So vergrößern Sie Ihren Penis mit Bewegung

Penisvergrößerung mit Übungen zu Hause: ein Trainingsprogramm für Anfänger, wie man Übungen richtig macht (Jelk, Stretching und andere).
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Mit Hilfe spezieller Übungen die Größe eines Mitglieds zu Hause zu erhöhen , ist durchaus realistisch. Erfolg wird jedoch nur mit angemessener Ausdauer und Geduld erzielt. Die Tatsache wird von vielen Männern bestätigt, die das Ziel ohne den Einsatz von Medikamenten und Operationen erreicht haben. Sie können den Vorgang nicht erzwingen – Ansturm führt zum gegenteiligen Ergebnis in Form von Verlust der Penisform, Verletzungen und einer Verschlechterung der Erektion .

Vorteile der manuellen Stimulation

30 bis 50% des Penisgewebes sind glatte Muskeln, die Wände von Blutgefäßen und Höhlenkörpern. Unter Belastung durch körperliche Betätigung beginnen sie wie die Skelette zu wachsen (es kommt zur Zerstörung geschädigter Zellen). Mit zunehmendem Alter nimmt das Volumen des glatten Muskelgewebes ab, was zu einem Tonusverlust des Penis und einer Verschlechterung der Erektion führt

Pillen, die die Durchblutung des Penis stimulieren, wirken sich vorübergehend aus und wirken sich negativ auf den Körper aus (wenn die Zusammensetzung nicht ganz natürlich ist). Sport hilft dabei, den Penis in Form zu halten und gleichzeitig die Gefäßgesundheit und das Volumen der glatten Muskeln zu erhalten. Als Bonus wird das Beckenmembran gestärkt, was zu einem aktiveren Blutfluss in die Leiste beiträgt.

Laut Statistik erreichen die meisten Männer innerhalb von 4 bis 5 Monaten eine Penisvergrößerung von 2,5 cm. Nach Beendigung des Unterrichts kann das Ergebnis mit der Zeit teilweise oder vollständig verloren gehen. Die Verlustrate der erreichten Form hängt von den individuellen Merkmalen der Penisstruktur sowie von der Häufigkeit der Erektionen ab

Zusätzlich zur Vergrößerung der Penisbreite und -länge verzeichnen Männer andere positive Ergebnisse aus den Klassen:

      

  • Multiple und hellere Orgasmen.
  •   

  • Elementform ausrichten;
  •   

  • Erhöhtes Ejakulatvolumen.
  •   

  • Lange und sichere Erektion.

Erfolg kann nur erzielt werden, wenn Sie die Übungen und die entsprechende Vorbereitung vor jedem Training beachten.

Vorbereitung auf Ihr Training

Vor dem Training müssen Sie ein Mitglied aufwärmen. Das Verfahren fördert das Gewebewachstum und schützt vor Verletzungen. Das Aufwärmen erfolgt durch eine leichte Massage mit einem warmen Handtuch oder Heizkissen (mindestens 5 Minuten halten). Sie können warmes Wasser in einem Glas sammeln, den Penis eintauchen und den Hals an die Leiste drücken. Als Heizkissen eignet sich ein mit trockenem Reis gefüllter Stoffbeutel (damit sich die Maserung frei über den Stoff verteilen kann). Vor dem Training wird es in der Mikrowelle erhitzt und dann um ein Glied gewickelt.

Eine wirksame Zubereitungsmethode ist das Schrubben des Penisstiels mit Hilfe von Gülle aus Wasser und Backpulver. Sie können die Mischung auch in Honig oder Olivenöl zubereiten.

Bevor Sie mit dem Unterricht beginnen, ist es wichtig, Länge und Umfang des erigierten Penis zu messen, um die Ergebnisse verfolgen zu können . Um objektive Daten zu erhalten, muss das Volumen an derselben Stelle gemessen werden.

Übungen

Die vollständigsten und verständlichsten Übungen zur Penisvergrößerung sind im Buch des amerikanischen Schriftstellers Aaron Kemmer “Übungen zur Penisvergrößerung” beschrieben. Es enthält wirksame getestete Methoden, mit denen NUPer (aus der Phrase “natürliche Penisvergrößerung”) in thematische Foren eingeteilt werden.

Für Anfänger ist das Trainingsprogramm wie folgt:

      

  1. 5 Minuten aufwärmen.
  2.   

  3. Dehnen Sie den Penis 30 Sekunden lang nach unten, oben und 5 Minuten lang von sich weg.
  4.   

  5. Jelking – 10-20 Minuten.
  6.   

  7. Wärmen Sie sich erneut 5 Minuten lang auf.
  8.   

  9. Kegel-Übungen: 5 Sekunden lang 50 Kontraktionen des Schambein-Steißbein-Muskels.

Übungsplan: 2 Unterrichtstage wechseln sich mit 1 Ruhetag ab. Erfahrungsgemäß sind weitere traumatische Übungen im Programm enthalten.

Jelking (“Melken”) ist die grundlegende Technik, die Sie zuerst beherrschen sollten. Ein Glied an der Basis wird mit Daumen und Zeigefinger in den Ring gewickelt (OK-Griff), dann wird der Griff langsam mit Druck auf den Kopf ausgeführt. Die Druckkraft muss konstant sein. Es wird abwechselnd mit zwei Händen ausgeführt. Die Essenz der Übung ist die kontinuierliche Injektion von Blut in den Penis, weshalb es anschwillt und sich das Gewebe dehnt. Das erste Ergebnis in Form einer Vergrößerung der Länge und des Umfangs eines Mitglieds ist nach 2 Monaten sichtbar.

Der Penis sollte zu 40-50% aufgerichtet sein. Übungen an einem halbweichen Penis führen zu einer Zunahme der Länge (aufgrund von Dehnung), an einem harten zu einer Zunahme des Umfangs (aufgrund von Stanzen).

Jelqing kann an einem trockenen oder geölten Penis durchgeführt werden. Im ersten Fall liegt der Griff fest auf der Haut und bewegt sich mit. Es gibt eine Variante des Jelqing mit speziellen Sticks (Jelk Machine): Sie befinden sich auf beiden Seiten senkrecht zum Penis und werden mit Druck am Kopf gehalten.

Julia – eine Übungstechnik zur Vergrößerung des Penisumfangs . Es wird empfohlen, nach dem Gelieren bei 60-80% Erektion zu arbeiten. OK-grip drückt den Penis mit einer solchen Kraft zusammen, dass der Blutfluss blockiert wird. Griff ohne Druckreduzierung in 2 Stufen bewegt sich zum Kopf, friert für jeweils 15 Sekunden ein, entspannt sich dann leicht und kehrt zur Wurzel zurück. 3-4 Sätze mit 5 Wiederholungen reichen aus.

Vor dem Capturen können Sie den Kegel mehrmals “schwingen” – ausführenFadenserie von Kontraktionen des Schambein-Steißbein-Muskels für aktives Blutpumpen. Der Griff ganz unten sollte nicht mit voller Kraft ausgeübt werden, um die Gefäße nicht zu beschädigen.

Kleping – Übungen, die auf dem Quetschen des Penis mit Hilfe von Klammern basieren, um die Blutversorgung für das Volumenwachstum zu maximieren. Einige verwenden Kabelklemmen (Marke Cable Clamps, mittlere Größe), da sich deren Form am besten für den Umfang des Penis eignet. Sie können sowohl eine als auch mehrere tragen. Um die Haut des Penis zu schützen, ist ein Wickeln und Legen erforderlich. Sie können Neoprenverbände verwenden, mit denen Sie Ihr Handgelenk dehnen können.

Das Grundprinzip besteht darin, das Herausfließen von Blut aus dem Penis bei freien Fütterungsarterien zu verhindern. Das optimale Trainingsprogramm beträgt 3-4 Sätze à 15 Minuten. Beginnen Sie mit 10 Minuten . Bei Taubheit oder Kribbeln im Penis muss die Klemme sofort entfernt werden. Führen Sie dann ein leichtes Jelking durch, bis der Kopf eine natürliche rosa Farbe annimmt.

Kabelklemmen sind identisch mit der Form des Penis im Abschnitt

Gewichte dehnen

Das Dehnen des Penis durch Hängen von Lasten ist eine gefährliche Übung, die nach 2-3 Monaten Jelken gemeistert werden kann, wenn das Gewebe bereits an Stress angepasst ist. Die Ladung wird mit einem speziellen Gerät – einem Henger (z. B. Bib Starter) – aufgehängt, das Verletzungen des Kopfes und der Haut des Laufs verhindert. Der Aufhänger wird an der Wicklung 2-2,5 cm über dem Kopf befestigt (zuerst müssen Sie mehrere Extrusionsbewegungen ausführen, damit Blut austritt). Die Hauptlast beim Aufhängen fällt auf die Bänder des Penis.

Grundregeln für Anfänger:

      

  1. Hängen Sie keine Lasten mit einem Gewicht von mehr als 1 bis 2 kg.
  2.   

  3. Dauer eines Ansatzesbeträgt 20 bis 40 Minuten, nur 2-3 pro Tag.
  4.   

  5. Zwischen den Sätzen sind eine Pause von 5-10 Minuten und ein leichtes Jelking erforderlich.

Das Schema zum Hinzufügen von Gewichten ist in Tabelle 1 dargestellt. Sie sollten nicht mehr als fünfmal pro Woche teilnehmen.

Tabelle 1. Suspendierungstrainingsprogramm

Monat Gewicht, kg Dauer, min.
1 2 45
2 3 45
3 4,5 60
4 5,5-7 60

Grundregeln für die Aussetzung:

      

  • Hängen Sie keine Ladung mit voller Blase auf.
  •   

  • Auch eine teilweise Erektion ist nicht akzeptabel.
  •   

  • Der Penis muss vorgewärmt sein.
  •   

  • Bei unangenehmen Empfindungen ist nur ein leichtes Brennen möglich, Schmerzen sind inakzeptabel.

Die Suspendierung muss mit anderen Arten von Übungen abgewechselt werden, sonst verliert das Mitglied den Ton.

Power zieht

Das kräftige Ziehen des Penis kann manuell oder mithilfe spezieller Geräte – Extender – durchgeführt werden. Der Stab muss zuerst gut aufgewärmt werden, es ist ratsam, Fett zu verwenden. Manuelle Ziehtechnik: Fassen Sie den Penis vorsichtig am Kopf und ziehen Sie ihn von sich weg, bis Sie ein leichtes Ziehen spüren. Alle 5-6 Sekunden löst sich die Spannung leicht und die Dehnungsrichtung ändert sich. Sie können 5-10 Strecken in jede Richtung machen. Optional: ohne die Zugkraft zu ändern, um ein Element um den Umfang zu bewegen („Hubschrauber“). Für einen Anflug werden 20 Runden gefahren. Nur 2-3 Sätze pro Tag.

Der Extender ist ein Gerät, das dem Ilizarov-Apparat ähnelt. Das Element befindet sich zwischen zwei parallelen Achsen, der Kopf wird unter Verwendung eines Vakuums oder einer Schleife fixiert. Die Spannung wird durch Verringern oder Erhöhen gesteuertAchslängen. Je nach Komfort dauert der Dehnungsvorgang 1,5 bis 4 Stunden am Tag. Einige Männer tragen einen Extender nicht nur zu Hause, sondern auch den ganzen Tag über außerhalb (vollständige Überprüfung des Pro-Extenders).

Platzen

Die Übung zielt darauf ab, die Dicke des Penis zu erhöhen. Das Endergebnis zwingt den schwammigen Körper, in dem sich die Harnröhre befindet. Vor der Durchführung wird das Mitglied in einen Zustand von 50-80% Erektion gebracht. Der Daumen befindet sich oben ganz am Penisansatz, die anderen von unten werden im Bereich der Verbindungsstelle der Schwellkörper (fast am Hodensack selbst) in die Mulde gedrückt. Der mit Mühe erzeugte Halbgriff wandert zum Kopf, rückwärts wird er geschwächt. 10-15 mal wiederholen.

Der Penis kann am Tag nach dem Stanzen anschwellen. In diesem Fall benötigen Sie 1-2 Tage Ruhezeit.

Die Beugung wird als gefährliche Übung angesehen. Um ein Zerreißen von Gewebe und Blutgerinnseln zu vermeiden, müssen Sie den Winkel schrittweise erhöhen – Woche für Woche. Sie können sowohl einen geraden (ca. 60%) als auch einen weichen Penis beugen. Im ersten Fall ist der Wirkungsgrad höher. Solche Gymnastik ist besonders nützlich für Männer mit einem gekrümmten Penis. Der Penis sollte an verschiedenen Stellen und in verschiedenen Richtungen gebogen werden, damit die Belastung gleichmäßig verteilt wird.

Extreme Art der Beugung – auf den Genitalien sitzen . Es ist in den Foren unter den Namen “Fofers” oder “Lazy Stretching” zu finden. Technik : Wenn Sie aus der Sitzposition herauskommen möchten, strecken Sie ein Glied am Kopf aus, bringen Sie es zurück zum Gesäß und fixieren Sie es, indem Sie die Beine zusammendrücken und dann das Netzwerk sanft. Die Hoden werden zur Seite gelegt (Sie sollten nicht versuchen, den Penis dazwischen zu positionieren). Übung streckt die vorderen Bänder des Penis gut, verlängert es und erhöht das Volumen

Erweiterungen mitDer viskose Apparat kann durch regelmäßige Durchführung der „Glocken“ -Übung erreicht werden: Stehen, Beine schulterbreit auseinander, Oberschenkelbewegungen müssen das Glied von einer Seite zur anderen schwingen lassen

Tragen eines Erektionsrings

Penisringe werden verwendet, um den Penis in einem ruhigen Zustand zu vergrößern. Das bequemste Produkt mit verstellbarer Schnalle. Das Tragen des Rings über mehrere Stunden am Tag trägt zur allmählichen Dehnung des Gewebes ohne extreme Belastung bei. Infolgedessen verbessert sich eine Erektion und die Penisgröße nimmt in einem aufrechten Zustand zu.

Ein Produkt namens Blacko Ring ist beliebt. Die Wirksamkeit bei der Penisvergrößerung ist klinisch erwiesen.

Schwarzer Ring

Taoistische Übungen

Taoistische Übungen zur Penisvergrößerung werden in voller Konzentration durchgeführt – es ist wichtig zu lernen, wie man den Fluss der inneren Energie des Körpers fühlt. Ein Beispiel ist das folgende:

      

  1. Schlucke Luft, drücke sie in den Magen und stelle dir dann vor, wie sie in Form eines Energieklumpens in die Leistengegend gelangt und sich im Penis verschließt.
  2.   

  3. Führen Sie den Penis zurück und drücken Sie Ihre Finger gegen den Bereich zwischen Anus und Hoden.
  4.   

  5. Normalisieren Sie die Atmung und dehnen Sie den Penis.
  6.   

  7. Ziehen Sie den Kopf nach vorne und hinten und wiederholen Sie dies insgesamt 36 Mal.
  8.   

  9. Massieren Sie den Kopf mit dem Daumen.

Vor und nach den Übungen ist es nützlich, ein Mitglied in warmes Wasser zu tauchen und es dort etwa eine Minute lang zu halten.

Abschluss der Schulung: Wie kann die Effizienz gesteigert werden?

Wenn Sie das Ergebnis nach Übungen zur Penisverlängerung korrigieren, können Sie die Packung verbessern . Dazu können Sie einen elastischen Verband mit einer Breite von nicht mehr als 5 cm verwenden, vorzugsweise mit Befestigungselementen. Technik:

      

  1. Dehne das Neregir ausovanny Mitglied.
  2.   

  3. Machen Sie ganz unten zwei enge Kurven.
  4.   

  5. Überlappen Sie den Penis ohne starke Spannung, um ihn zu verbinden, bis er 1 cm vor dem Kopf liegt.
  6.   

  7. Befestigen Sie den Verband mit einer Büroklammer.

Ohne Erfahrung sollten Sie nachts keinen Verband anlegen – es besteht die Gefahr, dass der Blutfluss blockiert und nicht gefühlt wird.

Nach dem Training der Lautstärke können Sie einen einstellbaren Erektionsring für 20 bis 30 Minuten aufsetzen, ohne ihn jedoch stark anzuziehen.

Mögliche Nebenwirkungen

Unerwünschte Reaktionen nach dem Ausführen von Übungen sind entweder auf Übertraining oder auf eine grobe falsche Technik zurückzuführen. Häufigste Probleme:

      

  • Verdunkelung der Penishaut (erhält einen Bronzeton);
  •   

  • Eintritt von Gefäßen und Venen;
  •   

  • Das Auftreten kleiner roter Flecken ist ein Platzen der Kapillaren. Kann die Folge einer unzureichenden Erwärmung des Penis sein. Große Flecken in der Nähe des Kopfes weisen auf lokale Blutungen hin, die durch starken Druck verursacht werden
      

  • Das Auftreten schwarzer Punkte auf der Haut des Penis – Schäden aufgrund mangelnder Schmierung.
  •   

  • Schwellung der Vorhaut durch Ansammlung von Lymphe;
  •   

  • Abnahme der Elastizität und Größe des Organs.

Alle oben genannten Symptome sind vorübergehend und verschwinden nach einer Pause (2-3 Tage).

Beim Tragen von Erektionsringen ist besondere Vorsicht geboten. Übermäßiger Druck kann die Blutgefäße schädigen und zu Gewebenekrose führen.

Der N. dorsalis verläuft entlang des oberen Teils des Penis, und der Nervenplexus befindet sich unmittelbar vor dem Kopf. Daher sollten übermäßiger Druck und Verletzungen in diesem Bereich vermieden werden. Es ist sicherer, eine OK-Umkehrerfassung (mit der Handfläche nach unten) durchzuführen.

Peter, 26 Jahre alt: „Während des Jahres, in dem ich abwechselnd mit manuellem Dehnen jelkierte, konnte ich die Länge des Penis um 2 cm und den Umfang um 5 mm erhöhen. Ich habe den Extender ausprobiert, aber die Empfindungen erwiesen sich für mich persönlich als unerträglich.nach unten. “

Oleg, 34 Jahre: „Ich mag das Klemmen und Stanzen. Mit Hilfe dieser Techniken kam er auf die Beine, als das Wachstum aufhörte und nichts half. “

Fazit

Penisvergrößerung mit Hilfe von manuellen Übungen und verschiedenen Geräten ist eine echte Aussicht, aber das Ergebnis ist nicht alle gleich ausgeprägt. Bei einigen Männern ist die Proteinhülle schwer zu dehnen, wodurch der Umfang nicht vergrößert werden kann, während bei anderen Männern Probleme mit Blutgefäßen und Bändern auftreten können. Bei der Durchführung von Übungen sollten Sie den Zustand des Penis überwachen: Vorhandensein einer morgendlichen Erektion, Haut- und Kopffarbe, Empfindlichkeit beim Geschlechtsverkehr, Zunahme der Penisgröße in einem ruhigen Zustand. Wenn diese Parameter von der Norm abweichen, sollten Taktik und Technik des Trainings überprüft werden. Weitere Informationen finden Sie im Forum.

Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.