Balanoposthitis bei Männern Behandlung zu Hause, Symptome, Ursachen, Fotos

Balanoposthitis bei Männern ist eine Entzündung nicht nur der Eichel, sondern auch der Vorhaut. Experten sagen, wie man die Krankheit behandelt.
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Urologische Erkrankungen gibt es nicht weniger als gynäkologisch. Die Beschwerden bei Männern gelten als schwerwiegender, und die Manifestationen und Folgen sind schwerwiegender. Nicht nur die Fortpflanzungsfunktion, sondern das gesamte Fortpflanzungssystem kann leiden. Andererseits ist es das Vorhandensein des Penis, das den Weg für das Eindringen von Infektionen und Infektionen verlängert, für die die weise Natur gesorgt hat. Die heutige Übersicht widmet sich einer ziemlich häufigen männlichen Krankheit – der Balanitis. Die Vielzahl – Balanoposthitis, verursacht eine Menge Beschwerden und kann in Verfall enden, wenn Sie nicht rechtzeitig einen Spezialisten konsultieren und eine angemessene medizinische Versorgung erhalten.

Balanoposthitis bei Männern ist eine Entzündung nicht nur des Kopfes des Genitalorgans, sondern auch des Blattes der Vorhaut. Am häufigsten tritt eine solche Krankheit bei Männern auf, die sich im Kindesalter keiner Beschneidung unterzogen haben. Diese Praxis ist bei den slawischen Völkern nicht erwünscht, bei Muslimen und Juden jedoch verpflichtend. Bei fast 5 Prozent der slawischen männlichen Bevölkerung beeinträchtigt Balanoposthitis, die die Empfindlichkeit des Kopfes beeinträchtigt und die Potenz negativ beeinflusst, ein gesundes Sexualleben. Experten sagen, wie man die Krankheit behandelt und wie man eine Infektion vermeidet.

Interessanterweise manifestiert sich die Balanoposthitis sehr unterschiedlich. In der medizinischen Praxis werden Fälle beschrieben, in denen der Patient über Schmerzen und Juckreiz klagte, jedoch keine ausgeprägten Veränderungen im Kopf aufwies. In anderen Fällen waren bereits Sehstörungen vorhanden, aber das Schmerzsymptom fehlte. Letzte Option manchmal sogarhat den Mann nicht beunruhigt, weshalb nicht rechtzeitig geholfen wurde.

      

  • Das erste Symptom (optional, aber häufig) ist Schmerz. Tritt spontan auf, kann sich bis in den Harnröhrenkanal ausbreiten. Wunden und andere Verformungen, die Reibung auf synthetischer Unterwäsche schlecht vertragen oder den Geschlechtsverkehr beeinträchtigen, tragen zum Auftreten von Schmerzen bei. Schmerz kann durch Brennen, Schneiden, Nähen ausgedrückt werden
      

  • Das zweite Symptom ist Hyperämie oder Rötung. Symptom häufig und verständlich. Jeder entzündliche Prozess versucht, das Immunsystem des Körpers zu entfernen, wodurch eine erhöhte Durchblutung des betroffenen Bereichs erreicht wird. Blut sollte die Wirkung schädlicher Mikroorganismen neutralisieren, die bei einer Infektion auf das Organ gelangen und sich vermehren. Das Hauptaugenmerk der Rötung liegt genau auf dem Kopf des Penis, da die Entzündung darin beginnt
      

  • Das dritte Symptom ist ein Ausschlag. Es tritt bei einigen Formen der Balanoposthitis auf, auf die wir später noch eingehen werden. Hautausschläge verwandeln sich im Laufe der Zeit in Wunden oder offene erosive Hautläsionen

      

  • Das vierte Symptom ist Schwellung. Es tritt vor dem Hintergrund einer Entzündung aufgrund der Verschlechterung der Mikrozirkulation im Blut auf. Ein Ödem deutet auf eine schwere Form der Krankheit hin, da das durch das Ödem vergrößerte Gewebe lediglich die Blutgefäße verengt und eine Nekrose des Fleisches und der Gangrän hervorrufen kann
      

  • Der fünfte juckt. Er tritt vor dem Schmerzsyndrom auf und kann bereits auf pathologische Veränderungen hinweisen. Die Reizung kleiner subkutaner Rezeptoren ist ein fast konstantes Symptom und tritt nur bei einigen Formen der Krankheit auf
      

  • Das sechste Symptom ist die Entlassung. Kein ständiges Symptom, aber es ist besser, die auf dem Kopf auftretenden Sekrete abzuspülen, damit sie nicht austrocknen und die empfindliche Haut beschädigen, wodurch die Voraussetzungen für Mikrotraumata geschaffen werden.

  •   

  • Die siebte Option ist Schwierigkeiten beim Wasserlassen. In diesem FallDie Harnröhre ist deutlich betroffen, und der betroffene Entzündungsprozess (Ödem) übertrug die Harnwege
      

  • Achte – eine Zunahme der Leistenlymphknoten. Es tritt aufgrund der Übertragung von parasitären und infektiösen Erregern durch die Lymphe auf
      

  • Neuntes – spontanes Auftreten einer Erektion aufgrund der Reizung des Genitalorgans während einer Krankheit. Leichter Juckreiz kann ebenfalls ein provozierender Faktor sein. In vernachlässigter Form kann eine Erektion jedoch vollständig verschwinden, wenn sich Narben und Stellen von keratinisiertem Gewebe gebildet haben
      

  • Zehntel – Veränderung oder Verformung des Genitalorgans. Die eingeleitete Version der Balanoposthitis bei Männern mit Adhäsionsbildung und Verhornung führt zu Missbildungen und wird nur durch chirurgische Eingriffe beseitigt

Die Vielzahl der Symptome zeigt auch die Vielzahl der Ursachen von Entzündungen am Kopf an.

Krankheitsursachen

Sehen Sie sich an, wie Balanoposthitis auf dem Foto eines Mannes aussieht.

Eine unangenehme und schmerzhafte Krankheit, die nach Art des Infektionserregers und seinem Verlauf klassifiziert ist. Das heißt, die Ursachen des Auftretens sprechen sofort vom Namen einer bestimmten Art von Krankheit. Lassen Sie uns die häufigsten auflisten:

      

  • Anaerobe Balanoposthitis – Gramnegative Bakterien sind ein Provokationsmittel. Sie treffen die Falte (mit Smegma gefüllter Vorhautbeutel) zwischen Vorhaut und Kopf. Anaerobe Balanoposthitis tritt in drei klinischen Manifestationen auf:
      

  1. Leichte Form – die Symptome sind einfach, es ist ein fischartiger, muffiger Geruch, ein klebriger Belag und eine kaum wahrnehmbare Rötung des Kopfes.
  2.   

  3. Erosive Form – begleitet vom Auftreten erosiver Wunden mit stechendem Geruch.
  4.   

  5. Erosiv-gangränöse Form ist die schwerste Manifestation der Krankheit. Neben zunehmenden Geschwüren kommt es zu Schwellungen und einem Anstieg der inguinalen Lymphknoten. Das Immunsystem kommt mit Infektionen nicht zurecht, was vollkommen istEs ist mit einer milden Form möglich und provoziert die Ausbreitung von Gangrän auf den Genitalien

      

  • Allergische Balanoposthitis – tritt vor dem Hintergrund einer Allergie gegen bestimmte Faktoren auf. Dies können sein:
      

  1. Latexkondom
  2.   

  3. Lokale Antiseptika (die lokal zur Vorbeugung von Genitalinfektionen angewendet werden);
  4.   

  5. Spermizide – ein lokales Verhütungsmittel, das aktive Spermien abtötet.
  6.   

  7. Synthetische Unterwäsche, unbefriedigende Qualität.

Die schwerwiegenden Symptome dieser Art lassen auf Juckreiz, Brennen, Schwellung und alle Manifestationen einer Allergie gegen die oben genannten Reizstoffe schließen.

Der Ausschlag geht häufig mit einer allergischen Balanoposthitis einher.

      

  1. Chlamydien-Balanoposthitis – ihre Symptome treten aufgrund von sexuell übertragbaren Chlamydien auf. Rote Flecken treten in diesem Fall nur am Kopf auf, und selten breitet sich die Infektion auf die Harnröhre aus. Andere Balanoposthitis durch Mikroorganismen beim Geschlechtsverkehr übertragen – Gonorrhö, Trichomonas, Candidiasis, gardnerelezny, syphilitisch;
  2.   

  3. Balanoposthitis-Pilz – wird auf die chronische Form der Krankheit zurückgeführt. Übrigens meistert der Körper in der Hälfte der Fälle eine Pilzinfektion auf eigene Faust. Nur ein geschwächtes Immunsystem kann einem Pilz nicht widerstehen, der Juckreiz verursachen kann. Aber da es nicht intensiv ist und mit der Zeit verblasst, verpassen viele Männer den Moment des Ausbruchs der Balanoposthitis. Wenn eine Person an Diabetes mellitus leidet oder alkoholische Getränke mag und diese zu oft trinkt, schafft dies ausgezeichnete Bedingungen für die Ausbreitung einer Pilzinfektion auf dem Kopf des Penis;
      

  4. Eitrige Balanoposthitis – tritt auch vor dem Hintergrund der Vermehrung von Pilzen oder Staphylokokken auf. Es ist die schwerste Form, mit obInny Entlastung von Eiter und Leistenschmerzen. In diesem Fall kann der Patient beschnitten sowie antibakteriell und antimykotisch behandelt werden

Urologen unterscheiden akute und chronische Formen der Balanoposthitis, die auch in Arten unterteilt sind:

      

  • Akute Balanoposthitis tritt in einer von drei Formen auf:
      

  1. Einfache Balanitis – begleitet von Rötung, Verwandlung in erosive Wunden und begleitet von eitrigem Ausfluss.
  2.   

  3. Gangränöse akute Balanoposthitis – begleitet von Phimose (kein Öffnen des Kopfes während einer Erektion), Geschwüren und nicht heilenden Wunden an der Vorhaut.
  4.   

  5. Erosive Balanoposthitis – eine weiße Schicht toter Epithelzellen erscheint auf dem Kopf. Die Wunden bluten, ein sichtbarer “Rand” aus dem Ausfluss erscheint

Die Krankheitsursachen können sowohl Bakterien, Pilze und andere opportunistische Mikroorganismen als auch die Nichteinhaltung von Hygienevorschriften oder das Tragen von unbequemer Unterwäsche sein. Somatische Erkrankungen führen zu einer Balanoposthitis als unangenehme Komplikation

Wie man Balanoposthitis heilt

Grundsätzlich zu Hause behandeln lassen. Aber nur ein Urologe ernennt ihn, der eine gründliche Diagnose durchführt und den primären Erreger des Entzündungsprozesses identifiziert. Wie behandelt man die Krankheit? Die Behandlungsmethoden können in drei Hauptbereiche unterteilt werden:

      

  • Therapie unter Verwendung von Arzneimitteln (verschiedene pharmazeutische Darreichungsformen):
      

  1. Bei jeder Form von Balanoposthitis ist eine entzündungshemmende Gruppe von topischen Medikamenten (Salben) erforderlich. Gewöhnlich verschriebene Kortikosteroide, Levomekol oder Triderm;
      

  2. Komplizierte Formen der Balanoposthitis erfordern vom Körper zusätzliche Resistenz und Resistenz. In diesem Fall werden Medikamente benötigt, die das Immunsystem stimulieren
      

  3. GegenPilzzubereitungen sind erforderlich, um die Aktivität von hefeartigen Pilzmikroorganismen (Nizoral- oder Clotrimazol-Salbe) zu unterdrücken;
      

  4. Antibiotika gegen Balanoposthitis werden für die anaerobe Form der Krankheit verschrieben, und am häufigsten ist es Azithromycin.
      

  • Die zweite Methode ist die Entfernung der Vorhaut. Es ist notwendig, Phimose (Verwachsung) zu entfernen, bei der ein zusätzlicher Ort für die Entwicklung einer pathogenen Flora erscheint
      

  • Die Behandlung von Balanoposthitis bei Männern zu Hause umfasst die Verwendung von Rezepten für alternative Medizin. Dazu gehören Bäder für ein Mitglied, die mit Kräuterkochen und Kaliumpermanganat verdünnt sind. Die Vorhaut muss mehrmals täglich gewaschen werden, da antiseptische Lösungen die Ausbreitung von Mikroorganismen verhindern und deren Aktivität hemmen

Die Behandlung der Balanoposthitis bei Männern zu Hause ist ein müheloser Prozess, der die Symptome lindert und das Gewebe weich macht.

Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.