Massage zur Penisvergrößerung – TechnikErfüllung

Eine Möglichkeit, die Länge oder Breite des Penis zu vergrößern, besteht darin, den Penis zu massieren. Die Massagetechnik kann unterschiedlich sein, es gibt mehrere Möglichkeiten.
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Viele Männer überlegen, wie sie den Penis vergrößern können. Es gibt eine effektive Technik, die keine Materialkosten und viel Zeit erfordert – Massage, um den Penis zu vergrößern. Dies ist eine einfache und effektive Methode, mit der Sie in kurzer Zeit hervorragende Ergebnisse erzielen können.

Nach welchem ​​Prinzip funktioniert es?

Der Penis hat zwei Muskeln – die Ischiashöhle und die Knollenschwamm. In ihnen gibt es eine große Anzahl von Hohlräumen. Wenn ein Mann sexuelle Erregung erfährt, sind diese Körper mit Blut gefüllt, wodurch die Genitalien hart werden und an Größe zunehmen

Wenn Sie eine spezielle Massage machen, können Sie erreichen, dass der Hohlraum an Volumen zunimmt, breiter wird. Die Stoffe dehnen sich, werden elastischer – dadurch wird der Penis dicker und länger.

Das Mitglied wuchs um + 3,5 cm. Der wahre Weg!

Vorbereitung

Bevor Sie den Penis massieren, müssen Sie die Genitalien auf die bevorstehenden Manipulationen vorbereiten – andernfalls können Sie sich selbst verletzen.

Zunächst müssen Sie sich entspannen. Dazu können Sie unter Zusatz von Spezialölen warm duschen oder baden. Sie müssen mit leichten Bewegungen der Leistengegend und der Hoden beginnen und sich dann sanft zum Penis bewegen. Dank dieser Maßnahmen werden die Gewebe weicher und das Blut fließt intensiver.

Wichtig: Die Massage sollte nur mit warmen Händen durchgeführt werden. Bevor Sie den Penis massieren, muss der Körper ebenfalls aufgewärmt werden.

Wenn keine Zeit zum Aufnehmen istDiese Prozeduren können in diesem Fall wie folgt durchgeführt werden. Ein Handtuch mit warmem Wasser anfeuchten. Wickle es danach um den Penis und halte es etwa eine Minute lang. Sobald die Hitze nachlässt, wiederholen Sie den Vorgang erneut. Am Ende müssen Sie 2 Minuten warten, und dann können Sie bereits den Rest der Manipulationen starten.

Wenn Sie die schnellsten Ergebnisse erzielen möchten, empfehlen Experten ein spezielles Aufwärmen. Betrachten Sie die beliebtesten Optionen:

      

  1. Entspannen Sie sich . Das Organ wird mit einem Gleitmittel geschmiert, wonach mit den Daumen der Hände – an den Seiten des Organs – Streichbewegungen des Penis ausgeführt werden müssen. Sie müssen die Bewegungen von der Basis bis zum Ende des Kopfes lenken. Der Eingriff dauert ca. 3-5 Minuten.

  2.   

  3. Reiben Es beinhaltet auch eine Massage des Penis mit den Händen – Sie müssen das Organ mit den Handflächen greifen und leicht hin und her rollen. Gleichzeitig müssen Sie nicht zu eifrig sein – Sie müssen sich nur auf Ihre Gefühle konzentrieren, Schmerzen sollten nicht auftreten.

  4.   

  5. Schütteln Bei dieser Übung muss der Penis gedreht werden. Dies ist übrigens eine großartige Möglichkeit, nervöse Spannungen zu beseitigen.

Arten von Penismassagen

Wie kann man einen Penis massieren, um größer und härter zu werden? Wir sind bereit, über die wichtigsten Techniken zu sprechen, mit denen (bei regelmäßiger Implementierung) hervorragende Ergebnisse erzielt werden.

      

  1. Führen Sie ein Warm-up durch oder bringen Sie den Penis zu einer Erektion.
  2.   

  3. Tragen Sie ein Gleitmittel über die gesamte Länge des Organs auf.
  4.   

  5. Der Penis sollte an der Basis ergriffen werden (hierfür verwenden wir Daumen und Zeigefinger), danach ist er stark, aber ordentlichaber zieh dich an.
  6.   

  7. Wechseln Sie als Nächstes Ihre Hand und wiederholen Sie Schritt 3.

Die ersten 7 Tage der Übung müssen innerhalb von 10 Minuten abgeschlossen sein. Dies ist ausreichend. In jeder folgenden Woche sollte die Behandlungszeit um 5 Minuten verlängert werden.

Ein wichtiger Punkt: Wenn Sie die Übung durchführen, müssen Sie sicherstellen, dass sich das Genitalorgan in einem erregten Zustand befindet, aber keine Erektion vorliegt. Wenn es dennoch soweit ist, muss die Übung für eine Weile unterbrochen werden.

Empfohlene Lektüre:

Jelking-Methode

Wie massiere ich ein Mitglied mit dieser Technik? Übersetzt Jelking – bedeutet “Melken”. Aufgrund bestimmter Manipulationen steigt der Blutstrom zu den Genitalien und aktiviert das Gewebewachstum. Die Ergebnisse sind nach 2-3 Monaten sichtbar.

Es gibt verschiedene Arten von Jelking:

      

  1. Nass Bevor Sie mit der Übung beginnen, müssen Sie das Organ gut dehnen und erwärmen (alle Techniken sind oben beschrieben). Als nächstes müssen Sie ein Gleitmittel auf ein trockenes Element auftragen (oder eine wärmende Creme – dies wird noch effektiver sein). Wir verbinden Daumen und Zeigefinger zu einem Ring. Fassen Sie die Basis des Penis und beginnen Sie, Bewegungen zur Basis des Organs zu schieben. Wie oben erwähnt, ähnelt die Technik dem Melken. Eine Erektion ist möglich – der Vorgang wird abgebrochen, bis das Organ erregt ist
      

  2. Trocken Die Finger sind in der gleichen Position, aber jetzt muss der Umfang mit der ganzen Handfläche gemacht werden. Die Bewegung beginnt an der Basis des Kopfes in derselben Handersetzt den Griff und führt allmählich nach unten.

Diese Übungen werden am besten am Morgen durchgeführt – in diesem Moment hat eine Person die größte Menge an Testosteron im Blut, was bedeutet, dass seine Wirksamkeit um ein Vielfaches höher ist.

Tao-Technik

Bei einer Massage zur Penisvergrößerung wird direkt auf die Eichel eingewirkt. Wir verbinden Daumen und Zeigefinger zu einem Ring und wickeln ihn um. Bewegungen müssen langsam ausgeführt werden. Das Hauptziel dieser Technik ist es, das Blut zum Kopf des Genitalorgans zu leiten. Danach müssen Sie 10 Sekunden lang Ihre Hand darauf halten.

Uli-Technik

Mit dieser Technik können Sie die Dicke des Organs erhöhen. Die Technik ist wie folgt: Sie müssen ein Mitglied mit Ihrer Handfläche greifen und dann 40 Sekunden lang drücken (nicht zu viel, Beschwerden sollten nicht sein). Sie müssen in einem Zustand der Aufregung, die Anzahl der Wiederholungen durchführen – 5-mal.

Die Massage des Penis mit den Händen kann auch mit der Doppel-Uli-Technik durchgeführt werden. In diesem Fall muss eine Hand an der Basis des Penis und die andere um den Kopf gehalten werden. Als nächstes müssen Sie die Komprimierung und Expansion durchführen. Die Aufnahmezeit beträgt nicht mehr als 50 Sekunden.

Es gibt eine weitere Massageoption. Ausgangsposition – eine Hand bedeckt immer noch den Penis an der Basis, die zweite Hand befindet sich auf dem Kopf des Penis. Es ist leicht, den Kopf zusammenzudrücken und ohne Anstrengung bis zur Basis zu strecken. Bei dieser Art der Massage sollten sich die Genitalien in einer Erektion befinden.

Wir hoffen, diese Veröffentlichung hat Ihnen geholfen zu verstehen, wie Sie Ihren Penis richtig massieren, um schnell sichtbare Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie mit einer langfristigen Wirkung rechnen, müssen Sie die Übungen jeden Tag über einen längeren Zeitraum durchführen.

Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.