Beinkapillarkrankheit oder kosmetischer Defekt

Für die Behandlung von Krampfadern empfehlen wir die Verwendung von NANOVEIN-Creme! 

Dank komplexer Wirkung des Gels erreichen die Komponenten des Präparatswunderbar schnell die Gewebe der verletzten Gefäße und üben 10 -fach mächtigere regenerierende Wirkung aus, im Vergleich zu allen vorhandenen Präparaten!

Aktive Komponenten sind Nano- Peptide werden in die eigenen Eiweißketten der Gewebe eingebaut undheilen die verletzten Wände der Gefäße,beugen die weitere Nekrose vor.

Besondere Nano-Fasern von NANOvein verbinden sich und bilden ein festes molekulares Netz um jeden Gefäß. Es verhindert die Dilatierung und den Verlust der Elastizität der Wände, beugt die Bildung der Thrombenknoten und der Mikrobruche vor.

Sie können es auf der offiziellen Website des Cremeherstellers NANOVEIN kaufen

Kapillar-Gitter an den Beinen (Kapillaren an den Beinen) – sehr beliebt Problem mit anormaler Entwicklung des kleinen subkutanen Gefäßes verbunden. Viele des schönen Geschlechts ist eine Pathologie kosmetischer Fehler angesehen, aber in der Tat, rot oder blau Blutgefäße „prall” ist eine Krankheit.

Oft ist eine solche Verletzung wird durch das Auftreten von Krampfadern begleitet. Deshalb Teleangiektasien (Kapillare Varizen) brauchen rechtzeitige Behandlung.

Symptome

Besenreiser und Krampfadern

Identifizieren Sie das Kapillarnetz auf seinen Füßen ganz leicht. Es hat eine charakteristische Form: kleine Streifen von rot oder blau.

Solche Strukturen können nicht nur auf den unteren Extremitäten ausgebildet werden, sondern auch auf der Haut des Gesichts.

Telangiectasia ist eine Quelle der Sorge für viele Frauen, und zwar unabhängig von der Tatsache, dass die Krankheit nur einen kosmetischen Defekt manifestiert und verursacht keine Symptome.

Die Pathologie charakteristisch für die schöne Hälfte verarbeiten, wie oft regulieren weibliche Hormone Venen – Östrogen. Seltene schmerzhafte Form, die bei Frauen in den Tagen der Menstruation zu sehen ist. In diesem Fall wird ein Gefäß grid „bloom».

Für Männer ist die Krankheit nicht typisch, aber selbst wenn sie erschienen und Gefäßgewebe, dann sind sie wahrscheinlich nicht seine Anwesenheit bemerken. Auch wenn es in einer starken Hälfte der Menschheit Teleangiektasien ist bezieht sich häufig auf venöse Insuffizienz, und dies ist in der Tat Anlass zur Sorge.

Nach der ICD Kapillare Spinne auf den Beinen als venöse chronische Krankheiten eingestuft.

Telangiectasia besteht aus roten und blauen kleinen Venen, Kapillaren und Arterien. Gefäß Mesh disseminierte kann sowohl an spezifischen Stellen, wie die Hüften, und fast die gesamtendes Beines.

Erweitert Kapillaren bildet eine Vielzahl von Mustern auf den unteren Extremitäten. Basierend auf dem Muster der Veröffentlichung:

Es ist erwähnenswert, dass die Behandlung und die Annäherung an die Entfernung von venösen nicht auf Zeichnung abhängen und auf einen Teil des Beines es mich befindet (an den Füßen, Unterschenkel oder Oberschenkel).

Veins Anatomie auf die Füße

Ursachen

Die Hauptgründe für das Auftreten von Äderchen an den Beinen

  • verursacht hormonelle Störungen durch zum Beispiel Abtreibung oder gynäkologische Erkrankungen;
  • eine genetische Veranlagung;
  • Schwangerschaft, Menopause, Geburt;
  • Hypoxie;
  • ein langer Einfluss von krebserregenden Stoffen;
  • hormonelle Medikamente und Kontrazeptiva;
  • Erfrierungen oder Unterkühlung häufig,
  • Hobby tan und einige kosmetische Eingriffe;
  • chronisch venöse Insuffizienz.

Auch tragen die Entstehung von Teleangiektasien zu schlechten Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol), irgendwelche kardiovaskulären Erkrankungen, Fettleibigkeit, eine konstante Last auf den Beinen, zum Beispiel während einer längeren Aufenthalt in einer stehenden Position. Es ist diese negativen Faktoren, die zur Verschlimmerung der Krankheit und der Übergang in die Krampfadern Krankheit beitragen.

Das kapillare Netz auf seinen Füßen auf dem Hintergrund von anderen schweren Krankheiten erscheinen:

  • Xeroderma pigmentosum;
  • Rosazea;
  • Raynaud-Krankheit;
  • serpiginous Angioma,
  • chronische radiodermatit;
  • Ataxie;
  • stellate Angioma;
  • Dermatomyositis;
  • Mastozytose;
  • Lupus erythematodes;
  • Naevus flammeus;
  • Sklerodermie, und so weiter. E.

Komplikationen

Manchmal seit langem bestehenden fortgeschrittenen kleinen Gefäßen und eine lange Periode manifestiert sich nicht zu platzen beginnen. zählentsya dieser Bruch Verletzungen verursachen, Hormonstörungen, übermäßige Belastung auf die Beine, und so weiter. e.

Trotzdem ist die Hauptursache Schwäche der Gefäßwand, die die geringste Anstrengung nicht standhalten kann. Auch Kapillarzerbrechlichkeit erhöht als Folge der Leberzirrhose und Thrombozytopenie.

In diesem Fall ist es notwendig, die kleinen Blutgefäße zu stärken. Die wirksamste und geeignete Mittel zu tun: Vitaminkomplexe, Salbe troksevazin askorutin und Tabletten. Zur Verhinderung der Nutzung Kompressionsstrümpfe, Arbeit und Ruhe, die Beseitigung der negativen Auswirkungen in Form von Kälte, Sonne und eine übermäßige Belastung.

Prävention

Natürlich auf seinen Füßen Kapillarnetz ist leichter zu verhindern als die mehr vollständig zu behandeln, es loszuwerden durch konservative Therapie ist nicht möglich. Daher wird in der Gegenwart von prädisponierenden Faktoren (Schwangerschaft, Familiengeschichte) besser zu nutzen vorbeugender Maßnahmen, die Folgendes umfassen:

  • der Empfang Kontrast Dusche;
  • Zehe Entspannung am Ende des Tages der Bäder mit, Schlammpackungen, etc ;.
  • Tragen Sie bequeme Schuhe;
  • Verwendung venoprotektorov (venarus, Rutin, Troxerutin);
  • Physiotherapie Bein (Kreisbewegung, Rollen, Fahrrad).

symptomatische Therapie

Salben, Cremes und Pillen helfen nicht das kapillare Netz zu entfernen, sondern auf die Aussetzung seiner Entwicklung und Bildung von Komplikationen beitragen.

Die beliebtesten sind externe und orale Mittel:

Diese Medikamente haben venotoniziruyuschee, venoprotektornoe angioprotective Aktion. Zugleich reduzieren sie die Dehnbarkeit der Venen, reduziert Staus und den Ton der Gefäßwand verbessern. Verringerte Versprödung, Kapillarpermeabilität und erhöht ihren Widerstand.

Es normalisiert den Lymphfluss und die Mikrozirkulation. Neben venotoniziruyuschee Mittel haben schmerzlindernd, entzündungshemmende Wirkung und tromborassasyvayuscheee.

Radical Behandlung

Viele Menschen glauben, dass vollständig das kapillare Netz entfernen auf der Haut nicht möglich ist. Diese Ansicht ist veraltet. Heute gibt es wirklich wirksame Therapie. Die häufigsten und beliebtesten sind Sklerotherapie, Diathermie, Photokoagulation und Laser-Koagulation.

Die Entscheidung, jede Intervention führen sollten den Arzt nehmen und er war es, die beste Behandlungsmethode wählt. Bevor Sie der Kapillare Netzwerk an den Füßen loszuwerden, können Sie Rücksprache mit anderen Fachleuten benötigen, die Durchführung von Koagulation, Bluttests und andere Untersuchungen wie Ultraschall.

Sklerotherapie

Sklerotherapie – die optimale Methode zur Entfernung von mittleren Durchmessern Gefäße an den Beinen. Während der Manipulation der Kapillare eine feine Nadel wird eingeführt Sklerosierungsmittel (Spezialmittel), die seine Wand haftet.

Die therapeutische Wirkung wird sofort erreicht, aber innerhalb von 3 Wochen. Dies ist, was Zeit genug normales Gewebe Binde- und Gefäßnetz ersetzenEs verschwand vollständig.

Wenn die Injektion sklerosierende Verabreichung erfolgt zunächst Beschädigung der Gefäßwand, dann seine Verformung und Narben. Dies trägt zu einer Verengung des Lumens der Vene und weiteren vollständiger Umwandlung von in dem Faserstrang.

Der Hauptvorteil der Sklerotherapie ist das Fehlen eines chirurgischen Eingriffs, die Schmerzen, Gewebeschäden und Narben zu vermeiden hilft. Es sei daran erinnert, dass die Entfernung des Kapillarnetzes kann nicht gegen Wiederauftreten der Krankheit zu schützen.

Deshalb Phlebologen die Regeln der Prävention einzuhalten empfehlen:

  • Vermeiden Sie übermäßige Belastungen
  • eine Kompressionskleidung tragen
  • zu verweigern, Hormonpräparate
  • akzeptieren

Es gibt mehrere Arten von Sklerotherapie, aber das Gefäßnetz oder Sterne auf den Beinen verwendet mikroskleroterapiyu zu entfernen. Es wird in der Regel in ambulant ohne Narkose und dauert durchschnittlich 15 Minuten durchgeführt. Am Tag vor dem Eingriff nicht Haarentfernung an den Beinen tun können, ist auch eine bessere Rasur zu verzichten.

Gegen Sklerotherapie kann sein:

  • eine allergische Reaktion auf das Sklerosierungsmittel;
  • Schwangerschaft und Laktation;
  • entzündliche Erkrankungen der Haut über die Vasodilatation;
  • Herzkrankheit, Arteriosklerose;
  • Thrombose und Thrombophlebitis.

Fotos vor und nach Sklerotherapie

Sehen Sie, wie Sie Sklerotherapie (Video)

diathermocoagulation

diathermocoagulation – Effekt auf die Zellen durch hochfrequente Wechselströme. Erreichen der Schiffe, und sie werden auf ihre Temperatur, so dass die Proteine ​​gerinnen und irreversible Phänomen.

Diese Aktion Laser-Photokoagulation ist, so gibt es eine „Versiegelung von” Venenlaser. Manipulation dauert durchschnittlich eine halbe Stunde. Diathermocoagulation nicht geeignet für hohe Blutgerinnsel, Atherosklerose, Fettleibigkeit und Endarteriitis. Telangiectasia kann durch verschiedene Arten von Lasern entfernt werden:

  • Alexandrit-Laser;
  • Der Laser gelb-grüne Spektrum;
  • Der Laser ist gepulste Quellen;
  • Ein Neodym-Laser.

Photokoagulation

Photokoagulation – Zerstörung von Gewebe durch die Lichtquelle. Blut im Gefäß gerinnt, wenn es erhitzt, wobei das Gefäß mit Bindegewebe gefüllt ist. Restaurierung und der Erwerb von gesundem Aussehen ist ein Kinderspiel.

Photokoagulation in Blutstörungen kontraindiziert ist, einige Infektionskrankheiten, chronische und allergische Erkrankungen, Krebs, Diabetes mellitus und Pigmentierung der Haut erhöht.

Schiffe Photokoagulation auf ihre Füße (Video)

Traditionelle Methoden zur Behandlung von

Traditionelle Behandlungsmethoden helfen nicht auf den Beinen des kapillaren Netzwerkes, um loszuwerden, werden aber auf die Aussetzung der Krankheit beitragen. sie sind auch eine gute Methode der Prävention. Das älteste und wirksames Mittel gegen Telangiectasia girudoterapiya betrachtet.

Ein paar Rezepte, die für die Behandlung zu Hause geeignet sind:

  1. 100 g. frisch gehackte Petersilie mit kochendem Wasser in 100 ml gebraut. Infuse, Stamm. In einem halben Glas Milch. Die resultierende Mischung komprimiert in dilatative Gefäßen. Auch kann es durch die Anwendung der Schnitt Aloe Blatt mit Kompressen abgewechselt werden. lechix sollte für mindestens 2-3 Wochen fortgesetzt werden.
  2. setzen effektiv ein Kohlblatt. Davor, sollte es mit kochendem Wasser verbrüht werden und für einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt. Nach Kohlblatt auf Problembereiche gelegt und fest mit einem Verband fixiert. Es ist besser, in der Nacht zu tun.
  3. Es wird der Empfang Terpentin Bäder empfohlen, Apfelessig reiben, und die Aufnahme von Vitamin-reiche Lebensmittel Menü, P, K und C
  4. Blätter von Kalanchoe schleifen und gießen Sie 500 ml heißes Wasser. Bestehen Sie darauf, 8 Tage an einem dunklen Ort. Der Stamm. Reiben Sie die Füße täglich für 3 Monate.

Die Übersetzung dieses Artikels für bella-arte.eu Website gemacht wird.
Die Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts des ursprünglichen Textes trägt den Autor http://varicoze.ru/kapillyarnaya-setka-na-nogah-bolezn-ili-kosmeticheskiy-defekt/

Die Materialien auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und dienen nur zur Orientierung. Website-Besucher sollten sie nicht als medizinische Empfehlungen verwenden. Für die Feststellung der Diagnose und die Auswahl der Behandlungsmethoden ist ausschließlich Ihr Arzt verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.