Wie ist Penisvergrößerung ein Expander

Der Penis-Expander ist ein spezielles Gerät für Männer, das die Körperhöhlen des Penis streckt und dadurch die Länge und Dicke des Organs erhöht.
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Eine unzureichende Penisgröße wirkt sich nach Angaben von Frauen und Männern negativ auf die Qualität des Sexuallebens aus. Etwa ein Drittel der Männer möchte ihren Penis vergrößern. Es gibt viele Methoden, die das Problem lösen – Operationen, manuelle Ziehtechniken, Jelken, eine Vakuumpumpe und natürlich einen Expander für ein Mitglied.

Das neueste Gerät ist beliebt. Obwohl viele Männer aufgrund verschiedener Mythen Angst haben, es zu benutzen – es funktioniert nicht, es tut weh, es zu tragen. Sie sagen auch, dass der Expander zu Problemen mit der Potenz und Erektion führen kann. Aber Ärzte widerlegen diese Spekulationen und argumentieren, dass korrektes Tragen zwangsläufig zu einem positiven Ergebnis führt.

Sie können ein Mitglied mit einem Dehnungsgerät vergrößern. Hauptsache, Sie haben etwas Geduld und halten sich strikt an die Empfehlungen des Herstellers. Die Auswahl an Geräten ist groß, sodass jeder die beste Option für Preis und Qualität auswählen kann.

Schauen wir uns genauer an, was Expander für die Penisvergrößerung sind und wie revolutionäre Geräte funktionieren. Erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf eines Geräts achten müssen und wie Sie es richtig verwenden können.

Was ist ein Expander?

Ein Expander zur Penisvergrößerung ist ein spezielles Gerät, das die Schwellkörper und das Muskelgewebe eines Organs dehnt. Dadurch wird ein größerer Zustrom von arteriellem Blut in den Penis sichtbar, wodurch der Phallus während einer Erektion eindrucksvoller aussieht

Laut den Bewertungen von Männern können wir sagen, dass das erste Ergebnis nach 2 Monaten Tragen festgestellt wird. Der Penis vergrößert sich um 0,5 bis 1 cm. Wenn ein Mann ein größeres Wachstum erzielen möchte, müssen Sie das Gerät 6 bis 12 Monate lang verwenden.

Es gibt eine Meinung, dass exPander empfiehlt Urologen erst nach der Operation zur Penisvergrößerung, um das Ergebnis zu festigen. Aber das ist nicht so. Freiwillige Experimente haben gezeigt, dass die isolierte Verwendung des Geräts auch für das Wachstum des Penis wirkt. Die einzige Einschränkung ist, dass Sie von der Operation kein sofortiges Ergebnis erwarten sollten.

Wenn Sie einen Expander für ein Mitglied verwenden, erhalten Sie die folgenden Ergebnisse:

      

  • Die Länge des Penis nimmt zu – um 1-2 Zentimeter. Einige Männer zeigen 3-4 cm Ergebnisse;
  •   

  • Die Genitalien werden dicker – 1-1,5 cm.
  •   

  • Der Kopf wird größer.
  •   

  • Das Fortpflanzungsorgan richtet sich auf.
  •   

  • Erhöhte Potenz, erhöhte Sexualzeit.

Der Penis unter dem Einfluss des Expanders vergrößert sich sowohl in Ruhe als auch während der Erektion. Was beeinflusst den psychischen Zustand der Männer – Komplexe werden ausgeglichen, das Selbstwertgefühl steigt, das Selbstbewusstsein tritt auf, die Angst vor dem Versagen im Bett verschwindet.

Das erzielte Ergebnis bleibt für immer erhalten, auch wenn der Mann den Expander nicht mehr verwendet.

Wie wählt man einen Expander, um den Phallus zu erhöhen?

Sie können Geräte für Peniswachstum im Internet kaufen. Sie unterscheiden sich in Eigenschaften, Hersteller, Preis – die Kosten variieren erheblich – von 1500 bis 20 000 Rubel. In diesem Zusammenhang stellen sich Fragen: Welcher Expander ist besser, funktioniert ein billigeres Gerät?

Solche Expander werden auf dem Markt angeboten: ein Vakuumklebesystem, ein Schleifenextender, eine Vakuumvorrichtung, eine Riemenvorrichtung. Nach dem Wirkprinzip unterscheiden sich die Modelle nicht, sie konzentrieren sich alle auf die schrittweise Erweiterung des Penis. Der Unterschied liegt in der Fixierung und Fixierung des Phalluskopfes. Sie können auchUnterscheiden Sie technische Lösungen: Aussehen, Materialien der Herstellung, Konstruktion von Stangen, Ausrüstung.

Beim Loop Expander wird der Peniskopf durch eine Schlaufe (Harness) befestigt. Aber ein solches Reittier verursacht viel Unbehagen. Wenn die Schlaufe sehr steif ist, muss sie fest angezogen werden, um ein Verrutschen zu verhindern. Aber diese Aktion verlangsamt die Durchblutung, die von Taubheit, Brennen und Schmerzen begleitet wird. Die Unversehrtheit der Abdeckung wird ebenfalls verletzt – Reizung, Reiben.

Ein Gurtgerät ist bequemer zu tragen, da der Gurt die Last über den gesamten Bereich des Penis verteilt. Der Nachteil ist, dass das Reittier eher schwach ist, der Kopf oft herausrutscht, was unglaubliche Schmerzen verursacht. Bei der Auswahl eines Riemenmodells muss auf den Riemen geachtet werden – er sollte breit und weich sein. Während des Tragens ist es besser, ein Stück Weichgewebe darunter zu legen.

Vakuumexpander sind modernere Modelle. Sie haben jedoch einige Nachteile:

      

  1. Relativ sperriges Design, sodass das Gerät nur zu Hause getragen werden kann.
  2.   

  3. Das Vakuum blockiert den Zugang von Sauerstoff, was zu pathologischen Veränderungen in der Haut führen kann.
  4.   

  5. Konstante Kopffeuchtigkeit aufgrund von Sauerstoffmangel – eine gute Umgebung für die Vermehrung von pathogenen Mikroorganismen und Pilzen; Es besteht die Gefahr einer Entzündung.

Vakuumadhäsionssymptom bezieht sich auf eine neue Generation solcher Geräte. Der Kopf wird mit Vakuum und einem hermetischen Verschluss befestigt; Das Gerät ist für jede Penisgröße geeignet; Während der Operation wird die Durchblutung nicht gestört.

Die Wahl eines Expanders sollte mit Bedacht getroffen werden. Schlechte Passform ist täglich schwierig und schmerzhaft zu tragen, und die Penisvergrößerung ist ein Prozess, der viel Zeit in Anspruch nimmt.

Funktionen zur Verwendung eines Expanders

Um die Länge und Dicke des Penis zu erhöhen, muss der Expander korrekt verwendet werden. Es ist sehr wichtig, die Gebrauchsanweisung zu befolgen – nur so können Sie ein positives Ergebnis erzielen und mögliche Komplikationen beseitigen.

Es ist erforderlich, das Gerät korrekt am Penis zu befestigen: Führen Sie den Penis in den Ring ein und befestigen Sie ihn dann sicher am Rumpf des Fortpflanzungsorgans. Dann fangen sie an, die Stangen zu drehen, bis ein Gefühl der starken Spannung auftritt. Die Tragedauer des Geräts nimmt allmählich zu, ebenso wie die Spannungszunahme.

Wenn während des Gebrauchs schmerzhafte Empfindungen auftreten, ist es notwendig, die tägliche Tragezeit zu verkürzen oder die Spannung etwas zu verringern. Es ist notwendig, 6-8 Stunden am Tag einen Expander zu tragen. Zunächst können Sie 1-2 Stunden, schrittweise auf die erforderliche Zeit erhöhen. Verwenden Sie das Gerät für 6-12 Monate.

Am härtesten sind die ersten Tragewochen. Sie werden auch als “adaptiv” bezeichnet, da sich der Phallus an die Last gewöhnt, neue “Empfindungen”, die bei konstanter Spannung auftreten.

Um in dieser Phase keine Probleme zu haben, sollten Männer von übermäßigen Spannungen Abstand nehmen. Bei dem Versuch, auf diese Weise ein schnelles Ergebnis zu erzielen, besteht die Gefahr schwerer Verletzungen. Wenn eine Erektion während des Tragens verloren geht, muss der Verwendungsprozess überprüft werden. In den meisten Fällen liegt der Grund für die schlechte Steigleitung in der falschen Anwendung.

Urologen empfehlen, den Penis nach dem Fixieren des Expanders abzusenken. Ihrer Meinung nach trägt diese Situation zu einer besseren Verstauchung bei, schadet den Weichteilen nicht

Es ist jedoch besser, die Position des Penis regelmäßig zu ändern, damit sich das Gewebe gleichmäßig nach unten und oben ausdehnt.

Gegenanzeigen

Der Expander weist relative und absolute Kontraindikationen auf. InDer zweite Fall impliziert ein kategorisches Betriebsverbot. Sie können das Gerät nicht am Penis tragen, wenn ein Mann an akuter Prostatitis, Prostatahyperplasie, Krampfadern, Diabetes mellitus und einer schlechten Blutgerinnung leidet.

Relative Kontraindikationen sind entzündliche und infektiöse Erkrankungen der Harnröhre sowie sexuell übertragbare Krankheiten. Es kann zu einer Allergie gegen das Material kommen, da die Haut des Penis in engem Kontakt damit steht. Daher ist es beim Kauf besser, hypoallergene Materialien zu wählen.

Wenn ein Penis nach dem Entfernen des Geräts weh tut, ändert sich seine Farbe – es wird rot oder blau. Sie müssen ihn mehrere Tage lang nicht tragen. Wenn die Symptome verschwunden sind, können Sie den Unterricht wieder aufnehmen. Es wird jedoch empfohlen, die Belastung des Organs zu verringern.

Ein orthopädisches Gerät hilft, die Länge und Dicke des Penis zu erhöhen. Da der Tragevorgang lang genug ist, wird empfohlen, nicht beim Kauf zu sparen. Die Verwendung chinesischer Geräte ist mit einem Mangel an Ergebnissen, schweren Verletzungen und anderen Problemen behaftet. Bei der Auswahl müssen Sie die Konfiguration des Geräts und die Eigenschaften des Modells studieren und die Bewertungen in Fachforen lesen.

Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.