Die effektivste Behandlung für Psoriasis

Psorimilk zur Behandlung von Psoriasis

Die Gründe des Erscheinens der Schuppenflechte

Immer wurde es angenommen, dass sich diese Krankheit nur forterben kann.

Jedoch in letzter Zeit bezeichnen die Ärzte noch die Reihe der Gründe, wegen deren die Schuppenflechte bei den kerngesunden Menschen, zum Beispiel, erscheinen kann:

  • Die Streßsituationen oder die übermäßige nervöse Anstrengung(Spannung);
  • Die Traumen der Haut, die verschiedenen Verletzungsmusters der Oberfläche der Hautdecke einschließen können;
  • Der viel zu häufige(ofte) Verbrauch in die Nahrung “des schädlichen” Essens, sowie des Alkohols;
  • Der verletzte Stoffwechsel;
  • Schwach immunnaja das System.

Kein Grund des Erscheinens der Schuppenflechte können die Krankheit der medialen Organe sein, aber meistens können sie vom Erscheinen der roten Platten auf der Oberfläche der Haut begleitet werden.

Die Speziese der Präparate bei der Schuppenflechte

Damit richtig, die Präparate von der Schuppenflechte auszuwählen, Sie sollen im engen Kontakt mit Ihrem behandelnden Arzt sein. Das, was einem Menschen geholfen hat, kann bei anderem nicht ansprechen.

Deshalb wichtig, der Einblick in verschiedene Medikamente zu haben, die die Schuppenflechte behandeln, und, bis zu versuchen werden best gerade für Sie die Variante nicht auswählen.

Teilen sich die Präparate für die Behandlung der Schuppenflechte in etwas Gruppen(Teams):

  • Werden die Äusserlichen Mittel – auf die getroffene Haut aufgetragen(zugefügt). Den meisten Effekt geben auf dem Anfangsstadium der Behandlung.
  • Sind die Systempräparate in der Regel die hormonalen Tabletten und die Einstiche, die auf den Gesamtorganismus einwirken. Verwenden bei der mittleren oder schweren Form der Erkrankung.
  • Die Lichtbehandlung – die Bestrahlung der von der Schuppenflechte getroffenen Haut von den ultravioletten Strahlen mit der Länge 300-400 nm auf der regelmäßigen Grundlage.
  • Sind die Biologischen Präparate eine neue Spezies der Behandlung, die auf die Unterdrückung der T-Käfige immunnoj die Systeme gerichtet ist, die die Effloreszenzen provozieren. Sie erweisen sich wirksamst beim Vorhandensein psoriatitscheskogo der Arthritis, wenn der Organismus auf welche andere Behandlung reagiert.
  • Ernennen die Antihistaminika – auf einem beliebigen Stadium der Erkrankung für die Abnahme des Juckens, die Geschwollenheiten.
  • Sind die Mittel der Volksmedizin – auf dem Stadium des Verlöschens und der Remission der Erkrankung besonders ergebnisreich. Dank der Fassbarkeit(Erreichbarkeit), der Sicherheit haben die breite Anwendung für die Befreiung vom Jucken und der Häutung bekommen.

Die Prinzipien der Behandlung der Krankheit

Für heute die beste und wirksame Spezies der Behandlung der Schuppenflechte – die Behandlung von den ultravioletten Strahlen. Man muss mehr unter der Sonne vorkommen(stattfinden), damit sich die Wirkung der ultravioletten Strahlen auf Ihre Haut günstig auswirkte und allmählich flohen die Effloreszenzen.

lässt Es dem Kranken zu, sich um vieles besser und sicherer zu fühlen.

Aber auch auch gibt es andere Weise der Behandlung der Schuppenflechte von den ultravioletten Strahlen ist eine puwa-Therapie. Diese Methode lässt zu, die medikamentöse Behandlung zu kombinieren, sowie, auf die Oberfläche der Hautdecke von den ultravioletten Strahlen einzuwirken.

Für etwas Stunden bis zur Therapie krank werdend soll die Arznei in Form von der speziell vorbestimmten Kapsel nach innen einnehmen oder, auf die Haut aufzutragen(zuzufügen). Die Richtung solcher Spezies der Behandlung besteht in der Blockierung der Vermehrung der Käfige(Zellen), provozierend die Entwicklung der Platten oder der Blüte.

geschieht der Plan der Kur für jeden Patienten individuell und man muss es(ihn) nur unter der Aufsicht des Arztes gehen(stattfinden). Der Effekt wird sich die lange Anzahl der Zeit nicht auf warten lassen, und die Dauer der Remission nach der gegebenen(vorliegenden) Behandlung kann Jahre dauern.

Sind die Gen-ingenieurmässigen biologischen Präparate, die den Namen “monoklonalnyje die Abwehrstoffe» auch haben auch nicht weniger als ergebnisreiche und moderne(gegenwärtige) Weise der Behandlung der Schuppenflechte.

Um die medikamentösen Präparate zu schaffen(erstellen), verwendeten die Biotechnologien, die geholfen haben die Medikamente zu schaffen(erstellen), deren Wirkung auf den Herd des Problems im Unterschied zu den traditionellen Medikamenten gerichtet ist.

Haben die Biologischen Präparate die ergebnisreiche Wirkung auf die Menschen vorgeführt(gezeigt), die von der Schuppenflechte schwer krank sind.

Auch für anderes gutes Mittel gegen die Schuppenflechte kann man die Immunodepressanten, zum Beispiel — Timodepressin halten. Die Immunodepressanten beginnen, unsere immunnuju das System zu unterdrücken, deshalb später hört die Immunität auf, unsere Haut weiter zu beeinflussen geschieht rassassywanije der roten Flecke auf dem Körper, bis zum vollen Verschwinden.

Aber gibt es eine große Nuance: kaum stellen Sie die Aufnahme des gegebenen(vorliegenden) Präparates ein, aller kehrt zurück zurück. Zum größten Bedauern, alle Mittel und die Präparate für die Behandlung der Schuppenflechte, sind von der Medizin für heute verwendet, nur können die Folgen der Krankheit, also, für die Zeit(eine Zeit lang) entfernen(aufräumen) und später kehrt aller zurück.

Werden Alle Speziese der Salben, deren Ausgabe(Produktion) für die Beseitigung(Wegnahme) der Merkmale der Krankheit auf einen bestimmten Zeitraum vorbestimmt ist, auf zwei Speziese unterteilt: nicht hormonal und hormonal.

Wir ist die erste Gruppe(Team) der Medikamente gewusst(gekannt), da sie bei krank werdend die Schuppenflechte nachgefragt wird. Die nicht hormonalen Salben können eine Menge der unangenehmen Nebeneffekte nicht herbeirufen(auffordern), jedoch besteht ihr Hauptminus im langsamen Effekt(Wirkung). Bei einigen Patientinnen wird die Remission mit jedesmal verringert.

Wenn wollen Sie die Platten und die roten Flecke von der Schuppenflechte für etwas Tage entfernen(aufräumen), so sind Ihnen die hormonalen Salben nötig. Es ist die modernen(gegenwärtigen) Präparate, in deren Grundlage gljukokortikosteroidy liegen, und gerade werden sie helfen, den Symptomen der Erkrankung für den kurzen Zeitraum zu entgehen.

Aber muss man sich so früh nicht freuen, doch sind diese neuesten Mittel gegen die Schuppenflechte nicht so sicher. Sie können bei der langdauernden Nutzung die Hautdecken treffen, das Herz beeinflussen, die Nieren ist der Fall usw. auch möglich, wenn bei der Aufnahme der vorliegenden Salbe der Mensch das Jucken um vieles stärker fühlt, als früher, sowie es vom Hautreiz und der Hypopigmentation begleitet werden kann.

Muss man verstehen, dass das Mittel, das den positiven Einfluss auf Ihren Bekannten geleistet hat, und Ihnen, also, unverbindlich helfen kann und schlimmstenfalls kann die Verschärfung beeinflussen, gerade deshalb so braucht man sich, zu den Rezensionen(Gutachten) der Menschen, und besonders zu den Unbekannten zutraulich nicht zu verhalten(gehören).

Wenn verwenden Sie das Mittel das erste Mal, so ist nötig es von ihm den kleinen Bereich der Hautdecke fürs erste zu schmieren und, anzuschauen, ob es die negative Reaktion, und gibt wenn dieses Mittel für die Annahme peroral vorbestimmt ist, so muss man die kleine Dosis dieser Arznei zuerst einnehmen.

Funktioniert(handelt) Sie auf Kosten von den therapeutischen Eiweißstoffen, die im Organismus eine bestimmte Funktion erfüllen und funktionierend(handelnd) ist es streng trennscharf. Die Effektivität(Wirksamkeit) des Effektes(Wirkung) dieser Präparate wird mit Hilfe der Blockierung der Aktivität der T-Käfige, die die Krankheit einleiten erreicht.

Sind die Präparate der Biotherapie ein Produkt(Lebensmittel) der molekularen Biologie. Ihre Effektivität(Wirksamkeit) ist von den wissenschaftlichen Forschungen und den Überprüfungen der Gruppen(Teams) der Patienten bewiesen.

bestätigen die Erreichten Ergebnisse die Hauptvorteile des modernen(gegenwärtigen) gen-ingenieurmässigen biologischen Herangehens an die Behandlung. Die biologische Therapie funktioniert(handelt) es ist auf der Krankheitserreger streng trennscharf.

Sagt(spricht) die Hohe Kennziffer(Ergebnis) der Remission der Erkrankung über das positive Verhältnis der Risikos gegen den Nutzen. Die gute Produktivität der Präparate verringert die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der schweren Formen der Erkrankung und inwalidisazii den Patienten.

Bei der Auswahl des Medikaments von der Schuppenflechte richten sich die Ärzte nach dem Prinzip “von einfach zu kompliziert». Erstens wählen die Mittel gegen die Schuppenflechte für die äusserliche Anwendung mit den kleinsten Nebeneffekten aus.

Wenn helfen solche nicht, ernennen die stärkeren äusserlichen Präparate. Dann gehen zur Aufnahme der hormonalen Tabletten peroral und der Durchführung der puwa-Therapie über.

Wenn sind diese Methoden der Behandlung tatsächlich nicht begabt, den Zustand des Kranken zu erleichtern, verwenden die stärkesten Medikamente – die Immunodepressanten, die Präparate, die die übermäßige Aktivität immunnoj die Systeme des Menschen unterdrücken.

Die Mittel der lokalen Anwendung

Ernennen die Mittel gegen die Schuppenflechte für die äusserliche Anwendung für die Beseitigung(Wegnahme) der Symptome der Erkrankung, die Verbesserungen des Aussehens der von der Schuppenflechte getroffenen Haut und der Erleichterung des allgemeinen Befindens des Kranken.

Sie teilen in 2 große Gruppen(Teams) – hormonal und nicht hormonal. Hierher verhalten(gehören) sich die Cremes, die Salbe, die Gele, die Sprays, die Leukoplaste, das Meersalz, der Tinktur aus den heilsamen Gräsern(Kräutern).

Wenn wie die Mittel zu verwenden, hängt vom Stadium der Schuppenflechte, der Fläche(Platzes) und der Lokalisation der getroffenen Haut, des Alters des Kranken, der Begleiterkrankungen ab. Zum Beispiel, auf dem frühen Stadium ist zweckmässiger, die Cremes aufzutragen(zuzufügen), die Kompressen aus den Grassuden zu machen, und die Präparate in Form vom Spray funktionieren(handeln) ergebnisreicher auf der behaarten Kopfhaut oder bei Vorhandensein von groß nach dem Umfang(Größe) der Effloreszenzen.

Nicht Hormonal

Haben die Antiphlogistischen Mittel ohne Hormone die Masse der Vorteile im Vergleich zu den hormonalen Analoga für die Behandlung der Schuppenflechte. Bei ihnen mindestens der Nebeneffekte, verletzen sie die Hormonbalance des Organismus nicht, sie ernennen den Kindern, den schwangeren und fütternden Müttern.

Rufen(auffordern) Solche Präparate das allmähliche Gewöhnen nicht herbei.

Bedingt sie teilen auf die folgenden(nächsten) Kategorien:

  • Die Präparate auf der Grundlage salizilowoj reinigen die Aciden – die Haut von den Platten, podsuschiwajut, obessaraschiwajut sie gut. Zum Beispiel, Salizilowaja die Salbe.
  • Verfügen die Mittel aufgrund des Zinkes – über den strickenden und antiphlogistischen Effekt(Wirkung), entfernen das Jucken, die Rötungen der Haut. In diesem Fall kann man mit solchen billigen russischen Präparaten, wie die Zinksalbe, Zinokap vollkommen umgehen.
  • Unterdrücken die Salben und die Cremes mit dem Cholecalciferol – die Zellvermehrung, entfernen(aufräumen) die Geschwollenheit, beschleunigen otscheluschiwanije tscheschujtschatych der Platten. Zu ihm verhalten(gehören) sich Dajwoneks, Kalzipotriol.
  • Die Präparate-retinoidy aufgrund des Wachstumsvitamins. Nach der Geschwindigkeit der Heilung(Ausheilung) sind den Hormonalmitteln ähnlich, aber sie darf man nicht auf die Person(Gesicht) und die großen Bereiche der Haut auftragen(zufügen). Die Namen: Tasorak, Sorak.
  • Sind die Salben auf der Grundlage solidola – verfügbar, rufen(auffordern) die Allergien nicht herbei, entfernen das Jucken, die Abschuppung, die Rötung der Haut, schnell kühlen sie, beschleunigen die Epidermisation. Zum Beispiel, die Salbe Solipsor enthält solidol, die Vaseline, das Lanolin, die Extrakte der Reihe, der Ringelrose, der Klette und anderer heilsamer Gräser(Kräuter). Hierher otnessjat Kartalin, Magnipsor, Psorilom.

Hormonal

Nimmt ein Beliebiges Mittel gegen die Schuppenflechte mit den Hormonen die Entzündung der Hautdecken, die Kränklichkeit(Schmerzhaftigkeit), das Jucken und die Abschuppung schnell ab. Die Haut erwirbt die Glätte, die gepflegte Spezies. Gerade ernennen für den schnellen Effekt die Ärzte bei der Schuppenflechte die Hormonalmittel. Wir betrachten einige ihnen:

  • Metipred – ergebnisreich gljukokortikosteroidnyj das Präparat, das, außer der Heilwirkung auf die Haut, fähig ist, die Immunität zu unterdrücken, dass oft stattfindet es ist in der Therapie der schweren Formen der Schuppenflechte notwendig.
  • Die Salben der Beta-Zonen(Beta-Gebiete), Beloderm, tritt Betassalik – die floride(aktive) Komponente betametason hier auf. Er verfügt protiwosudnym und vom antiphlogistischen Effekt, verringert das Risiko der Allergie, verringert die Durchdringlichkeit der Behälter.

Ungeachtet aller Plusse der Anwendung der Hormonalmittel, muss man meinen, dass ihr langdauernder Verbrauch auf den Organismus sehr negativ einwirkt. Als die schwersten nebensächlichen Effekte(Wirkungen) treten auf:

  • Sinkt die Störung in der Arbeit des hormonalen Systems – die Leistung der eigenen Hormone;
  • Der Verstoß der Funktion der Leber und der Nieren – wegen des erhöhten Inhalts(Erhaltung) der Toxine im Blut, häufen sie sich in diesen abfilternden Organen an, die Käfige(Zellen) der Leber verwandeln sich allmählich, und in den Nieren bilden sich die Konkremente;
  • Die Störungen seitens des kardiovaskulären Systems – infolge der Langzeitgabe der hormonalen Medikamente nimmt die Leistung kortisola, provozierend die Stresse, und seiner und so im Überfluss bei den Patientinnen von der Schuppenflechte zu.

besteht die Gefahr in der Risslinie(Risiko) der Fälschung der medizinischen Präparate. Oft mengen in die Medikamente mit dem natürlichen Bestand die Hormone verwischt bei, die man nur mit dem labormässigen Weg bestimmen kann.

Wenn haben Sie den schnellen Effekt von der Nutzung der Salbe der natürlichen Herkunft(Entstehung) bemerkt, seien Sie vorsichtig: die nicht hormonalen Mittel werden das Ergebnis nur nach der langwierigen Zeit ihrer Anwendung lassen.

Verhalten(gehören) sich die Peroralen Präparate zur Klasse der medikamentösen Systemmittel, das heißt funktionieren(handeln) sie auf den Organismus insgesamt. In der Regel, es ist die sehr starkwirkenden Präparate.

Deshalb ernennen die Ärzte sie nur für die Behandlung der schweren Formen der Schuppenflechte, wenn der Organismus auf andere, weicheren Methoden der Therapie nicht reagiert.

Um die möglichen Pathologien der Nieren und der Leber auszuschließen, regelmäßig den arteriellen Blutdruck zu messen, eine entfaltete(gewendete) Harnanalyse und des Blutes zu machen.

Die Mittel für die Stimulation und die Unterdrückung der Immunität

Da psoriatitscheskije die Effloreszenzen auf dem Körper ist ein Ergebnis der Störung in der Arbeit immunnoj die Systeme, so verwenden für seine Behandlung immunostimuljatory und immunnodepressanty.

Die ergebnisreichsten Medikamente von der Schuppenflechte aus dieser Kategorie:

  • Milgamma – fördert das Präparat aufgrund der Vitamine der Gruppe(Teams) In, die Arbeit immunnoj die Systeme, nimmt den Schmerz und die Entzündungen ab, stellt die Hautdecken wieder her.
  • Verfügt Hector Lipid – über die selben Eigenschaften, sowie schützt die Leber vor dem Ansammeln der toxischen Substanzen.
  • Unterdrückt Metotreksat – die Immunität auf Kosten von der Senkung der Geschwindigkeit der Deletion der Käfige(Zellen), trägt zum Übergang der Krankheit ins Stadium der Remission dadurch bei.
  • Sandimmun – wyssokotoksitschnyj das Präparat, das die Immunität des Kranken unterdrückt. Wird nur für die schweren Fälle psoriatitscheskogo der Arthritis oder pustulesnogo der Schuppenflechte ernannt. Der Kurs(Studienjahr) der Therapie bildet von 3 Wochen bis zu 2 Monaten.

tragen die Mittel gegen die Schuppenflechte auf dem Körper zur Ansammlung der Schlacken im Organismus bei. In der Regel, es geschieht in der Leber, den Nieren und dem Verdauungstrakt.

Für die termingemäße Detoxikation dieser Organe, der Aufrechterhaltung ihrer normalen Funktion ernennen die Fermente, die des Organismus die Schlacken, die Toxine herausführen, die des Käfigs(Zelle) umgekommen sind.

Die Meiste Effektivität(Wirksamkeit) haben vorgeführt(gezeigt):

  • Pankreatin;
  • Wobensim;
  • Mesim;
  • Kreon und andere Mittel, die beim Kampf mit saschlakowannostju den kranken Organismus verwendet werden.

Nach dem Übergang der Krankheit ins Stadium der Remission auf den Vordergrund gehen die Volksmittel hinaus. Sie sind ergebnisreich, verfügbar, sicher, und bei der richtigen Anwendung wird der Zustand des Patienten auf viele Jahre stabilisiert.

Die Hauptbesonderheiten ihrer Anwendung:

  • die Weisen der Anwendung (die Sude peroral das Plus die äusserlichen Kompressen zu kombinieren);
  • Die Behandlung, von den Kursen(Studienjahren), nicht weniger als 10 Prozeduren für 1 Kurs(Studienjahr) zu übernehmen;
  • andere Empfehlungen des Arztes – die Diät zu beachten, der Schutz der Haut vor der Überhitzung oder der Unterkühlung, die Aufnahme der medizinischen Präparate u.a.

Eines der ergebniswirksamsten Mittel wird die Salbe auf der Grundlage solidola angenommen. Sie leistet leicht protiwosudnoje den Effekt(Wirkung), nimmt die Abschuppung, die Rötung ab. Solidol tragen(zufügen) wie pur, als auch mit der Ergänzung verschiedener Komponenten – des Honigs, der Eidotter, der Kindercreme auf.

Für die Verbesserung des Blutkreislaufs der Haut bei der Schuppenflechte des Kopfes verwenden die ätherischen Öle – des Teebaumes, des Jasmins, die Kamillen, der Minze. Sie werden in der reinen oder getrennten(geschiedenen) Spezies (lesen Sie die Instruktion) auf die getroffenen Bereiche der Haut aufgetragen(zugefügt).

die Schuppenflechte – die sehr individuelle Erkrankung, deshalb alle ausnahmslos Präparate wählt der Arzt unter Berücksichtigung der Besonderheiten des konkreten Organismus aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.