Die effektivste Operation zur Penisvergrößerung

Penisvergrößerung ist der Traum vieler Männer. Wie vergrößert man den Penis? Zuallererst müssen Sie zu einem guten Urologen in die Andrologie gehen. Nach dem Besuch der Konsultation des Urologen Menschchikow KA erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Operation, um ein Mitglied zu erhöhen.
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Fotos vor und nach der Penisverdickung:

Konsultation eines Arztes über eine chirurgische Methode der Erhöhung: 2000 Rubel

Wenn ein Mann mit der Art und Größe seines Penis unzufrieden ist, kann es zu übermäßiger Schüchternheit, Isolation, Minderwertigkeitsgefühl und sogar Depressionen kommen. Es kommt vor, dass ein Mann schüchtern ist, sich auszuziehen, weil er glaubt, ein kleines Geschlechtsorgan zu haben. Sollte sich ein Mann davon überzeugen, dass sein Penis zu klein ist, kann kein Arzt versichern, dass sein Penis „mittelgroß“ oder „normal“ ist. Ein Mann wird nach Wegen suchen, um seinen Penis zu vergrößern, und in der Regel auf “Volks” -Methoden zurückgreifen – die Einführung verschiedener Öle und Salben

Medizinische Techniken zur Vergrößerung des Penis sind in zwei Gruppen unterteilt: nicht-chirurgische und chirurgische.

Eine nicht-chirurgische Methode zur Penisverlängerung besteht darin, spezielle Geräte zu verwenden – einen Extender oder eine Vakuumpumpe und eine Hormontherapie.

Die Kosten des Vorgangs belaufen sich auf 105 000 Rubel

So versuchen beispielsweise viele Frauen, ihre Brüste mit Salben und Massagen zu vergrößern. Während sie es versuchen, greifen andere einfach zum Einsetzen hochwertiger Implantate und erfreuen das Ergebnis ihrer Männer. Ähnlich verhält es sich mit dem Penis. Sie können versuchen, Salben zu reiben, Experimente mit verschiedenen Vakuumgeräten durchzuführen, aber wenn Sie einen echten Effekt erzielen möchten, sollten Sie diesen Artikel lesenweiter gehen.

Rufen Sie an und stellen Sie Fragen. Telefon: 8 800 555 2171

Wie viele Zentimeter kann ich einen Penis verlängern?

Wie vergrößert man den Penis im Durchmesser?

Jede Frau wird bestätigen, dass die Dicke des Penis viel wichtiger ist als seine Länge. Und genau dieser Parameter kann am effektivsten eingestellt werden.

Es gibt verschiedene Techniken zur Vergrößerung des Penisdurchmessers. Einige Ärzte benutzen dazu Muskeln, Fett und andere Gewebe. Wir werden die Wirksamkeit solcher Techniken jetzt nicht bestreiten.

Während diese Ärzte ihre veralteten Methoden anwenden, verwendet Dr. Menschchikov Materialien des 21. Jahrhunderts – PLGA-Biomatrices (polymere Materialien zur Implantation in menschliches Gewebe), die das Wachstum von Bindegewebe fördern.

Wie funktioniert es? Der Rumpf des Mitglieds wird von der Haut befreit und mit einer 3–5 mm dicken Biomatrix „bestrichen“. In den nächsten 7-12 Monaten sprießt die Biomatrix mit ihrem eigenen menschlichen Gewebe und wird nur ein Teil des Penis. Der Penis wird dicker und seine neue Dicke wird nirgendwo hingehen. Nach 2 Monaten können Sie mit sexuellen Aktivitäten beginnen.

In seiner Komplexität unterscheidet sich dieser Eingriff praktisch nicht von anderen gängigen plastischen Operationen, beispielsweise der Brustvergrößerung. Das Ergebnis der Operation ist eine Lebensdauer.

Wie können Sie die Ergebnisse der Operation persönlich sehen?

Wenn der Patient es erlaubt, dann Dr. Menschikov K.A. Nimmt VOR und unmittelbar NACH der Operation Bilder auf. Weitere Fotoshootings mit guter Beleuchtung sind eher schwierig zu organisieren, da dies eine ziemlich intime Handlung ist und es bisher keinen Mann gegeben hat, der dies möchteBei guten Aufnahmebedingungen zu posieren. Sobald ein Patient auftaucht, der keine Einwände gegen die Veröffentlichung seiner Vorgeschichte zur Penisvergrößerung hat, wird dieses Material sofort auf unserer Website veröffentlicht. Und jetzt sehen Sie nur noch Betriebsbilder, die das Ergebnis der klassischen Arbeitsweise mit Beschneiden zeigen:

Gibt es Narben am Penis?

Zuvor wurden solche Operationen mit der obligatorischen Beschneidung der Vorhaut durchgeführt. Die Methode des Autors von Dr. Menshchikov garantiert, dass es keine einzige Spur eines chirurgischen Eingriffs an den Genitalien gibt, der Penis wird nur dicker.

Wo wird diese komplexe Operation ausgeführt?

Nehmen wir zunächst einmal an, dass es sich nicht um eine komplizierte Operation handelt, sondern um eine ganz normale plastische Operation, die Dr. Menshchikov in mehreren privaten und öffentlichen Kliniken durchführen kann. Die Kosten hängen also von dem Ort ab, an dem die Operation durchgeführt wird. Der Einsatzort und die Kosten werden in einem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. Derzeit befindet sich der Hauptoperationsraum in Moskau, in der Vernadsky Avenue 127. Schauen Sie sich das Foto des Operblocks an:

Welche Garantien gelten?

Die Größe des Penis ist eine subjektive Sache. Schließlich vergrößern wir den Knochen nicht, was theoretisch sowohl vor als auch nach der Operation gemessen werden kann. Aber mit einem Mitglied ist das nicht so einfach und unkompliziert. Der Penis ist ein bewegliches Organ und hat schwebende Dimensionen. Bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen und sogar bei unterschiedlichen psychischen Bedingungen des Patienten kann ein Mitglied seine Größe ändern. Natürlich kann der Arzt vor und nach der Operation alles bei der idealen Temperatur messen, aber wenn Sie am nächsten Tag unter einer kalten Dusche stehen, kann die Penisgröße den Patienten verärgern, obwohl dies kein Grund dafür istPanikattacken.

Doktor Urologe Androloge Menschtschikow K.A. Garantien:

      

  • das erreichbare Ergebnis bleibt lebenslang erhalten;
  •   

  • Wenn der Patient alle Empfehlungen und Anweisungen befolgt, ist das Risiko für postoperative Komplikationen null.
  •   

  • Mangel an ästhetischen Mängeln.

Dies waren die Antworten des Arztes auf die häufigsten Fragen. Wenn etwas in ihnen fehlt, müssen Sie einen Urologen Menschtschikow konsultieren. Vereinbaren Sie einen Termin und fragen Sie ihn persönlich.

Sie können telefonisch einen Termin mit einem Urologen in Moskau vereinbaren:

8 800 555 2171
8 495 222 0514

Bei welcher Penisgröße ist eine Penisvergrößerung erforderlich?

Die häufigste Penisgröße liegt bei etwa 14 bis 16 cm. 12% der Männer haben eine Größe von 13 cm und 6 bis 12 cm. Und nur etwa 3% der Männer haben einen Penis mit einer Länge von weniger als 12 cm.

Informationen von ausländischen Kollegen, die 1000 Frauen interviewen:

Wie groß ist der Penis?

Penislänge (cm)

weniger als 12 cm

12

13

14

15

16

17

18

19

über 20 cm

3%

6%

12%

15%

20%

14%

13%

9%

4%

4%

Daten von I. Kohn, 2002

Aus medizinischer Sicht wird der Penis als klein angesehen, wenn seine Länge im aufrechten Zustand 9,5 cm nicht überschreitet. Es ist sehr selten, dass ein Mikropenis einen aufrechten Zustand von weniger als 2 cm Länge aufweist. Eine solche Länge des Penis ist ein berechtigter Grund dafür Führen Sie eine Operation aus, um sie zu erhöhen.

Bei einer kleinen Penislänge hat ein Mann Schwierigkeiten, einen vollständigen Geschlechtsverkehr zu beenden und seinem Partner sexuelles Vergnügen zu bieten.

Oft braucht ein Mann nicht nur eine Verlängerung des Penis, sondern auch eine Vergrößerung seiner Dicke. Dies sind Fälle, in denen der Penis einen Durchmesser hat, der kleiner ist als der Durchmesser der Vagina des Partners.

Eine Vergrößerung der Penisdicke ermöglicht es einem Mann, während des Geschlechtsverkehrs eine viel stärkere Wirkung auf die Wände der Vagina auszuüben, und dies hilft der Frau, schneller einen Orgasmus zu erreichen.

Wie kann ich die Größe des Penis richtig bestimmen?

Um die Größe des Penis korrekt zu messen, müssen Sie nicht nur im Zustand der Erektion, sondern auch in einem ruhigen Zustand messen. Es ist ratsam, dies bei einer Lufttemperatur von 20 – 27 Grad Celsius zu tun. Eine niedrigere Temperatur kann zu einer Reflexkontraktion des Penis führen, wodurch die Messergebnisse, die bei der Planung der Penisvergrößerung eine wichtige Rolle spielen, möglicherweise unzuverlässig werden.

Zum Messen der Penisgröße werden verschiedene Methoden verwendet. Zusammen liefern sie Daten, die es den Spezialisten der Andrologie-Klinik ermöglichen, die Operation zur Vergrößerung des Penis korrekt zu planen:

      

  • Um die Länge des Penis in einem ruhigen Zustand zu bestimmen , wird dieser in eine Position senkrecht zur vertikalen Position des Körpers gebracht. Auf die Oberseite des Penis wird ein Lineal aufgebracht, anhand dessen die Länge bestimmt wird (dh der Abstand vom Kopf zum Übergangswinkel des Penis zum Schambein)
      

  • FürIch messe die Dicke des Penis (genauer gesagt seinen Durchmesser) und messe mit einem Maßband den Umfang des Penis. Das Ergebnis wird durch 3,14 geteilt
      

  • Um die Penisgröße unter Spannung zu messen , wird der Penis senkrecht eingezogen und vorsichtig am Kopf gezogen. In diesem Fall wird nur die Länge des Penis bestimmt und sein Durchmesser wird nicht berücksichtigt
      

  • Im aufrechten Zustand wird der Penis in eine horizontale Position gebracht und die Länge wird mit einem Lineal an der Oberseite gemessen.
  •   

  • Messen Sie nach dem Messen der Länge den Durchmesser des Penis . Messen Sie dazu den Umfang des Penis und dividieren Sie diesen Wert durch 3,14. Es ist zu beachten, dass bei unzureichender Erektion der Penisdurchmesser mit dieser Methode falsch gemessen werden kann

Alle oben genannten Messungen müssen vor dem Besuch der Klinik für Urologie und Andrologie durchgeführt werden. Es ist auch ratsam, die Momente der Messung der Penisgröße auf der Kamera aufzuzeichnen, damit der Androloge die Richtigkeit der Messungen überprüfen kann.

Was ist, wenn ein Mann die Größe seines Penis nicht mag?

Wenn der Mann nach der Bestimmung der Größe seines Genitalorgans zu dem Schluss gekommen ist, dass eine Vergrößerung erforderlich ist, muss er zunächst einen Termin bei einem Urologen und Andrologen in unserer Klinik vereinbaren. Es verwendet die effektivsten und modernsten Methoden zur Penisvergrößerung, die nach den Ergebnissen langjähriger praktischer Arbeit von Dr. Menshchikov entwickelt wurden.

Jedem Patienten unserer Klinik wird der bestmögliche Weg zur Penisvergrößerung angeboten, für den keine Operation erforderlich ist.

Eine Penisvergrößerung ist ohne chirurgischen Eingriff durch nicht-chirurgische Expositionsmethoden möglich:

      

  • einen Extender tragen;
  •   

  • Dehnübungen durchführen;
  •   

  • hormonelle Medikamente;
  •   

  • Vakuumanwendungen.

Diese Methoden haben jedochSie sind keine sehr hohe Leistung. Eine garantierte Penisvergrößerung kann nur durch eine Operation gewährleistet werden.

Wie wird ein Mitglied vergrößert?

Mit der Operationstechnik können Sie den Penis mithilfe der folgenden Mechanismen vergrößern:

      

  • Befreiung des Penisgewebes von den Bändern, die das Genitalorgan stützen, wodurch die Penisverlängerung gewährleistet wird;
      

  • die Operation startet regenerative Prozesse, wodurch das Wachstum der Zellgrößen sichergestellt wird;
  •   

  • Implantation unter die Haut eines Mitglieds eines speziellen Polymers Biomatrix PLGA, das das Wachstum von Bindegewebe fördert.

Typischerweise wird eine Operation zur Vergrößerung der Penislänge gleichzeitig mit einer Vergrößerung ihres Durchmessers ausgeführt.

Um den Penis mithilfe einer Operation zu vergrößern, können Sie sich das Video der Operation auf unserer Website ansehen.

Eine Operation zur Vergrößerung des Penis wird am besten im Alter von 18 bis 65 Jahren durchgeführt. Wenn das Glied eine Länge von weniger als 2 cm hat, wird empfohlen, die Operation so bald wie möglich durchzuführen. Bei einer Penislänge von 2 – 9,5 cm können Sie zunächst versuchen, nicht-chirurgische Expositionsmethoden anzuwenden. Wenn sich herausstellt, dass sie unwirksam sind, ist es besser, den chirurgischen Eingriff nicht zu verzögern.

Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019  Das Copyright liegt bei bella-arte.eu. Stellen Sie beim Kopieren von Informationen sicher, dass Sie einen Link zur Quelle einfügen
Arzt Urologe Androloge Menschtschikow K.A. entwickelte seine eigene Technik zur Penisvergrößerung, die in der chirurgischen Praxis erfolgreich eingesetzt wird. 9fa / 9fabf270580ebe94a8b3eb1f0df2c5dd.png “/>