Kann man Krampfadern mit einem Laser behandeln

Für die Behandlung von Krampfadern empfehlen wir die Verwendung von NANOVEIN-Creme! 

Dank komplexer Wirkung des Gels erreichen die Komponenten des Präparatswunderbar schnell die Gewebe der verletzten Gefäße und üben 10 -fach mächtigere regenerierende Wirkung aus, im Vergleich zu allen vorhandenen Präparaten!

Aktive Komponenten sind Nano- Peptide werden in die eigenen Eiweißketten der Gewebe eingebaut undheilen die verletzten Wände der Gefäße,beugen die weitere Nekrose vor.

Besondere Nano-Fasern von NANOvein verbinden sich und bilden ein festes molekulares Netz um jeden Gefäß. Es verhindert die Dilatierung und den Verlust der Elastizität der Wände, beugt die Bildung der Thrombenknoten und der Mikrobruche vor.

Sie können es auf der offiziellen Website des Cremeherstellers NANOVEIN kaufen

Krampfadern sind mit erheblichen Anomalien im Körper verbunden. Aber viele Patienten nicht Wert Schwere des Problems zu geben, gehen Sie zum Arzt zu spät, wenn eine konservative Therapie bereits machtlos ist. Unter den chirurgischen Techniken und die sichersten Laserbehandlung wird bevorzugt betrachtet. Aber wie effektiv ist diese Vorgehensweise und welche Konsequenzen nach der Konferenz entstehen kann? Hat Laser hilft immer von Krampfadern loswerden?

Wiederherstellung erheblich beschädigt Venen Krampfadern ist fast unmöglich. Deshalb bieten Ärzte Patienten eine Vielzahl von Operationen. Aus Angst vor der Operation, Patienten eine Entscheidung zu verzögern, die in dem Gefäße und das Auftreten von Komplikationen zu einer weiteren Verschlechterung führt. Aber nur wenige Menschen zu berücksichtigen, dass das Problem der Gefäßpatienten lösen kann in einem frühen Stadium sein, und praktisch schmerzlos. Nach dem Ersatz veralteter chirurgischen Methoden von Krampfadern Laserbehandlung ist gekommen. Und die Operation selbst kann als endovasal durchgeführt werden und transdermal.

Wenn der Betrieb notwendig ist,

Leider ist die konservative Therapie für Krampfadern nicht immer die gewünschten Ergebnisse erzielen, und die Krankheit fortschreitet. Um Komplikationen zu verhindern, empfehlen Ärzte häufig die Patienten für Operationen. Das Hauptziel der Operation – Wiederherstellung des Blutflusses.

Die Operation kann auf die Erkennung zugewiesen werden:

  • pathologisch veränderte subkutane Venen;
  • Verletzungen der Abfluss des Blutes in den tieferen Venen;
  • trophische Veränderungen der Haut in Form von Atrophie, Ausdrücke, Verlust der Empfindlichkeit;
  • akute Thrombophlebitis;
  • die schmerzhaften Symptome, Ohrdshayuschey Patienten das Leben.

Die Wahl der Methode der Operation hängt von vielen Faktoren ab, und nicht aus dem Wunsch des Patienten. Der Zustand der Gefäße selbst, das Vorhandensein von Begleiterkrankungen zwingende Faktoren, wenn ein Verfahren zur Lösung des Problems der Wahl. Und desto eher wird der Patient auf der Operation entschieden werden, desto wahrscheinlicher ist weniger traumatische Intervention zu verbringen, so dass optimale Ergebnisse. Sie bezieht sich auf ein solches Verfahren der Laser-Behandlung von Krampfadern, die auch von anderen Methoden unterscheidet toleriert und eine kurze Rehabilitation.

Wie der Laser hilft Krampfadern zu bekämpfen

Vor der Erfindung der progressiven Behandlungen, beschädigt Wien vollständig durch eine Operation entfernt wurde. Nach einer solchen Operation malopriglyadnye Narben geblieben, und die Erholung war langwierig und Infektionsrisiken und Rückfall beinhalten.

Die neuen, moderne Techniken erlauben das Problem ohne die Notwendigkeit für die offene Chirurgie zu lösen.

Lasererwärmung des Schiffes

Laser-Behandlung von Krampfadern ist Havaristen sklerotirovanii. Unter dem Impulse des gerichteten Laserstrahls mit einer vorbestimmten Länge, geheiztes Blutkörperchen. Vor diesem Hintergrund werden die Innenwände der Adern geronnen, und das Blut wird aus ihm heraus gepresst. In der Tat ist Wien gelötet und verwandelt sich in einen kleinen flagellum. Der Blutfluss durch sie vollständig zum Stillstand gekommen – das Blut gezwungen ist, nach neuen Wegen zu suchen, zu bewegen. Der Blutfluss wird auf das gesunde Gefäßsystem verteilt. Gewebe neben der Vene, nicht beschädigt werden, wenn der Strahl selektiv ist.

Im Laufe der Zeit das versiegelte Wien sklerotiruetsya und vollständig resorbiert. Da Blut-Stase nach der Behandlung von Krampfadern Laser Beine vollständig eliminiert, so dass auch negative Symptome der Krankheit.

Typen von Lasertherapie

In der Regel, Laser-Behandlung von Krampfadern provoditsya eine der möglichen Schaltungen, die auf dem Zustand des Behälters in Abhängigkeit davon ausgewählt werden.

  1. Perkutane Laser-Therapie ist ohne Kontakt mit der Haut durchgeführt. Dieses Verfahren eignet sich zum Entfernen von vaskulären Netzwerk und kleine Gefäße, deren Durchmesser nicht größer als 3 mm. Daher wird in den Anfangsstadien der Krankheit ernannt.
  2. endovasal Laser-Behandlung von Krampfadern bietet eine Einführung in die beschädigte Vene LED, durch die Lieferung erfolgt, und ein Laserstrahl direkt auf den beschädigten Bereich von Wien. Die Kontrolle über den Verlauf des von einem Arzt gehalten Betriebes Ultraschall. In diesem Fall sollte das Schiff nicht mehr als 10 mm.
  3. Die kombinierte Behandlung von Krampfadern, phlebectomy mit Laser-Koagulation kombiniert. Es befindet sich am Eingang Mündung des Venendurchmesser größer als 1 cm. In diesem Fall durchgeführt wird, eine Stufe nicht mehr als 1,5 cm überschreitet.

Jede dieser Methoden hat ihre Gegenanzeigen und Indikationen. Und nur ein Arzt kann den Nutzen eines bestimmten Behandlungsschema für einen bestimmten Patienten beurteilen zu können.

Eigenschaften perkutane Laser-Photokoagulation

In der Tat ist dieses Verfahren nicht die Operation selbst, da kein chirurgischer Eingriff wird nicht durchgeführt. Die Bedeutung der Laser-Behandlung von Krampfadern an den Beinen ist ein berührungs Einfluss auf die erkrankte Vene. Außerdem überschreiten darf nicht sein Durchmesser 3 mm. Das ist sklerotiruetsya kleine Gefäße, die visuellen Symptome in Form eines Netzes zur Verfügung stellen.

Perkutane Laser-Effekte

Oft wird diese Technik in der Endphase der Behandlung von Krampfadern nach der Koagulation von größeren Blutgefäße verwendet wird.

Die spezielle Vorbereitung eines solchen Verfahrens ist nicht erforderlich. Unmittelbar vor der Manipulation der Haut mit einem speziellen Gel mit Anästhetikum behandelts Eigenschaften.

Arzt richtet einen Laser direkt auf den betroffenen kleinen Gefäßen mit bestimmten Geräten. Zur gleichen Zeit wird Temperaturregelung und pathologische Bereiche.

Während der Venenwand Verfahren erhitzt auf 70 Grad und sorgt für deren Bindung. Typischerweise wird während der ersten Sitzung entfernen, um 80% der kleinen Gefäße erhalten werden. vollständig von Gefäß Mesh loszuwerden, kann bis 3 nehmen –

4 Behandlungen.

Nachdem die Laserbelichtung auf der Haut rote Flecke oder Markierungen erscheinen. Aber nur für ein paar Tage gehen sie ohne zusätzliche Behandlung. Kann beschleunigen die Heilsalbe Aktovigen zu verwenden. Ärzte empfehlen, dass nach einer solchen Behandlung mindestens einen Monat lang die Füße vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Im Hinblick auf die Effekte der Laser-Behandlung von Krampfadern, sie sind gering und reversibel. Es kann sein, das Aussehen:

  • Hyperämie;
  • Schwellung;
  • die kleinen roten Punkte;
  • Brennen;
  • Haut blanchiert.

All diese Effekte verschwinden maximal pro Woche.

Eigenschaften endovazivnoy Laserphotokoagulation

In der medizinischen Praxis ein solcher Vorgang wird als EVLO oder EVLT bezeichnet. Während ihrer der Laser wirkt auf die Innenseite der Vene, ist, dass in einem Behälter spezielle Ausrüstung eingeführt, die das Laserlicht erzeugt, die die Voraussetzungen für die Haftung des Schiffes erstellt.

Indikationen

Normalerweise

, empfehlen Ärzte endovazivnoe Laser-Behandlung von Krampfadern an:

  • Insuffizienz der Ventile;
  • gibt es Anzeichen für trophische Veränderungen;
  • das Vorhandensein von venösen Ulzera, ist nicht zugänglich konservative Behandlung.

Aber es gibt eine Reihe von direkten Grenzen für solche Operationen. Ärzte verweigern EFLK wenn Opern Durchmesser zu tuniruemogo Gefäß 10 mm überschreitet oder die Wien hat komplexe Faltungen, die mit dem Durchgang der optischen Faser stören würden.

Gegenanzeigen

Vor dem EVLT Patient durchläuft Tests, einschließlich der gemeinsamen Blutuntersuchungen, Urintests, eine Studie von Venen selbst. Vor der Operation werden die Patienten nicht ohne die Erlaubnis des Therapeuten erlaubt, die das Vorhandensein von Gegenanzeigen bestimmt.

Die direkten Gegenanzeigen sind:

  • Pathologie des Blutes;
  • Vorhandensein von chronischen Erkrankungen im akuten Stadium;
  • Thrombophlebitis und eine Tendenz, es zu entwickeln;
  • Entzündung der Haut;
  • Infektions begleitet von Fieber Krankheiten;
  • die Untätigkeit des Patienten.

Technik der Operation

Unmittelbar vor der Operation durchgeführt wird, den Duplex-Scannen problematische Ventile Grenzen Hub zu bezeichnen, selbst, Vene Orte mit anderen Schiffen Verbindungen.

Das Markup vor der Operation

Danach wird die lokale Anästhesie machen. Injektionen von Anästhetika tun um das operierte Schiff, ohne die sehr Venen zu beeinflussen. Ein solches Verfahren ist nicht nur schmerzlindernd, sondern hilft auch zu Schäden an der umgebenden Gefäßgewebe zu verhindern.

Legen Sie die Einführung von LED-disinfect, und mit der Hilfe eines Einstich intravaskulären Endoskop oder Lichtleiter direkt in eine Vene gelegt.

Wenn Faseroptik Bild auf dem Monitor angezeigt Verwendung und der Arzt visuell überwacht den gesamten Prozess.

Wenn ein Betriebsverfahren nur die LED-Steuerung unter Verwendung erfolgt Doppler-Ultraschall verwendet wird.

wird fortgeschritteneren Methodik Schaltung mit intravaskulären Endoskop betrachtet. Das ist, was Manipulation von tiefer Venenlaserbehandlung von Varikozele gehalten.

Nach Erhalt der Grenze von beschädigten Ventile erreicht, der Arzt zapOscal direkt mit dem Laserstrahl. Er beginnt das Blut in der Vene zu erhitzen. Sie nicht das Gerät ausschalten, beginnt der Arzt langsam das Schiff aus dem Lichtleiter zurücktreten. Im Zuge der Bewegung des Lasers Venenwand kleben zusammen.

Das gesamte Verfahren erfolgt während 30 bis 60 Minuten. Nach einer solchen Manipulationen Wien betrieben haben nicht gebunden, da Blutungen aufgrund der Koagulation des Gefäßes möglich ist.

Eine Ausnahme ist der kombinierte Betrieb, wenn der Mund der großen Venen in der Leistengegend abgebunden. Erst dann durch einen Schnitt Laser-LED in eine Vene injiziert. Auch nach der Laserbehandlung kann die Entfernung von Zuflüssen von großen Venen benötigen, die durch mikroprokoly mit verschiedenen Techniken durchgeführt werden.

Was ist der Prozess der Behandlung von Krampfadern Laser optimal sein wird, in der Lage, den Arzt zu sagen, nur nach einer vorherigen Duplex-Scannen.

Rehabilitation

unmittelbar nach der Operation Bein in elastischen Binden oder Kompressionskleidungsstück gewickelt ist verschlissen. Der Patient wird gebeten, eine horizontale Position zu nehmen und zu Fuß rund um das Büro.

Nach 30 – 40 Minuten nach der Operation kann der Patient das Krankenhaus verlassen. Auch für 5 bis 7 Tage müssen Sie kontinuierlich eine Kompressionskleidung tragen. In Zukunft können Sie in der Nacht schießen, aber völlig verlassen die Mono nur 1,5 Monate.

Besuchen Sie Ihren Arzt nach der Operation

Die postoperative Prüfung wird 3 Tage durchgeführt. Im Laufe des nächsten Jahres muss regelmäßig gewartet des behandelnden Arztes und die Umsetzung von Maßnahmen Krampfadern vtorichnoyprofilaktike.

Die Auswirkungen und mögliche Komplikationen

Im Vergleich zu herkömmlichen Chirurgie Effekte der Laserbelichtung ist minimal. Und viele von ihnen sind auf ihre eigenen.

Als die Gruppe von Komplikationen gehören:

  1. Do notsignifikante Schmerzsyndrom, das in den meisten Fällen mit falsch gewählten Kompressionswäsche verbunden ist.
  2. Das Auftreten von blauen Flecken aufgrund einer Reaktion auf die Schmerzmittel oder eine Perforation selbst Venen während der Operation. Normalerweise gehen solche blaue Flecken entfernt.
  3. Temperatur Hänge vor dem Hintergrund der Koagulationsproteinen auftreten.
  4. Die Spannung des operierten Schiff, das Beschwerden verursacht beim Fahren. Discomfort verschwindet innerhalb von einem Monat nach der Operation.

gefährliche Komplikationen mit einer Entzündung der Venenwand, Thrombosen betrachtet. In solchen Situationen die Notwendigkeit einer zusätzlichen Behandlung, die einen Arzt ernennen müssen.

Die Übersetzung dieses Artikels für bella-arte.eu Website gemacht wird.
Die Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts des ursprünglichen Textes trägt den Autor http://fitnesdomaonline.ru/antivarikoz/lechenie-varikoza-lazerom/

Die Materialien auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und dienen nur zur Orientierung. Website-Besucher sollten sie nicht als medizinische Empfehlungen verwenden. Für die Feststellung der Diagnose und die Auswahl der Behandlungsmethoden ist ausschließlich Ihr Arzt verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.