Wie Psoriasis für immer heilen Ursachen der Psoriasis und ihrer Behandlung

Psorimilk zur Behandlung von Psoriasis

Die Schuppenflechte – die schwere langdauernde Erkrankung der Haut. Einer gefährlichst, trudnoisletschimych der Erkrankungen. Manchmal erstreckt sich sogar auf die Nägel und die Gelenke. Die Frequenz seines Vertriebes unter den Menschen erreicht an einigen Stellen(Orten) bis zu 3,00 %. Der Mensch erwirbt die gegebene(vorliegende) Erkrankung fürs ganze Leben, die Reihenfolge der Rückfälle und der Remissionen erlebend. Bevor den Artikel ich viel zu schreiben unterhielt sich mit den Patientinnen von der Schuppenflechte über ihre Methoden der Heilung. Und heute werde ich von diesen Rezepten Ihnen mitteilen.

Die Schuppenflechte. Die Gründe der Krankheit

Sind die Gründe des Entstehens der Schuppenflechte insgesamt der Wissenschaft nicht bekannt. Für heute existieren aus dem Anlass nur die Versionen und die Annahmen, deren Entstehen auf der unmittelbaren(direkten) Beobachtung und den langjährigen Erfahrungen im übrigen gegründet ist. Unterscheiden die erbliche und erworbene Schuppenflechte. Die modernen(gegenwärtigen) wissenschaftlichen Forschungen, die Erfolge in der Entwicklung der Allergologie, der Immunologie haben angedeutet, dass sich diese Erkrankung, wie allergisch (immunopatologitscheskaja) die Reaktion auf die Anwesenheit im Organismus des Menschen der Heteroantigene entwickelt: der Parasiten, der Mikroorganismen, nicht der bakteriellen Allergene. Bei der Studie der Gründe des Entstehens der Schuppenflechte untersuchten das Blut 40 Menschen mit der Schuppenflechte in RTML. Die Ergebnisse haben erschüttert: bei 80 % die Patienten die Verschärfung der Krankheit gribkowaja hat die Infektion, (trichofitonalternarija, risopus, die Candida), bei 60 % – die bakterielle Infektion (stafilokokk, den Streptokokkus), bei 20 % – nahrungs-, haushalts-, pylzewyje, die medikamentösen Allergene herbeigerufen(aufgefordert). Im Volk ist die Schuppenflechte wie tscheschujtschatyj bekannt entziehe, der in Form von den kleinen rosa(rosigen) Knötchen auf der Oberfläche der Haut gezeigt wird, nach dem Umfang(Größe) gibt es als mehrere stecknadel-en Kopf. Aber, diese Knötchen neigen der schnellen Größe(Zunahme). Erstens werden sie klein, zusammengezogen, obrasuja die Platten, deren Oberfläche mit der großen Menge der Schildchen abgedeckt ist ist es – der weißen Farbe silbern. Diese Schildchen werden der Name “tscheschujtschatyj genug leicht bestreut(überschüttet)-von hier aus entziehe». Wie jeden tscheschujtschatyj entziehe wird vom starken Jucken, und gezeigt wenn, sogar legonko, an der von der Krankheit getroffenen Stelle(Ort) zu kratzen, die Schildchen leicht abfallen(fortfallen), rot (bei den schweren Formen – nass) die glänzende Oberfläche öffnend, auf der die auftretenden Tröpfchen des Blutes bemerkenswert sind. Es ist eines der Merkmale der Schuppenflechte. Die Blüte erscheint auf dem Gebiet der Ellbogen und der Knie meistens, ist auf dem Kopf seltener, aber bei der schweren Stufe der Erkrankung, trifft die Brust, den Rücken und die inguinalen Körperabschnitte. Wenn die Blüte umfangreich, so werden die Rötungen und die Anschwellungen beobachtet. Es erscheinen die Anbrüche und das Jucken. Die allgemeine Schwäche, den Schmerz in den Gelenken. Auf dem psychoemotionalen Stand entsteht die allgemeine Reizbarkeit, die Senkung oder die Abwesenheit des Appetites, der Verstoß des Traumes, wird die Körpertemperatur manchmal erhöht. Die Schuppenflechte ist nicht nur die Erkrankung der Haut! Die Schuppenflechte wird auf der Arbeit des Zentralnervensystemes und der Blutdrüsen, auf dem Stoffwechsel wesentlich widergespiegelt. Es Wird angenommen, dass sein Entstehen die häufigen(often) Erkältungskrankheiten, die langdauernde Kieferhöhlenentzündung, die Parodontose und die Karies der Zähne provozieren können. Der Schuppenflechte sind die klinischen Stadien, mit charakteristisch für sie, den eigentümlichen Besonderheiten eigen:

1. Das fortschreitende Stadium, prägt sich von der Verschärfung der Symptomatologie und dem scharfen(heftigen) Ablauf(Strom) der Erkrankung aus.

2. Das stationäre Stadium hat das volle Krankenbild und die hell geäusserten Merkmale.

3. Regressirujuschtschaja, das Stadium geht der Teilgenesung(Teilausheilung) voran.

Unterscheiden zwei Speziese der Schuppenflechte: ekssudatiwnyj und artropatitscheski. Ein Merkmal der Psoriasis Exsudativa ist der hell geäusserte entzündliche Prozess, der vom Vorhandensein der mehrschichtigen Platten und die Schalen gezeigt wird, abdeckend moknuschtschuju die Oberfläche. Die Psoriasis Arthropathica trifft die Gelenke, wird vom starken Schmerz, den Anschwellungen und der Beschränkung in der Bewegung begleitet. Die schwerste Spezies der Schuppenflechte ist eine Schuppenflechte pustulesnyj. Diese Form entsteht infolge von den schweren Streßsituationen und den Infektionskrankheiten. Die pustulesnyj Schuppenflechte hat den scharfen(heftigen) Ablauf(Strom), der von den Fiebern begleitet wird, der Leukozytose. Pustuly ein (nehmen die umgewandelten Schildchen und die Platten) rufen(auffordern) die umfangreichen Körperabschnitte, otslojku der Oberhaut herbei, was vom starken Brennen und dem eiterigen(eiterhaften) Prozess begleitet wird. Diese Spezies der Schuppenflechte ist fähig, sogar auf den Handflächen und den Sohlen lokalisiert zu werden.

die Behandlung der Schuppenflechte genug vielfältig. Für die leichten Erscheinungsformen der Erkrankung, kommt es genug, der äusserlichen Therapie vor. Dazu verwenden podsuschiwajuschtschije die mildernden Salben, solche wie Dajwoneks und salizilowaja die Salbe, die Präparate des Peches und naftalana, adaptogeny. Auch schließt die lokale Behandlung der Haut die natürlichen Keimbekämpfungen (ein 100 % die Öle(Butter) des Teebaumes – das in die Shampoos und die Gele für das Aufwaschen des Körpers), den Liquor Fukorzin (in der Apotheke beimengen). Aber es ist nur die Veranstaltungen(Maßnahmen), die die lokale Entzündung unterdrücken, aber nicht die den Grund beeinflussenden Erkrankungen wesentlich. Aber, die mühsamen Formen fordern die komplexe Behandlung bestehend desintoksikazionnych und dessensibilisirujuschtschich der Mittel. Solche Therapie ist nur unter den Bedingungen des Krankenhauses möglich.

In der Behandlung der Schuppenflechte wird die bedeutende Rolle dem Regime einer Ernährung abgeführt. Aus der Diät schließen die Lebensmittel mit der erhöhten Anzahl des Cholesterins aus (es ist die fettigen Sorten des Fleisches, die Leber, die Niere, die Eidotter), schließen die salzige und scharfe(heftige) Nahrung aus. Als Ersatz wird proroschtschennaja der Weizen, den Hafer, der Buchweizen, die Milchlebensmittel, die Früchte und das Gemüse vorgeschlagen. Es ist der Birkensaft noch nützlich, wie krowootschischtschajuschtschi das Präparat (1-2 Gläser im Tag), die Vitamintees aus den Früchten der Heckenrose, der Johannisbeere, der Brennnessel ergebnisreich sind. Zur Diät gehören die Salate aus der Petersilie und dem Löwenzahn, die in 10 % die Salzlösung während 30 Minuten vorläufig durchgenässt werden.

Zu merken, dass die Behandlung der Schuppenflechte komplex obligatorisch sein soll. Infolge dessen, dass sein Entstehen von der psychischen Verwirrung und den Neurosen bedingt ist, empfehlen als Beruhigungsmittel, die Tinktur des Baldrians zu übernehmen, für die schweren Fälle – die Antidepressiva und die Tranquilizer. Notwendig sind die Präparate stabilisierend die Nierenfunktion und der Leber, protiwoallergennyje die Mittel.

Die Schuppenflechte. Die Rezepte der Volksmedizin

Hat die Volksmedizin den Standpunkt auf tscheschujtschatyj entziehe, für dessen Behandlung legkodostupnyje verwendet, nicht kochen die weniger wirksamen Rezepte der Pflanzenherkunft(Pflanzenentstehung), sogenannt kortikosteroidy, die Wurzel solodki nackt, deren einen Kaffeelöffel, mit dem Glas des Wassers überfluten und 10 Minuten insbesondere, dann die Stunde bestehen. Übernehmen auf 1 Art. dem Löffel bis zu 5 einmal pro Tag.

Für die Versorgung der Stimulation der Nebennieren und antigistaminnogo verwenden die Effekte(Wirkungen) den Extrakt der Reihe dreigeteilter, 1 Art. deren Löffel überfluten 200 ml des kochenden Wassers und prowariwajut auf dem langsamen Feuer bis zu? Vom Anfangsumfang. Es übernimmt solche Tinktur bis 10-30 das Geträufel dreimal im Tag 30 Minuten vor dem Essen während 2 Wochen.

Für die Stimulation des Stoffwechsels und der Erhöhung des Schutzes des Organismus ernennen den Extrakt der Aloe, in dessen Blättern sich nach 12 Tages- wystojki an der dunklen Stelle(Ort) bei der Temperatur 6-8 Grad, die Biostimulatoren, die Aminosäure, die Fermente, die Mikroelemente und die Vitamine entwickeln. Den frischen konservierten Saft der Aloe übernehmen bis 1 Uhr dem Löffel dreimal im Tag für die halbe Stunde bis zum Essen. Der frische Saft und die zerstoßenen Blätter verwenden den getroffenen Bereichen der Haut.

Für die Normalisierung des Lipidaustausches im Organismus sind solche Mittel empfohlen: 1. Der Sud des Wegerichs: 1ст den Löffel, mit dem Glas des kochenden Wassers zu überfluten und 5 Minuten auf dem kleinen Feuer zu kochen. Dann die Stunde zu bestehen, und, durchzusieben. Nach dem 1. Suppenlöffel dreimal im Tag 15 Minuten vor dem Essen zu übernehmen. 2. Den Sud des Löwenzahns медицинского:1 den Dessertlöffel, mit dem Glas des Wassers zu überfluten und 5 Minuten zu kochen, durchzusieben und po1-3 Art. dem Löffel dreimal im Tag 15 Minuten vor dem Essen zu übernehmen. Zwecks der Regelung uglewodnogo des Austausches verwenden den Sud der Wurzel des Löwenzahns: 1 Art. den Löffel, den 300 ml die Wässer überfluten, kochen 7 Minuten und übernehmen nach 1/2стакана dreimal im Tag.

Und wie antiphlogistisch dermatologitscheskoje das Mittel solche Mischung verwenden: das Gras des dreichromatischen Veilchens-10 gr. Und das Gras des Schnellkrautes – 10 gr. 300 ml die Wässer zu überfluten, auf dem Wasserbad 20 Minuten gehalten. Auf 1/4 Gläsern dreimal im Tag für 20 Minuten vor dem Essen zu übernehmen. Für die Behandlung der Schuppenflechte in der Volksmedizin gibt es die Rezepte der Salben.

Die wirksamsten Rezepte aus lenka und des Birkenpeches für die Behandlung der Schuppenflechte.

das Rezept 1: die Spitzen des Grases lenka, muss man ins Pulver verflachen, smalza im Verhältnis 1:3 (besser, das Knochenfett zu verwenden beigemengt). Die fertige Salbe auf dem Wasserbad im Laufe von 20 Minuten zu erwärmen und, die kranken Bereiche einzuschmieren.

das Rezept 2: , 60 g des Birkenpeches, 40 g der Vaseline, 50 % der alkoholischen Tinktur sofory zu nehmen. Allen zu mischen und an der dunklen Stelle(Ort) 12 Tage zu bestehen, jeden Tag aufschüttelnd. Dann die getroffenen Stellen(Orte) einzuschmieren. Dabei das Öl(Butter) aus den Samen des Kürbisses am Morgen auf nüchternen Magen für die halbe Stunde bis zum Essen auch zu trinken. – 5 Monate, und Allochol nach der Instruktion.

Für das Pinseln auch wird das Nussöl(Nussbutter) (das Apothekenpräparat) herankommen(passen). Auf allen Stadien der Schuppenflechte sind die allgemeinen Bäder(Badewannen) ergebnisreich, deren Temperatur 38 Grad, aus der Tinktur der Reihe, schawrii und der Kamille bildet. Sind häufig(oft) obertywanija der getroffenen Stellen(Orte) und die Salbe (auf den Gräsern(Kräutern)) von der Schuppenflechte “der Volksheilende” die Firmen “Bioantlitze” empfohlen. Nach ihr schuppt sich der Körper kratzt(juckt) sich, und zum Trinker geworden(wird geschlafen) ruhig (nach den Rezensionen(Gutachten) des Kranken von der Schuppenflechte mit 50 Sommerdienstalter der Krankheit). Wenn sie jemandem benötigt wird, rufen Sie an oder schreiben Sie nach jemejlu (die Befunde auf der Webseite) – werden wir helfen. Es ist das Meer, das Siwasch, und das Wasser des Geisers (der Arabatski Zeiger, die Ukraine) auch nützlich. Man ist genug 10 Tage in diesem Wasser gekauft zu werden und das Jahr fühlst du auf zwei Krankheit nicht (bestätigen die Patientinnen von der Schuppenflechte). Man kann die Einweisung auf den Arabatski Zeiger umsonst bekommen, im Marathon “Dein heißer Sommer” teilgenommen.

Wichtig, zu wissen, dass bei der Schuppenflechte die funktionalen und morphologischen Veränderungen im Organismus des Menschen entstehen: die Verstöße des Austausches der Eiweißstoffe, der Fette und der Kohlenhydrate(Kohlenhydraten). So sollen die Patientinnen unter ständig(konstant) dispansernym von der Aufsicht sein und, die unterstützende Vitaminkur, besonders in den Winter- und Frühlingsperioden bekommen. Die rationale und komplexe Behandlung der Schuppenflechte wird der langdauernden Remission ermöglichen. Seien Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.