So vergrößern Sie den Peniskopf

Wie kann man den Kopf eines Mitglieds erhöhen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten – Einführung in den Gelkopf, taoistische Techniken zur Vergrößerung, Klopftechnik
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Welche Struktur hat der Kopf?

Kenntnisse der Physiologie helfen bei der Auswahl des richtigen Weges zur Vergrößerung des Eichel-Penis.

Beginnen wir mit dem Penis, der aus Höhlenkörpern besteht und mit dem Kopf endet. Hierbei handelt es sich um eine kegelförmige Formation, an der sich die Öffnung der Harnröhre befindet. Aufgrund der sehr komplexen Struktur des Gewebes und der Durchblutung im Penis ist es sehr schwierig, einen wirklich wirksamen und sicheren Weg zu wählen, um den Kopf des Penis zu Hause zu vergrößern.

Wissenschaftler, die lange Zeit verschiedene Methoden untersucht haben, sind daher zu dem Schluss gekommen, dass spezielle hormonelle Medikamente sowie ein einzigartiges Hilfsmittel, ein Extender, Männern in dieser schwierigen Angelegenheit helfen können.

Grundsätzlich können auch sehr einfache Methoden zum Wachstum von kavernösem Gewebe beitragen.

Bei regelmäßiger Anwendung solcher Techniken und / oder Werkzeuge kommt es zu einer Vergrößerung der Eichel und des Rumpfes.

Eine weitere einzigartige Methode zur Vergrößerung des Peniskopfes besteht darin, die Matrix zu verschieben. Das heißt, der Kopf wird durch die Verschiebung der Matrix, die sich zwischen dem Kopf und den kavernösen Geweben befindet, größer

Nur diese Methode ist dadurch kompliziert, dass sie ausschließlich chirurgisch installiert werden kann. Bei jeder Operation können verschiedene Konsequenzen beobachtet werden.

Allgemeine Informationen

Bis vor kurzem war die einzige wirklich wirksame Methode zur Vergrößerung des Genitalbereichs die Operation. Die Operation wirkt sich positiv und lebenslang aus. Aber sie ist sehr traumatisch. Das Wiederherstellen eines solchen empfindlichen Organs dauert lange. Es besteht immer ein hohes Risiko für Komplikationen.

DichterEs werden schonendere Methoden für minimal invasive Operationen eingeführt. Sie werden auch unter stationären Bedingungen mit chirurgischen Instrumenten und in Anwesenheit eines Spezialisten durchgeführt. Gleichzeitig sind sie aber nicht so traumatisch, was bedeutet, dass die postoperative Rehabilitationsphase viel weniger Zeit in Anspruch nimmt.

Hyaluronsäure-Injektionen gelten als wirksame und moderne minimal-invasive Methode. Diese Methode zur Lösung des Problems der Penisvergrößerung wurde erst vor relativ kurzer Zeit angewendet, hat aber auch in so kurzer Zeit beträchtliche Popularität erlangt. Effizienz und Sicherheit für den Patienten, eine geringe Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen sowie ein dauerhaftes Ergebnis, das ein Leben lang bei einem Mann bleibt, sprechen für sich.

Ein paar Worte zu einfachen Möglichkeiten

Wie Sie wissen, kann nur ein chirurgischer Eingriff die schnellste Vergrößerung des Peniskopfes und ein hundertprozentiges Ergebnis gewährleisten. In diesem Fall wird die Angelegenheit nur Fachleuten anvertraut, und nur die Rehabilitationsdauer hängt vom Patienten ab.

Über die erste Methode, bei der die Matrix verschoben wird, wurde bereits gesprochen.

Jetzt lohnt es sich, über die Injektion zu sprechen. Diese Methode beinhaltet die Einführung von Gel in den Körper des Genitalkopfes

Der Nachteil dieser Methode ist eine direkte Abhängigkeit, da solche Injektionen regelmäßig alle sechs Monate erforderlich sind. Dies erhöht den Kopf nur in einem ruhigen Zustand.

Das Gel zur Vergrößerung des Peniskopfes basiert auf Hyaluronsäure, die natürlich im menschlichen Körper vorkommt, also nach Injektionen nicht abreißt und auch mögliche allergische Reaktionen ausschließt.

Nach dem Einbringen in das Organ nimmt das Gel die notwendige Form an und verschiebt sich nicht. Der Hauptvorteil einer solchen Operation ist nicht nur die Sicherheit der Methode, sondern auch eine erhöhte Elastizität

Obwohl Hyaluronsäure heimisch istAufgrund der Substanz des menschlichen Körpers bestehen nach wie vor bestimmte Einschränkungen, wenn das Einbringen des Gels in den Penis verboten ist:

      

  1. Alle entzündlichen Prozesse der Geschlechtsorgane.
  2.   

  3. Das Vorhandensein von Genitalwarzen.
  4.   

  5. Lange oder umgekehrt schmale Vorhaut.
  6.   

  7. Sexuell übertragbare Krankheiten.

Alle diese Indikatoren verbieten die Verwendung von Hyaluron-Gel, um unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Wenn Ihnen als Erstes die Verwendung von Folkmethoden oder improvisierten Mitteln in den Sinn kam, dann irren Sie sich.

Heute werden wir über Massageaktionen sprechen, die das Zellwachstum stimulieren.

       Die erste Methode beinhaltet das Zusammendrücken des Penis. Zunächst wird der Körper durch Anwenden einer Salzkompresse gut erwärmt, und nach der Hand ist es notwendig, den Penis zu komprimieren und zu expandieren.

Diese Übung ist

einer der ältesten

und hat seine Wirksamkeit wiederholt bewiesen. Es hilft nicht nur bei der Größe, sondern verbessert auch die Erektion.

Abschließend sollte gesagt werden, dass es nicht immer notwendig ist, sich mit anstrengenden Techniken zu quälen, und noch mehr auf chirurgische Eingriffe zurückzugreifen. Wenn der Genitalbereich zwischen 13 und 16 Zentimeter liegt und der Kopfdurchmesser fast 3 Zentimeter beträgt, stören Sie sich nicht.

Weitere Tao-Übungen zum Vergrößern des Peniskopfs: Video.

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist natürlichen Ursprungs. Viele bezweifeln, dass die Verwendung dieses Stoffes in der Kosmetik aufgrund eines bestimmten Namens ratsam ist, aber diese Befürchtungen sind vergeblich. Dies ist ein Naturprodukt, es ist ein kleiner Teil des menschlichen Epithel-, Bindungs- und Nervengewebes.

Hier wird es als biokompatibler Füllstoff verwendet – Füllstoff. Termin – die Beseitigung von ästhetischen Mängeln, Korrektur, gebenzusätzliches Volumen. Die letzte Fähigkeit der Säure wird nur verwendet, um die Eichel zu maximieren.

Injektionen von Hyaluronsäure in das Genitalorgan stimulieren die Kollagenproduktion. Auch nach vollständiger Resorption des Biofüllers bleibt das Genitalorgan größer als vor dem Eingriff. Nur ein paar Injektionen reichen aus (das verwendete Produkt muss von hoher Qualität sein), um die Größe der männlichen Würde auf bis zu 5 cm Durchmesser und bis zu 3 cm Länge zu erhöhen.

Ein kompetenter Fachmann, der den beschriebenen Stoff verwendet, kann:

      

  • Kopfbreite erhöhen;
  •   

  • Erhöhen Sie das Volumen der Kopfkrone.
  •   

  • Länge ändern;
  •   

  • eine qualitative Veränderung der Kopfform erzielen.

Zusätzlich zur direkten Intimkosmetik wird dieser biokompatible Füllstoff natürlichen Ursprungs für traditionelle Zwecke verwendet – um Falten zu glätten, die Wangenknochen und das Lippenvolumen zu erhöhen und die Form der Brustdrüsen bei Frauen zu verbessern.

Übungen als Stimulator des Kopfwachstums

Heute wurden verschiedene Methoden identifiziert, die das Wachstum des Peniskopfgewebes gewährleisten.

Es wird jedoch empfohlen, eine bewährte Technologie zu bevorzugen.

Hierbei handelt es sich um eine Technik, die viele positive Bewertungen erhalten hat.

Vertrauen Sie Veröffentlichungen und Werbeanzeigen nicht, wenn sie eine Mitgliederzunahme in einer Woche garantieren. Dies ist ein Mythos, da der Stoff nach sechs Monaten oder sogar einem Jahr auf die gewünschte Größe gedehnt werden kann.

Eine der beliebtesten Techniken zur Herstellung eines großen Peniskopfes ist das Jelken. Diese Massagetechnik kann nicht nur das Volumen des Kopfes vergrößern, sondern auch die sexuelle Würde erhöhen.

Die ersten sichtbaren Ergebnisse sind nach drei Monaten regulären Unterrichts zu sehen. Die Technik beim sogenannten Melken. Sprechen Sie im Detail, die Penisgewebe werden durch Anwenden einer warmen Kompresse vorgewärmt, und dann können Sie mit der Übung fortfahren.

Zunächst wird der Penis an der Basis mit einem Fingerring bedeckt und reicht, ohne einzulassen, bis zum Kopf. Auf diese Weise wird die Durchblutung verbessert, was die Stimulierung des Gewebewachstums garantiert und nicht nur der Kopf wird im Durchmesser größer, sondern auch die Länge des Organs selbst wird hinzugefügt

Indikationen und Kontraindikationen

Trotz der offensichtlichen Sicherheit dieses Verfahrens gibt es immer noch eine Reihe von Gegenanzeigen. Es ist verboten, sie zu ignorieren, da dies zu ernsthaften Problemen für den Patienten führt.

Indikationen Gegenanzeigen
      

  • bewährte Pathologie, bei der die Penisgröße sehr klein ist, weniger als 8 cm (dieses Phänomen wird als Mikropenis bezeichnet und erfordert ärztliche Hilfe);
  •   

  • Unzufriedenheit mit den Dimensionen Ihres eigenen Penis und starke Komplexe darüber;
  •   

  • psychische erektile Dysfunktion;
  •   

  • körperliche Unfähigkeit, einen Sexualpartner aufgrund der geringen Penisgröße zu befriedigen;
  •   

  • Ästhetische Defekte infolge eines Penistraumas.
      

  • Autoimmunerkrankungen;
  •   

  • sexuell übertragbare Krankheiten;
  •   

  • entzündliche Prozesse im Körper;
  •   

  • geistige Behinderungen;
  •   

  • chronische Krankheiten in der akuten Phase;
  •   

  • schwere Erkrankungen des Harnsystems;
  •   

  • Schädigung der Haut – Geschwüre, Geschwüre, offene Wunden usw .;
  •   

  • individuelle Unverträglichkeit von Komponenten, die in Kunststoffen verwendet werden (nicht unbedingt Hyaluronsäure).

Es scheint nur so, dass es ausreicht, um die Erlaubnis zur Durchführung eines solchen Verfahrens zu erhalteneinhundert in eine Privatklinik zu kommen und Geld zu bezahlen. In jedem Fall wird der Patient vorab zu einer eingehenden Untersuchung überwiesen. Wenn der Arzt dies nicht tut, liegt eine strafbare Fahrlässigkeit vor. Wenn in der gesammelten Vorgeschichte eines Mannes mindestens eine Pathologie im Zusammenhang mit direkten Kontraindikationen vorkommt, kann von Hyaluronspritzen keine Rede sein.

Dieses Verfahren ist erst nach Abschluss der Behandlung einer Begleiterkrankung möglich.

Wie hilft der Extender?

Dieses Gerät hat ein zweistelliges Zeichen, da es bei unsachgemäßer Verwendung zu irreversiblen Prozessen führen kann. Wenn zum Beispiel ein Patient das Gerät falsch fixiert, komprimiert es das Organ und verhindert, dass der Blutkreislauf normal zirkuliert. Infolgedessen kann es zum Zelltod kommen, der zu einem bedauerlichen Ergebnis führt.

Bei angemessener Verwendung garantiert das Gerät jedoch nur das beste Ergebnis. Im Aussehen ist es ein außergewöhnlich einfaches Gerät, das zwei miteinander verbundene längliche Stäbe, Ringe, aufweist

Ein Ring ist in der Nähe des Kopfes angebracht und der zweite befindet sich an der Basis des Organs. Mit der Zeit müssen die Verlängerungsstangen in der Länge hinzugefügt werden.

Beachten Sie, dass eine Verlängerung keine Beschwerden verursachen sollte. Die Ergebnisse der Kopfvergrößerung sind nach einigen Monaten sichtbar.

So erhöhen Sie den Kopf

Die Veranstaltung findet in einem Krankenhaus unter Einhaltung der vollständigen Sterilität statt. Der gesamte Vorgang dauert bei ordnungsgemäßer Ausführung nicht länger als 15 bis 30 Minuten. Ein postoperativer Krankenhausaufenthalt ist nicht erforderlich, der Patient kann in wenigen Stunden nach Hause gehen.

Zuvor muss der Spezialist ein eingehendes Gespräch mit dem Mann führen und seinen aktuellen Gesundheitszustand beurteilen. Ist die Physiologie in Ordnung, entscheidet der Arzt, ob der Patient psychologisch zu einem solchen Eingriff bereit ist. Es ist auch sehr wichtig, dem Mann zu zeigen, was er damit darstelltWallpaper ist ein Ereignis, wie es geht, wie lange es dauert, welche Komplikationen es geben kann und was danach getan werden muss. Es ist gut, wenn der Spezialist auf dem Weg einige Demovideos oder Fotos zeigt.

Wenn der Wunsch des Mannes, seine Würde zu erhöhen, nicht nachgelassen hat, beginnen sie mit den Vorbereitungen für ein minimalinvasives Eingreifen.

Der Vorgang selbst wird wie folgt ausgeführt:

      

  • Die Leistengegend des Patienten wird sorgfältig mit geeigneten Antiseptika behandelt, die mit sterilem Einmal-Leinen überzogen sind.
  •   

  • Mit einem speziellen Gel schmiert der Arzt den Penis, um eine qualitativ hochwertige Lokalanästhesie zu erreichen.
  •   

  • Der Bio-Füllstoff wird in die entsprechende Mikrospritze gezogen.
  •   

  • Mit Hilfe von kleinen Injektionen verteilt der Spezialist den Füllstoff gleichmäßig über die gesamte Ebene des Kopfes und achtet dabei sorgfältig auf seine Proportionalität.
  •   

  • Wenn Sie den gesamten Penis vergrößern müssen, werden Injektionen über die gesamte Länge verabreicht.

Im letzten Schritt werden die Einstichstellen bearbeitet. Wenn sie groß sind, benötigen Sie möglicherweise mikroskopische Nähstiche. In den meisten Fällen ist jedoch ein antiseptisches Pflaster ausreichend. Der Kopf wird mit einem speziellen Schutzverband verschlossen, der nur auf ärztlichen Wunsch entfernt werden darf.

Nach dem Eingriff verspürt der Mann leichte Schmerzen. Dies ist normal, die Schmerzen werden in ein paar Tagen verschwinden. Innerhalb einer Woche nach der Manipulation wird die Dicke des Penis um mindestens einen Zentimeter zunehmen. Wenn Säure nur in den Kopf eingeführt wurde, schwillt sie an und ist unverhältnismäßig größer als der Rest des Organs. Dieser Zustand wird auch bald vorübergehen.

Rehabilitationszeitraum

Obwohl die Penisvergrößerung mit Hyaluronsäure eine minimal invasive Technik ist, muss der Patient noch eine gewisse postoperative Erholungsphase durchlaufen. Hier gibt es keine Schwierigkeiten und besondere Anforderungen, also beachte es ungefährJeder Mann, der dieses Verfahren durchlaufen hat, ist gebunden

Zuallererst müssen Sie von jeglichen intimen Beziehungen Abstand nehmen, die mit dem Gebrauch eines Genitalorgans verbunden sind. Die Stichwunden sind klein, sollten aber dennoch vollständig verspannt sein und die Haut muss sich erholen. Andernfalls kann eine Infektion die Wunden durchdringen, insbesondere wenn der Geschlechtsverkehr ungeschützt war.

Befolgen Sie unbedingt die Regeln der persönlichen Hygiene, um die Genitalien zu pflegen. Verwenden Sie hochwertige Antiseptika, die von Ihrem Arzt verschrieben wurden. Es wird empfohlen, mit nicht aggressiven Körperpflegeprodukten zu waschen, die kein Alkali, Alkohol usw. enthalten. Manchmal kann ein Arzt Analgetika oder andere Medikamente verschreiben. In keinem Fall sollten Sie die Notwendigkeit für ihre Anwendung ignorieren.

Wenn Sie nach dem Eingriff bemerken, dass etwas mit Ihren Genitalien nicht stimmt, sollten Sie nicht hoffen, dass alles von alleine verschwindet. Die geringsten Abweichungen von der Norm sollten der Grund für den Besuch des behandelnden Arztes sein, der das Problem untersucht und eine angemessene Lösung für dessen rechtzeitige Lösung findet.

Die Hyaluronsäure-Injektion ist eine einfache und effektive Methode, um eine echte Vergrößerung des Penis, insbesondere seines Kopfes, zu erzielen.

Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.