Schuppenflechte an den Händen – Foto und Behandlung des Anfangsstadiums

Psorimilk zur Behandlung von Psoriasis

Die Schuppenflechte auf den Händen(Armen) – wird die langdauernde Hauterkrankung, die bis zum Ende nicht studiert ist, für heute der besonderen Verschiebungen(Umschwünge) auf der Suche nach der ergebnisreichen Behandlung nicht beobachtet. Die Pathologie des Entstehens der Schuppenflechte auf den Händen(Armen) bildet bis zu 80 % von der Gesamtzahl dieser Spezies der Erkrankung. Die psoriasnyje Flecke, oder der Platte, können beliebige Bereiche der Haut treffen.

Einerseits, droht die Schuppenflechte auf den Händen(Armen) dem Leben des Patienten nicht. Jedoch wenn die Behandlung zu starten und, die Erkrankung bis zur schweren Form hinzuführen, es kann die schweren Komplikationen provozieren, die nicht so harmlos sind. Zum Beispiel, die Schuppenflechte kann die Hauptgelenke des Menschen treffen, zum Entstehen psoriatitscheskogo der Arthritis bringen, sich auf die Arbeit des stütz-motorischen Apparates negativ auswirken.

Können Diese Folgen zum Verlust der Arbeitsfähigkeit und dem Status der Invalidität im Endeffekt bringen. Die Schuppenflechte auf den Händen(Armen) genug schwierig, nichtsdestoweniger bei der qualitativen komplexen Behandlung möglich wesentlich zu behandeln, die Periode der Remission zu vergrössern.

Die Gründe des Entstehens

Dass dieser solches? Dank den wissenschaftlichen Forschungen existiert eine Menge der Hypothesen des Erscheinens dieser Hauterkrankung. Jedoch misslingt es mit der vollen Überzeugung, die Gründe des Entstehens der Krankheit bis festzustellen. Laut der wissenschaftlichen Formulierung, existieren zwei vermutete Gründe des Erscheinens der Schuppenflechte:

  • Die Autoimmunform;
  • Die Fehlleistung der Hautdecke.

Wird die Autoimmunform der Schuppenflechte in der systemlosen Leistung verschiedener Substanzen, die die Hautdecke treffen gezeigt. Der zweite Grund des Entstehens psoriasnych der Platten ist sosrewanije der unnützen Käfige(Zellen), die von der gesunden Textur abgestoßen werden. Es existieren einige Annahmen, dass die Schuppenflechte die erbliche kausal-Untersuchungsverbindung hat.

Von den provozierenden Hauptfaktoren, die zum Entstehen der Krankheit bringen, sind:

  • Die Erkrankungen SCHKT (besonders der Leber und des Darmkanales);
  • Die hormonalen Leiden (die Senkung des Standes des Melatonins, die Erhöhung der Konzentration des Wachstumshormons, prolaktina, des Insulins);
  • Die beschwerte Erblichkeit (die Schuppenflechte, diagnostiziert bei den vorhergehenden Generationen);
  • Die allergische Einstellung des Organismus;
  • Die Krankheiten der Haut (allergisch, gribkowyje usw.);
  • Die Traumen der Haut (einschließlich die Bisse der Insekten und der Tätowierung(Tattoos));
  • Die Stresse, istoschtschennost des Nervensystemes;
  • Die Infektionen (WITSCH, bei den Kindern häufig(oft) ORWI);
  • Die Aufnahme der Medikamente;
  • Ist die Wirkung auf die Haut der Hände(Arme) der floriden(aktiven) Agenten (die Haushaltschemie, die äusserlichen medikamentösen Mittel usw.) chemisch;
  • Die toxische Wirkung auf den Organismus (der Alkohol, das Rauchen);
  • Die Geburt bei den Frauen.

Zieht die Schuppenflechte auf den Händen(Armen) nicht nur das ästhetische Dyskomfort, sondern auch des Problems des physiologischen Charakters, da bei der vorliegenden Krankheit die Wahrscheinlichkeit der Atrophie der kleinen Gelenke, und, also und der Senkung ihrer Arbeitsfähigkeit und der Sensibilität groß ist.

Kann Diese tückische Erkrankung wie die Hände(Pinsel) der Hände(Arme), als auch das Häutchen zwischen den Fingern und die Handfläche treffen. Es ist wichtig, zu beginnen, die Schuppenflechte auf dem Anfangsstadium, das heißt beim Erscheinen der ersten Merkmale zu behandeln. Für anderen Fall nimmt das Risiko der Entwicklung psoriatitscheskogo der Arthritis und des Vertriebes auf andere Körperabschnitte zu.

Die Schuppenflechte auf den Händen(Armen) und entwickeln sich seine Symptome allmählich. Im Anfangsstadium an den Stellen(Orten) rasgibanija erscheinen papuly. Sie werden klein und flach, auf die Haut erhöht. Es sind die Bildungen mit den weißen Schildchen abgedeckt, die leicht zurückbleiben.

Für die weitere Entwicklung der Schuppenflechte auf den Händen(Armen) sind solche Merkmale charakteristisch:

  • wenn die Schildchen abzureißen(herunterzureißen,zu verprügeln), so steigert sich die Abschuppung.
  • otslaiwajetsja der Film(Folie), der papulu abdeckt.
  • Erscheinen die kleinen Blutpunkte (die Tröpfchenblutungen).
  • Entwickeln sich die Knötchen, wuchern, erwerben die großen Umfänge(Größen).
  • Erscheinen die Platten.

Kann die Schuppenflechte auf den Händen(Armen) von verschiedener sein: in Form von den einzelnen Flecken verschiedener Umfänge(Größen) oder otslojki des Nagels bis zu seinem vollen Verlust. Die Erkrankung wird von den Anschwellungen unweit der Gelenke und auf ihnen begleitet. Die Haut auf den Händen(Armen) trocken, auf ihr erscheinen die Anbrüche und die Entzündungen

Die Schuppenflechte auf den Händen(Armen): das Foto

Wie sieht die Schuppenflechte auf den Händen(Armen) aus, einschließlich im Anfangsstadium können Sie auf den vorgestellten Fotos anschauen.

Als die Schuppenflechte auf den Händen(Armen)

Zu behandeln

Im Falle des Erscheinens der Schuppenflechte auf den Händen(Armen) trägt die Behandlung den komplexen Charakter, da die lokale und allgemeine Therapie, sowie die Beachtung des Regimes und der Diät verwendet wird. Bei der Bestimmung der Medikamente und der Prozeduren, ist der Arzt verpflichtet, das Stadium und die Form der Erkrankung zu bestimmen, damit die Behandlung wirklich ergebnisreich war.

Wie zu behandeln? Der Komplex der Heilveranstaltungen(Heilmaßnahmen) schließt ein:

  1. Die Allgemeine Behandlung – dem Patienten werden antigistaminnyje und die beruhigenden Präparate (Sirtek, Klaritin), die Aufnahme immunomoduljatorow ernannt. Auch wird die Aufnahme der Präparate für die Erhöhung der Immunität (Likopid und andere), die Vitamine der Gruppe(Teams) Und, In, Mit, D ernannt.
  2. Die Lokale Behandlung – dem Kranken verordnen(anmelden) die antiphlogistischen Salben (salizilowaja), rezidiwirujuschtschije die Präparate (ichtiolowaja die Salbe, ist es schwefelhaltig-degtjarnaja). Die Präparate für die Verbesserung der Arbeit SCHKT (Lineks, Polissorb). Es ist die Anwendung kortikosteroidnych der Salben (Fluzinar, Sinaflan, Ftorkort) möglich.
  3. Die Physiotherapeutische Behandlung – werden solche Methoden, wie parafinowyje die Applikationen, die puwa-Therapie, die Uf-Bestrahlung breit verwendet.
  4. Die Heildiät – der obligatorische Faktor in der Behandlung der Schuppenflechte auf den Händen(Armen), den Handflächen, die Ellbogen usw.

Im Anfangsstadium sehr wichtig nicht verlierend für die Zeit, sich zu den sachkundigen Experten zu wenden(behandeln), die mit der Natur der Schuppenflechte bekannt sind und können die qualifizierte Hilfe leisten. Die Patienten mit dieser Erkrankung brauchen die psychoemotionale Korrektion und die Beratungsstelle der Psychologen oft. Für die Abnahme der Anstrengung(Spannung) werden die Beruhigungspräparate, des Mittels mit dem leichten Schlafmittel vom Effekt ernannt.

Die Salben für die Behandlung des Anfangsstadiums

ändert sich die Taktik der Behandlung des Anfangsstadiums der Schuppenflechte allmählich. Wesentlich wurde die Anwendung der Zytostatiken und der Hormonalmittel verringert, die über die ernsten Nebeneffekte verfügen. Für das Kupieren der scharfen(heftigen) Zustände ernennen die Experten aromatisch retinoidy und negormonalnyje des lokalen Effektes(Wirkung) (die Salbe, die Gele, die Sprays).

Werden die nicht hormonalen Salben Breit verwendet:

  1. Von Salizilowaja nimmt die Salbe omertwewschije die Schichten der Haut ab, mildert sie, ermöglicht die tiefere Durchdringung anderer Präparate. Tragen(Zufügen) sie auf die Gliedmaße jede Tage auf, bis der nötige Effekt erreicht sein wird.
  2. Verringert Antralin die Aktivität der Deletion der Käfige(Zellen), zum Glattbügeln der Platte dadurch beitragend.
  3. Naftalanowaja entfernt die Salbe (wie auch schwefelhaltig) die Empfindung des Juckens, die dem Kranken die Masse der Unbequemlichkeiten manchmal verursacht.

Wenn funktionieren(handeln) die obengenannten Präparate nicht, so erzeugen(ausführen) die Behandlung von den hormonalen Mitteln. Auf diesen bringen die Salbe Flumetason, Triamzinolon, Azetonid und andere.

Die puwa-Therapie bei der Schuppenflechte

Die puwa-Therapie — fotochimioterapewtitscheskoje die Behandlung der Schuppenflechte. Zugrunde der Methode liegt die Anwendung des Ultraviolettes und der Fotosensibilisatoren, die die Sensibilität der Haut zur Uf-Bestrahlung erhöhen. Für die volle Säuberung der Haut von psoriatitscheskich der Platten bis zum 20-25 werden die Heilsitzungen gefordert.

Wird die puwa-Therapie meistens bei eukssudatiwnoj, die vulgären Formen der Schuppenflechte, einschließlich bei der Lokalisation der Herde der Entzündung auf dem Gebiet der Handflächen verwendet. Die Methode ist am 85-90 % ergebnisreich.

Die Prophylaxe der Rückfälle

Hat Diese Krankheit die Eigenschaften fortzuschreiten und, zu verstummen, deshalb daran muss man sich immer und festhalten bestimmter Maße(Maßnahmen) der Prophylaxe erinnern:

  • Die Haut der Hände(Arme) ist es wie notwendig man kann öfter befeuchten;
  • die Wirkung der chemischen Substanzen zu vermeiden;
  • die richtige Ration einer Ernährung, ausschließlich das Nikotin und den Alkohol zu beachten;
  • die Komplexe der Vitamine anzuwenden.

Braucht man sich, daran zu erinnern, dass man bei der Schuppenflechte der Beine(Füße) das Gleichgewicht(Bilanz) der Feuchtigkeit unterstützen muss, da zu sehr die Pergamenthaut der Beine(Füße) beginnen kann, zu platzen, was eine Primärquelle der Schuppenflechte ist, geschieht trawmirowanije die Häute doch. Außerdem soll die Haut der Beine(Füße) viel zu fettig nicht sein, doch kann es die Erkrankungen auch verstärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.