Wirksame Mittel gegen Zehennagelpilz

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Unsere Liste der wirksamen Heilmittel gegen Zehennagelpilz hilft Ihnen bei der Auswahl des besten Arzneimittels. Lacke, Gele und Lösungen werden normalerweise in den Anfangsstadien der Krankheit verwendet. Tablets werden miteinander verbunden, wenn ein Kampf gegen fortgeschrittene Mykose stattfindet.

Lacke und Gele werden in den frühen Stadien der Pilzentwicklung verwendet.

Liste der wirksamen Mittel gegen Zehennagelpilz

Pharmazeutische Unternehmen stellen Dutzende von Antimykotika her. Dazu gehören Medikamente wie Lacke, Tropfen, Lösungen, Gele, Salben, Tabletten. Jeder von ihnen hat eine eigene Gebrauchsanweisung und Nebenwirkungen. Konsultieren Sie daher vor Beginn der Behandlung einen Dermatologen und lassen Sie sich beraten.

Lacke für Pilze

Der Vorteil von Antimykotika in Form von Lacken besteht darin, dass sie nicht in die Kleidung eindringen und sich gut auf den Nägeln festhalten. Informieren Sie sich über die besten Lacke gegen Pilzbefall.

Ein wirksames Mittel zur Behandlung und Vorbeugung. Der Wirkstoff des Lacks ist Amorolfin, das Pilzinfektionen desinfiziert und zerstört.

Gebrauchsanweisung:

      

  • Wasche und dampfe deine Beine.
  •   

  • Entfernen Sie beschädigte Bereiche mit einer Nagelfeile.
  •   

  • um die Oberfläche der Platte mit Alkohol zu desinfizieren;
  •   

  • Wenden Sie auf jeden Nagel eine Zusammensetzung an.
  •   

  • Warten Sie 2-3 Minuten, bis es vollständig getrocknet ist.

 Das Produkt wird 1-2 mal pro Woche angewendet. Die Behandlungsdauer beträgt 9-12 Monate.

Lorecil enthält im Kern die Substanz Amorolfin

Gegenanzeigen:

      

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  •   

  • Schwangerschaft
  •   

  • Laktation.

Nebenwirkungen:

      

  • in der Nähe der Nagelplatte brennen;
  •   

  • Peeling und Rötung der Haut.

Sie können das Medikament zu einem Preis von 1300 p kaufen. Detaillierte Überprüfung der Lacklack

Cyclopiroxolaminlack

Gebrauchsanweisung:

      

  • schneiden und feilen Sie den Nagel
  •   

  • Tragen Sie den Lack in einer Schicht auf.
  •   

  • Warten Sie, bis es getrocknet ist.

Um den Pilz zu entfernen, wird das Arzneimittel 30 Tage lang einmal täglich angewendet. Zur Vorbeugung einmal im Monat verwenden.

Gegenanzeigen:

      

  • allergisch gegen Bestandteile;
  •   

  • Stillzeit und Schwangerschaft;
  •   

  • Kinder unter 10 Jahren.

Nebenwirkungen:

Tropfen und Lösungen

Einfach zu bedienen. Wirkstoffe dringen tief in die Nagelplatte ein und sorgen für eine zuverlässige Wirkung.

Gebrauchsanweisung:

      

  • Reinigen Sie Nagel und Haut.
  • >
      

  • Reiben Sie die Lösung in den betroffenen Bereich und den Bereich um ihn herum.

Nehmen Sie das Medikament einmal täglich ein. Die Behandlungsdauer wird vom Arzt ausgewählt und beträgt 2 bis 4 Wochen.

Exoderil ist eines der besten Antimykotika

Gegenanzeigen:

      

  • zur vorsichtigen Behandlung von Kindern verwendet werden;
  •   

  • Verbrennungen und Wunden im betroffenen Bereich.
  •   

  • individuelle Unverträglichkeit.

Nebenwirkungen:

      

  • Allergievorkommen;
  •   

  • brennend und trocken.

Sie können Tropfen zum Preis von 430 p kaufen. Weitere Informationen zu Exoderil

Clotrimazol

Ein Dermatologe kann Clotrimazol gegen einen Zehennagelpilz verschreiben. Der Wirkstoff (Clotrimazol) verändert die Struktur der Zellmembran eines schädlichen Mikroorganismus. Ein leistungsstarkes Tool zur Bekämpfung aller Arten von Pilzinfektionen.

Gebrauchsanweisung:

      

  • wasche deine Füße in warmem Wasser;
  •   

  • trocknen Sie die Haut gründlich und achten Sie auf den Abstand zwischen den Fingern.
  •   

  • Eine dünne Schicht der Lösung auftragen und einreiben.

 Sie werden behandelt, bis sie die Krankheitssymptome überwunden haben, und weitere 3 Wochen, um einen Rückfall zu vermeiden

Clotrimazol bekämpft die meisten Pilzinfektionen

Gegenanzeige:

      

  • Allergie
  •   

  • Komponentenempfindlichkeit.

Nebenwirkungen:

      

  • Allergievorkommen;
  •   

  • Trockenheitsgefühl;
  •   

  • Juckreiz.

Ist ein billiges Medikament. Verkauft zum Preis von 190 p. Erfahren Sie mehr über Clotrimazol

Ein weiteres wirksames Medikament ist Mycoderil. Dies ist ein russisches Produkt mit dem Wirkstoff Naphthin, der den Pilz schnell zerstört und dessen Entwicklung verhindert

Gebrauchsanweisung:

      

  • wasche deine Nägel;
  •   

  • Entfernen Sie den betroffenen Teil des Nagels.
  •   

  • Tragen Sie die Lösung auf die Platte und die Haut auf.

Verwenden Sie das Produkt 6 Monate lang zweimal täglich.

Mycoderil – ein wirksames Heilmittel gegen Pilze

Gegenanzeigen:

      

  • Hautschaden;
  •   

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  •   

  • Kinder unter 12 Jahren.

Nebenwirkungen:

      

  • Hautrötung;
  •   

  • trocken und brennend;
  •   

  • Allergie.

Gele, Salben und Cremes

Der moderne Pharmamarkt bietet eine breite Auswahl an Medikamenten gegen Onychomykose dieser Formenfreigeben. Beachten Sie unseren langen Artikel „Die besten Salben für Pilze“.

Ein wirksames Mittel gegen Nagelpilz mit dem Wirkstoff Terbinofin. Das Gel beeinflusst die Biosynthese von Stearinen in der Membran eines schädlichen Mikroorganismus und zerstört diese dadurch. Schnelle Behandlung: Am 3. Tag bessert sich der Zustand und die Erholung erfolgt nach 3 Wochen.

Verwendungsmethode:

      

  • Wasche deine Füße, dampfe und säubere sie.
  •   

  • auf getrocknete Haut und Nägel auftragen.
  •   

  • über Nacht mit Gaze bedecken.

Lamisil – eine wirksame Antimykotikum-Creme

Gegenanzeigen:

      

  • Terbinofin-Intoleranz
  •   

  • Kinder unter 12 Jahren
  •   

  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Nebenwirkungen:

      

  • Urtikaria;
  •   

  • Durchfall
  •   

  • Übelkeit
  •   

  • erhöhte Transaminase-Spiegel.

Salbe mit dem Wirkstoff Clotrimazol. Es zerstört die Pilzsynthese und verletzt deren Struktur. Es wirkt antibakteriell.

Verwendungsmethode:

      

  • Waschen Sie Ihre Füße mit Waschmittel und trocknen Sie sie ab.
  •   

  • Tragen Sie das Arzneimittel in einer dünnen Schicht auf.
  •   

  • gründlich in die betroffenen Bereiche einreiben.

Die Creme wird 4 Wochen lang 1-2 mal täglich angewendet. Nachdem die Symptome verschwunden sind, wird die Therapie weitere 2 Wochen fortgesetzt.

Gegenanzeigen:

      

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  •   

  • Überempfindlichkeit gegen Komponenten.

Nebenwirkungen:

Es gibt eine Heilung für 300 p.

Eine Creme, die Fußnagelpilz beseitigt. Der Wirkstoff – Terbinafinhydrochlorid – beeinflusst den Mikroorganismus auf zellulärer Ebene, zerstört ihn und hemmt die Entwicklung.

Verwendungsmethode:

      

  • wasche und trockne die Haut;
  •   

  • die Zubereitung dünn auftragen und einreiben;
  •   

  • Wickeln Sie den betroffenen Bereich bei Windelausschlag mit Gaze.

1-2 mal täglich verwendet. Die Behandlung dauert mindestens 1 Woche.

Thermicon hilft, Fußpilz loszuwerden

Gegenanzeigen:

      

  • Kinder unter 12 Jahren
  •   

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  •   

  • allergisch gegen Cremekomponenten.

Nebenwirkungen:

Dieses Medikament ist billig. Sie können es zu einem Preis von 200 p.

kaufen

Medikamente in Tablettenform ermöglichen es Ihnen, nicht nur von außen zu kämpfen, sondern auch das Problem von innen zu lösen. Weitere Informationen zu den Tabletten aus dem Pilz.

Verfügbare Antimykotika mit dem Wirkstoff Fluconazol, die helfen, das fortgeschrittene Stadium loszuwerdenund. Es blockiert die Synthese von Pilzsterinen und beeinflusst die Pilzenzyme.

Verwendungsmethode:

Gegenanzeigen:

      

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  •   

  • Nierenversagen;
  •   

  • Kinder unter 7 Jahren
  •   

  • gleichzeitige Verabreichung von Flucanazol in einer Dosierung von 400 mg oder mehr.

Futsis beseitigt den Pilz im fortgeschrittenen Stadium

Nebenwirkungen:

      

  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  •   

  • Krämpfe
  •   

  • Erbrechen, Übelkeit und Durchfall;
  •   

  • Thrombozytenzahl:
  •   

  • Neutropenie
  •   

  • Agranulozytose.

Der Preis für das Medikament beträgt ab 100 p.

Heilt den Pilz der Zehennägel in einem fortgeschrittenen Stadium, einem kostengünstigen Werkzeug. Der Wirkstoff Fluconazol hemmt die lebenswichtigen Prozesse der Pilzzellen und tötet sie ab

Verwendungsmethode:

      

  • Die Kapsel wird unabhängig von der Essenszeit getrunken.
  •   

  • Zur Vorbeugung wird die Pille einmal im Monat getrunken.

Gegenanzeigen:

      

  • gleichzeitige Verabreichung mit Astemizol, Terfenadin, Cisaprid;
  •   

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  •   

  • Lebererkrankung.

Diflucan tötet den Pilz effektiv ab

Nebenwirkungen:

      

  • Schwindel;
  •   

  • Übelkeit
  •   

  • Bauchschmerzen;
  •   

  • Leukopenie
  •   

  • Ödem;
  •   

  • Veränderung des Blutbildes in der Arbeit der Nieren und der Leber.

Antimykotische Volksheilmittel

Beste Volksheilmittel, um Fußpilz loszuwerden:

      

  1. Nehmen Sie 100 ml Wasser und 10 ml Harnstoff. 100 g Teer oder Waschmittel in die Mischung einreiben. Tragen Sie die Lösung auf die behandelten Nägel auf und bewahren Sie sie einen Tag lang auf.

  2.   

  3. Gießen Sie warmes Wasser in das Becken, so dass es bis zu den Knöcheln reicht. Fügen Sie 220 ml Essig 9% hinzu. Die Fußbäder dauern täglich 15 Minuten.

  4.   

  5. Drücken Sie den Saft aus einer Knoblauchzehe, tränken Sie ein Wattepad damit und befestigen Sie es an dem erkrankten Nagel. Wickeln Sie Cellophan darüber und lassen Sie es über Nacht stehen.

  6.   

  7. Machen Sie starken Kaffee mit natürlichen Bohnen ohne Zusatz von Aromen. Tauchen Sie die Beine in das Getränk und halten Sie sie dort für 15-20 Minuten
      

  8. Dämpfen Sie die Füße in einem Bad mit Seife. Dann reinigen und schneiden Sie die betroffenen Nägel. Den Teller mit Teebaumöl einreiben.

Weitere Rezepte in diesem Abschnitt.

Behandlungsberichte

“Mein großer Nagel fing an zu schwärzen und ein seltsamer Geruch erschien. Der Arzt sagte, es sei ein Pilz und verschrieb Lamisil-Gel. Für 5 Tage wurde es einfacher für mich. Drei Wochen später wuchs ein neuer und sauberer Nagel. Jetzt benutze ich Gel zur Vorbeugung. “

“Exoderylch bin ein echtes Heilmittel. In meinem persönlichen Ranking belegt es den ersten Platz. Er heilte einen Nagelpilz, obwohl er zuvor erfolglos viele Gele und Lacke verwendet hatte. Jetzt rate ich ihn allen meinen Freunden. “

“Ich glaube, dass nur Medikamente mit dem Pilzproblem fertig werden können. Keine Badewannen und Lotionen wirken so schnell und effizient. Bei der Verwendung eines Pilzes verwende ich Clotrimazol-Lösung. Es behandelt die Infektion und schützt meine Beine vor einer erneuten Infektion. “

Artikel bewerten
( 3 Bewertungen, durchschnittlich 5,00 von 5)

Hilfreich? Teilen Sie den Link

Kommentare 3

      

  • Kommentare 3
  •   

  • Pingbacks 0

Ich habe meinen Nagel mein ganzes Leben lang behandelt, er nützt wenig. Ich benutze Loceril seit mehreren Jahren, der Effekt ist minimal, es scheint mir, dass Sie den Hersteller für das ausgegebene Geld verklagen können, wenn ich Schecks gesammelt hätte, hätte ich das getan.

Also: Ich habe eine Flasche Essig zu 70% und eine Flasche Apfelessig genommen. 1: 1 gemischt. Bis zu 45-50% mit Wasser verdünnt, tropft ein Tropfen auf die Nägel, die beide vom Pilz befallen und gesund sind (zur Vorbeugung). Ich warne Sie: es brennt, es tut weh, wenn nicht bis zum Grab, können Sie die Konzentration schwächen … Wir tropfen mindestens 2 Mal am Tag (morgens und abends). Einen Tag später machte er Fußbäder mit einer schwachen Lösung von Apfelessig, um den Hautpilz zu zerstören (Beine jucken, es ist wie ein Pilz). Auch nach ein oder zwei Tagen verarbeitete ich Schuhe von innen mit einer Essiglösung (wie in den Bädern). Nach zwei Wochen meiner Qual (die betroffenen Hautpartien brennen stark mit Essig) hörte der Juckreiz an den Füßen auf. Eine Woche später hörten die Nägel auf, sich zu versteifen. Nach zwei oder drei Monaten (Zehennägel wachsen langsam) war das Ergebnis bereits im „Gesicht“ … Ich erfand das Rezept, weil ich es leid war, teure Medikamente in Apotheken zu kaufen, die nicht anders konnten … Der Pilz hatte Angst vor der sauren Umgebung. Warum haben Kinder keinen Nagel- und Hautpilz? Bei einem Kind bis zu einem bestimmten Alter ist die innere Umgebung sauer. Bei Erwachsenen – Alkalisch. Der Alkalipilz hat keine Angst, weil er die Nägel und die Haut eines Erwachsenen perfekt frisst. Wenn Sie einen Pilz heilen wollen, tun Sie es nach meinem Rat, ohne zu unterbrechen. (Sie können gleichzeitig Wodka trinken). Schon seit drei Jahren vergaß ich plumpe Nägel und juckende Füße. Viel Glück!

Oh, ich würde vorsichtig mit Essig sein, da es Verbrennungen geben kanneinen Finger bekommen und verlieren. Ich würde solche Dinge nicht raten …. es gibt ein gutes Mittel gegen den Pilz Misol Gel, es hat mir geholfen, den Pilz in 1,5 Monaten loszuwerden. Abends jeden Tag + Fußbäder verschmiert. Natürlich müssen Sie auf Hygiene achten, und zur Vorbeugung ist es gut, Misol zu verwenden.

Micinorm - das beste Heilmittel gegen Mykose

Eine Pilzkrankheit der Zehennägel – Onychomykose – wird durch Dermatophytenpilze und Mikrosporien verursacht. Bei der Erforschung von Fußkrankheiten im Jahr 2003 erkannten 16 Länder in Europa diese als die häufigste an.

Der Pilz kann die freie Kante des Nagels, die Seiten, die Gegenrolle und die Nagelplatte vollständig angreifen. Onychomykose wird durch die Schwere der Krankheit unterschieden:

      

  • normotroph;
  •   

  • hypertrop;
  •   

  • atrophisch.

Änderungen in Farbe und Struktur des Nagels können geringfügig oder signifikant sein, bis zu seiner vollständigen Zerstörung.

Die Pharmaindustrie stellt wirksame Mittel gegen Zehennagelpilz her. Dies sind Tabletten, Lacke, Sprays, Salben und Lösungen. Daneben werden Rezepte der Schulmedizin verwendet, die umfangreiche Erfahrungen in der Behandlung von Mykosen gesammelt haben.

Mit all den verschiedenen Medikamenten und Hausmitteln können Sie keine Selbstmedikation beginnen. Ein beratender Mykologe oder Dermatologe wird nach der Diagnose den besten Weg zur Heilung des Zehennagelpilzes empfehlen. In ungefähr 50% der Fälle tritt bei Patienten eine nicht pilzartige Verformung der Nagelplatte auf.

Was Sie vor Beginn der Pilzbehandlung wissen müssen

Die Hauptübertragungsroute erfolgt über Kontakt. Pilzsporen vermehren sich gut in einer warmen, feuchten Umgebung. Daher können Sie sich mit Onychomykose infizieren:

      

  1. durch die persönlichen Gegenstände des Patienten – Schuhe, Handtücher, Socken;
  2.   

  3. in Bädern, Saunen, Schwimmbädern, an Stränden – wo auch immer barfuß;
  4.   

  5. in Fußpflegeräumen, in denen die Hygieneanforderungen nicht eingehalten werden.

Der Grund, warum die Infektion direkt in menschliche Zellen eindringt, ist eine Abnahme der lokalen und allgemeinen Immunität. Dies ist:

      

  • chronische Krankheiten – Diabetes, Blutkrankheiten, Magen-Darm-Trakt;
  •   

  • Verletzungen von Nägeln, abgenutzten Füßen;
  •   

  • vergangene Viruserkrankungen;
  •   

  • Einnahme von Antibiotika, Kortikosteroiden, Immunsuppressiva;
  •   

  • HIV, Immunschwäche.

Eine Pilzinfektion, die das “offene Tor” durchdringt, beginnt ein aktives Leben. Verschärfen Sie den Krankheitsverlauf:

      

  1. Fußhyperhidrose – vermehrtes Schwitzen;
  2.   

  3. ständig enge Schuhe aus minderwertigen Materialien tragen;
  4.   

  5. persönliche Hygiene.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen und ein Mittel gegen Nagelpilz auswählen, müssen Sie die Ursachen der Krankheit analysieren. Kann wirklich helfen, gemeinsameTherapie und Beseitigung von Faktoren, die die Entwicklung von Onychomykose provozieren. Diese Krankheit ist bekannt für häufige Rückfälle

Untersuchungen vor Beginn der Behandlung des Zehennagelpilzes

Ein Dermatologe an der Rezeption untersucht den infizierten Bereich, bestimmt Veränderungen der Farbe und Struktur der Nägel sowie die Art der Verletzung. Er entnimmt mit einem Spezialwerkzeug Gewebeproben zur Analyse.

Der Typ des Pathogens wird durch Mikroskopie oder Kultur in einem Nährmedium bestimmt. Die Probe wird mit einer speziellen Zusammensetzung behandelt und unter einem Mikroskop untersucht. Die Analyse dauert 15 Minuten bis zu einem Tag. Bei der Aussaat wird ein Stück infizierten Gewebes 25-30 Tage unter günstigen Bedingungen zum Keimen gebracht.

Die äußeren Manifestationen der Onychomykose ähneln den Symptomen anderer Krankheiten: Psoriasis, Keratodermie, Onychodystrophie und Lichen planus. Für die Labordiagnostik wird angegeben:

      

  • das Vorhandensein von Pilzen;
  •   

  • sein Typ;
  •   

  • quantitative Merkmale der Infektion;
  •   

  • Drogensensitivität.

Urinuntersuchungen und Blutuntersuchungen sind vorgeschrieben, um das Stadium der Erkrankung, die Infektion der inneren Organe und mögliche Nebenwirkungen von Arzneimitteln zu bestimmen. Nach der Behandlung werden die Tests wiederholt

Die hohe Genauigkeit bei der Bestimmung des Erregers zeigt Analysen der PCR – Polymerasekettenreaktion. Diese Art von Studie stellt das Auftreten des Pilzes bei schwachen äußeren Erscheinungsformen der Krankheit fest, hilft bei der Auswahl eines wirksamen Arzneimittels und beschleunigt die Genesung

Vorbereitungsverfahren für die Behandlung

Damit die Behandlung die Wirkung maximiert, müssen Sie Ihre Nägel für die Behandlung mit Medikamenten vorbereiten. Reinigen und entfernen Sie dazu die betroffenen Stellen der Nagelplatten mechanisch oder mit keratolytischem Pflaster.

Die mechanische Bearbeitung erfolgt mit Zangen oder Nagelfeilen. Die Pflaster machen die betroffenen Bereiche des Nagels sanft und nicht traumatisch weicher. Danach werden sie mit einer Schere oder einem stumpfen Skalpell entfernt.

Das fertige Mycospore-Kit wird als keratolytisches Mittel zum Entfernen betroffener Nägel verwendet. Die im Kit enthaltene Salbe wird mit einem Verband oder Heftpflaster auf die Nagelplatte aufgetragen. Nach 24 Stunden werden die erweichten Bereiche gereinigt und der Vorgang wiederholt, bis die betroffenen Bereiche vollständig entfernt sind. Gleichzeitig beginnen sie mit der Behandlung mit lokalen Antimykotika

Wichtig. Durch eine gute Vorbereitung der Nagelplatten können die Medikamente schnell tief in die Nägel eindringen und das Pilzmyzel zerstören.

Medikamente und Behandlung

Alle Arzneimittel fürDie systemische Behandlung von Nagelpilzerkrankungen sollte streng nach ärztlicher Vorschrift und Anweisung erfolgen. Antimykotika haben häufig Nebenwirkungen, Altersbeschränkungen, Kontraindikationen. Sie müssen berücksichtigt werden.

Moderne Medikamente zur Behandlung von Zehennagelpilz sind in Form von Tabletten, Salben, Lacken, Gelen, Lösungen und Sprays erhältlich. Das effektivste Ergebnis wird durch die integrierte Anwendung oraler und lokaler Arzneimittel erzielt.

Solche wirksamen Medikamente wurden erfolgreich eingesetzt:

Arzneimittel in Tabletten – Terbinafin, Fluconazol, Itraconazol, Griseofulvin, Ketoconazol. Wirkstoffe sind hochwirksam gegen pathogene Pilzarten. Die empfohlene Dosierung ist in der Gebrauchsanweisung des Arzneimittels angegeben. Der Verlauf der Behandlung hängt von der Schwere der Erkrankung ab, üblicherweise von 1,5 bis 18 Monaten. Die Anwendung der Impulstherapie ist wirksam: Nehmen Sie in kurzen Abständen mit einer Pause von 3 Wochen eine hohe Dosis von Medikamenten ein.

Salben, Cremes – Lamisil, Exodril, Terbinafin, Candide, Mikozan. Die Wirkstoffe in den Zubereitungen haben fungistatische und fungizide Eigenschaften, dh sie hemmen das Wachstum und die Vermehrung von Pilzen, zerstören das Myzel. Die gereinigten und getrockneten Nagelplatten werden 2-3 mal täglich mit Mitteln behandelt. Ein gutes Ergebnis wird durch die kombinierte Anwendung mit Medikamenten in Tabletten erzielt.

Gele, Lösungen, Seren – Mycosan, Fungosept-911, Terbizil, Terbitx, Spirularin. Die antimykotische Komponente reichert sich in keratinisierten Zellen an und tötet den Pilz und seine Sporen ab

Antimykotische Nagellacke

Eines der besten Mittel zur Behandlung von Zehennagelpilz ist Antimykotikum. Es bedeckt die Oberfläche mit einem dünnen, luftdichten Film, der den Zutritt von Sauerstoff in den betroffenen Bereich verhindert.

Die Wirkstoffe des Arzneimittels dringen tief in das Gewebe ein, reichern sich an und zerstören den Erreger. Die Beschichtung ist langlebig, nicht zerstört. Einige Lacke können unter dekorativen aufgetragen werden. Dies ist ein zusätzlicher Vorteil, wenn die Behandlung im Sommer stattfindet.

Lacke haben eine gute heilende Wirkung:

Sie enthalten die Wirkstoffe Terbinafin, Amorolfin, Cyclopirox. 1-2 mal pro Woche für 1 bis 12 Monate auf einen sauberen, trockenen Nagel auftragen. Sie haben Kontraindikationen.

Hausmittel gegen Pilzbefall

Hausmittel reinigen und desinfizieren Patienten mit Onychomykose Nägeln gut. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Fäden und Sporen des Pilzes zerstört

Durch die Kombination von Verschreibungen und Arzneimitteltherapie können Sie ein effektives Ergebnis erzielen.

Eines der gefährlichen Mittel für Nagelpilz ist Essig. In Form von Bädern, Reiben und Salben auf Glycerinbasis auftragen.

Regelmäßige Tücher mit Jod und Schöllkrautsaft tötenErreger der Onychomykose.

Sie wirken entzündungshemmend und beruhigen Bäder mit Soda, Teebaumöl oder Lavendel.

Zwiebel- oder Knoblauchbrei-Kompressen mit Pflanzenöl wirken gut gegen Nagelpilzinfektionen.

Birkenteer ist bekannt für seine starke antimykotische Wirkung, ein Produkt der Destillation von Birkenteer.

Wichtig. Volksheilmittel zur Behandlung von Nagelpilz können Kontraindikationen haben. Sie müssen vor der Anwendung Ihren Arzt konsultieren.

Vermeiden der Notwendigkeit einer Behandlung

Um eine Infektion mit einem Pilzbefall und die Notwendigkeit einer Behandlung zu vermeiden, müssen vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden:

      

  • Vermeiden Sie den Kontakt mit persönlichen Gegenständen anderer Personen.
  •   

  • in Bädern, Saunen, Duschen und an Stränden in Schuhen laufen;
  •   

  • Stärkung der Immunität, einen gesunden Lebensstil führen;
  •   

  • keine chronischen Krankheiten auslösen;
  •   

  • Wählen Sie hochwertige und bequeme Schuhe aus.

Wenn Symptome einer Onychomykose festgestellt werden, dürfen Sie sich nicht selbst behandeln. Es ist notwendig, einen Arzt aufzusuchen, zu untersuchen und mit wirksamen Mitteln gegen Zehennagelpilz zu behandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.