Welcher Arzt behandelt heute Krampfadern

Für die Behandlung von Krampfadern empfehlen wir die Verwendung von NANOVEIN-Creme! 

Dank komplexer Wirkung des Gels erreichen die Komponenten des Präparatswunderbar schnell die Gewebe der verletzten Gefäße und üben 10 -fach mächtigere regenerierende Wirkung aus, im Vergleich zu allen vorhandenen Präparaten!

Aktive Komponenten sind Nano- Peptide werden in die eigenen Eiweißketten der Gewebe eingebaut undheilen die verletzten Wände der Gefäße,beugen die weitere Nekrose vor.

Besondere Nano-Fasern von NANOvein verbinden sich und bilden ein festes molekulares Netz um jeden Gefäß. Es verhindert die Dilatierung und den Verlust der Elastizität der Wände, beugt die Bildung der Thrombenknoten und der Mikrobruche vor.

Sie können es auf der offiziellen Website des Cremeherstellers NANOVEIN kaufen

Varicose ein Arzt behandelt – eine der ersten Fragen an die Entscheidung, die mit dieser Krankheit in den Beinen oder anderen Körperteilen konfrontiert Patienten zu bewältigen hat. Nachdem Sie die folgenden Informationen Überprüfung erfahren Sie: zu welchem ​​Arzt ist es notwendig, Krampfadern Adresse zu finden; Was genau ist der Spezialist gewesen; welche Diagnose Ereignisse werden mit Krampfadern gehalten; Wie ist diese Krankheit und so weiter.

die folgenden Informationen Nach der Lektüre werden Sie lernen: zu welchem ​​Arzt es notwendig ist, zu adressieren Krampfadern finden.

Wenn Sie brauchen einen Arzt zu sehen?

Krampfadern in den Beinen hat viele charakteristische Symptome. Das offensichtlichste Zeichen der Krankheit kann vzbuhanie und Krampfadern genannt werden. Die Patienten erscheinen Varizen. Sehen Sie diese Art von Symptomen sollte der Patient sofort Phlebologe suchen – nämlich den Arzt bei der Behandlung dieser Krankheit spezialisiert.

Der Rest der Symptome von Krampfadern kann nicht so ausgeprägt sein. Zum Beispiel geht viele Patienten Adern ragen nicht, aber am Abend in seine Beine fühlten sich schwer, lange das Auftreten von Schmerzen, Muskel Juckreiz in der Nacht, sie verkrampfen.

Die oben genannten Symptome sind auch die Symptome von Krampfadern, und desto eher wird der Patient mit Phlebologe konsultiert, desto größer ist die Chance für eine baldige Genesung. In Ermangelung eines solchen Profi in der Gemeinschaft, können Sie ein Chirurg oder Arzt konsultieren und folgen seinen weiteren Anweisungen, sondern ein Appell an Phlebologe ist am meisten bevorzugt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Krampfadern in die Kategorie der chronischen Krankheiten gehört, und je eher wird es mit dem Kampf, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Wiederherstellung gestartet. Darüber hinaus auch nach l laufenecheniya Patienten sollten regelmäßig von einem Arzt überprüft werden.

Die erste Konsultation

Das Hauptziel der ersten Konsultation wird auf die Definition der Arzt Spezialisierung reduziert, die den einzelnen Patienten am besten helfen kann. Zum Beispiel in der Phlebologie arbeiten Kliniken typischerweise chronisch venöse Insuffizienz Büros (hier sind mit den „schweren” Patienten gesendet) und Lymphologie Abteilung.

Den Patienten ohne schwere Manifestationen und Komplikationen in-Phlebologe Arzt untersucht werden.

Darüber hinaus kann es empfehlenswert sein, einen Dermatologen und Trauma zu konsultieren. In der Regel alles, was von den Gründen bestimmt, die zum Auftreten von Krampfadern führten, sowie die Intensität seiner Manifestationen.

Was passiert nach der Erstberatung?

Während der Erstbewertung mit dem Patienten arbeiten Phlebologe und Ultraschall-Spezialist. In der Praxis besitzt jede Klassifizierung Phlebologe Ultraschalldiagnoseverfahren, aber in vielen Fällen es tut uzkokvalifitsirovannym Spezialist eine bevorzugte Ausführungsform ist.

Während auf dem Sonogramm Techniker einen Patient untersucht, Phlebologe eine Sichtprüfung durchführt, Patientenumfragen und Empfangen von Ultraschall-Ergebnisse, ist die vollständigste Bild der Krankheit, die es möglich macht deutlich den Zustand des einzelnen Patienten zu beurteilen.

Während die Erstbewertung mit dem Patienten arbeitet auf Ultraschall-Spezialisten.

Oft während der Primärerhebung zusätzliche erschwerende Faktoren identifiziert, die ein Eingreifen erfordern Dermatologen, Neurologen, orthopädische und andere Fachleute.

Listed diagnostische Maßnahmen ausreichend in den meisten Fällen. Aber wenn zum Zeitpunkt des Ultraschall und externen Untersuchungen wird bestätigt, dass alle Antworten, die Sie brauchen, um die Patienten für weitere Tests geschickt. Die Notwendigkeit für diese tritt in nicht mehr als 2-3% der Fälle: Die Diagnose kann in den meisten Fällen erhalten werdeninnerhalb einer Klinik, mit modernen Geräten ausgestattet. Der qualifizierte Ultraschall weist ein mehrstufiges Natur. Oft kommen die Patienten zu akzeptieren, in seinen Krampfadern zu kennen. In diesem Fall wird für die Diagnose von Gefäß Doppler ganz gewöhnlichen – die Studie, die den Zustand der Venen und Ventile

bewertet.

Darüber hinaus ist die Erkennung von Varizen in Verbindung mit den begleitenden Komplikationen allein Doppler nicht tun kann.

In solchen Situationen Ultraschall angioscanning greifen – anspruchsvollere diagnostische Verfahren, deren Ergebnisse Zustand und Größe der Blutgefäße, Blutflussparameter ausgewertet, die Eigenschaften der Wände, die Anwesenheit von Thromben.

In der Praxis mehr als 70% der Patienten, um detaillierte Untersuchung zu unterziehen hat weitere Experten vollste Bild von der Situation zu erhalten.

Vorgehen nach

Diagnosetests

Merkmale der Behandlung ist in erster Linie diagnostiziert Diagnose bestimmt. Mehrere Optionen:

  1. Chirurgie. Es ist in sehr fortgeschrittenen Fällen in der Niederlage der großen Venen und Erkennung von Komplikationen im Zusammenhang verwendet. Wenn es eine Chance, ohne Operation zu erholen, wird der Patient benötigt eine alternative Therapie empfehlen.
  2. Sklerotherapie. „Geklebte” beschädigt Adern. Um dies zu tun, wurden sie mit einem speziellen Medikament injiziert. Das Verfahren dauert nicht länger als 5-10 Minuten, wonach der Patient auf seinem eigenen Geschäft freigegeben wird.

Die zweite Methode der Behandlung ist nur in milden Formen von Krampfadern, wenn ein Schaden nicht zu großen Blutgefäße auswirkt. Vor relativ kurzer Zeit gab es eine fortgeschrittene Technik namens „ECHO-Schaumsklerotherapie.” Unterm Strich ist dies: das Lumen der betroffenen Venen sind mit einem Medikament in Form von Schaum, verklebt Behälter gefüllt und schließlich Varizen aufhört, sich zu erinnern,.

Zusätzliche Verfahren verwendet hauptsächlich für schwere Komplikationen gehören Laser-Photokoagulation, die der Wirkmechanismus ist auf der Verwendung eines Laserstrahls basiert. Wien nicht zusammenkleben, und „verschweißt”: eingeführt in das Lumen einer speziellen Faser, die einen Laserstrahl auf der betroffenen Gefäßwand zu liefern. Die Technik ist eine der modernsten und effizientesten.

Die weitere Behandlung nach dem Verfahren von RF obliteration weitgehend ähnlich der Laserbehandlung angewendet wird: das Lumen durch einen Einstich in die Vene des Patienten eingeführt wird Leiter und der Behälter abgedichtet wird. Der einzige Unterschied ist, dass die „Schweißen” Funktion in diesem Fall nicht auf den Laserstrahl abgelenkt wird, und die elektromagnetische Strahlung.

Um eine definitive Antwort geben darüber, welche der Methoden die besten betrachtet, kann man nicht: die Wirksamkeit der einzelnen Verfahren durch die individuellen Eigenschaften des einzelnen Patienten

bestimmt wird.

Allerdings gibt es Behandlungsmöglichkeiten umfassend genutzt werden können. Zum Beispiel praktizierte oft chirurgische Behandlung von großen Venen zusammen mit Sklerotherapie von kleinen Gefäßen.

Die Behandlungsdauer beträgt im Durchschnitt 2-4 Wochen, abhängig von dem gewählten Verfahren und dem Zustand des jeweiligen Patienten. Es ist wichtig, dass der Patient regelmäßig einen Arzt aufsuchen und seinen Empfehlungen folgen. Während der Behandlung muss der Patient auf eine Reihe von Einschränkungen beachten:

  • geht nicht in die Sauna und regiert ingenerell alle Warm Füße;
  • trägt eine spezielle Kompressionskleidung;
  • körperliche Aktivität zu minimieren.

Das Leben nach der Behandlung von Krampfadern

Nach dem Abschluss der Behandlung des Patient regelmäßig Ihren Arzt hat besuchen ihren Zustand und die rechtzeitige Identifikation von Rezidiven zu überwachen. Die Häufigkeit der Fahrten ins Krankenhaus und vor allem therapeutischen Maßnahmen ergriffen, hängt von dem Zustand des Patienten in der Zukunft: die Vernachlässigung eine Krankheit war, desto mehr zusätzlichen Verfahren, um die Wirkung verstärken wird

bewegen.

An diesem Punkt, wie erwähnt, alle streng individuell. In leichteren Fällen von Krampfadern der Entscheidung der Kampagnen der Klinik in den meisten Fällen zu wiederholen, werden vom Patienten genommen, wenn er Angst um ihren Status entwickelt.

Nach der Operation, um die großen Venen zu entfernen Besuch zum Arzt besser ist mit seinen Empfehlungen in Übereinstimmung zu tun, in der Regel nach 6-12 Monaten nach der Operation.

Ein besonders vorsichtig und aufmerksam auf den Zustand des Patienten soll, schwanger sein: in dieser Zeit oft Krampfadern fortschreitende, begleitet von einem erhöhten Risiko von Blutgerinnseln.

Ein besonders vorsichtig und aufmerksam auf den Zustand des Patienten soll, schwanger sein: in dieser Zeit oft Krampfadern fortschreitende, begleitet von einem erhöhten Risiko von Blutgerinnseln.

Im Laufe der Zeit, mit Ihrem Arzt und seine gut!

Die Übersetzung dieses Artikels für bella-arte.eu Website gemacht wird.
Die Verantwortung für die Richtigkeit des Inhalts des ursprünglichen Textes trägt den Autor http://medik.expert/varikoz/na-nogah/lechenie/vrach

Die Materialien auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und dienen nur zur Orientierung. Website-Besucher sollten sie nicht als medizinische Empfehlungen verwenden. Für die Feststellung der Diagnose und die Auswahl der Behandlungsmethoden ist ausschließlich Ihr Arzt verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.