigt es, einen Pilz auf den Nägeln laufen zu lassen. Hat sich der Pilz auf den Nägeln bereits verfärbt, die Nagelplatte deformiert und begann sich auf der Haut auszubreiten, hilft eine Öllösung auf Basis von Bienenpropolis. Sie können es zu Hause kochen: In einer Apotheke kaufen wir eine Flasche 30-40 g des einfachsten und billigsten ätherischen Öls und mischen es mit 50 g warmem Wasser. Wir fügen dieser Lösung Propolis hinzu und lassen sie brauen.

Wenn möglich, wird dieses Mittel zwei- bis dreimal täglich angewendet, bis der Pilz vergeht. Sie können Jodsalz zu einer Lösung von ein paar Omen hinzufügen. Jod und Salz vertragen sich gut mit dem Pilz.

Propolis aus Pilzuntersuchungen

Olya, 28 Jahre alt, Hausfrau

Zur Behandlung von Nagelpilz haben unsere Leser Tinedol erfolgreich eingesetzt. Angesichts der Beliebtheit dieses Produkts haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr …

Ich teile meine schmerzhaften Erfahrungen im Kampf gegen Nagelpilz. Ich habe Onychomykose (Pilz auf den Nägeln), wie viele andere auch, an einem öffentlichen Ort und insbesondere letztes Jahr im Pool entdeckt. Nur mein Mann gab mir ein Abonnement für unseren Hochzeitstag. Die ersten syptomas erschienen nach der dritten Reise zum Pool. Zehennägel wurden schnell gelb und deformiert, d.h. wurde gerippt. Ich ging zu einer Freundin, die sich mit Pediküre beschäftigt, sie sagte, dass der Pilz aufgrund einer Fehlfunktion im Körper, Mangel an Vitaminen, schlechter Ernährung und häufigem Gebrauch von Nagellack entstanden sein könnte, der sehr giftig ist.

Ich habe sehr lange versucht, ein wirksames Mittel gegen den Pilz auf den Nägeln zu finden. Zuerst lehnte sie billige Nagellacke ab, kaufte bequeme Schuhe, schmierte nachts Jod mit Nägeln. Es wurde einfacher, aber ich habe keine besonderen Ergebnisse gesehen … ((Ich habe ein Rezept in einem der Frauenforen gelesen, in denen Schimmelpilze auf den Nägeln mit gemahlenen Kaffeebohnen behandelt wurden. Ich habe es einen Monat lang versucht – es hat überhaupt keine Wirkung. Wenn Sie es irgendwo gelesen haben, versuchen Sie nicht, es vergeblich zu versuchen Zeitaufwand: Ein Freund hat mir geraten, Thermicon-Salbe zu kaufen, aber es hat wenig Sinn gemacht.


Die Erlösung kam von dort, von wo sie nicht erwartet hatten. Auf dem Weg zur Arbeit traf ich im Bus versehentlich eine Frau, sie redetenlächelnd, und ich beschwerte mich über mein Problem. Sie riet mir wiederum, die betroffenen Nägel mit Onychomykose und 25% Tinktur auf Propolis zu beschmieren. Zehn Tage lang legte ich eine Kompresse. Und siehe da, das erste Ergebnis erschien – die Nägel nahmen allmählich eine gesunde Farbe an. Infolgedessen habe ich 3 Monate lang Propolis verwendet, bis sie ihre vorherige gesunde Form angenommen haben.

Vorteile von Propolis – 100% Ergebnis, Naturprodukt, erschwinglicher Preis, kann für verschiedene Krankheiten verwendet werden. Von den Mängeln kann ich feststellen, dass die Behandlung des Pilzes mit Propolis länger dauert als zum Beispiel mit Antibiotika … aber es ist weniger schädlich. Ich rate jedem.

Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Propolis. Wie wird das gemacht?

Das Problem von Pilzinfektionen ist seit der Antike bekannt, und deshalb suchten die Heiler ständig nach der Antwort auf die Frage, wie man diese Krankheit behandelt. Als Arzneimittel wurden verschiedene Kräutersalben und -ausgüsse verwendet, aber die Tinktur aus Propolis war der effektivste Weg
Heutzutage ist Propolis-Extrakt in der Medizin sehr beliebt und wird nicht nur zur Behandlung von Mykosen des Körpers, sondern auch zur Vorbeugung verschiedener entzündlicher Prozesse empfohlen

Was ist Propolis?

Propolis ist eine dunkelbraune Substanz, die in ihrer Konsistenz Harz ähnelt. Es wird von Bienen produziert und als Material zum Blockieren des Bienenstocks und Desinfizieren des Aufenthaltsorts der Bienenfamilie verwendet.

Die Propolis-Zusammensetzung basiert auf den verarbeiteten Bestandteilen der klebrigen Substanzen der Knospen von Bäumen und anderen Pflanzen. Bienen sammeln den ganzen Frühling über pflanzliches Gluten und produzieren Propolis als Exkrement.

Propolis enthält eine große Anzahl von Mikroelementen:

Auch Vitamine der Gruppen B, H, P und E. Eine derart große Menge an nützlichen Substanzen erklärt sich aus der Tatsache, dass Propolis zu 5% aus Pflanzenpollen besteht.

Symptome einer Nagelmykose

Das Hauptsymptom für das Auftreten von Pilzen auf den Nägeln ist starker Juckreiz und Unbehagen beim Tragen von Schuhen. Auch die ersten Anzeichen einer Mykose sind:

      

  • unangenehmer Fußgeruch;
  •   

  • das Auftreten von Rissen auf der Nagelplatte;
  •   

  • Schmerzen beim Drücken auf den Nagel.

Wenn eines dieser Symptome festgestellt wird, muss dringend mit der Behandlung begonnen werden, um zu verhindern, dass die Infektion in ein fortgeschrittenes Stadium übergeht.

Behandlung von Nagelpilz mit Micinorm Propolis

Propolis enthält Pinocembrin, mit dem Sie verschiedene Arten von Pilzerkrankungen wirksam bekämpfen können. Diese Substanz ist Bestandteil von Antimykotika und Tinkturen. Aufgrund der hohen Wirksamkeit von Propolis wird empfohlen, es als Hauptarzneimittel und Hilfsstoff bei der Behandlung von vernachlässigtem Zehennagelpilz zu verwendene = “float: left; margin: 0 10px 5px 0;” src = “http://gribok-sredstvo.ru/wp-content/uploads/2018/09/antiseptik-ot-gribka-stopi-3-900×438-2.jpg” />

Die gebräuchlichste Methode, um den Pilz auf der Nagelplatte zu entfernen, war die Verwendung von Bädern mit der Zugabe von Propolis-Tinktur. Dazu müssen Sie einen Esslöffel Tinktur in warmes Wasser geben und Ihre Füße 10 bis 15 Minuten lang anheben.

Nach dem Dämpfen müssen die Nägel gründlich gereinigt und mit Propolis getränkt werden. Um eine starke Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, diese Methode mehrmals täglich anzuwenden: morgens und vor dem Schlafengehen.

Die Behandlung dauert ungefähr acht Wochen, danach verschwindet der Pilz vollständig. Wenn die Bäder aus Propolis nicht die erwartete Wirkung zeigten, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, der Sie zu Tests auffordert, die Art der Mykose feststellt und eine andere Behandlung verschreibt.

Propolis-Tinktur: Wie wird das gemacht?

12% ige Propolis-Tinktur wird in der Apotheke verkauft, aber einige Menschen vertrauen der modernen Pharmakologie nicht besonders und ziehen es vor, ein Medikament gegen Nagelpilz selbst herzustellen.

Nehmen Sie dazu:

      

  • Ethylalkohol oder Wodka – 300 Gramm
  •   

  • auf einer Reibe zerkleinertes Propolis – 80 Gramm;
  •   

  • ein dunkler Behälter (Sie können eine Bierflasche oder eine kleine Dose in ein dickes Tuch gewickelt nehmen).

Alle Komponenten werden gründlich gemischt und 14 Tage lang infundiert. Denken Sie daran, dass Sie den Behälter mit dem Inhalt täglich schütteln müssen, wenn Sie auf Propolis bestehen.

Nach der Infusion von Propolis wird die Mischung durch ein Käsetuch filtriert und in eine dunkle Flasche gegossen. Sie können die fertige Tinktur nicht länger als drei Jahre aufbewahren, es wird jedoch empfohlen, jedes Jahr ein neues Arzneimittel herzustellen, damit es nicht an Heilkraft verliert.

Salben und Öle mit Propolis gegen Nagelpilz

Fußbäder mit Propolis auf Alkohol können mit dem Auftragen von Ölen und Salben auf die Nagelplatte kombiniert werden, die auch diese Substanz enthalten. Salben haben eine weichmachende Eigenschaft und dringen tief in die Struktur des Nagels und die Haut ein, wodurch der Heilungsprozess beschleunigt wird.

Bei Nagelpilz sollten Salbe und Öl mehrmals täglich auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Darüber hinaus ist es notwendig, benachbarte Hautpartien zu behandeln, da sich die Krankheit sehr schnell im ganzen Körper ausbreitet.

Verzögern Sie bei der ersten Manifestation einer Pilzerkrankung nicht mit der Behandlung und dem Besuch des Krankenhauses. Die Wirksamkeit bei der Bekämpfung der Mykose beruht auf der Tatsache, dass diese Krankheit sehr ansteckend ist und schnell auf andere Menschen übertragen werden kann

Es wäre besonders wichtigUm die Behandlung während der Schwangerschaft oder Stillzeit zu beginnen, besteht die Möglichkeit einer Infektion des Babys mit Nagelpilz. In diesem Fall sollte die Verwendung von Tinkturen oder Salben auf Propolis-Basis unter strenger Aufsicht eines Arztes erfolgen. Selbstmedikation ist verboten, da das Baby allergische Reaktionen entwickeln kann.

Rezept für eine Propolis-Salbe zum Selbermachen

Das Angebot an Medikamenten gegen Nagelpilz mit Propolis ist umfangreich. Auf Wunsch können Sie jedoch auch selbst eine antimykotische Salbe herstellen.

Dies erfordert:

      

  • natürliche Butter
  •   

  • ein Ei
  •   

  • Essig
  •   

  • Propolis.

Zuerst müssen Sie 200 gr in einen Teller geben. Butter und Eierschale. Nachdem alles gründlich vermischt und mit Essig gegossen ist. Die fertige Mischung wird mit zerstoßenem Propolis versetzt und an einem kalten Ort belassen, bis sich die Schale vollständig aufgelöst hat. Nach Abschluss der Infusion wird die Mischung gründlich gemischt und kann verwendet werden

Gegenanzeigen für die Verwendung von Propolis

Propolis hat wie jedes andere Arzneimittel eine Reihe von Kontraindikationen zur Anwendung. Dazu gehören:

      

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Stoff;
  •   

  • das Vorhandensein von Krankheiten wie Ekzemen und Urtikaria;

Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie einen Arzt aufsuchen und sich mit ihm über die Möglichkeit der Verwendung von Propolis zur Behandlung beraten.

Wenn allergische Reaktionen auftreten, muss die Behandlung des Nagelpilzes mit Propolis-Tinktur abgebrochen und eine medizinische Einrichtung mit dem Hinweis auf allergische Symptome kontaktiert werden. Die Nichtbeachtung dieser Empfehlung kann sich nachteilig auf den Gesundheitszustand auswirken und zu einem allergischen Schock führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.