Wie Psoriasis am Kopf zu heilen

Psorimilk zur Behandlung von Psoriasis

Die Schuppenflechte – Wie die Schuppenflechte auf dem Kopf zu heilen?

Wie die Schuppenflechte auf dem Kopf zu heilen? – Die Schuppenflechte

Die Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut – die Erkrankung der Hautdecke, die mit der Bildung der zahlreichen Schildchen auf der Oberfläche des Dermas charakterisiert wird. Solche Abart der Schuppenflechte ist genug häufig(oft,öfter). Alle Patienten sind von Zeit zu Zeit erzwungen, das ernste Dyskomfort zu erproben(erfahren), befinden sich in der Suche der ergebnisreichsten Methoden der Behandlung ständig.

Wenn die Therapie der Schuppenflechte auf dem Kopf rechtzeitig nicht zu beginnen, riskiert der Mensch, auf die ernsten Komplikationen zusammenzustoßen. Es ist sehr wichtig rechtzeitig, zu beginnen, die medikamentösen Präparate, und auf den Anfangsstadien zulässig zu übernehmen, und die Volksmethoden der Behandlung zu verwenden.

Die Besonderheiten der Erkrankung

Der Kopf – eines der am meisten verbreiteten Zonen(Gebiete) der Lokalisation der Schuppenflechte. In den Anfängerstufen der Platte entstehen ausschließlich auf der Haut dieses Körperteiles. Jedoch erstreckt sich beim Fehlen der termingemäßen Behandlung die Infektion und auf die nahegelegenen Bereiche.

Wird die Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut davon erschwert, dass die Hautdecke die besondere Struktur an dieser Stelle hat. Sie ist den ständigen(konstanten) Kontakten und den Mikrotraumen, die während des Kämmens entstehen unterworfen.

Führt(zeigt) die Statistik vor, dass in der Welt an dieser Erkrankung 1 % der Bevölkerung leidet. Berücksichtigen(Berechnen) Sie, dass die Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut erschwert werden kann: die Infektion erstreckt sich und auf die nahegelegenen Bereiche der Hautdecke, und sogar die medialen Organe und die Gelenke.

Meistens auf diese Krankheit stoßen die Frauen im Alter von 20-25 Jahren zusammen. In der Gruppe(Team) des erhöhten Risikos befinden sich die Menschen auch, deren Verwandten von dermatologitscheskich der Erkrankungen leiden. In diesem Fall wird die ernstere Behandlung ernannt.

Der Hauptgrund der Entwicklung der Schuppenflechte auf der Kopfhaut – der Verstoß des Stoffwechsels. Wegen der spezifischen Reaktionen auf die Reizerreger beginnt der Organismus beschleunigt, die Käfige(Zellen) des Dermas zu teilen. In der Norm wird die Haut für 3 Wochen, und während der Verschärfung dieser Krankheit – für 5 Tage erneuert. Wegen seiner auf dem Kopf des Menschen erscheinen die zahlreichen Schildchen eben.

Mit der Zeit werden die Herde der Infektion untereinander vereinigt, was an den Menschen noch bolschi das Dyskomfort liefert. Eindeutig(Einstellig) zu sagen, ob man die Schuppenflechte auf dem Kopf heilen kann, wird sich nur ergeben, falls Sie seinen Grund wissen(kennen) werden. Die Verschärfung provozieren es können die folgenden(nächsten) Faktoren:

  • Trawmirowanija der Hautdecke;
  • Die Stresse und die emotionalen Überspannungen;
  • Die Verstöße des hormonalen Hintergrunds;
  • Die Erkrankungen des endokrinen Systemes;
  • Die Verstöße in der Arbeit des Gastrointestinaltraktes;
  • Das Rauchen und der Verbrauch der alkoholischen Getränke;
  • Die Infektiösen Prozesse im Organismus;
  • Eine Falsche und nicht ausgeglichene Ernährung;
  • Der Verbrauch einiger medikamentöser Präparate;
  • Die Unterkühlung oder die langdauernde Wirkung von der Kälte;
  • Die Genetische Geneigtheit;
  • Die Nutzung der minderwertigen Mittel zum Abgang(Pflege).

Die Meiste Gefahr stellt die Schuppenflechte auf dem Kopf beim Kind vor. In diesem Fall soll die Pharmakotherapie ausschließlich der Arzt ernennen.

Die Abarten

Meistens, die Merkmale der Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut zu erkennen, dessen Behandlung das komplexe Herangehen, sehr einfach fordert. Es ist genügend, die erhöhten entzündeten Bereiche des Dermas zu betrachten. Sie sehen wie die graulich-Weißen des Schildchens aus, die leicht abgetrennt werden. Wenn sie von der Oberfläche des Dermas auszunehmen(zu resezieren), es bleibt die blutende Wunde, die an den Menschen das ernste Dyskomfort liefert. Zur Zeit scheiden(sezernieren) die folgenden(nächsten) Abarten ab:

  1. Psoriatitscheski – auf der Haut erscheinen die zahlreichen Platten, die schnell wuchern und werden untereinander vereinigt. Die am meisten verbreitete Form der Krankheit.
  2. Tropfenförmig – entsteht als Folge streptokokkowoj die Infektionen. Auf dem Kopf erscheinen die erhöhten rötlichen Tropfen, nach der Form ähnlich den Tropfen oder den Tränchen.
  3. Erstreckt sich Pustulesnyj – meistens im okzipitalen Bereich(Teil) des Kopfes, erkennen es kann nach den sich bildenden Quaddeln, die den durchsichtigen Liquor innen gefüllt sind.

Fordern die Psoriatitscheski Platten die Dauerpflege, da im Falle der Verseuchung die Bildung gnojnitschkow provozieren können.

die Merkmale der Schuppenflechte auf dem Kopf Zu erkennen ist es genug einfach. Schon entstehen auf den Anfangsstadien auf der Oberfläche der Haut rosowatyje die Effloreszenzen: sie haben die rundliche Form, sind mit den zahlreichen weißlichen Schildchen oben abgedeckt. Sie wuchern in den Umfängen(Größen) schnell, bilden sich verhärtet sudjaschtschije die Platten dabei. Bei der Diagnostik dieser Erkrankung muss man die folgenden(nächsten) Besonderheiten berücksichtigen(berechnen):

  • Auf den Anfangsstadien können sich die Patienten das allgemeine Unwohlsein, die Schwäche, die Erhöhung der Körpertemperatur beklagen;
  • Wird die Haut sensorischer und krankhaft, wird mit den sich schuppenden Schildchen mit der Zeit abgedeckt;
  • Nach ihm erscheint das Jucken und das Brennen, entwickelt sich den mächtigen entzündlichen Prozess;
  • Bei dem Kämmen wird das Derma mit den blutenden Schrammen und den Anbrüchen abgedeckt;
  • Wird die Haut dichter, wird grob;
  • Beginnen die Platten, ausgehülst zu werden, wegen wessen im Haar die riesigen Schichten, etwas erinnernd die Kopfschuppen erscheinen;
  • Bringt die Behandlung von den äusserlichen Mitteln kein Ergebnis;
  • Wuchert das Jucken, der Mensch kann den gewohnheitsmäßigen Geschäften nicht nachgehen;
  • Verliert die Haut die Elastizität und die Elastizität, wird unterworfen den Traumen und den Wunden;
  • Bringt die Langdauernde Abwesenheit лечениz zum Vertrieb der Pathologie nach dem ganzen Kopf und anderen Körperabschnitten;
  • Wird Das alles vom ästhetischen Dyskomfort begleitet, der Mensch kann in die Depression leicht geraten(einfallen).

Der Nebeneffekt des Verbrauches des Alkohols bei der Schuppenflechte

Die Pharmakotherapie

Wenn wissen(kennen) Sie nicht, wie der Schuppenflechte auf dem Kopf zu entgehen, sich zum behandelnden Arzt unbedingt wenden(behandeln). Er wird helfen, das ergebnisreichste Schema der Wirkung auszuwählen. Die gewöhnliche Behandlung der gegebenen(vorliegenden) Erkrankung vermutet die Nutzung der folgenden(nächsten) Mittel:

Die Gruppe(Team) der Präparate Die Beispiele
Beruhigungs- Der Baldrian, die Tinktur des Weißdorns oder pustyrnika.
Antigistaminnyje Erius, Pipolfen, Tawegil.
Gipossensibilisirujuschtschije Das Dimedrolum, Peritol.
Die Antibiotika Amoksizillin, Amoksiklaw.
Immunomoduljatory Leakadin, Taktiwinom, Dekarissom.
Die Zytostatiken Metotreksat, Ziklosporin.
Gljukokortikosteroidy Prednisolon, Deksametason.
Aromatisch retinoidy Etretinat, Azitretin.
Diuretiki Furossemid, Spironolakton.
Antiphlogistisch
Die Antidepressiva Geptor, Amirol.
Allgemein kräftigend Die Askorbinsäure, Echinazeja.
Die Salben von der Schuppenflechte auf dem Kopf Zink-, Salizilowaja der Salbe.

Um der Diathese zu entgehen, werden diuretiki ernannt. Sie helfen, des Organismus den exzessiven Liquor herauszuführen, in dem die Toxine und die Schlacken anwesend sind. Auch werden die antiphlogistischen medikamentösen Mittel ernannt, die den Krankheitsverlauf erleichtern. Mit ihrer Hilfe gelingt es auch, die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung psoriatitscheskogo der Arthritis zu minimisieren. Wenn beim Menschen lange Zeit oblegtscheni nicht beobachtet wird, wird piroterapija ernannt.

Um die Erscheinungsformen(Entwicklungen) des Juckens und des Brennens zu verringern, werden die Beruhigungspräparate und antigistaminnyje ernannt. Wenn das Dyskomfort unerträglich ist, es melden sich die Tranquilizer an. In den erschwerten Situationen werden die Zytostatiken und kortikosteroidy auch ernannt, die den Krankheitsverlauf erleichtern. Berücksichtigen(Berechnen) Sie, was, sie ernennen nur die Ärzte können, da die falsche Anwendung zu den ernsten Komplikationen bringen kann. Es ist schnell, das Dyskomfort abzunehmen es wird die Salbe von der Schuppenflechte auf dem Kopf helfen. Mit ihr wird die Behandlung der Krankheit schnell.

Sagen Viele Ärzte, wenn sie, wie fragen die Schuppenflechte auf dem Kopf zu heilen, immer, dass man die Antibiotika verwenden muss. Jedoch ist die Begründetheit ihrer Anwendung nur, falls die infektiöse Ansteckung der Hautdecke existiert. Um der Beängstigenden und den depressiven Stimmungen zu entgehen, ist genügend es, die Aufnahme psycho- zu beginnen. Um die Tauschprozesse einzustellen, werden die Vitamine verwendet. Berücksichtigen(Berechnen) Sie, dass kein Mittel gegen die Schuppenflechte auf dem Kopf fähig ist vollständig, diese Erkrankung zu heilen.

Die Weisen der Volksbehandlung

Verwenden Viele Menschen die Volksmittel gegen die Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut für den Kampf mit dieser Erkrankung florid(aktiv). Berücksichtigen(Berechnen) Sie, dass solche Methoden der Behandlung nur auf den Anfangsstadien dieser Krankheit ergebnisreich sind. Es werden verschiedene Öle(Butter) verwendet: arachissowoje, mineralisch, kokos-, oliven-, rosmarinowoje und andere. Sie ist man möglich pur oder als Mischung, in die Hautdecke vor dem Einschlafen einzumassieren, für die Nacht abgebend(lassend). Dabei muss man am Morgen das Öl(Butter) vom Heilshampoo auswaschen.

den Zustand der Hautdecke Zu verbessern wird der Saft der Hauszwiebel, der Ton, sowie den Sud der Brennnessel helfen. Auch können Sie das folgende(nächste) Medikament vorbereiten: nehmen Sie in den identischen Proportionen das Kokosöl(Kokosbutter), natürlich medizinisch Damit war der Geruch beim Mittel angenehmer, man kann in die Mischung etwas Tropfen der ätherischen Öle beimengen. Das sich ergebende Medikament wärmen Sie auf dem Wasserbad auf, wonach in die Hautdecke des Kopfes einmassieren Sie.

Existiert die Menge der Mittel für die Behandlung der Schuppenflechte auf dem Kopf, jedoch sind bei weitem aller fähig, Ihnen zu helfen, den Ablauf(Strom) der Erkrankung zu erleichtern. Es ist am besten, sie auf den Anfangsstadien der Krankheit zu verwenden, doch werden sie in den mehr gestarteten Formen kein Ergebnis bringen. Von wospalennosti und des Juckens zu entgehen es wird das gewöhnliche Meersalz helfen. Sie muss man in den Kopf 1 einmal pro Tag einmassieren. Für das einfachere Auftragen kann man das Salz mit dem ätherischen Öl der Rose oder des Eukalyptus mischen.

Die Symptome, die gribok die Nägel von der Schuppenflechte der Nägel

Unterscheiden
Um, wie zu verstehen die Schuppenflechte auf dem Kopf zu behandeln, genug einfach, etwas verschiedener Rezepte im Internet zu finden. Auch können Sie die Rezensionen(Gutachten) im Internet achten, viele Menschen bevorzugen, die natürlichen Rezepte zu verwenden, um dem Organismus von den chemischen Komponenten nicht zu schaden.

Damit schnell, dem Jucken und dem Brennen zu entgehen, Sie können den Kopf von der Tinktur der Ringelrose oder dem Klettenwurzelöl abreiben. Die Volksmittel gegen die Schuppenflechte auf dem Kopf auszuwählen es ist genug einfach, jedoch muss man bei der Auswahl jener oder anderer Methode der Behandlung berücksichtigen(berechnen), worauf haben Sie eine Allergie oder die erhöhte Sensibilität.

Die Heilshampoos

Vermutet die Behandlung der Schuppenflechte auf dem Kopf in den häuslichen Bedingungen die obligatorische Nutzung der Shampoos. Mit ihrer Hilfe kann man schnell dem Jucken entgehen, die Brennen und das Wuchern psoriatitscheskich der Platten anzuhalten. Berücksichtigen(Berechnen) Sie, dass ihre Therapie von der Aufnahme der medikamentösen Präparate begleitet werden soll. Die meiste Popularität haben die folgenden(nächsten) Shampoos:

  1. “Degtjarnyj” von Großmutter Agafi. Er ist auf dem Birkenpech gegründet, hilft schnell, dem Jucken und dem Brennen zu entgehen, festigt das Haar ausgezeichnet;
  2. «das Zink das Plus das Birkenpech» von der Grünen Apotheke. Hilft podsuschit die Wunden und, die Abschuppung zu verringern;
  3. Von “Psorilom” — das Shampoo, das auf dem Extrakt der Kamille gegründet ist, das Birkenpech, die Reihe und das Schnellkraut. Befreit vom Jucken und der Abschuppung;
  4. “911 degtjarnyj” — befreit von der Entzündung, kämpft mit der Abschuppung, beschleunigt den Prozess der Heilung(Ausheilung);
  5. “hilft das Pech” — Friderm, die Heilung(Ausheilung) zu beschleunigen, nimmt die Entzündung ab, hält die Deletion der Käfige(Zellen) an;
  6. Entfernt “Algopiks” — napitywajet die Haut von den nützlichen Elementen, das Jucken und das Brennen, die Abschuppung.

Das Ergebnis von der Anwendung der Shampoos gegen die Schuppenflechte kann man nur durch etwas Wochen bewerten. Während der Anwendung folgen(aufpassen) Sie auf den Zustand der Haut.

Die Prophylaxe

Vermutet die Komplexe Behandlung der Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut die ständige(konstante) Beachtung aller prophylaktischen Maße(Maßnahmen). Sie werden helfen, die Rezidivquote, sowie den Witz(Schärfe) der Verschärfungen zu verringern. Bemühen Sie sich, an den folgenden(nächsten) Regeln festzuhalten:

  • Minimisieren Sie die Stresse und die emotionalen Erschütterungen;
  • Richtig und ernähren Sie sich vollwertig;
  • übernehmen Sie die Vitaminkomplexe Regelmäßig;
  • Halten Sie an der speziellen Diät fest;
  • Verzichten Sie auf das Rauchen und den Verbrauch des Alkohols;
  • Verwenden Sie die speziellen Shampoos Regelmäßig;
  • Beschränken Sie die Zeit des Aufenthaltes unter der offenen Sonne;
  • Verzichten Sie auf den Besuch des Solariums.

Um die Rezidivquote zu verringern, die besondere Aufmerksamkeit braucht man, der Ernährung zuzuteilen. Den großen Bereich(Teil) der Ration muss man der Eiweiß- und Pflanzennahrung zurückgeben. Auch die Entwicklung dieser Erkrankung nicht zuzulassen es wird die termingemäße Behandlung infektiös und der Viruserkrankungen helfen.

Die Folgen

Eine am meisten verbreitete Folge der Schuppenflechte auf dem Kopf ist die Depression. Das Erscheinen der psychologischen Probleme auf dem Hintergrund des ästhetischen Dyskomforts kann sich wie bei den Frauen, als auch der Männer treffen(vorkommen).

Ist der Mensch ständig erzwungen, die Erkrankung zu verbergen, wegen seiner beginnt er, die Kopfbedeckungen zu tragen. Viele Menschen werden in sich überhaupt geschlossen und hören auf, auf das Licht hinauszugehen. Der langdauernde Krankheitsverlauf kann Grund soziofobii werden.

ist die Schuppenflechte davon gefährlich, was sich auf die medialen Organe und die Gelenke leicht erstrecken kann. entsteht Es nur bei der langdauernden Abwesenheit der notwendigen Behandlung und bei den Menschen mit der geschwächten Immunität. Nicht selten geraten wegen der Schuppenflechte ins Blut die bakteriellen Infektionen, die psoriatitscheski die Leberentzündung(Hepatitis) herbeirufen(auffordern). Wegen der Infektion der behaarten Kopfhaut nimmt das Risiko der Verschärfung dieser Krankheit auf anderen Körperteilen wesentlich zu. Die termingemäße Behandlung wird Ihnen schnell helfen, wieder hergestellt zu werden.

Psorimilk zur Behandlung von Psoriasis Zu heilen

Aber, wie die Schuppenflechte auf dem Kopf zu heilen? Gerade solche Frage interessiert die Patienten öfter die Übrigen. Doch ist die Effloreszenzen und die Häutung des Kopfes ein nicht nur kosmetischer Defekt, sondern auch das geäusserte Dyskomfort, das mit dem Verstoß der Ganzheit der Hautdecke verbunden ist. Zum Beispiel, die körperliche Arbeit(Muskelarbeit) ruft(auffordert) die intensive Schweißabsonderung unter der Mütze, und im Winter herbei wenn beim gesunden Menschen der Kopf einfach vertrocknen kann, so beginnt beim Kranken von der Schuppenflechte der Schweiß die Zonen(Gebiete) der beschädigten Haut “zu zerfressen”, die mit der Verstärkung der Entzündung hier reagieren, das Fleisch-rote die Farbe erwerbend, und dann, woskopodobnymi mit den Schildchen abgedeckt worden.

Gibt es eine Besonderheit, auf die die Aufmerksamkeit gewöhnlich nicht wenden, über die Schuppenflechte sagend(sprechend). Beim Menschen der Kopf und die äusserlichen Texturen des Kraniums krowosnabschajutsja aus der sehr mächtigen Quelle – der äusserlichen Kopfschlagader. Deshalb geschieht die Heilung(Ausheilung) und die Regeneration der Texturen auf der Person(Gesicht) und den Kopf schneller, als, sagen wir, auf dem Unterschenkel. Deshalb wird der erste Effekt von der Systembehandlung der Schuppenflechte gerade auf dem Kopf gefegt(bemerkenswert) sein. Nach dieser Tatsache ist man möglich, zum Beispiel, über die Effektivität(Wirksamkeit) der Diät zu richten.

Die Merkmale der Schuppenflechte auf dem Kopf

Trägt die Schuppenflechte die so charakteristischen Striche(Merkmale) manchmal, dass man die Diagnose nach dem kurzen Blick auf den Patienten sicher stellen(liefern) kann. Der Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut sind die folgenden(nächsten) Symptome eigen.

  • Beginnt die Haut auf dem Kopf, sich vor allem an der Grenze des Haarwuchses (nach der Kontur der Frisur), mit dem Beitritt des Juckens und der Rötung in der aktiven Phase der Entwicklung der Krankheit zu schuppen.
  • Das Erscheinen auf dem Kopf der Ungleichmäßigkeit in Form von charakteristisch rundlich und oval psoriatitscheskich der Platten, die sudjat gegen Abend öfter ist; sie erscheinen auch in den Ohrmuscheln und hinter den Ohren.

  • Nach dem Stadium der Größe(Zunahme) wird die Platte blass, gleichzeitig wird ihre Oberfläche mit den Schildchen der graulichen oder gelblichen Farbe abgedeckt. Beim Kämmen werden diese Schildchen von den Schichten und den Flocken abgetrennt, entzündet und sogar die blutende Oberfläche entkleidend. Dabei entsteht solcher Eindruck, als ob von den Nägeln skrebut die graue oder gelbliche Paraffinkerze.
  • Bringt das Erscheinen der Platten unter dem Haar zum reichlichsten Erscheinen der kleinen Schildchen auf dem Haar, die beim Schütteln “pylit” vom gegenwärtigen Schnee kann. Umgebung kann diese Schildchen für die Kopfschuppen übernehmen.
  • Ein Ergebnis der Schichten rastschessow, der Abschuppung und der Platten auf verschiedenen Stadien der Entwicklung ist ogrubenije (lichenifikazija) der Haut, die Verstärkung der Hautzeichnung. Für die schweren Fälle schließt sich die Sekundärinfektion an.
  • Wenn wird die Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut nicht behandelt, es erscheint das Risiko des Fortschreitens der Erkrankung bis zu psoriatitscheskoj die Erythrodermien (wenn mit den Platten ist der große Körperteil abgedeckt), und für die abgesonderten schweren Fälle erscheinen psoriatitscheskaja die Arthropathie und die Infektion der medialen Organe.
  • Der Weisen der Behandlung der Schuppenflechte für seine mehrtausendjährige Geschichte ist es so viel angesammelt, dass die einfache Aufzählung der Rezepte einen ganzen Band einnehmen kann. Einige ihnen helfen, es gibt einige – nicht. Aber worin die Experten – so es im wahrhaftig wunderbaren Effekt(Wirkung) einmütig sind, der die Kontrolle über eine Ernährung und die strenge Diät leisten.

    Über eine richtige Ernährungsweise

    Ist eine richtige Ernährungsweise ein Eckstein der ganzen therapeutischen Strategie und der Taktik. Man kann mit aller Gewissheit behaupten, dass die besten Salben und die Medikamente, sowie die Kurorte nur den unbedeutenden Heileffekt geben werden, da die Erkrankung die Tauschnatur trägt und “erscheint von innen nach draußen». Und da unser Organismus ein “Produkt(Lebensmittel)” ist, dass wir einst aufgeessen haben, so ist die Diät bei der Schuppenflechte der behaarten Kopfhaut außerordentlich wichtig. Ihre Hauptregeln:

    • Die Allergenkarenz (des Honigs, der Schokolade, der Erdbeere, der Krabben, der Eier, zitrus- und besonders – des Gemüses und der Früchte der roten Farbe);
    • Die Exklusion der Würzigkeiten, der Zutaten, der scharfen(heftigen) Platten(Gerichte), der raffinierten Lebensmittel, der Konserven, der Räucherwaren und der Konditorerzeugnisse;
    • Empfehlenswert, der Mayonnaise und dem Senf, und besonders – vom roten Ketchup zu entgehen;

    • Sind gasirowannyje die Getränke vollständig untersagt, die den Zucker und artefiziellen podslastiteli enthalten: des Pfahls, die Limonaden;
    • Wird der Verbrauch “der festen” Brühen aus dem Fleisch, des Fisches, der Pilze beschränkt;
    • Wird der Alkohol vollständig ausgeschlossen;
    • Die Pflanzenöle (es ist – oliven- besser), den Fischtran, otwarnaja und der geschmorte weiße Meerfisch; diese Lebensmittel enthalten die nicht saturierten Fettsäuren;
    • Die grobe faserige Nahrung – haue ab, die Melonenkürbisse, der Kürbis, des Breies (owsjanaja, buchweisen-); diese Lebensmittel enthalten den Zellstoff, der den Darmkanal zwingt es ist gut, und herauszuführen die Toxine zu arbeiten. Auch verbindet der Zellstoff selbst und führt des Organismus die Schadstoffe (die Salze der Schwermetalle) heraus;
    • Schtschelotscheobrasujuschtschije die Lebensmittel: das Gemüse, die Früchte, die Kompotte, kisseli, das Mineralwasser, den Quark, die Heckenrose, die Johannisbeere.

    Die Behandlung ergebnisreicher gehen(stattfinden), falls der Patient die Polyvitaminpräparate, die die Vitamine der Gruppe(Teams) In enthalten, sowie das Kalzium und die Zinke, die für die Normalisierung der Prozesse in der Haut nötig sind übernehmen wird.

    Soll eine richtige Ernährungsweise mit der lokalen Behandlung (die Shampoos, die Salbe, die Cremes), den physiotherapeutischen Methodiken, der Normalisierung des Rhythmus und der Lebensweise, der Absage auf die schädlichen Gewohnheiten und, falls notwendig – die Bestimmung zum Arzt der medikamentösen Präparate peroral kombiniert werden. Wir werden erinnern, dass die Lösung(Entscheidung) darüber, als die Schuppenflechte zu behandeln, es übernimmt der Arzt.

    Die Lokale Behandlung

    Erwirbt der Riesige Wert die Hautpflege des Kopfes und des Haares. Um auf Einzelheiten einzugehen, der mehrdeutigen Empfehlungen zu geben, werden wir hier die Räte und die Mittel, die habend den unbedingten Heileffekt und den Zustand der Kopfhaut und das Haar verbessern, wie bei den Erwachsenen, als auch beim Kind aufzählen.

    • Bevor die Behandlung zu beginnen, ist man kürzer geschnitten werden. Es wird die Durchdringung der Substanzen in die Haut, ihre Zustellung(Lieferung) zu den Wurzeln des Haares, sowie – die Lüftung(Belüftung), den Zugang(Zugangsweg) des Lichtes auf die Kopfhaut verbessern. Der kurze Haarschnitt kann vor dem Beitritt gribkow auch schützen.
    • Darf man nicht das Haar färben, sie zusammendrehen, sowie, den Föhn mit der Abgabe der heissen Luft benutzen.
    • Erwerben Sie den Kamm, der aus den festen Sorten des Baumes gemacht ist (den Wacholder) oder des Knochens.

    Bei der Schuppenflechte vom guten Heileffekt, der zu die Säuberung der Kopfhaut beiträgt, verfügt das Steinkohlenpech, das das Shampoo “Friderm” bildet. Es ist das sehr gute Shampoo von der Schuppenflechte. Es(Ihn) verwenden es kann einmal in der Woche, mit den nicht abärgernden Kindermitteln abwechselnd sich, um der Kopfhaut zu gestatten zu erholen.

    Welche Mittel kann man auf die Kopfhaut auftragen(zufügen)?

    Gibt es kein irgendwelches universelle Mittel. Jede Salbe, die Creme oder die Lotion hat reinigend, schälend, podsuschiwajuschtscheje und wosstanowljajuschtscheje den Effekt(Wirkung). Von den populären Mitteln sind Naftaderm, Skin-kap, Belossalik.

    Einzig, dass zu erinnern ist nötig – verwenden Sie sogar mestno die Substanzen nicht, die die Hormone enthalten. Es ist besser, sich zum Arzt zu wenden(behandeln).

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.