Psoriasis – Ursachen und Behandlung

Psorimilk zur Behandlung von Psoriasis

Wovon die Schuppenflechte stattfindet?

Sind die Genauen Gründe des Erscheinens der Schuppenflechte bis aufgedeckt, es ist jedoch bestimmt, dass die Entwicklung der Erkrankung mit den Verstößen in der Arbeit immunnoj die Systeme verbunden ist. Auch wird die Verbindung tscheschujtschatogo verfolgt, mit der Erblichkeit entziehend, scheiden(sezernieren) infolgedessen zwei Typen der Schuppenflechte ab:

  1. Hat der Erste Typ – die deutlich verfolgte erbliche Geneigtheit. Der vorliegende Typ trifft(vorkommt) sich bei 75 % die Patientinnen, fängt im frühen Alter (bis zu 20 Jahren) an und verläuft verhältnismäßig schwer.
  2. Hat der Zweite Typ – die deutlich geäusserte Erblichkeit meistens nicht. Trifft(Vorkommt) sich wesentlich seltener, wird im Alter neben 60 Jahren zum ersten Mal gezeigt und wird mit dem weicheren Ablauf(Strom) charakterisiert.

Wird es angenommen, dass für das Erscheinen der ersten Symptome der Schuppenflechte die Wirkung bestimmter Umweltfaktoren notwendig ist, die als die provozierenden Faktoren nennen.

provozieren Welche Faktoren die Entwicklung der Schuppenflechte?

  • Der psychopsychogene Stress – der häufigste(öfteste) Faktor provozierend die Erscheinungsform(Entwicklung) der Schuppenflechte. Dabei ist es der scharfen(heftigen) Erschütterungen ganz und gar nicht notwendig, genug und der weicheren Emotionen(Erlebnisse), zum Beispiel, der familiären Unordnung, der Probleme auf der Arbeit, des Wechsels(Schicht) des Wohnortes u.ä.
  • Andere Krankheiten – ist die Entwicklung der Schuppenflechte häufig provozieren die verlegten Infektionskrankheiten (die Influenza, ORWI, die Gaumenmandelentzündung usw.) und der Verschärfung langdauernd der Erkrankungen der medialen Organe.
  • Die Mechanische, chemische oder physische Wirkung (das Phänomen Kebnera) – das mechanische Trauma, können die Brandwunde oder sogar die unbedeutende Wirkung ein Faktor werden, der das erste Erscheinen der Schuppenflechte oder seine Verschärfung provoziert.
  • Die schädlichen Gewohnheiten – gelten das Rauchen und der Alkohol für die mächtigen provozierenden Faktoren der Schuppenflechte.
  • Der Charakter einer Ernährung – ist die Verbindung zwischen einer falschen Ernährung und der Verschärfung schon der vorhandenen Schuppenflechte bemerkt. Auf das Entstehen der Krankheit leistet der Charakter einer Ernährung des besonderen Einflusses nicht.

Wie wird die Schuppenflechte gezeigt auch als verläuft?

Wie auch eine beliebige langdauernde Erkrankung wird der Ablauf(Strom) der Schuppenflechte mit dem Wechsel(Schicht) der Perioden der Remission (die Erscheinungsformen(Entwicklungen) der Schuppenflechte sind minimal oder fehlen gar) von den Perioden der Verschärfung charakterisiert (die Erscheinungsformen(Entwicklungen) der Schuppenflechte beginnen, sich zu steigern und erreichen Maximum). Jede Verschärfung der Schuppenflechte geht(stattfindet) in drei Stadien:

Wie sieht die Schuppenflechte auf dem Anfangsstadium aus?

Im progressiven Stadium am Rande der Platte ist der rote Streifen sichtbar, der darüber sagt, dass das Element fortsetzt zu wachsen.

Wird das Progressive Stadium mit der Erhöhung der Umfänge(Größen) der vorhandenen Effloreszenzen, sowie dem Erscheinen auf der Haut der neuen roten oder hellen-rosa Knötchen charakterisiert. Erstens nehmen die Knötchen klein, aber mit der Zeit sie zu und verwandeln sich in die Platten. Eine eigentümliche Besonderheit der Schuppenflechte ist das Vorhandensein auf der Oberfläche der Platten und der Knötchen der silberweißen Schildchen, die man möglich ist leicht und schmerzlos, abtrennen.

Im Anfangsstadium der Erkrankung nach dem Rand(Land) der Elemente der Effloreszenzen ist der rote Streifen sichtbar, auf dem die Abschuppung fehlt. Das Vorhandensein solchen Streifens sagt darüber, dass die Krankheit auch das Element fortschreitet setzt fort, in den Umfängen(Größen) zuzunehmen.

Können die Effloreszenzen bei der Schuppenflechte vom Jucken, dem Brennen, und beim schweren Ablauf(Strom) sogar vom allgemeinen Unwohlsein begleitet werden.

Für das progressive Stadium ist das Phänomen Kebnera – das Erscheinen frisch psoriatitscheskich der Elemente an den Stellen(Orten) des Reizes der Haut charakteristisch. Der Reiz kann mechanisch (die Reibung(Reiben) die Nähte der Kleidung, rastsches, die Schramme, die Ritze, die chirurgischen Schnitte usw.), thermisch (die Brandwunde, den Besuch der Sauna oder der Sauna, die Aufnahme der heißen Dusche oder des Bades(Badewanne)), ultraviolett (der Besuch des Solariums oder der Aufenthalt in der Sonne), chemisch (das Auftragen auf die Haut der abärgernden Salben, zum Beispiel, erwärmend(aufwärmend), degtjarnych u.ä., die Anwendung der Haarfärbemittel) sein. Nach dem Reiz neu papuly erscheinen nicht sofort – in der Regel im Ablauf(Strom) der Woche.

Die Erscheinungsform(Entwicklung) der Schuppenflechte im stationären Stadium der Verschärfung

Im stationären Stadium bleibt die Entwicklung der Krankheit stehen, das heißt wachsen die vorhandenen Knötchen und die Platten nicht mehr, und die neuen Effloreszenzen erscheinen nicht. Die rote Linie nach dem Rand(Land) der Elemente erblasst auch die Abschuppung erreicht ihre Ränder(Länder). Um die Herde der Effloreszenzen kann man den Saum(Besatz) in Form von der helleren Haut sehen. Auf dem vorliegenden Stadium der Schuppenflechte wird das Phänomen Kebnera nicht gezeigt.

Das Regressive Stadium der Verschärfung und der Folge der Schuppenflechte

Im regressiven Stadium der Krankheit der Platte und papuly werden flach, erblassen, die Anzahl der silberweißen Schildchen verringert sich. Allmählich die Herde regressirujut.

Beginnen die sehr often grossen Platten, vom Mittelpunkt, als dessen Ergebnis um die gesundende Haut die Ränder(Länder) der Platten kolzewidnoj bleiben, dugoobrasnoj oder wunderlich (erinnern die Landkarte) die Formen verlorenzugehen.

Beginnen die oft grossen Elemente regressirowat aus dem Mittelpunkt. Daraufhin bleiben die Ränder(Länder) in Form von den Ringen und den Bogen.

Mit der Zeit wird die Haut vollständig wieder hergestellt. An der Stelle verlorengehend psoriatitscheskich papul und der Platten, bleiben die Bereiche der Haut, die etwas heller, als die Gebiete aussehen, die nicht von der Krankheit berührt sind. Jedoch geht und dieser Unterschied(Differenz) im Farbbild im Laufe der Zeit verloren.

Nach psoriatitscheskich der Elemente, welchen groß wären sie nicht, es bleibt rubzow niemals übrig, da der pathologische Prozess bei der Schuppenflechte nur die oberflächlichen Schichten der Haut berührt.

Existieren Welche Formen der Schuppenflechte?

Bljaschetschnaja Trifft(Vorkommt) sich die Form öfter allen – in 80-90 % der Fälle. Die typischen Stellen(Orte) der Lokalisation psoriatitscheskich der Elemente: die Haut der behaarten Kopfhaut, loktewych und der Kniegelenke, den Rumpf(Leib) (besonders auf dem Kreuzbein). Nichtsdestoweniger können die Platten und papuly auf beliebigen Bereichen der Haut, für die seltenen Fälle sogar auf den Schleimhäuten erscheinen.
Trifft(Vorkommt) sich die Tropfenförmige Form Bei den Kindern und bei den Menschen des jungen Alters. Auf der Haut erscheinen klein hell-rot papuly der tropfenförmigen Form. Nicht selten geht der Entwicklung der tropfenförmigen Schuppenflechte die verlegte Erkältungskrankheit (die Influenza, ORWI, die Gaumenmandelentzündung) voran.
Von Ekssudatiwnaja Wird die Form Mit dem intensiven entzündlichen Prozess charakterisiert, der von der Absonderung serosnogo das Exsudat auf die Oberfläche der getroffenen Bereiche der Haut begleitet wird. Die Schildchen auf der Oberfläche der Platten werden diesen Liquor imprägniert, werden geklebt und, vertrocknend es verwandeln sich die gelblichen Schalen. Meistens, der Patientinnen von dieser Form der Krankheit beunruhigt das Jucken. Die ekssudatiwnaja Form der Schuppenflechte entwickelt sich bei den Patienten mit der Verfettung und den Verstößen uglewodnogo des Austausches in der Regel.
Pustul±snaja Ist die Form Selten, aber der schweren Form der Erkrankung. Wird vom Erscheinen auf der Oberfläche der getroffenen Haut pustul, gefüllt Eiter begleitet. Der Prozess kann von der Haut der Handflächen und der Sohlen beschränkt werden, aber für die schweren Fälle generalisujetsja und erfasst die umfangreichen Körperabschnitte.
Die Kunstropatitscheski Form Außer den Hauteffloreszenzen erscheinen die Merkmale der Infektion der Gelenke. In der Regel leiden die kleinen Gelenke der Füsse und der Hände(Pinsel).
Ist die Psoriatitscheski Infektion der Nägel Bei den Menschen mit der Schuppenflechte Häufig es wird die Infektion der Nägel beobachtet, auf deren Oberfläche die pluralen Punkteinbuchtungen wie auf den Fingerhüten – «das Symptom des Fingerhutes» erscheinen. Die nogtewyje Platten werden aufgelockert, werden brüchig, werden deformiert, okolonogtewoj entzündet sich die Leiste.
Die Psoriatitscheski Erythrodermie Diese schwere Komplikation der Schuppenflechte, die sich infolge der intensiven provozierenden Wirkung, der falschen Behandlung entwickeln kann. Wird von der hellen Rötung, der gemässigten Induration, der intensiven Abschuppung der ganzen Oberfläche der Haut gezeigt. Wird von der Exazerbation des allgemeinen Zustandes, der Erhöhung der Körpertemperatur, dem Schüttelfrost, dem Brennen, dem Jucken, der Empfindung der zusammengezogenen Haut begleitet.

Ob man

Die Schuppenflechte für immer heilen kann?

Kann die Moderne(Gegenwärtige) Medizin bis die Weise anbieten, die Schuppenflechte Ein für alle Mal zu heilen. Die Komplexität besteht in der genetischen Bedingtheit der Krankheit. Nichtsdestoweniger, immer gibt es die Möglichkeit, die ergebnisreiche Methode der Behandlung und mit seiner Hilfe auszuwählen, psoriatitscheski den Prozess zu kontrollieren, sich bemühend, auf Minimum die Frequenz, die Dauer und die Schwere der Perioden der Verschärfung der Erkrankung zurückzuführen.

Die Methoden der Behandlung der Schuppenflechte

Bei der Mehrheit der Patienten mit gewöhnlich(üblich) bljaschetschnoj von der Form der Schuppenflechte (daneben 80 % der Fälle) wird der leichte Ablauf(Strom) oder des gemässigten Schweregrades beobachtet. Die äusserliche Behandlung für solche Fälle meistens ist genug es. Für die äusserliche Therapie werden die folgenden(nächsten) Präparate verwendet: topitscheskije kortikosteroidy, die Analoga des Ergokalziferols 3 die kombinierten Mittel (kortikosteroidy + die Analoga des Ergokalziferols 3 kortikosteroidy + salizilowaja das Acidum), das Zink pirition, die schälenden und befeuchtenden Mittel.

An der Stelle der Platten bleiben die Bereiche der Haut, die als die Umgebende heller ist. Mit der Zeit wird die Farbe identisch. Die Schuppenflechte wird ein Grund des Erscheinens rubzow niemals.

Bei der Behandlung der schweren und umfangreichen Formen der Schuppenflechte wird die Systemtherapie verwendet, die die Bestimmung der Immunodepressanten, der Zytostatiken, synthetisch retinoidow, der biologischen Präparate vorsieht. Es kann die Lichtbehandlung – die Bestrahlung der Bereiche der Haut mit den Effloreszenzen von den ultravioletten Strahlen verschiedenen Spektrums und der Länge der Welle verwendet werden.

Behandelt Welcher Arzt die Schuppenflechte?

geht die Behandlung der Schuppenflechte in den Kompetenzbereich der Ärzte-Dermatologen ein. Die Systemtherapie, die individuell für jeden Patienten ausgewählt wird, soll nur zu diesen Experten ernannt werden.

Einige häufige(ofte) Fragen über die Schuppenflechte

Ob man sich

Von der Schuppenflechte anstecken kann?

Ob

Die Unruhe aus dem Anlass die Schuppenflechte der Haut ansteckend ist sind ganz unbegründet. Es nicht infektiös, einschließlich nicht die Mykose, so in den oberflächlichen Effloreszenzen, wie sie nicht aussehen würden, gibt es keine Erreger. Deshalb die Patientin tscheschujtschatym ist entzogen ist für Umgebung, sogar beim nahen Kontakt nicht ansteckend.

Ob

Die Kombinationen Gefährlich Sind: die Schuppenflechte und der Alkohol die Schuppenflechte und das Rauchen?

Ist Gewiß, sind gefährlich. Der Abusus vom Alkohol und das Rauchen, sind die mächtigen provozierenden Faktoren, und es bedeutet, dass bei den rauchenden und trinkenden Menschen das Risiko der häufigen(often) und schweren Verschärfungen der Krankheit zunimmt. Außerdem nimmt die Dauer und die Behandlungskosten zu.

Ob man

Das Bad(Badewanne) und die Dusche bei der Schuppenflechte nehmen kann?

Tragen die Wasserprozeduren zur Abtragung des Überflusses der Schildchen bei und machen ein Leben des Kranken komfortabeler. Nichtsdestoweniger, man braucht, das Phänomen Kebnera ins progressive Stadium nicht zu vergessen, wenn sogar der kleine Reiz das Erscheinen der neuen Platten provoziert, deshalb es ist nötig auf das viel zu heisse Wasser, des Bastwisches und der Abreibung mit dem Handtuch zu verzichten. Nach Abschluss den Wasserprozeduren ist es empfehlenswert, auf die Haut das befeuchtende Mittel aufzutragen(zuzufügen).

Bei diesem Patienten ist die Platte im Raum des Hämmerchens an der Einschnittstelle nach dem Monat nach der Operation erschienen, und bleibt schon auf der Schramme erhalten.

Ob man

Die Sauna und die Sauna besuchen kann?

Auf die Sauna und die Sauna muss man ins progressive Stadium der Schuppenflechte verzichten. Zur übrigen Zeit sie kann man besuchen, aber dabei nicht allzu, sich mit dem Besen, zu ereifern, die groben Bastwische und die Handschuhe, sowie skraby für den Körper nicht zu verwenden.

Ob man sich

Mit der Fitness beschäftigen(lernen) kann?

Verbessert die Bewegungsaktivität den Stoffwechsel und hilft, mit dem psychopsychogenen Stress zurechtzukommen, deshalb mit der Fitness muss einfach man sich beschäftigen(lernen). Jedoch ist es ins progressive Stadium auf die Trainings besser, zu verzichten, da das Schwitzen und die Reibung(Reiben) der Kleidung während der Beschäftigungen(Unterrichts) fast unvermeidlich sind.

Ob man

Braun werden kann?

Der Mehrheit der Patienten mit der Schuppenflechte, hilft die Annahme der Sonnenbäder, mit dem Leiden zurechtzukommen. Bei solchen Menschen zur Sommerzeit verringert sich die Anzahl und die Fläche(Platz) psoriatitscheskich der Platten wesentlich, bis zum vollen Verschwinden. Jedoch gibt es die nicht zahlreiche Kategorie der Patientinnen, für die es die Sonne – der mächtigste Faktor provozierend die Verschärfung, deshalb ihnen besser ist nicht, braun zu werden. Auch ist nötig es sich zu erinnern, dass sogar die gesunden Menschen die sonnigen Prozeduren streng dosirowanno übernehmen müssen, die Sonnenschutzmittel, die Menschen nicht vernachlässigend, die an der Schuppenflechte hier nicht die Exklusion leiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.