So entfernen Sie Beinvenen So behandeln Sie Krampfadern – und warum hilft das nicht

Für die Behandlung von Krampfadern empfehlen wir die Verwendung von NANOVEIN-Creme! 

Dank komplexer Wirkung des Gels erreichen die Komponenten des Präparatswunderbar schnell die Gewebe der verletzten Gefäße und üben 10 -fach mächtigere regenerierende Wirkung aus, im Vergleich zu allen vorhandenen Präparaten!

Aktive Komponenten sind Nano- Peptide werden in die eigenen Eiweißketten der Gewebe eingebaut undheilen die verletzten Wände der Gefäße,beugen die weitere Nekrose vor.

Besondere Nano-Fasern von NANOvein verbinden sich und bilden ein festes molekulares Netz um jeden Gefäß. Es verhindert die Dilatierung und den Verlust der Elastizität der Wände, beugt die Bildung der Thrombenknoten und der Mikrobruche vor.

Sie können es auf der offiziellen Website des Cremeherstellers NANOVEIN kaufen

Wie zu Hause loswerden Krampfadern bekommen

Sergei Bubnovsky MD, Autor und Gründer der Methode der Kinesiotherapie Kliniken, Autor der Bücher über nicht-chirurgische Behandlung des Muskel-Skelett-Systems

Die Venen in den Beinen einer Frau schlecht mit einem Badeanzug und einem kurzen Rock kombiniert – Sie wollen dieses venösen Gefäßnetz oder einzelne „Schlangen” war gar nicht. Aber für einen kosmetischen Defekt liegt in der Regel etwas ernster – venöse Insuffizienz, die mich allmählich führt Venen und andere chronische Erkrankungen Krampfadern. Was sind die Heilmittel für Krampfadern häufig verwendete – und das ist wirklich effektiv für die Behandlung von Beinvenen

?

Sobald Krampfadern und chronisch venöse Insuffizienz haben eines des Zeichens des Alterns gewesen und ältere Menschen zu geben. Heute, da die Weltbevölkerung des Dorfes und der Computer in einem Bürostuhl, Krampfadern Adoleszenz selbst begleiten werden.

Wenn Sie Phlebologie, die chronische venöse Insuffizienz hören ist unvermeidlich, wie Karies! Aber ich mag die Aufmerksamkeit auf das Wort „Fehler” ziehen. Wie die Venen und Lymphgefäße „ausreichend” zu machen? Dazu müssen wir verstehen, das an dieser Erkrankung zugute kommt – venöse und lymphatische Insuffizienz, warum und was Krampfadern Mann droht.

Wie genommen Krampfadern behandeln

Leider im Vordergrund (vor allem junge Mädchen) geht in der Regel kosmetischen Aspekt des Problems. Werbung sagt flebotonikami Verwendung. Aber mit ihrer Hilfe ist es unmöglich, loszuwerden, Krampfadern zu bekommen, und verhindert, dass die Entwicklung von Krampfadern Cremes und Salben können auch nicht – weil sie nicht die Pumpfunktion Skel beeinflussenetnoy untere Extremität Muskeln.

In dem zweiten Platz in der Popularität begannen Kompressionsstrümpfe anzuwenden, die gewaltsam die Venen in einem Zustand erhöhter Tons hält, genauer gesagt, in einem Zustand der Kompression. Es ist klar, dass die Verwendung von Kompressionsstrümpfen Veneninsuffizienz nicht verschwindet auch – Kompressionsstrumpfhose für Venen nur eine Art „Krücke” ist. Die Kosten für Kompressionsstrümpfe, natürlich höher als flebotonikov und seine Verwendung im täglichen Leben trägt, ist nur bis zu sechs Monaten.

in der Art und Weise Im Anschluss an diese Ressourcen unter Verwendung von Krampfadern (er Varizen dabei natürlich nicht verschwindet), viele Frauen, von Männern verbunden entscheiden, dass es sich lohnt, zu der Operation zustimmen: Sie müssen nur die „Ehe” entfernen und sich nach der gesunde Venen, sagen sie. So auf der Tagesordnung steht dort Sklerotherapie. Dies ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem der Chirurgen in das Lumen der Vene Spezialanfertigungen – sklerosierende, und somit gibt es eine Art „Füllung” des betroffenen Gefäßes und das „off” es aus dem Blut.

Verödung von Krampfadern: die Vor-und Nachteile

Aber achten Sie auf die Empfehlungen für Patienten nach einem Kurs von Sklerotherapie zu beobachten. Dazu gehören:

  • unterziehen präventive medizinische Check-ups mindestens 1-2 mal pro Jahr.
  • Nehmen Sie Drogen konservative Behandlung von einem Arzt empfohlen.
  • Führen Sie die Übung, und im Klassenzimmer in der Turnhalle ist erforderlich Kompressionswäsche zu verwenden, mit der Notwendigkeit, so populäre Sportarten wie Tennis, Skifahren, und eine Reihe von Simulatoren Leistung zu vermeiden.
  • Tragen Sie Schuhe mit einem mittleren Ferse (4-5 cm).
  • Kontrollieren Sie Ihr Gewicht.
  • Vermeiden Sie heiße Bäder, einen Whirlpool, eine Sauna und längere Sonneneinstrahlung.

Wenn Lebensstil nach der Operation noch ändern muß, ist es nicht einfacher e zu machendann zur Intervention und stattdessen?

gewagt Sklerotherapie, ist es wichtig, über die Konsequenzen dieses Verfahrens zu kennen. Nach Angaben des russischen AN Phlebologie Vvedensky, YM Stojko und VS Savelyev, postoperative Rezidive auftreten, nach verschiedenen Quellen, in 5-80% der Fälle, und heute ist das eigentliche Problem der chirurgischen Phlebologie. Dazu gehören eine Erhöhung der Schwellung, zunehmende Schmerzen, Depressionen (!) Trophic Hautveränderungen, die Notwendigkeit einer wiederholten Sklerotherapie durchzuführen.

Das Wichtigste: nach der Operation Kontraktilität der Venen verbessert mich nicht, und eine ganze Last von venösem Blutfluss geht in den tieferen Venen, weil die Menschen zunächst eine konservative, auf der Straße zu Fuß und später chirurgische Behandlung von Krampfadern, Lebensstil, in der Regel es ändert sich nicht.

Well: Sie haben Sklerotherapie vereinbart, und als Ergebnis dieses Verfahrens, verschwand der Patient Wien. Aber was ist mit dem Rest der Venen? Glauben Sie, dass die Störung nur in einer Vene aufgetreten ist, und ohne dass es das lokale Trauma (Schock, Schnitte, etc.)?

Die Ursachen von Krampfadern – fiktiven und realen

Es gibt viele Theorien über die Entstehung von Krampfadern. Die häufigste Idee ist Venen Ventilvorrichtung Krankheiten.

Ja, in der jüngsten Vergangenheit der Venenklappen angebracht entscheidende Bedeutung im Blut in Richtung Herz bewegt, vor allem in den Venen der unteren Extremitäten: sie öffnet und schließt angeblich Rückfluss von Blut

zu verhindern.

Aber es stellte sich heraus, dass der Fluss von Blut in einem kontinuierlichen Strom auftritt! Folglich besteht wenig Bedarf für eine Sicherheitsventilfunktion zur Verhinderung des Blutflusses in der entgegengesetzten Richtung. Wir haben auch gelernt, dass mit dem Alter, ein erheblicher Teil des Ventils verschwindet jedoch trotz diesem, die Blutzirkulation in den Venen nicht stoppen.

Zu den Ursachen von Krampfadern gibt es die Theorie von „The direkten Vergeltung ist fürmohozhdenie „, die argumentiert, kann nicht wissenschaftlich gut wie hormonelle Theorie, die, dass die Krampfadern während der Schwangerschaft erscheinen muss, wird diese Theorie durch die Fakten widerlegt: .. nicht alle schwangeren Frauen erscheint Krampfadern, und nach der Geburt, er verschwindet oft so möglich. dass Krampfadern während der Schwangerschaft – ist keine Krankheit, sondern eine normale physiologische Reaktion des Körpers.

Es gibt auch eine Sport-Theorie, die, dass die behauptet, besser entwickelten Muskeln, desto weniger wahrscheinlich Venen. Aber wie sich herausstellte, die hartnäckigsten und schwer Varizen ist nur Sportler – Tänzer und Zirkuskünstler.

Die vernünftigste und vernünftige Erklärung der Ursachen von Krampfadern gehören die Theorie der schwachen Bindegewebe des Körpers, einschließlich der Wände der Adern und die Ventile selbst, sowie Bluthochdruck in den Venen der unteren Extremitäten wegen Verletzung des venösen Abflusses. Was führt zu diesen Staaten? Lifestyle und Art menschliche Aktivität nur.

Wie Varizen entwickeln

Die Prozesse in den deformierten Venen auftreten, können auf zwei physikalische Faktoren zurückgeführt werden – die Schwächung und Störung.

Wissen Sie, dass das venöse System besteht aus oberflächlichen und tiefen Venen, die kommunikativ Venen verbinden? Oberflächliche Venen direkt unter der Haut befindet (es ist ihre Expansion wir als blaue Kapillaren unter der Haut zu sehen) und tief – unter der Faszie, tief in den Beinmuskeln, Becken und Hüften.

Im Ton der Blutgefäße und Venenklappen erfüllen genau die Muskeln des Fußes und Unterschenkel. Als Ergebnis ihrer schlechten Arbeit die Geschwindigkeit und das Volumen des Blutflusses reduziert – dies ist ein Grund,.

Schlechter Atem, schlechte Leistung der Membran, Saugwirkung der Brust zu reduzieren, was in den Venen der unteren Extremitäten auf 70% des Blutes seines Gesamtvolumens des venösen Bett verzögert – ein weiterer Grund für die Entwicklung von Krampfadern.

Die Mehrheit der Bevölkerung ist von Haltungs- Stress leiden:alle sitzen für lange Stunden, den Abfluss heruntergefahren (die Pump) Funktion der unteren Extremitäten, und wenn sie sich bewegen, es ist nicht genug. Und das ist ein weiterer Grund. Übergewicht, Rauchen, langer Aufenthalt auf den Beinen (übrigens umfasst diese Gruppe viele Sportler – Tennisspieler, Fußballspieler, Tänzer) sind verursacht auch von Krampfadern.

Dies führt zu einer venösen Stauung, die zu Gewebehypoxie führt, Kapillarpermeabilität, Ödeme und nächtliche Muskelkrämpfe in den Tibia (Trizeps) erhöhen. Schließlich verkümmert die Muskelfasern sind die elastischen Elemente reduziert Venenklappen schrumpfen und durch Fasergewebe ersetzt. All diese Verfahren führen zu der Tatsache, dass die Wände der Adern verlieren ihre Fähigkeit, aktiv zu reduzieren – und wir haben Krampfadern Krankheit im Alter von 40-50 Jahren.

Es ist die Muskeln der unteren Extremitäten voll Abfluss von Blut und Lymphe in dem oberen Teil des Körpers zu fördern – und die Festigkeit und Elastizität der Muskelgruppen brauchen nur zu halten, um regelmäßig spezielle Übungen durchführen. Ach, ein Hindernis für diese ist in der Regel banal Faulheit!

Die Übersetzung dieses Artikels für bella-arte.eu Website gemacht wird.
Die Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts des ursprünglichen Textes trägt den Autor http://www.7ya.ru/article/Kak-ubrat-veny-na-nogah-Kak-lechat-varikoz-i-pochemu-ne -pomogaet /

Die Materialien auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und dienen nur zur Orientierung. Website-Besucher sollten sie nicht als medizinische Empfehlungen verwenden. Für die Feststellung der Diagnose und die Auswahl der Behandlungsmethoden ist ausschließlich Ihr Arzt verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.