So können Sie die Dicke Ihres Penis selbst erhöhen

Solche Methoden helfen, den Penis zu verdicken: Übungen zum Stanzen und Drehen des Penis zu Hause, ein Vakuumpumpengerät.
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Penisgröße ist immer ein aktuelles Thema. Und am häufigsten sind Männer mit der Dicke des Organs und nicht mit seiner Länge unzufrieden. Deshalb stellt sich die Frage, wie man ein Mitglied verdickt. Der einfachste Weg ist eine Übung, um das Organ zu verdicken. Sie werden zu Hause durchgeführt und erfordern keine finanziellen Investitionen.

Ein langer, aber dünner Penis ist ein ernstes Problem. Wie zahlreiche Umfragen zeigen, sind Frauen mehr um den Organumfang als um die Länge besorgt. Tatsächlich liefert ein dicker Phallus während des Geschlechtsverkehrs das notwendige Gefühl der Fülle bzw. Befriedigung.

Sie können eine Vakuumpumpe verwenden. Das Gerät wird online verkauft. Das Gerät arbeitet nach dem Prinzip des manuellen Dehnens, aber das Gerät macht alles. Zu den Vorteilen gehört die Sicherheit, eine gleichmäßige Belastung der Genitalien. Der Preis variiert in einem weiten Bereich – von 2000 bis 10000 Rubel.

Sie können den Umfang der männlichen Würde chirurgisch erhöhen. Manipulation heißt Lipofilling. Während des Eingriffs wird ein Gel oder das Eigenfett des Patienten in den Penis injiziert, wodurch die erforderliche Organdicke erreicht wird.

Training zur Erhöhung der Penisdicke

Wie verdickt man den Penis? Eine Methode, die ein 100% iges Ergebnis garantiert, ist der chirurgische Eingriff. Während des Manipulationsprozesses injiziert der Arzt sein eigenes Fett oder eine spezielle Substanz in das Gewebe des Penis, wodurch er einen größeren Umfang erhält. Zu den Vorteilen der Methode gehört der schnelle Effekt.

Die Intervention hat jedoch einige Nachteile, die sich mit den Profis überschneiden. Die Entstehung von Komplikationen ist nicht ausgeschlossen – der Penis wächst ungleichmäßig an, zum Beispiel ist er an der Basis viel dicker als am Kopf. Außerdem ist das Ergebnis nicht von Dauer – laut Männern reicht es für 12 mMonate, nachdem das Fett absorbiert wurde, kehrt die Dicke zu ihrer vorherigen Größe zurück.

Zu Hause können Sie auf spezielle Übungen zurückgreifen. Vor dem Training wird der Penis aufgewärmt – dies ermöglicht es Ihnen, die Durchblutung zu erhöhen und den Weichteilen Elastizität zu verleihen. Um den Penis zu verdicken, empfehlen Männer, ihn auf die Innenseiten der Oberschenkel zu schlagen. Hinrichtungsprozess: Ein Mann sitzt mit gespreizten Beinen auf einem Stuhl. Greifen Sie mit einer Hand nach der Basis des Penis und stoßen Sie ihn mit kurzen Bewegungen in den Oberschenkel – ausreichend 15 bis 20 Mal.

Wiederholen Sie den Vorgang, nachdem Sie die Hand gewechselt haben müssen. Oberschenkelklopfen sollten tastbar sein, das Vorhandensein von Beschwerden sollte normal sein. Wenn es weh tut, müssen Sie versuchen, leiser zu schlagen. Führen Sie 2 Mal am Tag 15-20 Ansätze durch. Diese Übung ergänzt alle anderen Vergrößerungsmethoden. Da hilft ein einzelnes Training nicht.

Wie kann man ein Mitglied zu Hause verdicken? NUPer empfehlen, durch die Orgel zu schieben:

      

  • Setzen Sie sich mit gespreizten Beinen auf einen Stuhl.
  •   

  • Bringen Sie sich durch gewohnheitsmäßige Bewegungen zu einer Erektion – um etwa 80-85%;
  •   

  • Fassen Sie den Rumpf der Orgel mit beiden Händen, sodass sich die Daumen oben und die anderen Finger unten am Rumpf befinden.
  •   

  • Ausgehend von der Basis müssen Sie den Penis drücken. Sie bewegen sich langsam und versuchen nicht nur die Haut, sondern auch das „Innere“ des Phallus zu trainieren
      

  • Die Last wird einzeln ausgewählt, aber das leichte Streichen hat keine Auswirkungen.
  •   

  • Gehen Sie 20 Mal durch den Penis, dann machen Sie die Massage des Penis, wiederholen Sie – weitere 20 Ansätze;
  •   

  • Wickeln Sie Ihren Penis nach dem Training mit einem heißen Handtuch ein.

Das Trainingsprogramm sieht folgendermaßen aus: Die ersten zwei Wochen jeden zweiten Tag, das nächste Mal – jeden Tag.

Wenn der Penis am nächsten Tag nach dem Unterricht weh tut, machen Sie eine Pause oder von untenDrücken Sie während der Übung auf die Last.

Technik der Penisvergrößerung

Es gibt viele Antworten auf die Frage, wie der Penis verdickt werden kann. Männer, die an der Penisvergrößerung beteiligt sind, haben aus eigener Erfahrung gesehen, dass die Vergrößerung der Breite eine schwierigere Aufgabe ist, da es einfacher ist, den Phallus zu verlängern. Dies ist eine wahre Aussage. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, ist viel Aufwand erforderlich.

Eine Übung wie ein Seil hilft viel. Das Wesentliche ist einfach: Der Anfänger nimmt eine bequeme Position ein, nachdem er mit einer Hand die Basis des Penis ergriffen und mit der anderen den Kopf des Phallus ergriffen hat. Wenn man die Basis festhält, muss man beginnen, den Kopf nach dem Seilprinzip zu „drehen“. Diese Bewegung wird in einem ruhigen Zustand auf dem Penis ausgeführt.

Verdrehen, bis der Mann Schmerzen hat. Bei starken Beschwerden müssen Sie anhalten und 1-2 Minuten in dieser Position arretieren. Führen Sie die Übung 3-5 Monate lang täglich durch. Dann können Sie mit dem modernisierten Training fortfahren. Es wird am Penis mit einer Erektion von 60-85% durchgeführt.

Merkmale der Lektion:

      

  1. Nehmen Sie die erhitzte Orgel mit der rechten Hand und greifen Sie mit der zweiten Hand nach dem Kopf der männlichen Würde.
  2.   

  3. Beginnen Sie, sich gegen den Uhrzeigersinn zu drehen.
  4.   

  5. Wenn Schmerzen auftreten, hören Sie auf. Dann in dieser Position arretieren.

  6.   

  7. Als nächstes müssen wir die Höhlenkörper herausarbeiten. Dazu wird der verdrehte Penis um den Penis der rechten Hand gewickelt und wie eine Birne aufgepumpt. 20-25 mal wiederholen.

  8.   

  9. Bei korrekter Ausführung beginnt der Kopf des Organs zu bluten.

Diese Übung kann durch Strecken des Penis ergänzt werden – Sie müssen mit der Hand, die den Kopf hält, nach oben ziehen. Durch diese Bewegung können Sie die Stützbänder dehnen, was zu einer Verlängerung führt.

Verletzungstraining. Eine unzureichende Erwärmung des Penis oder falsche Bewegungen können zu einem Bruch des Frenums, starken Schmerzen (die 2-4 Tage anhalten), einer Entzündung der Harnröhre, Mikrorissen an der Vorhaut und am Kopf führen.

Penisverdickung mit einer Vakuumpumpe

Vakuumpumpe funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Übungen für sexuelle Mitglied. Aber Bewertungen sagen, dass es effizienter funktioniert. Tatsache ist, dass es nicht immer möglich ist, mit Ihren Händen die erforderliche Belastung zu erzeugen, die während des gesamten Trainings gleichmäßig ist.

Vorteile des Pumpens: Erhöhte Penisdicke, einfache Handhabung, sofortige Wirkung, aber nur vorübergehend – buchstäblich für mehrere Stunden. Ein Vakuumgerät wird auch zur Behandlung von erektiler Dysfunktion verwendet. Das Gerät ermöglicht Ihnen eine schnelle und qualitativ hochwertige Erektion bei Männern. Kommt mit einem erektilen Ring, der nach Gebrauch getragen wird. Hiermit können Sie das Blut im Penis einschließen, was einen langen Knochen unterstützt.

Vakuumpumpen sind Wasser und Luft. Die erste Option sind teurere Modelle, sie werden im Badezimmer verwendet, der Druck auf den Penis erfolgt durch Flüssigkeit. Luftpumpen bestehen aus einem Kolben und einer Pumpe. Während des Betriebs muss Luft gepumpt werden, wodurch ein Blutstrom im Penis entsteht.

Die Pumpe kann in den folgenden Situationen nicht verwendet werden:

      

  • Entzündungskrankheiten, die den Kopf und / oder die Vorhaut betreffen.
  •   

  • Nieren- / Leberversagen
  •   

  • Probleme mit der Blutgerinnung;
  •   

  • Diabetes;
  •   

  • Verletzung der Integrität der Penishaut.

Ein einziger Gebrauch der Pumpe hilft, den Penis zu vergrößern, aber bald kehrt die Penisgröße zu ihren ursprünglichen Einstellungen zurück. Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie ein Minimum trainierenm für drei Monate. Das Trainingsprogramm wird individuell zusammengestellt. Beispielprogramm für Männer:

      

  1. Erste Woche. Tägliche Lektionen von 5-7 Minuten für 5 Tage, 2 Tage Pause.

  2.   

  3. Zweite Woche. Tägliches Training von 10 Minuten, 1 Ruhetag.

  4.   

  5. Dritte Woche. Verwenden Sie die Pumpe zweimal täglich für 10 Minuten, Pause – 2 Tage.

  6.   

  7. Vierte Woche. Dreimal täglich 5 Minuten lang pompen, Ruhetag.

  8.   

  9. Fünfte Woche. Trainieren Sie während der Woche dreimal täglich 10 Minuten.

  10.   

  11. Sechste Woche. Trainieren Sie dreimal täglich 15 Minuten, Ruhetag.

  12.   

  13. Siebte Woche. Trainieren Sie sechs Tage lang zweimal täglich 20 Minuten lang, um sich auszuruhen.

Nach der siebten Woche können Sie Ihren eigenen Zeitplan erstellen. Einige Männer ziehen es vor, einmal zu trainieren, aber 20-25 Minuten, andere teilen die Zeit in kurze Sätze auf – zweimal für 10 Minuten oder viermal für 5 Minuten.

Eine falsche Anwendung führt zu negativen Folgen – Taubheitsgefühl des Penis, Bildung eines “Rings” (Schwellung) um den Kopf, Hämatom, Rötung. In Gegenwart dieser Phänomene ist eine Pause erforderlich, bis sie vergehen. Ein Element dicker zu machen ist schwierig, aber möglich. Muss sich viel anstrengen, lange beschäftigen. Um ein schnelleres Ergebnis zu erzielen, ist es ratsam, mehrere Übungen zu kombinieren.

Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.