Wie man die Empfindlichkeit des Kopfes des Penis verringert, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern

Wie die Empfindlichkeit der Eichel zu Hause zu reduzieren. 5 Methoden zur Verringerung der Penisempfindlichkeit zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs.
Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

Die erhöhte Empfindlichkeit des Peniskopfes bedeutet eine frühe Ejakulation und mangelnde sexuelle Lust bei Männern und Frauen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das Problem zu lösen: von Volkserfindungen bis zu chirurgischen Eingriffen.

Der harmloseste und am leichtesten zu beseitigende Grund für die erhöhte Empfindlichkeit des Kopfes ist die verlängerte Abstinenz ohne nächtliche Emissionen. Unzufriedenheit, Ansammlung von Testosteron und Samenflüssigkeit führen zu einer Verschlechterung der Reaktion der Rezeptoren. Mit Beginn der regelmäßigen sexuellen Aktivität normalisiert sich der sexuelle Kontakt.

Die Empfindlichkeit des Kopfes kann durch Übererregung der Fortpflanzungszentren des Rückenmarks (unterer Rücken) pathologisch hoch werden. Die Ursache kann eine Krankheit oder ein zu intensives intimes Leben sein. Im letzteren Fall nimmt die Rezeptoraktivität nach mehreren Wochen Abstinenz ab

Höhere Empfindlichkeit des Kopfes ist die Norm in der Jugend , wenn eine frühe Ejakulation (insbesondere bei Jungfrauen) auf Unerfahrenheit, Übererregung vor dem Hintergrund übermäßiger Sexualhormone zurückzuführen ist. Die Hypersexualität verschwindet, da sich der hormonelle Hintergrund stabilisiert. Bleibt die Empfindlichkeit des Kopfes bei einem erwachsenen Mann erhöht, so handelt es sich um ein angeborenes Merkmal der Funktion von Nervenenden, das an einer Reihe von Anzeichen erkennbar ist:

      

  • Seit Beginn der sexuellen Aktivität hat es keinen normalen Geschlechtsverkehr mehr gegeben.
  •   

  • Wiederholter enger Kontakt oder langeDie Beibehaltung des Geschlechts hat fast keinen Einfluss auf die Ejakulationsrate
      

  • Maßnahmen in Form von Kondomen oder topischen Präparaten verlängern den Geschlechtsverkehr. Die Verlängerungszeiten sind immer ungefähr gleich.

Wenn Pathologien die Ursache für eine Überempfindlichkeit des Kopfes sind, liegen in der Regel weitere Symptome vor:

      

  1. Chronische Prostatitis. Eine träge Entzündung der Prostata und des umgebenden Gewebes führt zu einer erhöhten Empfindlichkeit der Rezeptoren. Regelmäßige dumpfe Schmerzen und Brennen in der Leiste, verminderte Libido sind charakteristisch
      

  2. Kollikulitis (Entzündung des Samenhöckers). Zusätzliche Symptome: Leistenschmerzen bis zum Rektum, Fremdkörpergefühl im Perineum, Brennen während der Ejakulation.

Kollikulitis ist eine Entzündung der Harnröhre im Bereich des Samenhöckers. Es entsteht durch den Übergang des Entzündungsprozesses von der Rückseite der Harnröhre, der Prostata, den Samenbläschen und dem Nebenhoden
  

  • Vesikulitis (Entzündung der Samenbläschen hinter der Prostata). Symptome: häufige ursachenlose Erektionen, Verschmutzungen, Schmerzen während der Ejakulation und beim Wasserlassen
      

  • Phimose und ihre Folge – Balanoposthitis (Entzündung, die sich unter der Vorhaut entwickelt und sich nicht bis zum Ende bewegt). Die Oberfläche des Kopfes kann nicht vollständig freigelegt werden, der chronische Entzündungsprozess reizt die Nervenenden
      

  • Urethritis ist eine Entzündung der Harnwege. Charakteristisch sind Krämpfe beim Wasserlassen, Ausfluss aus der Harnröhre, häufiges Wasserlassen

    In Gegenwart der obigen Pathologien kann die erhöhte Empfindlichkeit des Kopfes wellenförmig sein, sich periodisch verschlimmern und nachlassen. Bei wiederholtem Geschlechtsverkehr nimmt die Zeit bis zur Ejakulation zu. Schmierstoffe oder Verhütungsmittel, die das Produkt verlängern, haben keine ausgeprägte Wirkung.

    Beim UpgradeEmpfindlichkeit des Kopfes vor dem Hintergrund von unangenehmen Empfindungen in der Leiste, müssen Sie sofort die Diagnose suchen.

    Diagnose

    Die primäre Diagnose für Überempfindlichkeit des Kopfes wird von einem Urologen durchgeführt. Das Untersuchungsprogramm umfasst die Untersuchung auf Infektionen (Abkratzen von Harnröhrenwänden, Blut, Urin, Prostatasaft) und Ultraschall der Beckenorgane. Zusätzlich kann eine Blutuntersuchung auf Hormone verschrieben werden. Der Endokrinologe findet den Grund für die Abweichungen in ihren Spiegeln heraus: Er überprüft die Nebennieren, Hoden, Schilddrüse

    Verfahren zum Sammeln der Analyse der Prostatasekretion: zwei Teile Urin, Prostatamassage, Saftsammlung, Restmenge Urin mit Prostatasaft

    Neurologe (Vertebrologe) löst Wirbelsäulenprobleme. Erforderliche Arten von Tests: MRT und Blutuntersuchungen.

    Bei Abwesenheit von Krankheiten und offensichtlich erkennbaren Problemen mit der Kopfstruktur wird dem Patienten empfohlen, sich an einen Sexualtherapeuten oder Psychotherapeuten zu wenden. Übermäßige Empfindlichkeit kann das Ergebnis von Phobien, Komplexen und pathologisch entwickelten Reflexen sein

    So verringern Sie die Empfindlichkeit

    Die erworbene Überempfindlichkeit des Kopfes verschwindet nach der kompetenten Behandlung der Krankheit, die ihn ausgelöst hat. Im Falle einer Entzündung werden gemäß den Testergebnissen Antibiotika, Entzündungshemmer und Analgetika verschrieben.

    Mit dem angeborenen Ursprung der Überempfindlichkeit gibt es mehrere konservative Lösungen für das Problem. Eine Hemmung der Reaktion der Sexualzentren des Gehirns und des Rückenmarks kann mit Psychopharmaka (Prozac, Celex) erreicht werden, die 40-60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Sie sind nicht für den häufigen Gebrauch geeignet, da sie die Reaktionsgeschwindigkeit verlangsamen und eine Reihe von Nebenwirkungen haben

    Zum Verringern der EmpfindlichkeitDer Arzt kann Medikamente auf Dapoxetin-Basis empfehlen, diese lösen jedoch auch negative Nebenwirkungen aus. Sicherere, aber weniger wirksame Antispasmodika: “Tifen”, “No-Shpa” oder “Papaverin”. Sie bauen Stress ab, lockern glatte Muskeln und verringern die Intensität der Rezeptorreaktion.

    Sicher und schnell können Sie übermäßige Kopfempfindlichkeit mit längeren Gelen, Cremes, Sprays und Salben entfernen, die Lidocain oder Benzocain enthalten. Zum Beispiel:

        

    • Stud 5000 (Lidocain 10%);
    •   

    • Pjur (Lidocain 20%)
    •   

    • Peineili (Lidocain 8% + Pflanzenextrakte);
    •   

    • “Harmony Control” (wird in 2-3 Minuten wirksam).

    10-15 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr werden Medikamente auf den Kopf aufgetragen , damit der Stoff Zeit hat, aufgenommen zu werden. Unmittelbar vor dem Kontakt sollten Sie entweder ein Kondom anlegen oder das Produkt abspülen, damit der Partner keine unangenehmen Empfindungen hervorruft. Medikamente, die zu viel Lidocain enthalten, können den Penis völlig unempfindlich machen.

    Kondome mit verdickten Wänden und speziellem Narkosefett können als Barriere zur Empfängnisverhütung verwendet werden, zum Beispiel:

        

    1. Contex Long Love.
    2.   

    3. Durex Long Play.
    4.   

    5. Ganzo Long Play.

    Nachdem Sie das Kondom angezogen haben, massieren Sie den Kopf leicht und verteilen Sie das Anästhetikum darauf. Warten Sie 2-3 Minuten, bevor es absorbiert wird. Fahren Sie dann mit direktem Kontakt fort.

    Kondome können durch eine Silikondüse an einem Element (mit geschlossenem Kopf) ersetzt werden. Bei einigen Modellen können Sie die Größe um mehrere Zentimeter erhöhen.

    Wenn Sie die Empfindlichkeit ohne Beschneidung verringern, können Sie weiche Erektionsringe an der Krone tragenFissur, um die Vorhaut zu fixieren und den Kopf freizulegen . Es ist wichtig, die richtige Größe zu wählen, damit der Blutfluss nicht gestört wird, da ein längeres Tragen erwartet wird.

    Wenn ein Mann ein aktives Sexualleben führt, sind die oben genannten Maßnahmen nicht ganz bequem. In solchen Fällen bieten Ärzte chirurgische Methoden an, um die Empfindlichkeit des Kopfes zu verringern.

    Chirurgische Behandlung

    Eine wirksame Methode zur Verringerung der Empfindlichkeit des Kopfes mit einem langfristigen Ergebnis ist die chirurgische Denervierung. Sie können die Durchführbarkeit einer Operation mithilfe eines Lidocain-Tests selbst beurteilen. Hierzu wird eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr ein Lidocain-Spray (10%) oder eine Emla-Anästhesiecreme auf den Frenum-Bereich aufgetragen. Nach 10 Minuten wird das Produkt abgewaschen. Wenn sich die Dauer des Geschlechtsverkehrs um das Zweifache erhöht, kann das Ergebnis als positiv gewertet werden – die Operation verringert die Empfindlichkeit des Kopfes. Ansonsten ist die Pathologie neurogener Natur, eine Denervierung ist unpraktisch

    Operationsfortschritt: In Kopfnähe wird ein kleiner Einschnitt gemacht, durch den die Nerven mit mikrochirurgischen Instrumenten und einem Mikroskop präpariert werden. Sie können alle Nerven in einem Kreis so oft wie möglich nur während der Beschneidung auswählen, sodass Ärzte ihren Patienten diese Prozedur zusammen mit der Denervierung anbieten.

    Selbstabsorbierende Materialien werden zum Nähen von Gewebe verwendet. Nach der Operation verbleibt keine Narbe . Krankenhausaufenthalt nach dem Eingriff ist nicht erforderlich, viele Kliniken führen den Eingriff ambulant durch. Der Patient kann nach 2-3 Wochen seine sexuelle Aktivität wieder aufnehmen. Die Empfindlichkeit nimmt kontinuierlich um 8-12 Monate ab. Während dieser Zeit wachsen die Nervenstämme zusammen, aber die meisten Patienten entwickeln einen Reflex zu einem längeren Geschlechtsverkehr. Voraussetzung für den Erfolg der Operation ist ein regelmäßiges intimes Leben.

    Nervenstämme können dann unmittelbar nach der Unterdrückung stickenIhre Genesung dauert ca. 3 Monate. Diese Methode wird angewendet, wenn der Patient sich des Ergebnisses nicht sicher ist und die Befürchtung besteht, dass die Empfindlichkeit des Kopfes vollständig nachlässt.

    Gegenanzeigen :

        

    • Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
    •   

    • Aktiver infektiöser Prozess (z. B. SARS).
    •   

    • Schlechte Blutgerinnung.

    Die Operation wird unter Wirbelsäulen- oder Vollnarkose durchgeführt. Klinische und biochemische Tests von Blut, Urin, einem Koagulogramm, einer Studie zu HIV, Syphilis und Hepatitis sowie ein EKG werden vorab eingereicht.

    Trense aus Kunststoff

    Bei einigen Männern ist eine erhöhte Empfindlichkeit des Kopfes die Folge einer Schädigung des Frenums (Risse, Narben nach Entfernung von Neubildungen). Der Grund ist die Entdeckung von Nervenenden. Die Entfernung von Veränderungen der Narben und die Wiederherstellung der Haut können ihre Empfindlichkeit verringern.

    Nach der Vorhautbeschneidung bleibt der Kopf immer nackt. Für einige Zeit wird sich der Mann durch den Kontakt der Genitalien mit der Wäsche und durch die kühle Luft unwohl fühlen, aber dann passt sich die Haut an, etwas grobkörnig, die Rezeptoren werden weniger empfindlich

    Die Beschneidung ist die einzige angemessene Behandlung für Phimose. Nach teilweiser Entfernung der Vorhaut beseitigt ein Mann zwei Probleme auf einmal: Überempfindlichkeit des Kopfes und chronische Entzündung seiner Oberfläche.

    Hyaluronsäure-Injektionen

    Nach dem Zerhacken des Peniskopfes mit Hyaluronsäure tritt auf natürliche Weise eine leichte Abnahme der Empfindlichkeit auf. Zwischen Haut und Rezeptoren bildet sich eine Gelschicht, die die Leitfähigkeit der Signale beeinträchtigt. Dies ist der am wenigsten traumatische Weg, um ein Problem zu lösen . Das Ergebnis hält 6-12 Monate an.

    Sexuelle Technik und Selbstbeherrschung

    Sie können den Geschlechtsverkehr ohne Medikamente und externe Medikamente auf verschiedene Arten verlängern:

        

    • MiniMinimieren Sie den Kontakt mit Körpern und beseitigen Sie visuelle Reizungen während des sexuellen Kontakts. Sie können sich und Ihren Partner mit nicht stimulierender Unterwäsche, T-Shirts, T-Shirts,
    •   

    • Verwenden Sie Körperhaltungen, in denen der Kontakt des Peniskopfes mit den Wänden der Vagina minimal ist. Sie werden individuell ausgewählt: In einer klassischen Position endet jemand schneller, und für jemanden ist die Rückenposition am kontaktreichsten (wie kann man die Zeit des Geschlechtsverkehrs in verschiedenen Posen verlängern);
    •   

    • Ziehen Sie die Hoden, die sich vor dem Orgasmus erheben, unabhängig oder mit Hilfe einer Frau vorsichtig herunter.
    •   

    • Sie können Ihren Partner bitten, die Vaginalmuskulatur für eine Weile zu entspannen. Ein Mann sollte bei starker Erregung seinen lx-Muskel straffen (mehr über das Trainieren des lx-Muskels), um zu verhindern, dass sich Spermien entlang der Ejakulationswege bewegen.

    Sie können übermäßige Erregung beseitigen, indem Sie tief einatmen, zwischen den Reibungen pausieren, den Penis am Kopf zusammendrücken oder auf die Stelle zwischen Hoden und Anus klicken (eine kleine Kerbe ist die Projektion der Prostata). Solche Methoden sollten nicht missbraucht werden, um Schmerzen im Perineum, die Entwicklung von Entzündungen der Prostata und Samenbläschen zu vermeiden

    Folkmethoden

    Die beliebtesten Volksheilmittel:

        

    1. Befestigen Sie eine halbe Stunde vor dem Sex am Genitalbereich und befestigen Sie ein Blatt Klette oder Weißkohl.
    2.   

    3. Trinken Sie Alkohol vor dem Sex (süchtig machend).
    4.   

    5. Zeichnen Sie ein Jodnetz auf den Kopf (Verbrennungsgefahr).
    6.   

    7. Verteilen Sie den Kopf mit frischem Minzsaft (Sie können ihn in einer warmen Brühe aufbewahren).
    8.   

    9. Reiben Sie beim Waschen in der Dusche empfindliche Stellen mit einem Schwamm ab (wahrscheinlich beschädigt durch nachfolgende Infektion).

    Eine relativ sichere Methode, um die Empfindlichkeit zu Hause schnell zu verringern: bürsten Sie den Kopf mit Zahnpasta, reiben Sie ihn für etwa 20 Minuten mit masturbierenden Bewegungen ein und spülen Sie ihn dann aus.

    Einige verwenden MesoroLler rollt ihn auf den Kopf. Für eine stumpfe Empfindlichkeit reichen 5-6 Sitzungen aus, aber die Methode ist traumatisch. Laut den Bewertungen von Männern helfen Übungen mit einer Erektionspumpe, die Erregbarkeit von Rezeptoren zu verringern (es ist gefährlich bei Hämatomen, Lymphfluss ist möglich).

    Prävention

    Um die Entwicklung einer übermäßigen Empfindlichkeit nicht zu provozieren, sollten Sie auf Hygiene achten: Spülen Sie nicht nur den Kopf des Penis, sondern auch die Falte der Vorhaut. Regelmäßige Besuche beim Urologen tragen dazu bei, die Entstehung von Entzündungen zu vermeiden, einschließlich der gefährlichsten – chronischen.

    Regelmäßiger Geschlechtsverkehr (keine Masturbation) trägt zur Anpassung der Kopfrezeptoren bei und ist eine gute Vorbeugung gegen Prostatitis durch stagnierende Prozesse.

    Fazit

    Methoden zum Umgang mit erhöhter Empfindlichkeit des Kopfes hängen von der Schwere der Abweichung und den Ursachen ab, die sie provoziert haben. Für einige Männer ist es billiger und zweckmäßiger, von Zeit zu Zeit längere Präparate zu verwenden, während andere es vorziehen, die selektive Denervierung einmal durchzuführen und das Problem zu vergessen
    Creme TITANIUM zur Penisvergrößerung

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.