Zehennagelpilzbehandlung mit Salicylsäure

Registrieren, um eine Bewertung abzugeben.
Es dauert weniger als 1 Minute.

Niemand argumentiert mit Wissenschaftlern, dass eine saure Umgebung Pilzsporen zerstört. Aber wer hat gesagt, dass sie ihr Wachstum stoppt. Es ist zwar mit Essig gefüllt, aber wenn sich die Infektion auf die inneren Schichten ausgebreitet hat, ist ein medizinischer Eingriff erforderlich. Das heißt, Analysen, nach deren Ergebnissen ein effektives Werkzeug geschrieben wird. In meinem Fall ist dies das Medikament Normafit, das auch als Volksarzneimittel eingestuft werden kann, da es aus einer kompetenten Kombination natürlicher Pflanzen hergestellt wird. Was nur Menschen mit sich selbst machen, nur um nicht zum Arzt zu gehen!

Die Behauptung, dass Säure den Pilz zerstört, ist berechtigt, aber die Verwendung von Essig für diesen Zweck ist völlig unbrauchbar. Denn jede äußerliche Anwendung dringt nicht in der erforderlichen Konzentration in den Nagel ein und Pilze töten oft nicht alle ab. Essigsäure in einer für den Pilz zerstörenden Konzentration kann nicht so lange und sicher verwendet werden wie spezielle Antimykotika, und genau dies ist für die Behandlung dieser Krankheit erforderlich

Nun, obwohl alle Rezepte auf der Verwendung von verdünntem Apfel- oder Tafelessig basieren, ist die Säure in einer solchen Lösung praktisch unbrauchbar, aber nicht schädlich, obwohl Risikoliebhaber immer noch Essig oder Essenz in reiner Form verwenden, was zu Verbrennungen und Komplikationen führt Behandlung dringt der Pilz durch geschädigte Haut noch tiefer ein.
Der einzige Ort, an dem Sie im Kampf gegen Pilze Essig verwenden können, ist die Verarbeitung von Kleidung oder Schuhen. Es gibt kleine Chancen, aber es besteht auch ein großes Risiko, dass die Sache kaputt geht, und wenn nicht, ist es fast unmöglich, sie zu tragen für den Geruch, der sehr lange verwittert. Daher ist es besser, ein anderes Antiseptikum, geruchloses Mittel oder ein Spezialwerkzeug zu nehmen.

Es ist nicht teuer, Pilze mit Essig zu behandeln. Viele greifen auf diese Methode zurück, ich habe sie auch selbst erlebt. Ich habe zwei Methoden ausprobiert: Bäder und Kompressen. Dafür habe ich Apfelessig genommen, es riecht leichter. Ich habe die Bäder nach dem ersten Mal abgelehnt, sie müssen zwei Stunden aufbewahrt werden, ich habe nicht so viel Freizeit. Ich wechselte zu Kompressen. Sie können auf verschiedene Arten durchgeführt werden, jede auf ihre eigene Weise. Ich nahm die Verbände, tauchte sie in Essig und legte sie auf meine Füße, wickelte sie mit Zellophan ein, befestigte sie mit Socken und ging ins Bett. Am Morgen waren Veränderungen sichtbar – weichere Haut ohne Abschälen, der Juckreiz verging. Ich wusste nicht, ob der Geruch vergangen ist, weil das Aroma von Essig alles verstopfte. Es ist der kräftige Essiggeruch, den ich als Hauptnachteil dieser Behandlung betrachte. Ich mag auch nicht die Tatsache, dass es gezupft werden kann, manchmal musste ich die Kompresse vorzeitig wegen des Brennens entfernen. Dann nahm sie nur ein Wattestäbchen, tränkte es mit Essig und rieb den Fuß zwischen den Zehen. Geduld reichte für nur fünf Kompressen, dann wurde es mit Salicylsäure behandelt, es wird schwächer als Essig, aber es ist problemlos zu verwenden. Essig ist für extreme Menschen, die bereit sind, seinen Geruch zu ertragen.

Ich habe im Anfangsstadium einen Pilz gefunden. Der Arzt warnte Sie jedoch davor, noch lange behandelt zu werden, die Hygiene ständig zu überwachen und keine öffentlichen Schwimmbäder oder Bäder zu besuchen oder Pediküren abzulehnen. Wirklich, um die Infektion. Ich habe viele negative Dinge über Arzneimittel gelesen – Chemie ist Chemie. Es gibt viele Nachteile, und selbst der Preis ist für mich hoch. Ich entschied mich, ein Volksrezept für Pilz zu finden, und ich mochte die Rezepte mit Essig. Sie können einen Apfel nehmen, Sie können einen Tisch nehmen, was auch immer. In diesem Moment hatte ich eine Flasche Apfelessig im Leerlauf. Ich begann mit ihm zu arbeiten und fuhr dann mit gewöhnlichem Essig fort

Zuerst müssen Sie Ihre Füße nachts mit Waschmittel waschen. Dann gut dünsten und dem Wasser so viel Essig hinzufügen, dass es sauer ist. Der Pilz mag keine Säure und stirbt ab. Tragen Sie nach dem Bad eine Mischung aus Jod und Essig im gleichen Verhältnis auf die Nägel auf: 1: 1. Es ist praktisch, sofort zu mischen und im Kühlschrank zu lagern. Sie können es mit einem Wattestäbchen auf Ihre Nägel auftragen und sofort nach Gebrauch wegwerfen. Einen Monat später erkannten die Nägel nicht! Sie befreiten sich vom Pilz, wurden rosa, glänzend, gesund. Schließlich konnten sie leicht geschnitten werden, da sie sonst so dick waren, dass sie nicht geschnitten werden konnten. Tolles Rezept!


Oh, und ich habe eine Heilung mit Essig erlitten. Abgesehen von der Tatsache, dass der Geruch von Essig die ganze Zeit nachließ, roch das Bett ständig nach diesem unangenehmen Essiggeruch. Nach 4 Tagen beende ich diesen Unterricht. Ein angefeuchteter Wattestäbchen sollte sich auf dem Zehennagel befinden, und genau meine großen Zehennägel begannen für 3 Stunden für mich zu zerbröckeln. Das heißt, ich legte die Scheibe auf meinen Fingernagel und musste eine Socke darüber ziehen, damit die Scheibe nicht herunterfiel. Meine Behandlung war im Sommer und in der Hitze in Socken zu schlafen, war Folter. Berücksichtigen Sie also die Jahreszeit, wenn Sie auf diese Weise behandeln. Wenn es Herbst oder Winter ist, ist es geeignet. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass die Behandlung mit alternativen Methoden, das heißt Essig, eine lange Zeitspanne ist und etwa ein Jahr dauern kann. Ich konnte lange Zeit den Geruch von Essig nicht einatmen. Ich habe wahrscheinlich eine Unverträglichkeit gegenüber diesem Geruch.

Essig ist eine Säure, und nach einer Weile beginnt er, die Haut um den Nagel herum einzuklemmen, was ebenfalls ein unangenehmes Gefühl ist. Wenn Sie also bereits eine solche Infektion als Pilz entdeckt haben, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, der Ihnen eine wirksame Creme empfiehlt, die einen angenehmen Geruch hat und schnell einzieht und keine Rückstände auf dem Bett hinterlässt. Ich tat genau das und nach einem Monat beschäftigte ich mich nur mit der Vorbeugung von Pilzen, dh ich desinfizierte meine Schuhe und besuchte keine öffentlichen Orte wie ein Badehaus und einen Pool.

Ich verstehe nicht, warum die Rezepte und Tänze dieser Großmutter mit Tamburin benötigt werden, da es Apotheken gibt, die Spezialprodukte verkaufen und keine Essiggurke benötigen.
Ich hatte einen Fußpilz, ich weiß, wie schmerzhaft und trostlos es ist. Wie alles juckt, wie alles widerlich riecht. Durch Juckreiz und ständiges Kämmen der Wunden breiten sich die Blasen weiter aus und wollen die Wunden nicht einklemmen, und sie werden sie aus Essig einklemmen.
Die Apotheke ist voll von Low-Budget-Fonds, dieIn einer Woche bessert sich der Hautzustand, ohne dass es zu Verletzungen durch Essig kommt.

Als die ganze Familie mit einem Pilz infiziert wurde, mussten wir verschiedene Behandlungsmethoden anwenden. Ich wurde mit Hausmitteln behandelt, das heißt, das Ergebnis wurde nach sechs Monaten vollständig positiv. Gleichzeitig halfen auch Apothekenprodukte.
Ich habe Essig zur Behandlung genommen, weil sich der Pilz in einer sauren Umgebung nicht entwickeln kann, er stirbt. Essig wirkt außerdem bakterizid. Es muss nur darauf geachtet werden, dass die Beine keine Kratzer oder Wunden aufweisen, da der Essig zu stark kneift und die Wunde stärker schmerzt.

Zunächst dampfte ich meine Beine in heißem Wasser und fügte ein Glas Essig hinzu. Dann reinigte sie mit einer Bimsstein- und Nagelfeile alles, was sich vom Nagel löste. Ich habe diese Prozedur jeden zweiten Tag mit Essig gemacht. An den restlichen Tagen – Bäder mit Seifenwasser. Dann wendete sie Gaze oder ein Wattepad auf jeden Nagel mit der folgenden Mischung an: einem Esslöffel Essig und einem Esslöffel Glycerin. Sie wickelte eine Klarsichtfolie darauf, damit die Komposition die ganze Nacht funktionieren würde. Glycerin erweicht perfekt und hilft, die Nagelplatte nicht zu trocknen. Eine Woche später löste sich mein beschädigter Nagel. Sobald ein neues zu wachsen begann, tat es nur das Bad. Jeden Tag wischte ich auch die Schuhe mit einer Essiglösung ab. Der Pilz hat gewonnen, aber zur Vorbeugung von mehreren Monaten hat er gebadet.

Bisher hat noch niemand Fragen gestellt. Ihre Frage wird die erste sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.