Wie behandelt man Schuppenflechte zu Hause

Psorimilk zur Behandlung von Psoriasis Zu behandeln

Die ergebnisreichsten Medikamente für den Kampf mit der Schuppenflechte des Kopfes

Demonstriert die Behandlung der Schuppenflechte propolissom den befriedigenden Effekt. Für die Vorbereitung des therapeutischen Mittels ist es prokipjatit 250 ml des Pflanzenöles im emaillierten Geschirr, nach notwendig, es(ihn) von der Platte abzunehmen, 25 g des Pulvers propolissa beizumengen, bis zu vermischen es wird sich die gleichartige Masse nicht ergeben. Die Bereiche der Haut, die die Schuppenflechte getroffen hat, es ist nötig vom im Wasserstoffperoxid angefeuchteten Wattebausch, und nach zu bearbeiten, das vorbereitete Volksmittel zu verwenden(beizufügen). Halten solche Kompresse im Laufe von ein-zwei Tagen.

Noch eine Variante der Vorbereitung solchen Volksmittels von tscheschujtschatogo – 35 g zehnprozent- linimenta sintomizina entziehend, mit 9 ml die Tinkturen propolissa zu mischen. Diese Salbe bei der Schuppenflechte von den ähnlichen Methoden zu verwenden.

Kämpft die Hauszwiebel mit tscheschujtschatym ist

Entzogen

Vermutet der Kampf mit der gegebenen(vorliegenden) Erkrankung von den Volksmitteln in den häuslichen Bedingungen die Behandlung der Schuppenflechte von der Zwiebel(Bogen). Es verwirklicht sich in der folgenden(nächsten) Weise: ins Warmbad ist nötig es die Wässer, in ihr zu gießen, das Paket des Meersalzes aufzulösen. Weiter der Patient, der Symptome der Schuppenflechte hat. Soll in diese Lösung und durchführen so nicht weniger als 15 Minuten eintauchen. Solche Volksbehandlung der Schuppenflechte nimmt(einschließt) die Bearbeitung der Kopfhaut des Kranken auf.

Nach dem Bad(Badewanne) soll der Patient vom Handtuch nicht abgewischt werden – die Haut soll selbständig vertrocknen.

wird die Hauszwiebel durch den Fleischwolf gedreht oder wird in blendere bis zum gleichartigen Brei verflacht. Solches Volksmittel für die Behandlung jeder Art der Schuppenflechte dringt in die Kopfhaut des Patienten ein, und nach die gleichmäßige Schicht wird nach dem ganzen Körper verteilt.

Durch 20 Minuten wird die Salbe vom Kopf vollständig abgenommen, und der Körper des Kranken wird vom speziellen Mull oder der Binde sorgfältig abgerieben., Nachdem Sie solches Volksmittel bei der Schuppenflechte verwendeten, ist es obmywat die Haut des Kranken zu Wasser keinesfalls verboten. Die Erkrankung von solchen Volksmitteln behandeln es kann vollkommen erfolgreich – sie geben die positive Dynamik.

Hilft die Aloe von der Schuppenflechte

Kommt Dieser vieljährige immergrüne Kaktus mit den Symptomen der Schuppenflechte ausgezeichnet zurecht und reiht sich in die Zahl der ergebnisreichsten Volksrezepte für die Behandlung der Schuppenflechte ein. Es ist wichtig, was es, die Erkrankung behandeln nur von den Blättern der Aloe kann, deren Alter nicht weniger als drei Jahre bildet. Wenn den Kaktus regelmäßig, nicht weniger zehn einmal pro Tag zu verwenden, so wird sich das positive Ergebnis nicht auf warten lassen.

Enthält der Vorliegende Kaktus in den Blättern die große Menge der Vielfältigen es ist der Aktionsstoffe biologisch sind Vitamine, die Fermente, die harzigen Substanzen. Der Kaktus ist makro- und den Mikroelementen, polissacharidami reich. Der Saft, der diesen immergrünen Kaktus beinheiltet, ist ein mächtiger Biostimulator, beeinflusst die Immunität gut. Die Behandlung vom gegebenen(vorliegenden) Mittel wirkt sich auf die Heilung(Ausheilung) der Hautwunden aus.

Fängt die Behandlung von der Schuppenflechte von solchem Volksmittel um der Vorbereitung des Saftes an, mit der der Kaktus reich ist. Die Schuppenflechte behandeln es kann nur von jenen Volksmitteln, die das dreijährige Alter erreicht haben. Bevor den Kaktus von den Blättern zu befreien, darf man nicht im Laufe von zwei Wochen die Pflanze begießen. In solcher dürren Periode befindet sich der Kaktus in den extremen Bedingungen, die Volksmedizin empfiehlt gerade solche Pflanze, für die Behandlung zu verwenden.

Nach Abschluss der Frist(Termin) potschernewschije die Blätter muss man ausnehmen(resezieren), und übrig otschimajut für das Erhalten des Saftes. Das Produkt(Lebensmittel) verwenden für die Behandlung der Schuppenflechte in frisch, sowie die konservierte Spezies: von ihm reiben psoriatitscheskije die Platten mehrmals im Tag bis zum vollen Verschwinden der äußerlichen Symptome ab.

Ist der Saft, mit dem der Kaktus der Aloe reich ist, bei weitem allen Patienten vorgeführt(gezeigt). Die Behandlung der Schuppenflechte von den ähnlichen Volksmitteln ist bei Vorhandensein von beliebigen Geschwülsten, die Blutungen, die Erkrankungen der Gallenblase und der Leber kontraindiziert. Die Volksmethoden der Behandlung der Schuppenflechte sind und während der Schwangerschaft untersagt.

der Kupferne Vitriol

Lässt die Volksmedizin die Behandlung der Schuppenflechte und dem kupfernen Vitriol in der Kombination mit dem Kaliumpermanganat zu. Um die Erkrankung ergebnisreich zu behandeln, ist nötig es anderthalb Liter des abgekochten Wassers zu kühlen, sie mit dem kupfernen Vitriol und der Hälfte der Packung des Apothekenmangans zu mischen. Die Behandlung der Schuppenflechte führen vom Wattebausch durch, der in den Mischungen angefeuchtet ist, — von ihm reiben psoriatitscheskije die Platten auf der Haut des Patienten ab.

Wenn beginnt die Pathologie bei solchen Volksmitteln allmählich, verlorenzugehen, so ist nötig es die Konzentration des kupfernen Vitriols und des Kaliumpermanganats doppelt zu verringern.

Im Falle der Verschärfung der Erkrankung sind diese Volksmittel gegen die Schuppenflechte nochmalig(wiederholt) vorgeführt(gezeigt).

die Schuppenflechte behandeln kann es auch dem Honig. Wenn das Produkt(Lebensmittel) regelmäßig zu übernehmen, so trägt der Honig zur Aktivierung immunnych der Prozesse im Organismus des Patienten bei. Die Schuppenflechte vom Honig behandeln es muss komplex – die medikamentösen Mittel nehmen, und die Salben mit dem Honig werden auf die getroffenen Bereiche der Haut aufgetragen(zugefügt). Die Methoden der Behandlung der Schuppenflechte vom Honig darf man nicht den Menschen, bei denen die Allergie auf diese Substanz verwenden.

Existieren die Volksmittel und die Rezepte gegen die Schuppenflechte, die mit die Rahmen zurechtkommende Hirudotherapie. Die Erkrankung von den Egel behandeln es kann im Laufe von der 10-tägigen Frist(Termin), die Sitzungen mit den Egel führen einmal pro etwas Tage durch. Die Dauer der Therapie, bei der die ähnlichen Mittel verwenden, bestimmt der Arzt.

klärt sich die Effektivität(Wirksamkeit) der Behandlung der Erkrankung mit den Egel mit dem Prozess des Aderlasses, sowie der Wirkung jener heilsamer Komponenten, die die Insekten abscheiden(sezernieren).

Nehmen(einschließen) die Heilmethoden und die Rezepte, die die Volksmedizin für den Kampf mit der Schuppenflechte anbietet, die Mittel mit dem Schnellkraut auf. Solche Therapie ist in der Sommerperiode passend. Die Pflanze ist nötig es mit der Wurzel auszureißen, auf dem Bereich(Teil) zu zerbrechen. Mit dem Schnellkraut (seinem abgeschiedenen(sezernierten) Saft) schmieren die getroffenen Bereiche der Haut ein. Die Methoden der Behandlung der Schuppenflechte vom Schnellkraut führen(zeigen) die positive Dynamik der Genesung(Ausheilung) schon in der dreimonatlichen Periode vor. Vom Schnellkraut behandelt werden es kann jeder Sommer, allmählich soll die Schuppenflechte von der Oberfläche der Haut des Kranken vollständig verlorengehen.

Die Methoden der Vorbereitung der Salbe mit dem Schnellkraut: auf des Halbsuppenlöffels des ausgedorrten Grases muss man des Halb-Liters des Wodkas nehmen, die Ingredienzen mischen und, die Mittel die Woche bestehen. Die getroffenen Stellen(Orte) werden zunächst vom Schnellkraut bearbeitet, nach man muss auf die Haut die medikamentösen Mittel auftragen(zufügen), die das Fischfett enthalten.

In der Pflanze ist viel es Wachstumsvitamin – er ist nicht nur für immunnoj die Systeme nützlich, sondern auch gut wirkt sich auf den Zustand des Haares, der Nägel aus, verbessert die Sehkraft(Sehen).

Verwendet die Volksmedizin die Heilmethoden, die mit der aktivierten Kohle verbunden sind. Die Mittel nehmen sich aus solcher Berechnung vor: 1 Tablette auf das Kilogramm des Gewichts des Patienten. Solche Dosis muss man einmal pro Tage absorbieren. Ein wenig Wässer vermischen mit der Kohle, trinken für etwas Aufnahmen vor dem Essen aus. Wiederholen die Prozedur im Laufe von 40 Tagen.

Ist die Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut eine am meisten verbreitete Form der Krankheit. Er droht der Gesundheit nicht, aber beschädigt(verdirbt) das Aussehen des Kranken und wird ein Grund des Entstehens der psychologischen Komplexe. Die Behandlung der Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut beginnen mit der Klärung der Gründe der Krankheit und ihrer Beseitigung(Wegnahme).

Behandeln die Schuppenflechte komplex, die Medikamente, die Physiotherapie(Physiatrie) und die Kurbehandlung verwendend. Ergebnisreich wird die Therapie die Volksmittel ergänzt.

das Wirksame Ergebnis bei der Behandlung der Schuppenflechte auf dem Kopf leisten die Volksmethoden, wenn sie, als Supplementierung zur Pharmakotherapie zu verwenden. Ausgezeichnet funktionieren(handeln) die feuchten Kühlverbände vom Schnellkraut, die Aloe und des Selleries, die Spülung(Gurgeln) des Haares von den Suden der Klette, des Amarantes, der Reihe, der Kamille, tui, der Silberweide, der Beeren des Wacholders, der Blätter der Brombeere, der Wurzeln ljubistka, den Tinkturen sofory japanisch, der Samen der Gerste(Hagelgeschwulst) oder des Selleries, der Früchte des Sanddornes und der Drosselbeere, sowie die Bearbeitung der behaarten Kopfhaut vom Birkenpech und solidolom.

Aber, bevor zu beginnen, die Schuppenflechte von den Volksmitteln zu behandeln, muss man mit dem behandelnden Arzt konsultieren.

Fett die Kompresse

Vermutet die Behandlung der Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut von den Volksmitteln die Nutzung der fetten Kompressen gewöhnlich. Vermischen in den gleichen Anzahlen arachissowoje und das Olivenöl(Olivenbutter). Die Mischung wärmen auf und massirujuschtschimi von den Bewegungen massieren die getroffenen Bereiche(Teile) der Kopfhaut ein. Dichten mit Hilfe des Käppchens für die Dusche ab. Geben(Lassen) bis zum Morgen ab. Nehmen(Resezieren) mit Hilfe des Apfelessigs, listerina oder glikotimolina (aus in 500 Millilitern des Wassers lösen 60 Milliliter des Mittels auf).

Die Zwiebelkompresse

Meistens die Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut behandeln von den Volksmitteln mit Hilfe der Hauszwiebel. Die Zwiebel(Bogen) verflachen mit Hilfe des kleinen Reibeisens und tragen(zufügen) auf das nasse Haar auf, in die Kopfhaut einmassierend. Dichten von der Plastiktüte ab. Durch 15-20 Minuten waschen den Kopf degtjarnym von der Seife. Für die Zeit der Behandlung mit der Zwiebel(Bogen) muss man auf die Nutzung des Shampoos verzichten.

Das Schnellkraut im Kampf mit der Schuppenflechte

die Schuppenflechte in den häuslichen Bedingungen Zu heilen wird das Schnellkraut helfen.

Um den Aufguss vorzubereiten, das trockene Gras des Schnellkrautes (60 Gramm) überfluten mit dem medizinischen Alkohol (500 Millilitern) und geben(lassen) ab, für einige Stunden bestanden zu werden. Dann schmieren die von der Schuppenflechte getroffenen Bereiche der Kopfhaut akkurat(ordentlich) ein.

Wird der Aufguss mit der hohen Effektivität(Wirksamkeit) charakterisiert, aber kann zum Reiz der Kopfhaut bringen. Wenn die unangenehmen Empfindungen entstehen werden, so waschen den Kopf und spolaskiwajut vom Aufguss aus der Kamille.

Die Tinktur aus den Körben der Sonnenblume

Für die Behandlung der Schuppenflechte von den Volksmitteln verwenden die Körbe der Sonnenblume nicht selten. Die Körbe (2 Stücke) hauen klein ab, überfluten mit dem Weißwein (100 Millilitern) und geben(lassen) auf 2 Tage ab. Dann drücken den Saft aus und verwenden als Kompresse.

Die Tinktur empfehlenswert, bei Vorhandensein von den infektiösen Infektionen der Kopfhaut zu verwenden. Sie ist fähig, die weitere Vermehrung der Bakterien abzubremsen.

Die Häuslichen Salben

Solidolowaja die Salbe die Krankheit, wenn in sie ergebnisreicher behandeln, die Gräser(Kräuter) beizumengen. Sie verbinden mit der Tinktur des Stachelstrauch, dem Gras des Schnellkrautes oder westlich tujej im Verhältnis 5:1.

überlassen(nachgeben) die Salben, die in den häuslichen Bedingungen vorbereitet sind, nach der Produktivität laden- nicht. Sie werden schnell helfen, die Schuppenflechte auf der behaarten Kopfhaut zu siegen.

Die Behandlung potschetschnokamennoj die Krankheiten von der Wurzel der Klette

Wegen dessen, dass die Schuppenflechte eigentümlich haut- lipoidos (die Abnormität des Lipidaustausches, die mit dem erhöhten Stand der Lipide im Blut) charakterisiert wird ist, die Mehrheit der sachkundigen Dermatologen(Hautärzte) beraten, im Menü(Speisekarte) die tierischen Fette – das Fleisch, das Ei, den Fisch, die Milchproduktion zu beschränken.

Allem ist es bekannt, dass das Gemüse die positive Wirkung auf den Organismus des Menschen an und für sich leistet haben die Gegenanzeigen nicht. Für den Fall mit der Schuppenflechte gibt es keine Exklusionen auch. Das Gemüse ist fähig, den Stoffwechsel zu normalisieren, die Leber und den Darmkanal zu beruhigen (es gibt keine überflüssige Belastung auf diese Organe) und, die Gesundheit des Menschen in den Tonus für die sehr kurze Frist(Termin) zu bringen.

ordnet die Vegetarische Diät die Arbeit des Organismus vollständig um. Die kranke Schuppenflechte folgt den Konsum des Kaliums, besonders bei der hormonalen Therapie unbedingt zu vergrössern. Darüber, welches Gemüse ist besonders nützlich und notwendig, wir werden weiter erzählen.

Sr, 2013-11-13 11:19 Erörterung: 0

gibt die Pharmaindustrie mit dem Erfolg und die Präparate für die Behandlung potschetschnokamennoj die Krankheiten massenhaft aus, die aufgrund der Wurzeln der Klette vorbereitet sind. Mehr natürlich, aber nicht weniger kann man als ergebnisreiches Mittel und in den häuslichen Bedingungen vorbereiten.

Die Anwendung des Kürbisses

Bei der Behandlung der Schuppenflechte der Kürbis auf die tierischen Eiweisse und die Würzigkeiten zu verzichten. Welcher Bereich(Teil) des Kürbisses nützlichst bei der Erkrankung? Zur größten Verwunderung, bei weitem das Fruchtfleisch nicht die Samen! Für die Behandlung werden die gewöhnlichen Schwänze der Frucht herankommen(passen). Sie muss man in der Backröhre bis zum Zustand “der Asche” überbacken. Und für die Nacht pomasat die Flecke der Schuppenflechte vom Saft des Knoblauchs, der Zwiebel(Bogens) und des Selleries, und von dieser am meisten Kürbisasche die schmierten Stellen(Orte) zu bestreuen. Das Minus in solcher Behandlung – nur der Geruch, aber für die Gesundheit zu erleiden kostet(steht).

Der Beschluss(Einbettung)

Nichtsdestoweniger, die äußerlichen Symptome in den häuslichen Bedingungen vollkommen tatsächlich zu korrigieren. Es existieren die wirklich ergebnisreichen Volksmethoden der Krankheitsbekämpfung: die Behandlung von der aktivierten Kohle, dem Schnellkraut, den Egel, der Methode, der Zwiebel(Bogen) und propolissom.

Die Hauptsache, sich zu erinnern, dass bei der Schuppenflechte wichtig ist, das komplexe Herangehen zu verwenden und, beliebige Heilveranstaltungen(Heilmaßnahmen) beginnen es kann nur mit Zustimmung des Arztes.

Vollständig, die Schuppenflechte zu heilen. Leider, es ist unmöglich.

Die Medikamentöse Therapie

Nimmt(einschließt) die Pharmakotherapie die allgemeine und lokale Therapie auf. Behandeln die Schuppenflechte in den häuslichen Bedingungen.

Diuretikami kann man ekssudatiwnuju die Form der Diathese, und nesteroidnymi von den antiphlogistischen Präparaten – psoriatitscheski die Arthritis heilen. Beim protrahierten Prozess kann piroterapija ernannt werden.

, dem Jucken und der Unruhe in der behaarten Kopfhaut Zu entgehen werden antigistaminnyje und die Beruhigungspräparate helfen. Für die schweren Fälle ernennen die Tranquilizer.

Von Kortikosteroidami und den Zytostatiken behandeln die Krankheit, wenn sie schwer verläuft und ihre Merkmale sind viel zu stark geäußert(geäussert). Aber es ist nötig sehr vorsichtig unter Anwendung von den Medikamenten zu sein, da sie das Durchfließen der Schuppenflechte verstärken können. Die Antibiotika ernennen nur, falls die Schuppenflechte von der infektiösen Infektion koschigolowy komplizierter wird.

Können die Psychomedikamente die Schuppenflechte nicht heilen. Aber sie entfernen die Beängstigende, befreien von der Depression, erhöhen die Resistenz zu den Stressen, normalisieren den Traum, verringern das Jucken. Den Stoffwechsel zu verbessern es werden die Vitaminkomplexe helfen.

Leider, wird vollständig nicht, die Schuppenflechte zu heilen gelingen. Aber man kann wesentlich den Zustand des Kranken verbessern, die entzündlichen Prozesse abbremsen und, die Krankheit ins Stadium der Remission übersetzen.

Die Lokale Behandlung

Zum Bestand der Salben für die Behandlung der Schuppenflechte gehört das Pech, das Zink, das Naphtalin, walizill. Ihre Effektivität(Wirksamkeit) zu erhöhen es wird die UV-Bestrahlung helfen.

Verwenden die nicht Hormonalen Salben für die Behandlung der Anfangsstadien der Schuppenflechte. Von den gljukokortikoidnymi Salben behandeln die Krankheit nur im Falle ihres schweren Ablaufes(Stromes), wenn andere Präparate keine Ergebnisse geben. Diese Medikamente sind sehr ergebnisreich. Sie sind schnell begabt, den entzündlichen Prozess abzunehmen. Aber die hormonalen Salben setzen die Hautimmunität herab, und nach ihrer Aufhebung der Effloreszenz erscheinen wieder.

sind die Shampoos an und für sich unfähig, die Schuppenflechte zu siegen. Aber im Bestande von der Komplextherapie leisten sie den ergebnisreichen Effekt(Wirkung): verringern die entzündlichen Prozesse, befreien vom Jucken.

  • Degtjarnych (Algopiks, Friderm das Pech, Tana degtjarnyj, Skwafan);
  • Enthaltend ketokonasol (Ketosoral, Perchotal, Nisoral, Sebosol);
  • Der Kinderstuben (Ich und die Mutter, Karapus).

    Enthalten die Heilshampoos das Pech, den Schwefel, pirition des Zinkes und salizilowuju das Acidum. Der Schwefel satormaschiwajet die entzündlichen Prozesse, und salizilowaja das Acidum stellt die Hornschicht der Oberhaut wieder her. piritionu des Zinkes die Heilsubstanzen dankend bleiben auf dem haarigen(faserigen) Bereich(Teil) sogar nach der Kopfwäsche. Es ist empfehlenswert, die Behandlung von den Shampoos zweimal in der Woche während 2-3 Monate durchzuführen. Es wäre wünschenswert das Shampoo, auf das Haar 2 Male aufzutragen(zuzufügen) und, während 5 Minuten zu halten.

  • Die Hydrotherapien;
  • Die Hirudotherapie;
  • Krioterapii;
  • Der Akupunktur;
  • Die Phytopharmakotherapie;
  • Der UV-Bestrahlung;
  • Die Bestrahlungen erbijewym vom Laser;
  • Die puwa-Therapien;
  • Die Hämosorptionen;
  • Der Plasmapherese;
  • parafinowych der Applikationen;
  • Das Vakuum-Therapie;
  • Der Punktmassage.

    Die Nutzung der Zwiebel(Bogens)

    Schwerst, aber dabei die ergebnisreichste Methode der Behandlung der Schuppenflechte – die Zwiebeltherapie. Aber hier wird die eiserne Willensstärke und die engelgleiche Geduld, sowie ca. einen Monat der Freizeit benötigt. Zum Beispiel, wenn bei Ihnen der Urlaub oder die Ferien, so wird diese Methode gerade herankommen(passen). Jeder Morgen muss das Überwärmungsbad mit dem Meersalz im Laufe von der halben Stunde übernehmen.

    Die Proportion – das Kilogramm des Salzes auf das Bad(Badewanne). Wonach vom Sud der Kamille und obsochnut abgespült zu werden. Bis Sie trocknen, den Natrit auf dem kleinen Reibeisen der Krümmungen (soll er maximal frisch sein). Dann tragen(zufügen) Sie die Zwiebelmischung auf die kranken Bereiche der Haut auf. Die größte Komplexität besteht darin, dass man den Zwiebelbrei nicht auswaschen darf. Am nächsten Tag – den alten Brei von der Seife auszuwaschen und selb am meisten zu wiederholen. Die Kur dauert der Monat. Diese Weise schwer, aber gibt das Ergebnis sehr gut.

    Bei der Beachtung aller ist es gesagt höher, man kann und finden das neue Leben geheilt werden. Die Befreiung von der Schuppenflechte trägt in sich den positiven psychologischen Effekt. Wenn Sie gesund sind, so wird auch die Welt ganz anders, heller und merkwürdiger wahrgenommen. Sie faulenzen nicht, die Zeit auf die Behandlung zu vergeuden, ist ein gegenwärtiges Glück doch, gesund zu sein!

    Die Diät bei der Schuppenflechte

    den Nicht unwesentlichen Wert für die Behandlung der Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut hat die Diät.

    Um der Schuppenflechte erfolgreich zu heilen. Es ist nötig auf die gebratenen, geräucherten, scharfen(heftigen) und würzigen Platten(Gerichte), der Zutaten, der Konservierung zu verzichten, den Konsum des Zuckers, der Kohlenhydrate(Kohlenhydraten), der Fette zu beschränken. Gleichzeitig muss man in der Ration den Inhalt(Erhaltung) der Pflanzen- und Milchlebensmittel vergrössern.

    die Krankheit Zu heilen das Leinöl(Leinbutter) (20 Milliliter), werden der Fischtran (12 Milliliter) oder das Wachstumsvitamin (helfen die Dosierung soll der Arzt bezeichnen).

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.