Wie Propolis hilft und wie effektiv Nagelpilz ist

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Imkereiprodukte sind in der Volksmedizin weit verbreitet eine Vielzahl von Krankheiten zu bekämpfen. Onychomykose (Nagelpilz) ist keine Ausnahme. Diese Krankheit ist schwer zu behandeln, da der Nagelpilz sehr hartnäckig ist und Resistenzen gegen viele Medikamente entwickeln kann. Deshalb kann die Behandlung von Pilzinfektionen Monate dauern. Propolis aus Nagelpilz ist ein bewährtes, altes Volksheilmittel, das in seiner Wirksamkeit den „fortgeschrittensten“ und modernsten Antimykotika nicht unterlegen ist.

Wo Sie einen Pilz fangen können

Viele Faktoren können zu einer Infektion mit einem Pilz führen. Dies ist das Tragen enger und unbequemer Schuhe, eine Abnahme der Immunität aufgrund chronischer Krankheiten, eine Verletzung der persönlichen Hygiene. Eine Infektion kann in einer warmen und feuchten Umgebung eines Pools, Bades oder einer Sauna auftreten, die eine günstige Umgebung für die Vermehrung von Pilzorganismen darstellt.

Der Pilz kann beim Anprobieren von Schuhen oder beim Besuch eines Nagelstudios auf die Haut gelangen. Im Falle einer Infektion ist es das Wichtigste, keine Zeit zu verschwenden und in einem frühen Stadium der Krankheit einen Arzt aufzusuchen.

Der Spezialist wählt die erforderlichen Medikamente aus. Wenn die Behandlung mit Propolis in die komplexe Therapie einbezogen wird, ermöglicht eine solche Behandlung, die Infektion so schnell wie möglich zu bewältigen und eine vollständige Genesung zu erreichen. Lassen Sie uns auf die einzigartigen Eigenschaften dieses Produkts eingehen und darüber sprechen, wie Nagelpilz mit Propolis behandelt werden kann.

Propolis aus Nagelpilz – heilende Eigenschaften

Propolis (Bienenkleber, Bienenbalsam) ist eine harzige Substanz dunkel – grün oder braun mit einem brennend bitteren Geschmack. Frisch, die Substanz ist flexibel, aber während der Lagerung verdickt, härtet und verwandelt sich in eine spröde Masse wie Kolophonium. Propolis schmilzt bei einer Temperatur von 80 ° C und ist in Alkoholen (Ethyl und Methyl) leicht löslich. Diese Eigenschaft ermöglicht die Verwendung für medizinische Zwecke und die Herstellung von Alkohollösungen zur äußerlichen Anwendung auf der Basis von Bienenbalsam.

Propolis hat ein breites Wirkungsspektrum auf Krankheitserreger, weist bakterizide, entzündungshemmende und analgetische Eigenschaften auf. Das Imkereiprodukt enthält mehr als 200 biologisch aktive Verbindungen, einschließlich harziger Säuren, ätherischer Öle und Tannine, die eine starke fungizide Wirkung haben, zerstören schnell Pilzsporen und verhindern die weitere Ausbreitung pathogener Mikroorganismen.

Propolis ist ein starkes natürliches Antibiotikum, das im Gegensatz zu Arzneimitteln für Apotheken keine toxische Wirkung hat, aber mit Infektionserregern (Pilzen, Bakterien, Viren) zurechtkommt. Darüber hinaus hilft Bienenkleber, Gewebe zu regenerieren und das Immunsystem zu stärken.

Befürworter der traditionellen Medizin haben bewiesen, dass Propolis Nagelpilz nicht weniger gut behandelt als Medikamente auf synthetischem Wege gewonnen. Sein großer Vorteil ist, dass die meisten Krankheitserreger, die schnell Resistenzen gegen Medikamente entwickeln, den starken bakteriziden und antimykotischen Wirkungen eines Naturprodukts nicht widerstehen können

Zur Behandlung von Hautkrankheiten und Pilzinfektionen der Nägel wird Propolis-Tinktur oder eine reine Harzsubstanz als Bestandteil verschiedener Rezepturen verwendet. Die heilenden Eigenschaften von Bienenbalsam werden von der amtlichen Medizin anerkannt und heutzutage empfehlen viele Dermatologen und Mykologen die Verwendung eines Imkereiprodukts als Ergänzung zu den Hauptmethoden zur Behandlung von Onychomykose

Bienenleim hat eine einzigartige chemische Zusammensetzung. Wissenschaftler haben darin mehr als 280 biologisch aktive Verbindungen gezählt, von denen einige Experten nicht einmal in der Lage waren, sie zu identifizieren. Propolis basiert auf folgenden Komponenten:

      

  • Ätherische Öle
  •   

  • Harzhaltige Substanzen
  •   

  • Terpen- und organische Säuren
  •   

  • Wachse
  •   

  • Vitamine und Mineralien
  •   

  • Tannine

Eine so reichhaltige Zusammensetzung des natürlichen Antibiotikums bietet seine kraftvollen heilenden Eigenschaften und ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Krankheiten zu bekämpfen.

Merkmale der Verwendung von Propolis gegen Nagelpilz

Die folgenden Optionen werden zur Behandlung von Nagelpilz mit Propolis verwendet:

      

  1. Alkoholtinktur
  2.   

  3. Fußbad
  4.   

  5. Öllösung

Vor dem Auftragen von Tinkturen und Propolis-basierten Öllösungen müssen die Nägel vorbereitet werden. Gießen Sie dazu heißes Wasser in ein Becken mit einer Temperatur von 39-40 ° C und fügen Sie 2 EL hinzu. l geriebene Waschmittel und 1 EL. l Backpulver, senken Sie ihre Beine und dämpfen Sie sie für 15-20 Minuten.

Am Ende des Vorgangs werden die Füße trocken gewischt, die Kanten der betroffenen Nägel mit einer Schere und so kurz wie möglich geschnittenFeile reinigen die Oberfläche. Dank des Fußbades wird das obere Stratum Corneum des Nagels weicher und kann leicht entfernt werden. Dies ermöglicht einen leichteren Zugang von Propolis-Wirkstoffen zur Nagelplatte und verstärkt die therapeutische Wirkung von Bienenbalsam.

Propolis-Tinktur kann auch prophylaktisch angewendet werden. Zu diesem Zweck ist es ausreichend, 2-3 Mal pro Woche nachts gesunde Nägel zu verarbeiten.

Gegenanzeigen

Propolis ist ein natürliches Heilmittel mit einzigartigen Eigenschaften. Vergessen Sie jedoch nicht, dass dieser Stoff wie jedes Imkereiprodukt schwere allergische Reaktionen hervorrufen kann.

Daher sollte die Behandlung von Nagelpilzen mit Propolis mit Vorsicht begonnen werden, um die Reaktion des Körpers zu überprüfen und ihn an die Wirkung eines natürlichen Antiseptikums anpassen zu können. Wenn während der Verwendung von Propolis-basierten Formulierungen allergische Manifestationen auftreten, ist es besser, die Behandlung mit diesem Wirkstoff abzulehnen

Behandlung von Nagelpilz mit Propolis – Volksrezepten

Propolis-Alkoholtinktur . Propolis-Tinktur (20%) kann in der Apotheke gekauft oder selbst hergestellt werden. Dazu benötigen Sie:

      

  • Ein kleines Stück Propolis (20 g)
  •   

  • Medizinischer Alkohol (80 ml)

Propolis muss in kleine Krümel zerkleinert werden. Dazu können Sie ein Messer oder eine Reibe verwenden. Gießen Sie das zerkleinerte Produkt in einen Behälter mit dunklem Glas und fügen Sie Alkohol hinzu. Verschließen Sie den Behälter fest und stellen Sie ihn 2 Wochen lang an einen dunklen, warmen Ort. In regelmäßigen Abständen sollte die Tinkturflasche geschüttelt werden. Nach dieser Zeit ist die therapeutische Propolis-Tinktur fertig und kann zur Behandlung von Nagelpilz verwendet werden. Die fertige medizinische Zusammensetzung nimmt eine dunkle Farbe und einen bestimmten teerigen Geruch an

Die Nägel werden vor dem Eingriff vorbereitet (gedämpft und mit einer Feile gereinigt). Zuerst wischen sie die Haut um den betroffenen Nagel mit einem in Propolis-Tinktur getauchten Wattestäbchen ab. Dies wirkt antiseptisch und blockiert die Ausbreitung des Pilzes auf gesunde Gewebe. Dann wird ein in Propolis getränkter Wattetupfer direkt auf den infizierten Nagel aufgetragen und bis zur vollständigen Trocknung aufbewahrt. Sie können es mit einer Mullserviette verschließen, mit einem Pflaster befestigen und einen Tag lang einen solchen Verband lassen.

Der Verband sollte täglich gewechselt werden, wobei die oberste Schicht des Nagels jedes Mal abgebürstet wird. Die Behandlung dauert lange, der Eingriff muss regelmäßig durchgeführt werden, bis ein gesunder Nagel wächst. Um die Genesung zu beschleunigen, können Sie eine konzentrierte Propolis-Tinktur aus Nagelpilz verwenden. In diesem Fall sollten die Komponenten im Verhältnis 1: 1 genommen werden. Aber benutze so einen hochkonzentriertenDie Zusammensetzung sollte mit Vorsicht angewendet werden und nur die betroffenen Bereiche behandeln, ohne die gesunde Haut zu berühren, um keine Reizungen zu verursachen.

Bäder mit Propolis. Bei Pilzinfektionen der Nägel an Armen und Beinen können Sie ein Bad nehmen . Dies ist eine einfache und angenehme Prozedur, die es Ihnen ermöglicht, sich in einer entspannten häuslichen Umgebung zu entspannen und gleichzeitig den Pilz zu zerstören.

Ein Bad wird auf Basis von 1 Liter heißem Wasser 1 TL hergestellt. Propolis-Tinkturen. Betroffene Pilznägel werden in Wasser getaucht und 10-15 Minuten gehalten. Danach wird die erweichte Oberfläche der Nagelplatte mit einer Feile gereinigt, die Kanten mit einer Schere geschnitten und mit einem Kuchen aus frischem Propolis weiterbehandelt.

Ein solcher Kuchen ist plastisch und ähnelt in seiner Textur Plastilin. Es muss auf den infizierten Nagel aufgetragen und mit einem Pflaster gesichert werden. Der Verband bleibt über Nacht. Um zu verhindern, dass sie sich verirrt, ziehen sie saubere Baumwollsocken an und Handschuhe an den Händen.

Öllösung. Dieses Rezept hilft bei fortgeschrittenen Pilzformen, wenn die Nägel stark zerbröckeln. und es besteht die Gefahr, dass sich die Infektion auf gesundes Gewebe ausbreitet.

Um die therapeutische Zusammensetzung herzustellen, müssen Sie gleiche Mengen natürliches ätherisches Öl und Propolis-Tinktur mischen. Ätherisches Öl ist für jeden geeignet, es kann in der Apotheke gekauft werden. Besonders beliebt bei Nagelpilzen sind der ätherische Teebaumextrakt und das Zitrusöl (Zitrone, Orange, Grapefruit).

Nach der Vorbehandlung der Nägel mit der vorbereiteten Mischung (aus Propolis-Tinktur und ätherischem Öl) werden die betroffenen Stellen zweimal täglich geschmiert. Die Behandlung wird fortgesetzt, bis die Struktur der Nägel wiederhergestellt ist.

Im Allgemeinen ist es für die Behandlung von Nagelpilz an den Händen ausreichend, 2 Monate lang Rezepte auf Propolis-Basis zu verwenden. Mit einer Schädigung der Zehennägel wird die Therapie länger dauern und 6 bis 9 Monate dauern. Denken Sie daran, dass Propolis ein wirksames Naturheilmittel ist, das die Infektion im Anfangsstadium schnell unterdrückt.

Aber wenn die Onychomykose in ein fortgeschrittenes Stadium übergegangen ist, kann man nicht ohne Volksheilmittel auskommen. Es ist notwendig, den Pilz mit Hilfe von Medikamenten zu bekämpfen und die Hauptbehandlung mit propolisbasierten Wirkstoffen zu ergänzen. Auf diese Weise können Sie die Wirksamkeit der Behandlung steigern und die Genesung beschleunigen.

Rezensionen zur Behandlung von Nagelpilz mit Propolis

Überprüfen Sie # 1

Mein Vater ist sein ganzes Leben lang mit der Imkerei beschäftigt, führt ein Bienenhaus und seit seiner Kindheit wissen wir alles über die heilenden Eigenschaften von Honig und Imkereiprodukten. Wir behandeln alle Krankheiten nicht mit Medikamenten, sondern mit Hilfe von Volksrezepten.

Kürzlichaber er heilte seinen Zehennagelpilz mit Propolis. Nehmen Sie dazu ein Stück frisches Propolis, dehnen Sie es aus und formen Sie einen kleinen Kreis. Ein solcher Kuchen muss nur auf den Fingernagel des Patienten aufgetragen, mit einem Pflaster gesichert und mit einer Socke überzogen werden.

Nach einem Monat Behandlung wurde der betroffene Nagel langsam durch einen gesunden ersetzt. Nun ist das Problem des Pilzes in der Vergangenheit und es ist gelungen, die Infektion ohne den Einsatz von toxischen Medikamenten zu bewältigen.

Außerdem habe ich sehr gute Kritiken zu Stop Asset. Ich rate Ihnen, darauf zu achten – http://netderm.ru/stop-aktiv-ot-gribka/

Überprüfen Sie # 2

Ich behandle den Pilz an meinen Füßen mit Propolis-Tinktur. Die Nägel sind seit langem spröde und gelb und die Haut um sie herum ist entzündet und wund geworden. In letzter Zeit war es schwierig, lange Zeit in Schuhen zu laufen, außerdem roch es unangenehm nach den Beinen. Beim Arzttermin erhielt er die notwendigen Termine und jetzt nehme ich ein Antimykotikum in Tabletten und behandle die Nägel mit Salbe.

Gleichzeitig mit der Hauptbehandlung verwende ich Propolis-Tinktur. Dies ist ein sehr starkes Antiseptikum, es hilft nicht nur bei der Bekämpfung des Pilzes, sondern schützt auch vor der weiteren Ausbreitung der Infektion. Ich füge Propolis-Tinktur in die Fußbäder ein, dies hilft, den unangenehmen Geruch loszuwerden. Und ich mache Lotionen nach Wasseranwendungen.

Ich feile meine Nägel und wische sie mit einem in Propolis-Tinktur getauchten Tupfer ab. Dann trage ich eine medizinische Salbe auf. Eine solche Behandlung liefert ein gutes Ergebnis, es ist bereits bemerkbar, dass ein gesunder, glatter Nagel wächst.

Überprüfen Sie # 3

Zu Hause bade ich oft mit Propolis. Dies ist eine ausgezeichnete Prophylaxe gegen Pilzbefall. Im Sommer steigt das Infektionsrisiko, ich gehe oft zum Strand, ins Fitnessstudio, besuche die gemeinsame Dusche.

An solchen Orten ist es sehr einfach, eine Infektion zu bekommen. Wenn Sie jedoch regelmäßig Fußbäder machen, dem Wasser Propolis-Tinktur hinzufügen oder einfach Ihre Nägel vor dem Schlafengehen mit diesem Präparat behandeln, können Sie den Pilz vergessen. Ein einzigartiges Naturheilmittel zerstört Krankheitserreger und schützt Haut und Nägel vor dem Eindringen von Pilzinfektionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.